Die ganz Neue: Omega Seamaster Diver 300 M Ref. 210.30.42.20.01.001

Diskutiere Die ganz Neue: Omega Seamaster Diver 300 M Ref. 210.30.42.20.01.001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Glückwunsch zu Deiner perfekten Uhr :-) Mir persönlich gefallen die PO Modelle besser, da mir die Zeiger, die Lünette und das Band besser...
JoF91

JoF91

Dabei seit
24.11.2016
Beiträge
830
Ort
Wiesbaden
Glückwunsch zu Deiner perfekten Uhr :-)

Mir persönlich gefallen die PO Modelle besser, da mir die Zeiger, die Lünette und das Band besser gefallen, aber wen interessiert das hier schon ;-)

Viel Spaß mit der neuen, sie steht Dir 1a
 
C

colormind

Gast
Ich gratuliere dir ganz herzlich zu dem schönen neuen Diver. Ich muss gestehen, dass ich sowohl die alte als auch die nun zur Baselworld vorgestellte Variante zunächst nicht so recht zu schätzen wusste. Am Freitag dann sah ich die blaue Schwester deiner Seamaster dann beim einem Konzi im Fenster und legte sie aus Spaß einmal an. Seitdem geht sie mir nur schwer aus dem Kopf - auch wenn sie an meinem Arm wohl wirklich von der Größe her an der absoluten Obergrenze ist. Aber die Uhr an sich fand ich wirklich spektakulär. Zum Vergleich sah ich mir die 39.5 mm Variante der Planet Ocean an, die ich bas dato auf dem Zettel bzw. im Hinterkopf hatte. Die legte ich komischerweise recht rasch wieder beiseite.

Ich denke, da hast du dir eine wirklich grandiose Uhr in die Box geholt. Also nochmals Gratulation und herzlichen Dank für die Vorstellung! Ich wünsche dir ganz viel Freude mit der Seamaster ...
 
Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
1.049
Ort
Sachsen
Mir gefällt Dein Neuzugang sehr gut und sie passt perfekt an Deinen Arm. Ich wünsche Dir allzeit gute Gangwerte und viel Freude mit der schönen Omega.
 
Chromaperl

Chromaperl

Gesperrt
Dabei seit
16.07.2015
Beiträge
842
Hallo und erstmal Danke für die tolle Vorstellung.
Zum Glück nimmt das die überwiegende Mehrheit immer noch ernst und gibt sich Mühe....dafür sollte eine Uhrenvotstellung ja auch sein.
Informieren, anregen und natürlich auch ein wenig anfixen...
Die neue Seamaster ist ein Traum....Bandfeinverstellung...endlich!
Das hat lange gefehlt und ich würde mir nie wieder eine teure Neu Uhr ohne dieses imho unverzichtbare Feature zulegen... das steht fest!
Leider.... und das meine ich auch so, ist das Blatt nicht so gelungen...
Diese Wellen sind nicht schön und das ist wirklich sehr, sehr schade, da diese Uhr imho eine der schönsten Neuerscheinungen der letzten Jahre ist.
Wäre das Blatt noch so schön wie bei den Vorgängermodellen, wäre die Uhr schon bei mir.
Überhaupt scheitert bei mir viel(speziell bei OMEGA) an den Blättern.
z.T.Wahnsinnsuhren mir öden Blättern.
Dennoch, dir steht die Preziose bestens und du bist total happy, das merkt man.
Ich freu mich für Dich!
Liebe Grüsse von Christian
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
4.708
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Mir gefällt sie sehr gut auf Deinen Bildern, Uwe. Ich hatte die Vorgängerin und trauere der noch ein wenig nach. Die Neue würde mich aber schon reizen. Alles in allem ein toller Diver ! Gut ausgesucht kann ich nur sagen.
 
P

pascorino

Dabei seit
21.06.2017
Beiträge
68
Ort
Im Herzen Deutschlands
<Schwesternbild entfernt. Bitte keine Bilder in fremden Vorstellungen posten> DonSteffen

Gruß von meiner neuen in schwarz, eine wunderschöne Uhr mit viel Tiefgang. Einen Tag nachdem das neue Modell announced wurde, habe ich meine Keramik zum Verkauf angeboten - absolut richtige Entscheidung für mich. Das Blatt hat einen ungeheuren Tiefgang, vor allem da die Indizes sich richtig davon abgeben. Die Wellen passen wunderbar dazu obwohl das die einzige Änderung anfangs war, bei der ich skeptisch war.

Was aufgefallen ist: Omega hat die Schrauben des Bandes recht fest gestellt - bei der alten konnte man noch wunderbar do it yourself arbeiten nur mit einem Schraubendreher.

Für mich: eine Uhr für die Ewigkeit. Sehr modern gemacht und dennoch viele klassische Elemente eingearbeitet - einfach top die Omega
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
5.490
Ort
Mecklenburg
Glückwunsch zur Seamaster und danke für deine Vorstellung. Sieht sehr stimmig am Arm aus. Viel Spass weiterhin mit deiner neuen Omi. Greetz Chris
 
InfraBrot

InfraBrot

Dabei seit
13.04.2016
Beiträge
85
Ort
Oberösterreich
Ja, ja, die neue Seamaster ist schon schön und ich kann mich gar nicht satt an ihr sehen. Durch die Wellen auf dem Zifferblatt und den damit unterschiedlichen Lichtreflexen wird der Blick aufs Zifferblatt nie langweilig.
Das kann ich bestätigen, blicke seit Freitag auch ständig darauf ohne tatsächlich die Zeit abzulesen.

Gratulation zu dieser traumhaften Seamaster.

InfraBrot
 
Herbelion

Herbelion

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
501
Ort
Waldshut
Glückwunsch zur neuen Seamaster.
Danke für die Vorstellung und vor allem viel Spaß mit der Uhr.


Gruß Jürgen
 
A

AlexU

Dabei seit
19.08.2011
Beiträge
80
Ich hatte gestern die blaue am Arm und kann die Begeisterung voll nachempfinden. Wirklich eine sehr, sehr schöne Uhr.
 
Tornadofeuer

Tornadofeuer

Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
133
Ort
Bremen
Ich finde sie absolut Grandios Deine neue Errungenschaft...

Verbringe viel Zeit mit ihr ;-)
 
forest-mike

forest-mike

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
161
Ort
Südbaden
Ich hatte das Band schon am Arm. ;-) Daher sprach ich auch nicht vom Tragekomfort, sondern ausschließlich vom Design.
Das Band der SMP 300m ist ein echter Klassiker und setzt sich m.E. wohltuend vom ewigen Oysterband des Mitbewerbers ab.
Finde zudem gut, dass Omega für die verschiedenen Baureihen: SMP, Speedy, Aqua Terra und SM PO unterschiedliche Metallbänder anbietet.
 
Thema:

Die ganz Neue: Omega Seamaster Diver 300 M Ref. 210.30.42.20.01.001

Die ganz Neue: Omega Seamaster Diver 300 M Ref. 210.30.42.20.01.001 - Ähnliche Themen

  • Ganz neu: RR Special Eisenbahner - Taschenuhr

    Ganz neu: RR Special Eisenbahner - Taschenuhr: Hallole, schon gesehen: Silver Classic Hand Winding Mechanical Open Face Mechanical Pocket Watch Chain | eBay Hier die letzte Errungenschaft...
  • HELBERG (H2O) CH1 neue Variante ganz schwarz

    HELBERG (H2O) CH1 neue Variante ganz schwarz: Hallo Leute, ich habe gerade gesehen, dass es vom Helberg- Klassiker "CH1" bald eine neue Version mit DLC Beschichtung geben soll. Besonders cool...
  • Neue Uhren der Marke "Tangramatic" - Bauhaus und ganz neu: Nereid

    Neue Uhren der Marke "Tangramatic" - Bauhaus und ganz neu: Nereid: 39 Alpha Automatic und Nereid: The Captain's Marine Watch by Tangramatic Eine relativ neue australische Marke mit einer - wie ich finde -...
  • [Erledigt] Laco Valencia Ref. Referenz 861651 ganz neu 42mm Automatik

    [Erledigt] Laco Valencia Ref. Referenz 861651 ganz neu 42mm Automatik: Ich habe diese schöne Uhr sehr spontan ungetragen und OVP von Privat gekauft, finde sie auch sehr charaktervoll, allerdings baut sie mir mit fast...
  • Ganz neu: Speedmaster in Orange mit Quarzwerk

    Ganz neu: Speedmaster in Orange mit Quarzwerk: Liebe Uhrenfans, Speedmaster und Quarzwerk? Nein, das ist kein Aprilscherz und ich habe bei der Erstellung dieser Vorstellung auch keinen Alkohol...
  • Ähnliche Themen

    Oben