Die etwas kinetische Uhrenvorstellung SEIKO SKA371 mod.

Diskutiere Die etwas kinetische Uhrenvorstellung SEIKO SKA371 mod. im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich wollte Euch meine neue Uhr vorstellen. Ich habe sie von Rob aus Holland und sie ist leicht modifiziert. Es handelt sich...
Tempo

Tempo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo zusammen,

ich wollte Euch meine neue Uhr vorstellen. Ich habe sie von Rob aus Holland
und sie ist leicht modifiziert.

Es handelt sich um eine SKA371 auch BFK genannt.
- Werk ist ein 5M62 und hat 6 Monate Gangreserve
- Gehäuse ist aus Edelstahl, gebürstet mit polierten Akzenten
- Gehäuseboden und Krone verschraubt
- Drücker bei 2 Uhr aktiviert die Anzeige der Gangreserve
- Datum und Krone bei 3 Uhr
- wasserdicht bis 200m

- Größe:
Durchmesser ohne Krone 43mm
Durchmesser mit Krone 48mm
Höhe 14,5mm
Gewicht mit Orig.-Band 216 gr

Genug der Fakten.......jetzt erstmal Bilder.

1. SKA371.jpg2 SKA371.jpg3. SKA371.jpg4. SKA371.jpg5. SKA371.jpg6. SKA371.jpgNightshot .jpgNightshot 2.jpg

Geändert wurde an der Uhr folgendes:
- Stunden und Minutenzeiger (die skelettierten Zeiger haben mir nicht gefallen)
- Sekundenzeiger in orange (als kleiner Farbklecks)
- Saphirglas
- Watchadoo Band mit Seiko-Schließung

Hier nochmals ein "Dankeschön" an Rob von Monsterwatches für
diese wunderbare Uhr.

.......................und, wie gefällt sie Euch?:D

__________________________________________________________________

Aktuell im Marktplatz SEIKO Orange Monster auch mit Watchadoo
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.335
Ort
HRO
Ich finde die geschraubten Bandanstöße sehr gut.Sowas strahlt Haltbarkeit und Stabilität aus.Das strahlt die ganze Uhr eigentlich aus.
Grüezi
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.257
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Hallo Tempo,

meinen Glückwunsch zur SKA 371. Die Veränderungen im Detail sowie das andere Band stehen ihr gut. :-)

Witzigerweise habe ich fast zeitgleich die schwarze Schwester SKA427 vorgestellt.

Viel Spaß mit dem Neuerwerb.
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Die Uhr, die Bilder - einfach allerserste Sahne!

Glückwunsch zu Deiner Neuen!
HANS
 
gosinger

gosinger

Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
369
Ort
Linz (AT)
Auch hier Glückwunsch zur tollen Uhr :)

Die Zeiger waren auch für mich damals ein Punkt bei dem ich mir nicht sicher gewesen bin, aber die "Condom"-Hands sind doch etwas das diese Uhr noch um ein Eck eigenständiger macht (vor allem sehen sie übereinanderliegend einfach toll aus :)). Hast du das originale Armband auch bekommen? Ich überlege noch ob ich meine an ein watchadoo legen soll oder beim doch sehr guten Original (mit nur einer Seikohülse pro Glied) bleiben soll.

Glühstrumpf und viel Spass beim Aufladen, kann ein paar Tage dauern aber gibt Muskeln ;-)
 
Tempo

Tempo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Dr. Wu,

sie ist auch sehr stabil. Ob das später mal einen Bandwechsel
erleichtert, ich weiß es nicht?!

Danke Ralf

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Hans,

ich danke dir so sehr!
Ich bin schon des öfteren über dein Avatar gestossen.
Ist das ein 123er, oder ein 116er?
Du hast ja auch schon viel bei Rob bestellt, wie ich gelesen habe.

Gruß Ralf
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
13.929
Ort
Großraum Stuttgart
Hallo Ralf,

mir wäre die Uhr etwas zu gross, aber gefallen tut sie mir sehr gut.

Danke fürs Zeigen und viel Freude mit der Seiko!
 
Tempo

Tempo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Guido,

Danke und herzlichen Glüchwunsch auch zu deiner. Habe ich mir selbstverständlich auch schon angesehen.:super:

Gruß Ralf

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo gosinger,

ich danke dir. Nein ich habe das Original-Band leider nicht dabei. Bei dem Original-Band gefällt mir besser, das es am Uhrengehäuse viel breiter anliegt
und sich dann erst auf 20mm verjüngt. Über das Orig.-Band habe ich auch nur gutes gehört. Ich werde es mir wahrscheinlich noch nachkaufen.:confused:
Nicht das wir uns falsch verstehen. Das Watchadoo-Band ist ein schweres, stabiles Edelstahlband das ich nicht missen wollte......klasse Teil!:super:

Schönen Gruß Ralf
 
kswatch

kswatch

Dabei seit
31.12.2010
Beiträge
42
Ich finde die geschraubten Bandanstöße sehr gut.Sowas strahlt Haltbarkeit und Stabilität aus.Das strahlt die ganze Uhr eigentlich aus.
Grüezi
Hi, ich habe eine SKA371P2, aber von geschraubten Bandanstössen noch nie etwas gesehen. Da sind Hülsen eingepresst in die ganz normalen 2.5mm Seiko-Federstege eingesetzt sind. Wo ist gerade mein Denkfehler? :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
gosinger

gosinger

Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
369
Ort
Linz (AT)
Es sieht geschraubt aus, ist es aber nicht - im Endeffekt ist es wie durchbohrte Hörner, durch einführen eines spitzen Gegenstandes (z.b. Stiftaustreiber) lassen sich die Federstege von beiden Seiten zusammendrücken und das Band entnehmen. Ich habe meine noch am Original-Band (das absolut spitze ist :super:), aber die Vermutung dazu liegt doch recht nahe.

Btw, am watchadoo sind die Bandglieder leider nur mit Stiften gesichert - wer es voll zerlegbar haben will muss nach einem anderen Ausschau halten (finde leider gerade den Link nicht).
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.044
Hallo Tempo! Sowohl Rob als auch die BFK sind klasse!

Grüße von meiner BFP (Big Freakin´ Plongeur)

Gruß, Magnus

BFK Front.jpg


Ach ja, das Armband ist natürlich auch super :D :
Monster lehnt.jpg
 
Tempo

Tempo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Magnus,

klasse BFP hast du da und die Monster ist auch nicht von schlechten Eltern.
Das Watchadoo ist wie geschaffen für die Monster.:super:
Dann auch schöne Grüße von meiner Monster retour

10. SKX781 Watchadoo.jpg3. Monster bei Nacht a.jpg
Schönen Gruß Ralf


_________________________________________________________
Meine Monster steht übrigens aktuell im Marktplatz
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.044
Hallo Ralf!

Tja, dann kann man uns beiden eigentlich nur einen super Uhrengeschmack attestieren...:D

Schade, dass deine Monster wieder gehen muss, aber ich kann dich verstehen.

Meine beiden werden mich auch in naher Zukunft verlassen müssen, da mein Herz Feuer für die Stowa Seatime und Archimede Sporttaucher gefangen hat.

Die Entscheidung zwischen diesen wird noch schwierig genug werden...;-)

Ich wünsche ein schönes Restwochende und vergiss nicht heute vor dem Einschlafen die BFK abzudecken> ziemlich grell!:D

Gruß, Magnus
 
Tempo

Tempo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo magnus,

da muss ich dir aber unbedingt recht geben......wegen des guten Geschmackes:klatsch:
Ich möchte Seiko ja treu bleiben und träume von der SRP043 und natürlich einer Sumo.
An eine MM wage ich garnicht zu denken......,oder?

Schönen Gruß Ralf

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Whitehead,

wie schon Mr.Venz geschrieben hat. Muss ich unbedingt daran denken sie heute Nacht abzudecken
.......sonst mache ich wieder kein Auge zu.:lol:

Schönen Gruß Ralf
 
Thema:

Die etwas kinetische Uhrenvorstellung SEIKO SKA371 mod.

Die etwas kinetische Uhrenvorstellung SEIKO SKA371 mod. - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko Kinetik Auto Relay aus 1999

    [Erledigt] Seiko Kinetik Auto Relay aus 1999: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Kinetik Auto Delay aus 1999 BJ22-0450. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Suche] Seiko Sportura Kinetik Chronograph

    [Suche] Seiko Sportura Kinetik Chronograph: ....gesucht, Grüße und Danke Harry
  • [Erledigt] Seiko Arctura Kinetik Chronograph Kalibet 7L22

    [Erledigt] Seiko Arctura Kinetik Chronograph Kalibet 7L22: Dear all, hier kann ein sehr hochwertig verarbeiteter Seiko Chrono ins Forum. Das Werk zieht super auf, der Akku tut was er soll, die Stoppuhr...
  • Seiko 5m43-0a40 (Kinetik) - Kondensator gegen Lithium-Akku tauschen?

    Seiko 5m43-0a40 (Kinetik) - Kondensator gegen Lithium-Akku tauschen?: Liebe Community, ich hab folgendes Problem und hoffe auf eure Hilfe. Ich habe aus einem Nachlass eine Seiko 5m43-0a40 (Diver, Kinetic) vermacht...
  • Seiko Kinetik Uhrenbeweger?

    Seiko Kinetik Uhrenbeweger?: Hallo Uhrenverrückte! Seit gerade bin ich der glückliche Besitzer einer neuwertigen Seiko Kinetic aus dem Jahre 2001. Nach ein wenig Bewegung...
  • Ähnliche Themen

    Oben