Die lustigen vier - Adora Climatica aus Schwäbisch Gmünd

Diskutiere Die lustigen vier - Adora Climatica aus Schwäbisch Gmünd im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Einen guten Tag zusammen, heute möchte ich Euch von einem Quartett berichten, welches sich bei mir innerhalb kurzer Zeit eingefunden hat...
#1
WD-ED17

WD-ED17

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
126
Ort
Woltersdorf bei Berlin
Einen guten Tag zusammen,

heute möchte ich Euch von einem Quartett berichten, welches sich bei mir innerhalb kurzer Zeit eingefunden hat.

Ihr kennt das alle: der Faden "Welche Vintage- Uhr tragt Ihr heute?" ist eine schier unerschöpfliche Quelle für Ideen, wie man seine eigene Sammlung erweitern und bereichern könnte.
Vor knapp zwei Jahren traf dieser Beitrag mal wieder genau ins Zentrum meines Geschmacks! So eine tolle Uhr wollte ich auch haben, also gleich mal einen weltweiten Suchauftrag in der Bucht ausgelegt und gewartet...
Viel tat sich nicht, aber nach einiger Zeit kam der erste Treffer zum Thema Adora Climatica. Die Uhr war nicht das, was ich wollte, aber günstig, also schlug ich zu und es kam diese hier an:

IMG_5690.JPG

Das Werk lief nicht, war vollkommen verdreckt, aber ansonsten in Ordnung.
auch mit dem Rotorlager des ETA 2451 hatte ich Glück, alles in Ordnung und so sieht sie heute aus:

IMG_5723.JPG

Aber wie schon gesagt, die Uhr hatte ja bis auf den Hersteller nicht viel gemeinsam mit dem Objekt meiner Begierde, es hieß also weiter warten.

Etwas später der nächste Treffer, diesmal noch weiter entfernt von dem, was ich wollte!
Da diese Uhr auch preiswert zu haben war, schlug ich wieder zu:

IMG_5674.JPG

Im Inneren tickt ein Lorsa P 75 oder P 75 A, keine Ahnung. Lt. Ranfft hat das P75 einen festen Spiralklötzchenträger mit 18000 /min, das P75A einen beweglichen mit 21600.
Dieses ist gepunzt mit P75, hat einen beweglichen Spiralklötzchentröger und schwingt mit 18000 /min. In der Übergangszeit werden die wohl auch "Mischlinge" gebaut haben. Gebastelt wurde offenbar nicht, die Uhr trägt keinen Uhrmachereintrag und auch insgesamt sieht das Werk aus, als ob da noch niemand dran war. Erstaunlich sauber war es, nicht zuletzt, weil ein extra Staubschutzdeckel verbaut ist.
So sieht sie inzwischen aus:

IMG_5720.JPG

Taucheruhren sind eigentlich nicht mein Ding und ich weiß nicht, ob sie bleiben wird. Auf jeden Fall musste ich weiter warten.
Ein paar Tage später wieder eine Mail! Schnell nachgesehen, tatsächlich eine Adora Climatica!
Aber: wieder nichts mit den ersehnten tollen Farben, der Bauchbinde und überhaupt... Dafür ein vielversprechender Hinweis: Superautomatik, hmmm...
Aber was soll´s für weniger als 20 € wurde sie zu mir geschickt, so kam sie an:

IMG_5694.JPG

Gehäuse Edelstahl, innen das schon bekannte ETA 2451 (mit Bronze- Rotorlager!), welches ansonsten in Ordnung ist.
Also Werk gereinigt, geölt, läuft mit tollen Gangwerten, Gehäuse aufpoliert und so sieht sie heute aus:

IMG_5715.JPG

Danach tat sich eine ganze Weile nichts und Lust auf weitere "Experimente" hatte ich eigentlich auch nicht.

Aber dann, im Sommer letzten Jahres war es soweit: wieder ein Treffer und diesmal genau ins Schwarze meines Geschmacks!
Als defekt angeboten, für einen zweistelligen Betrag, kam diese Uhr (ich habe nur ein Verkäuferfoto vom Vorher- Zustand) aus der französischen Bucht herübergeschwommen:

Vorher.JPG

Endlich!
Das Werk, ein Durowe 7527, schwamm in Öl, Zugfeder gebrochen und das war´s auch schon!
Gehäuse Edelstahl, Zeiger gut und Zifferblatt bestens erhalten, ideal!
Selten hatte ich so viel Freude an meinem Hobby! Weitere Probleme traten nicht auf, das Werk läuft bestens, ein neues Band besorgt und so sieht sie jetzt aus:

IMG_5728.JPG
IMG_5739.JPG

Ich muss sagen, diese Adora´s haben irgendwie alle was, schade, dass dieser Hersteller nicht überleben konnte!
Eine Neuauflage dieser Uhr ließe sich heutzutage bestimmt gut verkaufen, denke ich.

Zum Abschluss noch ein Gruppenbild:

IMG_5731.JPG

Vielen Dank für´s Reinschauen und ein schönes Wochenende!


Stefan aus Woltersdorf
 
#2
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Stefan,

erst einmal entschuldige ich mich dafür, dich mit dem alten Faden nach Uhren der Marke "Adora" süchtig gemacht zu haben...:D. Natürlich nicht ernst gemeint, schöne und vom Charakter her sehr unterschiedliche Uhren, deine Vier aus Schwäbisch Gmünd.:super:!

Die Letzte aus dem Quartett ist meiner "Adora" formal am Ähnlichsten, und in einem sehr schönen Zustand:-). Als Band würde dieser Uhr jedoch mein Liebling für Zeiteisen der 1970er noch besser passen als das von dir gewählte Exemplar, ein "Di-Modell Colorado" mit roter Doppelnaht:

Uhrenarmband 18mm schwarz Di-Modell Colorado glatt rote Doppelnaht

So, jetzt aber für heute Schluss, ich muss mich so langsam auf den Weg machen, aber nicht ohne dir noch viel Freude an den Vieren zu wünschen.

Viele Grüße, Otto
 
#3
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.346
Hübsches Quartett, danke für die kurze Vorstellung. Du hast alle 4 wirklich gut wieder hinbekommen :super:
 
#4
fuchsgiro

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.293
Schöne bunte Vintage-Mischung, Stefan. Glückwunsch.

Könnte beim Gehäuse der letzten Uhr eine Lünette fehlen?
 
#5
WD-ED17

WD-ED17

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
126
Ort
Woltersdorf bei Berlin
Vielen Dank für den Zuspruch!
@Mario: nein, eine Lünette fehlt da nicht, aber es sieht bei der Draufsicht tatsächlich etwas danach aus.
Hier noch ein Bild von heute und bei Sonnenschein:

IMG_5741.JPG

Ein schönes Restwochenende!

Stefan
 
#7
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Glückwunsch zu Deinem Quartett! :klatsch:

Climatica - Das klingt fast ein wenig wie Tropica, also wie große, weite Welt.
Dazu noch der Zusatz Impala . . . Aber hallo!

Wenn ich mir zwei aussuchen dürfte, dann ganau diese und die mit der Drehlynette. :super:
Aber du solltest die Sammlung besser niemals auseinanderreißen, sondern bei Gelegenheit(en) immer mal wieder aufstocken.

HANS
 
#8
WD-ED17

WD-ED17

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
126
Ort
Woltersdorf bei Berlin
...Danke für die guten Wünsche!
Habe es mir inzwischen auch überlegt und werde versuchen, noch mehr unter diesem wohlklingenden Namen zusammenzutragen.

@Didi71: das waren dann wohl die letzten Zuckungen vor der Quartzkrise und die Marke Adora hatte da ihre besten Zeiten wohl schon hinter sich, oder?
Wie viel mehr Ästhetik steckt da z.B. im Anblick eines Buren- Mikrorotorwerkes!

Viele Grüße und einen schönen Abend!

Stefan aus Woltersdorf
 
#9
Didi71

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
933
Ort
Unterm Stuifen
Hallo Stefan,

kann sein das da schon die besten Zeiten vorbei waren aber dieses Werk findest Du eher selten im Vergleich zum Buren. Und laufen tut es wirklich sehr gut :super:

Gruß
Dieter
 
#10
watchfox

watchfox

Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
662
Ort
Speckgürtel von Berlin
Hallo Stefan,
bin heute erst beim Stöbern auf Deinen Bericht gestoßen. Spannende Geschichte und interessante Uhren! Der Blick in die Werke würde mir noch mehr Freude machen. Das Durowe-Werk hat den Mikrorotor, nicht wahr?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Die lustigen vier - Adora Climatica aus Schwäbisch Gmünd

Die lustigen vier - Adora Climatica aus Schwäbisch Gmünd - Ähnliche Themen

  • Lustiger alter Artikel aus dem Spiegel zu Rolex

    Lustiger alter Artikel aus dem Spiegel zu Rolex: Ich find ihn witzig. Damals wusste schon keiner, warum Rolex so gut ist. :D 02.05.1983 UHRENPralles Köfferchen Weil sie zu viele Geschäfte...
  • Der subjektiv lustigste Film aller Zeiten - Meinungen bitte

    Der subjektiv lustigste Film aller Zeiten - Meinungen bitte: Hallo, über den persönlich lustigsten Film konnte ich per Suchfunktion nichts finden. Dennoch fänd' ich es interessant, welcher Film es für Euch...
  • Uhrenbestimmung Lustige Uhrhalterung mit kleiner Uhr ca. um 1900, Schatz oder Schrott?

    Uhrenbestimmung Lustige Uhrhalterung mit kleiner Uhr ca. um 1900, Schatz oder Schrott?: Ich habe heute von meiner Mutter die Uhr meiner Großmutter bekommen. Die Großmutter ist ca. 1885 geboren. Anscheinend gab es noch keine...
  • Lustiger Artikel über Uhren und die Männer die sie tragen. Englisch

    Lustiger Artikel über Uhren und die Männer die sie tragen. Englisch: A Wall Street guide to watches - Business Insider Viel Spaß beim Lesen.
  • Lustige Schlagzeile aus Indonesien: General traegt Fake

    Lustige Schlagzeile aus Indonesien: General traegt Fake: 'My chunky watch is a fake' cries Indonesia's top general By Damien McElroy the Telegraph 'My chunky watch is a fake' cries Indonesia's top...
  • Ähnliche Themen

    Oben