Die erste Valjoux - German Military - Ref.:200902SS/2

Diskutiere Die erste Valjoux - German Military - Ref.:200902SS/2 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend und frohe Weihnachten nachträglich. Dank Jesus, meiner Familie und ein paar kleineren Verkäufen aus meiner Sammlung habe ich mir...
psyche-delic

psyche-delic

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Guten Abend und frohe Weihnachten nachträglich.

Dank Jesus, meiner Familie und ein paar kleineren Verkäufen aus meiner Sammlung habe ich mir einen kleinen Wunsch erfüllt und meine bescheidene Sammlung mit einem ersten Valjoux-Chronographen bereichert.

Die Entscheidung fiel relativ schnell, da Budget und Geduld bei mir ein wenig begrenzt sind. Dank einiger lieber Member wurde meine Entscheidung bestärkt, mir eine German Military zuzulegen. Einzig das martialische Logo war mir ein bisschen ein Dorn im Auge, aber auch dies sollte kein Problem darstellen. Der Kontakt zu Herrn Smirnov war schnell, präzise, sehr nett und so konnte auch dieser kleine Schönheitsfehler durch ein neutrales Ziffernblatt behoben werden.

Am Samstag konnte ich dann im Kreise meiner Lieben die Kleine in Empfang nehmen und mit zittrigen Händen aus ihrem Gefängnis befreien, obwohl dies in Form einer Klavierlackierten (kann man das so sagen?) Holzschatulle doch sehr nett anzusehen war.

Es ist immer etwas Anderes, eine Uhr auf einem Foto zu sehen, als sie letztendlich in den Händen zu halten und anzulegen - aber wem erzähle ich das.

Der letzte Zweifel (der immer in mir wohnt) war dann auch im Nu aus dem Weg geräumt und - was soll ich sagen? - sie trägt sich einfach wunderbar.

Das Band schmiegt sich durch die vielen Glieder wunderbar ans Handgelenk und fühlt sich fast 'weich' an. Das Gewicht mit fast 200 Gramm merkt man zwar, aber genau so soll es auch sein. Auch die Bauhöhe von fast 15mm und der Durchmesser von 42mm wirken an meinem 18er-Mädchenhandgelenk nicht klobig.

Alles in Allem eine wirklich tolle Uhr, deren Preis-Leistungsverhältnis wahrscheinlich unschlagbar ist. Saphirglas beidseitig, massive Anstöße, verschraubte Krone, Superluminova, sandgestrahlter Edelstahl und letztendlich das Valjoux 7750 machen diese Military zu einem echten Hinkucker, finde ich.

Oder?















Schönen Abend noch & viele Grüße aus'm Pott,

Karsten

Ach ja, Abweichung in 24h - genau 0,0.
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.327
Ort
Berlin
Erster :D

Herzlichen Glueckwunsch zu einer Uhr, die ich auch gerne haette:D
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Herzlichen Glückwunsch! Ich mag das Valjoux 7750, weil man bei dem Werk die Rotorbewegung gut spürt. Das gibt der Uhr etwas lebendiges!
 
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Glückwunsch!
Die Uhr ist Super! Sehr schön!

Tolle Bilder!

Gruß Donald
 
tommykoeln

tommykoeln

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
608
Ort
Erftstadt bei Köln
Klasse ! :klatsch:

Wenn ich nicht schon die Sinn 144 hätte, dann würde ich schon morgen mit Hr. Smirnov telefonieren und um Express-Versand betteln...

Euch beiden wünsche ich allzeit gute Gangwerte !
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Glückwunsch zur tollen Uhr, mit einem ausgezeichnetem Werk !!! :super: Mit dem Valjoux wirst Du keine Probleme haben, läuft in meiner Sinn seit elf Jahren ohne jegliche Probleme. Wünsche Dir ewig lange Freude mit dem schönen Ticker !
 
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Ein schönes Stück. Ich gratuliere.
Viel Freude damit!

Darf man fragen wo man sich da preislich bewegt?
Auf der Website habe ich da nichts gefunden.
 
psyche-delic

psyche-delic

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Die Uhr kostet mit neutralem Blatt 549€.

Für den Preis habe ich bisher noch kein Valjoux gesehen.

Karsten
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
@ SerArris Grober Preisbereich dürfte sich um 500-600€ bewegen, je nach Ausführung (ob mit Verzierung, oder ohne).

@ TE: Schicke Uhr, allerdings hätte ich das V.Smirnov Ziffernblatt genommen, aber das ist geschmackssache.
Wünsch dir noch viel Spaß mit dem tollen ticker !
 
S

Stahlratte

Dabei seit
25.08.2010
Beiträge
136
Ort
Berlin
Hi...

Schöne Uhr - schlicht und aufgeräumt... mir gefällt vor allem der Übergang Gehäuse/Band sehr gut.

Mein 7750 mag ich sehr, da man es eben wirklich am Arm spürt - und die Gangabweichung bei niedrigen 3s/Tag liegt...

Schickes Teil...:super:
 
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Das klingt gut. Danke.

Seit kurzem bin ich hier im Forum über die uhr.info Seite gestolpert.
Wie würdet ihr diese Angebote im Vergleich zu GM sehen?
Bei Uhr geht anscheinend der günstige 7750er bei 399 EUR los
und ich hab keine Ahnung wie ich die beiden Angebote einschätzen kann.
 
ak lg

ak lg

Dabei seit
17.11.2009
Beiträge
542
Jo, eine sehr schöne Uhr, die ich genau so bei Herrn Smirnov angefragt hatte. Das ist nun ein paar Tage her, aber das Gefühl so eine kaufen zu müssen ist immer noch da. Ein 7750er habe ich zur Zeit nicht in der Sammlung und irgendwie kann das ja nicht sein.. Sinn oder Smirnov ist die Frage, aber das muss ich mit mir klären.
Dir viel Spaß mit der Uhr! Tolles Teil.

Grüße

AK
 
hicki

hicki

Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
99
Eine sehr schöne Uhr und gerade die Variante ohne Logo hat etwas! Preis/Leistung TOP meine nächste wird wohl auch eine GM und auch ohne Logo :-).
Bis ich das Geld für den Max Bill Chrono zusammenhabe.
 
Equilibrium

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
655
gratulation - der wecker gefällt.
 
B

bar 0_4

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
41
Hallo

Echt tolle Uhr
Wenn mann noch das Armband tauschen würde währe es echt der Knaller für das Geld.

Glückwunsch

Sieht ja fast so aus wie eine Orfina Porsche design sogar Drücker, Krohne und Uhrwerk stimmen nur das Orfina Stahlband gefällt mir besser aber ich glaube ich kauf mir auch noch eine ist echt geil das Teil.

Ralf
 
psyche-delic

psyche-delic

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Also klar, Porsche, Sinn, Tutima, da tut sich vom Design nicht viel - Nur vom Preis.

Mir gefällt das aufgeräumte neutrale Blatt sehr gut und Ralf - das Armband ist vielleicht nicht dein Geschmack, aber der Tragekomfort ist echt göttlich, selten so ein bequemes Stahlband getragen. Trotzdem kann ich mir auch gut Leder vorstellen und mit Sicherheit auch mal variieren.

Na ja und das Werk ist natürlich über alle Zweifel erhaben. Wenn sich der Rotor dreht, schwingt der Arm mit, einfach nur geil ;-)

Ich bin echt glücklich und sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Danke für die Glückwünsche.
 
B

bar 0_4

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
41
Hallo

Wollte deine Uhr nicht schlechtmachen ist echt ein geiles Teil . Wenn ich das meiner Frau verkaufen kann bestelle ich mir auch eine . Den vergleich mit Orfina mach ich nur weil ich eine habe.
Vorgestellt: Orfina Kultuhr

Ralf
 
1movieman

1movieman

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
1.697
Das ist eine super schöne Uhr. Herzlichen Glückwunsch dazu. Auch dass Du das Blatt hast neutralisieren lassen ist gut. :-)
 
Thema:

Die erste Valjoux - German Military - Ref.:200902SS/2

Die erste Valjoux - German Military - Ref.:200902SS/2 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Breitling Navitimer - erste Version mit Valjoux 7750

    [Erledigt] Breitling Navitimer - erste Version mit Valjoux 7750: Aus Sammlung mit normalen Tragespuren. Original Bakelitbox mit Umkarton dabei. Papiere leider nicht mehr vorhanden. Alle Funktionen gegeben-...
  • Eine der Ersten ihrer Art - Certina Chronolympic Chronograph Valjoux 726 (Vintage)

    Eine der Ersten ihrer Art - Certina Chronolympic Chronograph Valjoux 726 (Vintage): Hallo Community, mehrfach gewünscht und heute umgesetzt … die Vorstellung der dritten und letzten Uhr aus meiner kleinen Vintage-Ecke. Die...
  • Meine Erste - Tissot Le Locle Automatic Chronograph Valjoux - T41.1.387.51

    Meine Erste - Tissot Le Locle Automatic Chronograph Valjoux - T41.1.387.51: Hey, heute will ich euch mal meine neue Errungenschaft vorstellen und gleichzeitig meine erste Automatikuhr. Bisher nur günstigere Quarzuhren...
  • Mein erster Beitrag & Frage zu Revue Thommen und Valjoux 7750.

    Mein erster Beitrag & Frage zu Revue Thommen und Valjoux 7750.: Hallo liebe Experten des Uhrenforums. Das ist mein erster Beitrag und ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Mit großem Interesse habe...
  • Jacques Lemans Geneve 1-1140 Automatik Chronograph oder besser: meine erste mit Valjoux

    Jacques Lemans Geneve 1-1140 Automatik Chronograph oder besser: meine erste mit Valjoux: So, ich bin jetzt schon seit einiger Zeit dabei und denke, es ist Zeit für meine erste Uhrenvorstellung. Ich habe mich bisher zurückgehalten u.a...
  • Ähnliche Themen

    Oben