Die kleine Grosse : Helson Shark Diver 40 (Bronze / Grün)

Diskutiere Die kleine Grosse : Helson Shark Diver 40 (Bronze / Grün) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, nachdem ich nun etwa anderthalb Jahre im Forum unterwegs bin, möchte ich euch heute die „kleine Grosse“ Helson Shark Diver...
Evangel

Evangel

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2014
Beiträge
14
Ort
bei Karlsruhe
Hallo zusammen,

nachdem ich nun etwa anderthalb Jahre im Forum unterwegs bin, möchte ich euch heute die „kleine Grosse“
Helson Shark Diver mit 40mm Durchmesser in Bronze vorstellen.

Die Sharkdiver ist im Forum ja keine Unbekannte, aber die meisten Beiträge die man findet beziehen sich auf die grösseren Versionen mit 42/45mm.

Vorab aber erst ein paar Eckdaten von der Helson-Homepage entliehen:
Gebürstete CuSn8 Bronze - Ø 40 mm
Höhe 12 mm
Bandanstoss 20 mm
Länge Horn zu Horn 49 mm
Wadi 500m/1640 ft. , Superluminova
Werk 25 Steine Swiss ETA 2824-2 Automatik

Wie kam die Uhr zu mir ?

Seit ich im Forum unterwegs bin haben sich einige Uhren angesammelt - einige sind auch schon wieder schon gegangen. Meist Diver, alles dabei von Seiko SKX009 fürs grobe bis zur Omega SMPc und andere als Dresser.

Ich fand daneben aber schon immer die gezeigten Bilder der massiven Bronzeuhren faszinierend, mit den unterschiedlichen Patinabildungen und den vielen Möglichkeiten dabei mit verschiedenen Bändern die Looks zu verändern.
Meist waren diese Uhren an entsprechend grossen und markanten Handgelenken zu finden, wo die Präsenz auch optisch gut passte.
Ausprobiert hatte ich das Thema „Brass/Bronze“ dann erstmal mit einer Brass-Armida A7 die ich hier im MP erstanden habe. Wunderbare Uhr, aber der Funke sprang nie so endgültig über und ich hatte von Anfang an immer eher ein Auge auf die Helson-Modelle geworfen da mir einfach das Gesamtbild dort besser zusagte. Auch nach dem Weiterverkauf der Armida blieb der Drang nach einer Bronzeuhr erhalten und das grüne Blatt gefiel mir schon bei der Armida…

Die Sharkdiver-Reihe zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass sie nur wenig gebogene, fast gerade Hörner besitzt, was zwar in Verbindung mit dem massiven Metallgehäuse den „tooligen“ Charakter der Uhr toll unterstreicht, aber bei kleineren Handgelenken leicht zum Überstehen tendieren kann.
Da ich ein gross gewachsener, aber sehr schlanker Typ bin der auch eher schmale Arme/Hände hat (HGU ca. 17-17.5, eher flach statt rundlich), war ich mir nie sicher ob der grosse und gerade Abstand 49mm „Lug-to-Lug“ bei den Sharkdivern nicht zu sehr bei meinen Maßen aufträgt.

Also habe ich gefühlt so ziemlich jeden Post hier und in Nachbarforen angeschaut, wo eine Helson gezeigt wurde und immer versucht möglichst ein aussagekräftiges Bild mit „ähnlicher Anatomie / HGU“ zu finden
Meist waren die gezeigten aber die 42/45er-Varianten , aber nach unzähligen Klicks stand für mich schliesslich fest:
Es soll die 40er-Variante sein, um der Bauart der Helson Rechnung zu tragen.

Da es diese Grösse bekanntlich nur in Stahl oder Bronze gibt (und leider nicht als deutlich günstigere Brass-Version :motz: ) war alles klar.
Also fix geordert und einige Tage später war sie da :klatsch:
Das originale Kautschukband mit dem bekannten Isofrane-Look ist super verarbeitet und trägt sich wunderbar, aber der Optik wegen habe ich mich stattdessen für ein Vintage-Look-Lederband von MansArea aus der Bucht entschieden.

Wie ich finde passt es farblich und mit 4mm Dicke hervorragend zu der Helson – und zu meinem Erstaunen schlüpft die Heslon damit sogar noch passabel unter einen Hemdsärmel und ist damit auch noch eine nette Business-Alternative wenn es mal etwas legerer zugehen kann.
Im Sommer hoffe ich bei einem Urlaub am Meer die (natürliche) Patina noch etwas zu verstärken – habe mich dafür entschieden die Uhr dieses Mal auf dem normalen Wege der Alterung zu beobachten 8-)

So, lange habt ihr Durchgehalten, nun endlich die Bilder, auch wenn an mir sicher kein Fotograf verloren gegangen ist ;-) :

Hoffe es gefällt , und hilft dem einen oder anderen der vielleicht in einer ähnlichen Kaufentscheidung wie ich vorher steckt !

LG Harald


Hunde (1).jpg

Hunde (2).jpg

nah (1).jpg

nah (3).jpg

wrist (1).jpg

wrist (3).jpg

wrist (5).jpg

wrist (4).jpg
 
S

sach

Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
78
Mahlzeit!

Wow, eine tolle Uhr ! Ich wusste gar nicht, dass es auch eine 40er davon gibt. Und dann auch noch mit grünem Blatt ... super! Für mich in dieser Konfiguration die schönste Bronzeuhr, die ich bisher gesehen habe !

Uhr direkt bei Helson gekauft?

Danke für die tolle Vorstellung und viel Spaß mit der Uhr !

Gruß

sach

P.S. ...und danke fürs anfixen. Jetzt habe ich wieder mal schlaflose Nächte :shock:
 
U(h)ropa

U(h)ropa

Dabei seit
06.05.2015
Beiträge
184
Ort
Nord-Osten
Hallo Harald,
obwohl Bronze so gar nicht mein Ding ist, muss ich sagen die Kombination mit dem tollen Vintage-Lederband sieht klasse aus :super:. Glückwunsch :klatsch: zu dieser gelungenen Vorstellung und viel Spass mit der neuen Helson.

Gruß Thomas
 
BLinky

BLinky

Dabei seit
09.06.2014
Beiträge
5.239
Hallo Harald,
vielen Dank für deine Vorstellung. Habe ähnlich schmale Handgelenke und zzt. eine Helson im Zulauf. Deine 40er sieht groß am HG aus, steht dir aber hervorragend:super:
Hoffe du trägst sie noch immer gern!;-)

Glückwunsch und viel Spaß!:-D

Achja, vergiss den Club hier nicht;-)
https://uhrforum.de/helson-watch-club-h-w-c-t73556
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.795
Ort
mitten im Pott
Herzlichen Glückwunsch zur Helson, das ist schon ein schicker, eigenständiger Diver. In der Version bronze mit grünem Blatt sogar sehr.

Ich habe alle drei Größen und gerade die 40er Version trage ich mit meinem 17,5er Handgelenk sehr gerne. Die 42er Version kann ich aber gut targen. Selbst der 45er Brocken ist gelegentlich noch tragbar, aber grenzwertig.
Im Club habe ich Bilder gepostet, wie die Größen am Handgelenk wirken.
 
BLinky

BLinky

Dabei seit
09.06.2014
Beiträge
5.239
Danke für die Vergleichsbilder Karsten. Insbesondere die 40er sieht grandios aus:super:
Bin gespannt, wie mir meine in Natura gefällt. Ich kann gar nicht glauben, dass die Uhr nur 12mm hoch ist, das wäre ja so flach wie z. B. eine Davosa Ternos und sogar flacher als eine Seiko SKX (die hat 13mm)!
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
4.710
Ort
Rhein-Main
Glückwunsch zur Shark Diver und viel Freude damit. Ist eine Super Uhr!
 
Thema:

Die kleine Grosse : Helson Shark Diver 40 (Bronze / Grün)

Die kleine Grosse : Helson Shark Diver 40 (Bronze / Grün) - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative

    Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative: Hallo zusammen, ich trage seit längerer Zeit Uhren, jedoch bis jetzt nur Modeuhren und keine Automatik-Modelle. Ich hatte bis jetzt eine Skagen...
  • Ungerade Stegbreite, Ersatzband lieber zu groß oder zu klein ?

    Ungerade Stegbreite, Ersatzband lieber zu groß oder zu klein ?: Hallo zusammen, wie in einem anderen Thread bereits berichtet, würde ich meine TH gerne ein Hirsch Robby gönnen. Problem ist nur, die Aquaracer...
  • [Erledigt] Debert Interlaken große Sekunde/kleine Sekunde incl.Reise-Etui 2 Uhren-Set

    [Erledigt] Debert Interlaken große Sekunde/kleine Sekunde incl.Reise-Etui 2 Uhren-Set: Kennt ihr das auch ?: "trage ich heute eine Uhr der Marke "X" mit großer Sekunde.... oder doch lieber eine der Marke "Y" mit großer Sekunde ? Bei...
  • Die Moritat vom großen kleinen „f“ der Rolex Submariner...

    Die Moritat vom großen kleinen „f“ der Rolex Submariner...: Rolex. Submariner. No Date. Für mich als moderater Uhrensammler ohne die häufig anzutreffende Rolex-Obsession war die Referenz 14060 eigentlich...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative

    Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative: Hallo zusammen, ich trage seit längerer Zeit Uhren, jedoch bis jetzt nur Modeuhren und keine Automatik-Modelle. Ich hatte bis jetzt eine Skagen...
  • Ungerade Stegbreite, Ersatzband lieber zu groß oder zu klein ?

    Ungerade Stegbreite, Ersatzband lieber zu groß oder zu klein ?: Hallo zusammen, wie in einem anderen Thread bereits berichtet, würde ich meine TH gerne ein Hirsch Robby gönnen. Problem ist nur, die Aquaracer...
  • [Erledigt] Debert Interlaken große Sekunde/kleine Sekunde incl.Reise-Etui 2 Uhren-Set

    [Erledigt] Debert Interlaken große Sekunde/kleine Sekunde incl.Reise-Etui 2 Uhren-Set: Kennt ihr das auch ?: "trage ich heute eine Uhr der Marke "X" mit großer Sekunde.... oder doch lieber eine der Marke "Y" mit großer Sekunde ? Bei...
  • Die Moritat vom großen kleinen „f“ der Rolex Submariner...

    Die Moritat vom großen kleinen „f“ der Rolex Submariner...: Rolex. Submariner. No Date. Für mich als moderater Uhrensammler ohne die häufig anzutreffende Rolex-Obsession war die Referenz 14060 eigentlich...
  • Oben