Die gute alte Stopuhr

Diskutiere Die gute alte Stopuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Jau, die gibt es auch noch. Habe mir kürzlich als "Zugabe" zu einer Uhr (von wegen Porto-Minimierung) eine Stopuhr ersteigert. Natürlich eine mit...
#1
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Jau, die gibt es auch noch. Habe mir kürzlich als "Zugabe" zu einer Uhr (von wegen Porto-Minimierung) eine Stopuhr ersteigert. Natürlich eine mit Handaufzug. Beim nächsten shooting werde ich mal ein Bildchen schießen, damit dieser Thread nicht völlig brach liegt.

Gruß, eastwest
 
#3
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ne, nicht neu, gebraucht natürlich; schätze 70-er.

Gruß, eastwest
 
#5
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ok, Holger, selber Schuld: Jetzt habe ich Photos nur mit Schreibtischlampe und (teilweise) internem Blitz gemacht.

Die gute alte Junghans-Stopuhr mit Einknopf-Bedienung:



Ein Sowjetrusse mit 2 Knöpfen:



Beide laufen einwandfrei; habe allerdings noch keinen längeren Test durchgeführt.

Gruß, eastwest
 
#6
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Hallo Uwe,

sehen ja beide verschärft aus! Und die Fotos sind vollommen i. O.

Die Junghans hat ja wirlich mal nen ungewohntes Stopuhr-Design!
Wie funktioniert denn das mit dem 10tel-Zeiger unten? Sind da mehrere Zeiger auf der Achse, die dann nacheinander in dem Ausschnitt durchlaufen?
 
#7
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
HolgerS hat gesagt.:
Die Junghans hat ja wirlich mal nen ungewohntes Stopuhr-Design!
Im Gegenteil: Es war sehr gewohnt, weil sie (zumindest in Deutschland) die verbreitetste war, zB. in Schulen und Vereinen. War aber auch viel teurer als Hanhart und wurde wohl deshalb mit der Zeit von denen zurückgedrängt.

HolgerS hat gesagt.:
Wie funktioniert denn das mit dem 10tel-Zeiger unten? Sind da mehrere Zeiger auf der Achse, die dann nacheinander in dem Ausschnitt durchlaufen?
Genau, der Ausschnitt hat ca. 120 °, und statt eines Zeiger läuft da ein kleines Rad mit drei Spitzen durch. Hat Hanhart dann bei manchen Uhren auch kopiert, zB. bei dieser Drei-Drücker-Uhr:



Qualitativ aber kein Vergleich; da ist die Junghans meilenweit überlegen.

Gruß, eastwest
 
#8
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
So, als Nachtrag die beiden Uhren (JuHa und CCCP) mit besserer Ausleuchtung. Allerdings habe ich den Russen nie spiegelfrei hingekriegt, egal wie ich mit Licht und Uhr gespielt habe.





Gruß, eastwest
 
#9
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Diese Zwei-Knopf von Hanhart ist schon deutlich besser als die oben gezeigte Dreier:



Diese hier in Metall, die andere aus Kunststoff: Das ist ein Riesenunterschied in der Hand!

Gruß, eastwest
 
#10
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ein ganz witziges Exemplar aus England für Regatten (deshalb: Yachtsman):



Stop und Go werden über den Schieber aktiviert. Drückt man die Krone, kann man durch Drehen den Minutenzeiger bewegen. Die Uhr zählt rückwärts; also: Regattastart in 5 Minuten, dann wird der Zeiger auf 5 gestellt und die Uhr gestartet. Aufzug natürlich über Krone.

Gruß, eastwest
 
#11
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Nochmal hoch für die neue Anfrage.

eastwest
 
#12
S

Supadone

Guest
Hallo!
Bin neu hier im Forum, ich hoff mal ich bin hier richtig:
Hab von meinem Uropa eine alte Stoppuhr gefunden, funktioniert noch einwandfrei, nur der Startknopf fehlt. Mit ein bisschen fingerspitzengefühl kann man den kleinen stift aber trotzdem reindrücken ;)
Ich weiß leider nur dass es eine Hanhart ist und 3 Steine hat. Kann mir jemand mehr erzählen? und ist es finanziell sinnvoll sich um den fehlenden knopf zu kümmern? Schon mal danke für eure Antworten

 
#13
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Willokommen im Forum!

Die sieht schön alt aus, und Hanhart ist eine gute Stopuhren-Adresse gewesen. Ob sich das mit dem Knopf lohnt, hat zwei Variablen: Was ist es Dir wert, und vor allem: Was kostet ein Knopf?

Viel Erfolg bei der Knopfsuche,

eastwest
 
#14
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
@eastwest,

das sind sehr interessante Stoppuhren! :P

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
#15
S

Supadone

Guest
naja, wie gesagt, die stoppuhr ist von meinem uropa ;)
kann jemand was sagen wieviel sie noch wert wäre wenn der knopf dran wär? *g*
 
#16
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Wert ist immer subjektiv. Also zu unterscheiden:

a - Was ist sie Dir wert?
b - Was zahlt der Markt? (weil die Nachfrage da ist, oder eben nicht)

Einen objektiven Eigenwert hat eine Uhr nicht, es sei denn den Materialwert. Alles andere ist a oder b.

eastwest
 
#17
P

pille2k5

Guest
also ich hab in ebay.uk neulich ne Sinn stopuhr gefunden, die war auch noch NOS .... war schon schick das teil, nur umgerechnet 100euronen waren mir dann doch zuviel für das gute stück ..... obwohl ich sie schon gerne gehabt hätte :-), aber das geld hatte ich leider nciht über ....







naja sieht schon nett aus das teilchen :-)
 
#18
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Ist das gleiche Teil wie das "normale" Modell von Hanhart, nur dass auf dem Zifferblatt "Sinn" steht.
Von der technisch gleichen Variante habe ich zwei Exemplare. Mache demnächst mal Photos, auch – oder vor allem gerade – von meinen Slava-Stoppern.

Grüße, muttenstrudel
 
#19
Byte

Byte

Dabei seit
06.03.2008
Beiträge
31
Ort
Neubrandenburg
Hallo,

aus gegebenem Anlass hole ich diesen Uralt- Fred mal wieder nach oben. Ich habe meiner Frau die gleiche Junghans- Stoppuhr wie in Beitrag 4 und 8 spendiert- nicht ganz uneigennützig, da sie gelegentlich auf Arbeit mal eine Stoppuhr braucht und dann immer einen meiner Chronos genutzt und manchmal auch demoliert hat... Die Uhr läuft wirklich gut, aber das Rücksetzen auf Null ist mir noch etwas schleierhaft: erster Knopfdruck- Uhr läuft los, zweiter Knopfdruck- Uhr hält an, dritter Knopfdruck- Sekunde und Zehntel gehen auf Null, aber nicht der Minutenzeiger. Durch wiederholtes Drücken des Knopfes schafft man es irgendwann, auch den Minutenzeiger wieder auf Null zu bringen, aber ist das so richtig? Gibt es einen Trick oder ist es einfach ein Defekt? Es wäre schön, wenn mir jemand einen Tipp dazu geben könnte!

Viele Grüße aus dem sonnigen Neubrandenburg

Michael
 
#20
Stockinger

Stockinger

Dabei seit
28.06.2010
Beiträge
173
Ort
Rechts der Isar
Hallo Michael,

nicht wirklich,

[...] oder ist es einfach ein Defekt?
...ja.

Die Eindrückerstoppuhren funktionieren ja genau so, wie du es beschrieben hast:
Start - Stop - Rückstellung - Start - Stop - Rückstellung ad infinitum. Die Rückstellung muss im Idealfall natürlich auf Anhieb auf Null funktionieren, alles andere ist eine Fehlfunktion. Es sieht so aus, als ob deine Junghans mal einer Revision bedürfte.

Gruss
Andreas
 
Thema:

Die gute alte Stopuhr

Die gute alte Stopuhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Hanhart Box für alte Ein-Drücker Stoppuhr sehr gut erhalten

    [Erledigt] Hanhart Box für alte Ein-Drücker Stoppuhr sehr gut erhalten: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene Hanhart Stoppuhr Schachtel/Box zum Verkauf. Zum Alter der Box kann ich keine Angaben machen...
  • [Erledigt] Nomos Club 38 Campus, 1 Monat alt, sehr guter Zustand

    [Erledigt] Nomos Club 38 Campus, 1 Monat alt, sehr guter Zustand: Liebes Uhrforum, verkaufe meine fast neue Nomos Club Campus 38 / Silber. Ich habe die Uhr am 6.9.17 bei Rüschenbeck in Frankfurt gekauft. Ich...
  • Die gute "alte" SUMO SBDC001

    Die gute "alte" SUMO SBDC001: So, ich bin jetzt auch hier, nachdem mich das Thema UHREN seit Jahren nicht unbeeindruckt lässt und ich mich z.B. im (noch einige Jahre dauernden...
  • [Reserviert] Alte Certina Uhrenbox, 60er/70er, guter Zustand

    [Reserviert] Alte Certina Uhrenbox, 60er/70er, guter Zustand: Hallo, ich hatte für meine alte Certina DS eine Box gekauft, doch leider ist mir die Uhr auf dem Postweg nun verloren gegangen. Deshalb...
  • Uhrenbestimmung Diverse alte (und gut gebrauchte) Uhren aus Nachlass erhalten

    Uhrenbestimmung Diverse alte (und gut gebrauchte) Uhren aus Nachlass erhalten: Hallo zusammen, ich habe die hier gezeigten Uhren geerbt und kenne mich bisher leider noch überhaupt nicht mit der Materie aus. Einige...
  • Ähnliche Themen

    Oben