Die Einstiegs-Italienerin - Panerai Luminor Base Logo PAM01086

Diskutiere Die Einstiegs-Italienerin - Panerai Luminor Base Logo PAM01086 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Glückwunsch zur hübschen Uhr und vielen Dank für die schöne Vorstellung.
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
7.061
Glückwunsch zur hübschen Uhr und vielen Dank für die schöne Vorstellung.
 
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
1.724
Ort
Oberhavel
@r5r
Sehr gelungene Vorstellung.
Viel Spaß mit Deiner PAM.
Und den noch kommende 5-10 Bändern. Mindestens.
 
R

r5r

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2019
Beiträge
142
Danke euch allen!

Machen helle oder dunkle Zeiger für dich einen Unterschied?

Nicht wirklich, wahrscheinlich kommt es wohl auf das Gesamtpaket an. Bei meiner passen wohl die hellen besser.

Sind diese OEM Bänder auf demselben Niveau wie die Standard Hirsch-Bänder, oder gibt es hier noch Unterschiede? Im Preis liegen da zum Teil nämlich Welten.

Das weiß ich leider nicht genau. Soweit ich weiß besteht Hirsch quasi aus zwei Teilen, nämlich einerseits die Produktion und der Vertrieb der eigenen Marke (Hirsch-Bänder), und andererseits die Produktion für Uhrenhersteller. Kann mir vorstellen, dass die Uhrenhersteller da jeweils eigene Vorstellungen und Vorgaben haben, und die Straps für Panerai daher auch etwas gesondert betrachtet werden müssen. Natürlich wird der höhere Preis zumindest zu einem Teil aber auch der Marke geschuldet sein ;)
 
L

Lepee

Dabei seit
20.03.2021
Beiträge
95
Bei der tollen Uhr sieht man mal wieder: weniger ist mehr!! Mir gefällt mittlerweile die Basis Variante besser als die Pam's mit vielen Komplikationen. Das beste daran ist- man spart eine Menge Geld. ☺️ Wirklich eine sehr schöne Uhr. Diese Variante und die mit der kleinen Sekunde sind schon richtige Klassiker. Am besten gefällt mir die Variante mit dem Eta 6498.
 
P

Pete_Tailor

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
275
Herzlichen Glückwunsch zur PAM. Ich wurde durch das Forum vor ein paar Wochen stolzer Besitzer einer 112, die bis jetzt ununterbrochen am Arm klebt. Nachdem die Marke vorher total an mir vorbeigegangen war, bin ich jetzt ähnlich begeistert wie Du. Dein Base Modell wäre auch meine Wahl gewesen, ich wollte aber unbedingt ein Sandwich-Dial. Ob die Sly-Geschichte nun wirklich nur Product Placement war oder nicht, find ich gar nicht so schlimm. Fakt ist: Sly und seine Expendables sind Panerai-Fans. Cooler geht’s wohl nicht :)

Viel Spaß mit der PAM!
 
Zuletzt bearbeitet:
Riesenkrake

Riesenkrake

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
510
Sehr schöne Uhr und Vorstellung mit tollen Infos. Danke dafür!
 
P

Pete_Tailor

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
275
Ach und nochmals: Nach dem Tief der vergangenen Jahre hab ich das Gefühl, dass die Marke gerade wieder kräftig an Beliebtheit gewinnt. Zwar nicht unbedingt Modelle wie der Chrono, der kürzlich einen kleinen Eklat aufgrund fraglicher Ausweisung eines Manufaktur-Kalibers, welches als ETA geoutet wurde, ausgelöst hat, sondern eher Modelle wie das Deine.
 
kk26

kk26

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
95
Super Vorstellung , ich bin begeistert, mehr Panerai braucht man nicht.
 
R

r5r

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2019
Beiträge
142
Herzlichen Glückwunsch zur PAM. Ich wurde durch das Forum vor ein paar Wochen stolzer Besitzer einer 112, die bis jetzt ununterbrochen am Arm klebt. Nachdem die Marke vorher total an mir vorbeigegangen war, bin ich jetzt ähnlich begeistert wie Du. Dein Base Modell wäre auch meine Wahl gewesen, ich wollte aber unbedingt ein Sandwich-Dial.

Dass sie ununterbrochen am Arm klebt, kommt mir bekannt vor. Die anderen in der Box leiden gewaltig unter ihren Zuzug ;)
Und das Gefühl, dass irgendwann auch eine weitere mit Sandwich-Dial Einzug finden wird, hab ich auch stark… vielleicht ja eine Radiomir ;)
 
K

KlausvomBerg

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
272
Ist der Boden der Uhr nicht vielleicht doch verschraubt?
 
hartmap

hartmap

Dabei seit
13.04.2016
Beiträge
315
Super Vorstellung, welcome to the club und viel Freude mit deiner Neuerwerbung.
 
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.777
Und von mir auch einen herzlichen Glückwunsch zu deiner Panerai und viel Freude beim Tragen.

Und vielen Dank für die tolle und ausführliche Vorstellung deiner Uhr. Hat Spaß gemacht diese zu lesen und ich finde sie auch sehr informativ.

Und deine Uhr gefällt durch das nicht vorhanden sein von „Schnickschnack“, daher hat sie klare, saubere Linien. Und dadurch ist sie auf das wesentliche reduziert.
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.670
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deiner Panerai.

Die Geschichte mit Sly ist wohl …mindestens fraglich…

—-hier drücken 🤗——

Deiner Uhr kann das aber egal sein.
Ein interessanter Artikel. Im Endeffekt ist es aber egal. Ich sehe das ähnlich wie Pete_Tailor:
Ob die Sly-Geschichte nun wirklich nur Product Placement war oder nicht, find ich gar nicht so schlimm. Fakt ist: Sly und seine Expendables sind Panerai-Fans.
Tatsache ist, dass Sylvester Stallone, der jede Uhr der Welt haben konnte und kann, Panerai aufgrund des Designs einfach unglaublich cool fand und gerne trug. Panerai kam endlich auf die große Bühne und dank dieser Tatsache erfreuen sich heute Millionen an den coolen Uhren. Da ist es mir dann auch egal, ob er sie in einem Schaufenster fand oder geschenkt bekam.
 
Alex1711

Alex1711

Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
43
Glückwunsch zur tollen Uhr und der schönen Vorstellung!
 
johannes2411

johannes2411

Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
933
Ort
HG
Eine wirklich schön und kurzweilig zu lesende Vorstellung, hab vielen Dank dafür.

Seit kurzem bin ich auch im Team Panerai angekommen und kann deine Begeisterung absolut nachvollziehen.

Ich wünsche dir viel Freude weiterhin mit der tollen PAM :-)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.908
Wirklich sehr schön. Stellte Panerai nicht auch Torpedozünder für das Militär her?
 
R

r5r

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2019
Beiträge
142
Wirklich sehr schön. Stellte Panerai nicht auch Torpedozünder für das Militär her?

Ja soweit ich weiß schon. Gernerell produzierte Panerai damals nicht nur Uhren, sondern zahlreiche militärische Instrumente für die italienische Marine (Kompasse, Tiefenmessgeräte usw).
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.959
Ort
NRW
Tja, so war das wohl und Hugo Boss hat auch das ein auf andere geschneidert. Zum Glück vergangene Zeiten, hat mit Panerai heut eher weniger zu tun.

VG

Frank
 
Thema:

Die Einstiegs-Italienerin - Panerai Luminor Base Logo PAM01086

Die Einstiegs-Italienerin - Panerai Luminor Base Logo PAM01086 - Ähnliche Themen

Neuvorstellung Panerai Luminor Base PAM00914: Hallo, nach meiner Pepsi vor vier Wochen kann ich heute eine weitere Uhr vorstellen. Ist auch ein wenig dem Umstand geschuldet, das ich zu meinem...
[Verkauf] Panerai PAM 292 Radiomir Black seal keramik: Liebe Forumgemeinde , ich verkaufe meine Keramik Panerai PAM 292 aus dem Jahre 2011 in gute Hände :-) Marke: OFFICINE PANERAI Modell: Radiomir...
[Erledigt] Panerai Base PAM 111: Es handelt sich um einen Verkauf von Privat unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung sowie Sachmängelhaftung. Ich bin Besitzer und Eigentümer der...
[Verkauf] Panerai Luminor PAM 663 SE: Hallo liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf kommt meine wunderschöne Panerai Luminor PAM 663 Special Edition aus Privatbesitz. Die Uhr stammt aus dem...
Panerai Luminor Marina Carbotech – 44 Mm PAM01664: TECHNISCHE DETAILS UHRWERK Mechanisches Automatikuhrwerk, Kaliber P.9010, vollständige Panerai Eigenfertigung, 13 ¾ Linien, 6,0 mm stark, 31...
Oben