Die Jubiläums-Uhr: Rolex Sea-Dweller 126600

Diskutiere Die Jubiläums-Uhr: Rolex Sea-Dweller 126600 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Der Text zur Uhr (oder: meist kommt alles anders als man denkt!): Mir ging es vor der Baselworld 2017 wie vielen hier im Forum: Die Spannung...

toa5tbrot

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
73
Der Text zur Uhr (oder: meist kommt alles anders als man denkt!):
Mir ging es vor der Baselworld 2017 wie vielen hier im Forum: Die Spannung stieg, insbesondere durch die unzähligen Spekulationen, die mittlerweile fast mehr Spaß machen als die tatsächlichen Uhrvorstellungen der Hersteller. Insgeheim hatte ich mich als Ergänzung auf eine Sportuhr mit einem kleinen Farbakzent aus dem Hause Rolex gefreut, so wie die 2018er Rolex GMT-Master II 126710BLRO. Aber dann wurde die Rolex Sea-Dweller 126600 gezeigt, eine Uhr mit der ich in dieser Form niemals gerechnet hätte. Die Vorgängerreferenz 116600 hatte mich schon immer fasziniert, aber die Nähe zu meiner 114060 schonte mein Portemonnaie.
Da war sie nun, die Referenz 126600; statt dem klassischen 40mm Durchmesser stattliche 43mm, statt dem Kaliber 3135 mit 48 Stunden Gangreserve das aktuelle 3235 mit 70 Stunden Gangreserve und und UND eine Zykloplupe auf dem Saphirglas. Und genau wegen dieser Zykloplupe wollte mir die ansonsten perfekt vorkommende Sea-Dweller irgendwie nicht gefallen.
Der Plan war zu Beginn: Die Auslieferung in Heimatnähe abwarten, anlegen und bei Gefallen kaufen :lol: . Ihr wisst es besser als ich damals, dass dieser Plan leider bei gefragten Rolex Referenzen nicht funktioniert. Also schlich sich ein Plan B in den Kopf: alle Rolex Konzessionäre deutschlandweit anrufen, anlegen und bei Gefallen kaufen. Auch aus diesem Plan wurde nichts, weil die angeblichen (?) Wartelisten nicht auf mich warteten. Zwischenzeitlich kam mir ein Plan C in den Sinn, bei einem Grauhändler mit Aufpreis zu kaufen, den ich aber verdrängen konnte. In meiner "Verzweiflung" weitete ich die Suche europaweit aus, ohne mir große Hoffnung zu machen.
Dann kamen sie wieder, die Spekulationen zur Baselworld 2018 und ich hatte die Sea-Dweller 126600 schon fast vergessen. Fast, weil ja unter anderem spekuliert wurde, ob der rote Schriftzug verschwinden würde.
Ich wurde jedoch abrupt von meiner Konzentration auf die ganzen Spekulationen um Rolex kurz vor Basel abgelenkt, weil eine Email von einem auswärtigen Konzessionär einging: Der Inhalt sinngemäß: Ihre Sea-Dweller 126600 ist eingetroffen und kann abgeholt werden. Erste Reaktion: Spam? Virus? Fakenews...? Nach einem kurzen Telefonat hatte ich die Gewissheit, dass der Inhalt der Email stimmte und ich in Kürze eine Uhr in der Hand halten würde, die ich vorher niemals am Arm angelegt hatte. Dann ging alles dank DHL sehr schnell. Zum Glück, denn die die Vorfreude wollte ein Spiel mit der Skepsis in meinem Kopf spielen, ob diese Uhr wegen der Zykloplupe mir auch am Arm gefallen würde. Außerdem hatte ich mir vor kurzem eine Rolex Explorer I 214270 gegönnt, die für mich der perfekte Allrounder ist und die ich seit dem Kauf kaum mehr abgelegt habe. Aber das ist eine andere Geschichte.
Zurück zur Sea-Dweller, denn die gefällt mir auch mit der Zykloplupe super (und täglich immer mehr). Sie sitzt viel besser am Arm, als der Durchmesser und das Gewicht vermuten lassen. Dazu reizt sie mit dem roten Schriftzug und den tollen Linien als würdige Erbin einer 50-jährigen Geschichte ihrer Sea-Dweller Vorfahren.

Eine Auswahl der wichtigsten Daten (oder: Nebensächliches):
Modell: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller, Referenz 126600
Gehäuse: 43 mm Oyster, 904L Edelstahl , Heliumventil und Kronenschutz, wasserdicht bis 1.220 Meter
Armband: Oyster Ref. 97220 mit Oysterlock-Schließe, Glidelock-Verlängerungssystem und Fliplock-Element
Uhrwerk: Manufakturwerk, Kaliber 3235, Automatik, beidseitig aufziehend, 28.800 A/h (4 Hz), Paramagnetische blaue Parachrom-Spirale, 70 Stunden Gangreserve

Fotos (oder: Uhr tragen macht mehr Spaß - und sieht besser aus - als Bilder knipsen):
IMG_0512.jpgIMG_0521.jpg

IMG_0516.jpg

IMG_0518.jpg

IMG_0520.jpg

IMG_0523.jpg


Achso, habe ich irgendwo erwähnt, dass mir ausgerechnet als Kontrast noch die Rolex Daytona WD 116500LN bombastisch gefällt? Natürlich ohne sie jemals am Arm gehabt zu haben, aber das hat ja mit der 126600 auch wunderbar geklappt! :lol: To be continued...
 
Zuletzt bearbeitet:

Salakan

Dabei seit
16.11.2014
Beiträge
600
Ort
Schweiz
Glückwunsch zur Uhr. Ich wünsvhe die viel Freude mit. Wie ist sie im Vergleich zum SUb wegen Grösse und der bauhöhe und so auch in Bezug auf dein Handgelenk? Und Tragekomfort

Interessiert mich sehr der Vergleich der beiden Modelle.

P.S. Daytona in s/w ist tolle Uhr
 

toa5tbrot

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
73
Glückwunsch zur Uhr. Ich wünsvhe die viel Freude mit. Wie ist sie im Vergleich zum SUb wegen Grösse und der bauhöhe und so auch in Bezug auf dein Handgelenk? Und Tragekomfort

Interessiert mich sehr der Vergleich der beiden Modelle.

P.S. Daytona in s/w ist tolle Uhr ��

Danke!
Die Sea-Dweller 126600 ist wegen dem höheren Gewicht und der Bauhöhe sowie dem dicken Gehäusebogen deutlich präsenter als die Submariner, trägt sich für mich aber genau wegen dem dicken Boden angenehmer als die 114060. Der größere Durchmesser der Sea-Dweller ist durch das schöne Gehäuse gar nicht so auffällig.
 

Rainmaker

Gesperrt
Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
515
Fantastische Uhr. Glückwunsch.

Leider wird die Texttapete der Uhr nicht gerecht. Da wird einem ja schwindelig, schade.
 

toa5tbrot

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
73
Fantastische Uhr. Glückwunsch.

Leider wird die Texttapete der Uhr nicht gerecht. Da wird einem ja schwindelig, schade.

Danke! Insgeheim bin ich wahnsinnig froh, dass ich nicht Germanistik studiert habe. Wäre schwieriger mit dem Uhrensammeln geworden :super:
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
2.158
Eine feine Uhr und durch die schmaleren Flanken auch elegant trotz ihrer Größe. Viel Spaß beim tragen.
 

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
1.039
Ort
Regensburg
Ich finde diese Sub-Dweller einfach fantastisch. Ja, sie ist eine wundervolle Symbiose aus SeaDweller und Submariner. Wäre jetzt noch das Dreieck auf dem Inlay rot, könnte ich wohl nur wegen des Preises widerstehen. 10k Euro sind bei mir die magische Grenze, die ich nie übertreten möchte.

Kannst Du mir einen Gefallen tun und mal ein Bild von den verschiedenen Höhen Deines Trio Infernale machen? Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich Dich noch viel mehr drum bitten Lug to Lug der Schönen SD50 zu vermessen. Es hat nämlich den Anschein, dass sie fast so kurz ist, wie Ex und Sub. Ich bedanke mich und wünsche Dir sehr lang Freude mit dieser tollen Uhr, die so einen Sprung nach vorn gemacht hat.
 

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
5.578
Klasse Uhr und tolles Trio, da darf man schon mal Neid bekunden. Freue mich für dich, danke fürs zeigen.
 

toa5tbrot

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
73
Eine feine Uhr und durch die schmaleren Flanken auch elegant trotz ihrer Größe. Viel Spaß beim tragen.
Danke :super:

Ich finde diese Sub-Dweller einfach fantastisch. Ja, sie ist eine wundervolle Symbiose aus SeaDweller und Submariner. Wäre jetzt noch das Dreieck auf dem Inlay rot, könnte ich wohl nur wegen des Preises widerstehen. 10k Euro sind bei mir die magische Grenze, die ich nie übertreten möchte.

Kannst Du mir einen Gefallen tun und mal ein Bild von den verschiedenen Höhen Deines Trio Infernale machen? Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich Dich noch viel mehr drum bitten Lug to Lug der Schönen SD50 zu vermessen. Es hat nämlich den Anschein, dass sie fast so kurz ist, wie Ex und Sub. Ich bedanke mich und wünsche Dir sehr lang Freude mit dieser tollen Uhr, die so einen Sprung nach vorn gemacht hat.
Danke! Das rote Dreieck wäre bestimmt ein tolles Detail. Bilder versuche ich zeitnah einzustellen.

Klasse Uhr und tolles Trio, da darf man schon mal Neid bekunden. Freue mich für dich, danke fürs zeigen.
Danke für´s mitfreuen :super:

Starkes Trio und perfekte Ergänzung! Viel spass mit Uhr!
Danke - jetzt fehlt eindeutig ein weisses Blatt :-D

Diese Rolex taucht was.
Viel Freude mit Deinem Trio.
Mercie :super:

Auch Dir: Danke!

Gratulation zum tollen Trio :super:
Danke, danke - gebe ich weiter ;)

Glückwunsch zum netten RLX Trio.
Aber das nächste Mal bitte ein paar Absätze in den Text;-)
Den Versuch habe ich unternommen. Gliederungen waren schon in der Mittelstufe nicht meine Stärke :klatsch:
 
S

Solon

Gast
Glückwunsch zur Uhr und vielen lieben Dank für die Vergleichsfotos zur Explorer I und SubNoDate.

Ich bin mir sicher, dass ich die SD50 in der Zukunft mal anlegen werde. Einfach um zu sehen, wie sie im Vergleich zur 16600 wirkt. Ich bin von den Bildern her allerdings der Meinung, dass z.B. oben die Explorer eleganter und die SubNoDate harmonischer wirkt. Das liegt vielleicht an der Lupe und an den Minutenindizes auf der Lünette der SD50. Das tolle Werk mit der wartungsärmeren kugelgelagerten Schwungmasse sprechen natürlich für die SD50. Insgesamt ein tolles Erbe dieser langen Tradition. Und durch dieses Dreiergestirn hast Du natürlich eine gute Auswahl früh am Morgen. ;-)
 

Ruhigeunruh

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
148
Ort
Hamburg
Vielen Dank für die Vorstellung!

Die 126600 ist für mich die perfekte Uhr.

Auch wenn diese Uhren in großer Zahl gefertigt werden, so halte ich doch jede einzelne für ein wahrhaftiges Kunstwerk.


Gesundheit, Freude am Leben, Freude an Uhren und die Liebe des Lebens! Das reicht mir!
 

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
1.997
Ort
Hamburg
Glückwunsch.

Nu haste auch was mit Lupe. :D


Geile Uhr. :klatsch:

Edit:
Ach...und darüber wollen wir jetzt mal nicht diskutieren (das könnte sonst episch werden):
"Und genau wegen dieser Zykloplupe wollte mir die ansonsten perfekt vorkommende Sea-Dweller irgendwie nicht gefallen."


Du hast halt ne komplett andere Uhr. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Die Jubiläums-Uhr: Rolex Sea-Dweller 126600

Die Jubiläums-Uhr: Rolex Sea-Dweller 126600 - Ähnliche Themen

Rolex 126600: Die Sea-Dweller: Hallo Und weiter geht es mit der nächsten Rolex. Heute zeige ich mit der Sea-Dweller die vierte Uhr von Rolex. Und zwar das Modell mit der...
[Verkauf] Rolex Sea Dweller 126600 aus 07/2019 Neu Ungetragen LC 100 Fullset Single Red: Hallo ich biete als Privatperson diese tolle ungetragene klassische Rolex Sea-Dweller Referenz 126600 zum Verkauf an. Es handelt sich um das...
[Verkauf-Tausch] Rolex Sea Dweller Deepsea 116660 MK1 Dial NOS Vollverklebt: Moin, als allererstes: Ich verkaufe hier als Privatperson unter Ausschluss jegliche Gewährleistung, Rückgabe, Umtausch etc. Zum Verkauf/Tausch...
[Erledigt] Rolex Sea-Dweller, 126600, Full-Set & LC100: Hallo Freunde des guten Geschmacks! Hiermit biete ich euch meine wunderschöne Rolex Sea-Dweller Referenz 126600 zum Verkauf an. Es handelt sich...
[Erledigt] ROLEX SEA DWELLER 126600 MK1 single red: Als privater Verkäufer verkaufe ich unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung oder Rücknahme eine Rolex Sea Dweller 126600 MK I. Als erstes: Die...
Oben