"Die Deutschen haben genug von Swissness"

Diskutiere "Die Deutschen haben genug von Swissness" im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Man muss hier ein wenig Differenzieren und ob man das Kind nun so oder so nennt ist am Ende von außen nur schwer zu beurteilen. Patek baut 2 Sky...
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.335
Man muss hier ein wenig Differenzieren und ob man das Kind nun so oder so nennt ist am Ende von außen nur schwer zu beurteilen.

Patek baut 2 Sky Moon Tourbillon im Jahr; wird der Verkaufspreis klassisch kalkuliert oder frei ausgewürfelt?
Es gibt 3 primäre Beweggründe die Uhr zu kaufen:
- ein handwerkliches Meisterwerk
- teuer und man kann zeigen was man sich leisten kann
- Renditegier

Ob die Nachfrage bei steigenden Preisen steigen würde; wer will das beantworten? Die Preise müssen alleine wegen der Inflation steigen...

Für mich ist die Sache recht einfach; ungeachtet der Technik finde ich die Uhr einfach nur häßlich und würde sie nicht mal geschenkt haben wollen; Geld ist halt nicht alles.
 
Zustimmungen: acur
grandcherokee

grandcherokee

Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
639
Ort
Luckenbach/TX
Jaja, böser Nestlé Konzern, aber egal wohin ich gehe, fast jeder Haushalt hat eine Nespresso Maschine zuhause, ich natürlich auch. Und Maggi hat wohl auch jeder im Schrank stehen.
 
Uhru
Dabei seit
07.05.2015
Beiträge
273
Diese Chemie Konzerne (Riesen) hat ja fast jedes westliche Land. Superbanken hat die Schweiz nicht mal. Obwohl doch... Eine heimliche Superbank haben sie. Aber: ich steh auf "swiss made". Ich hole mir ausschließlich Mammut. Bin von der Marke überzeugt. Genau so sieht es mit den Uhren aus! Dieser Artikel war wieder mal Mü..
 
Trademark

Trademark

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
221
Man muss hier ein wenig Differenzieren und ob man das Kind nun so oder so nennt ist am Ende von außen nur schwer zu beurteilen.

Patek baut 2 Sky Moon Tourbillon im Jahr; wird der Verkaufspreis klassisch kalkuliert oder frei ausgewürfelt?
Es gibt 3 primäre Beweggründe die Uhr zu kaufen:
- ein handwerkliches Meisterwerk
- teuer und man kann zeigen was man sich leisten kann
- Renditegier

Ob die Nachfrage bei steigenden Preisen steigen würde; wer will das beantworten? Die Preise müssen alleine wegen der Inflation steigen...

Für mich ist die Sache recht einfach; ungeachtet der Technik finde ich die Uhr einfach nur häßlich und würde sie nicht mal geschenkt haben wollen; Geld ist halt nicht alles.
Ist zwar etwas offtopic aber geht mir bei der Patek Sky Moon auch so. Eine Uhr, wo das passende Outfit ein roter Samtmantel, eine weiße Lockenperrücke und ein weiss gepudertes Gesicht ist, ist einfach nicht meins ;-)
 
acur
Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
21
Ort
AC
Jaja, böser Nestlé Konzern, aber egal wohin ich gehe, fast jeder Haushalt hat eine Nespresso Maschine zuhause, ich natürlich auch. Und Maggi hat wohl auch jeder im Schrank stehen.
Nestle ist für mich das absolute Negativbeispiel der schweizer Wirtschaft, dieser Konzern trägt sicher nicht zu einem poitiven "Swissmade" Image bei.
... und übrigens :
ness 741d9dfe069d7da4a9be1aeb22e721c9.png
 
O

OpenAirFan

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
11
Fast mein gesamtes HiFi Geraffel ist swiss made. Von der vintage IV s über die Seven bis zum DAC alles aus dem Hause Nagra. Und weil Nagra keine Plattenspieler baut ist es halt ein vintage Thorens TD124, natürlich auch swiss made. Die Mechanik dieser Geräte, alt wie neu, ist auf Rolex Niveau und die Performance Weltspitze. Die Preise auch, aber das geht in Ordnung. Wenn sich die Schweizer wirklich in etwas hineinknien, dann kommt kein Chinese, kein Japaner und auch kein Deutscher mit. Der Chinese will verkaufen, der Japaner besser sein als andere, der Deutsche will Perfektion, der Schweizer einfach nur sein Ding machen. ...
 
red hot chili

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.834
Fast mein gesamtes HiFi Geraffel ist swiss made. Von der vintage IV s über die Seven bis zum DAC alles aus dem Hause Nagra. Und weil Nagra keine Plattenspieler baut ist es halt ein vintage Thorens TD124, natürlich auch swiss made. Die Mechanik dieser Geräte, alt wie neu, ist auf Rolex Niveau und die Performance Weltspitze. Die Preise auch, aber das geht in Ordnung. Wenn sich die Schweizer wirklich in etwas hineinknien, dann kommt kein Chinese, kein Japaner und auch kein Deutscher mit. Der Chinese will verkaufen, der Japaner besser sein als andere, der Deutsche will Perfektion, der Schweizer einfach nur sein Ding machen. ...

:lol:
 
allesch
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
33
Ich würde die ganze Sache etwas differenzierter betrachten. Swiss Made ist für mich dann eine Auszeichnung, wenn das Produkt auch wertig ist. Wenn nur das Label schnell auf ein China- Produkt geklatscht wird hat es keinen Wert. Wobei ich jetzt nicht per se alle China Produkte schlechtmachen will.

Ich finde gerade diese verwässerung von "Swiss Made" schade.

Victorinox und Sig finde ich toll, mit meiner Swatch "Appia" hatte ich schlechte Erfahrungen. Nach kurzer Zeit wurde das Band kaputt und dann löste sich der Kleber bei der Batterieabdeckung, was das ganze Batteriefach versaut hat. Schade, mochte die Uhr sehr gerne
 
woodworker

woodworker

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
48
Ort
BW
Fast mein gesamtes HiFi Geraffel ist swiss made. Von der vintage IV s über die Seven bis zum DAC alles aus dem Hause Nagra. Und weil Nagra keine Plattenspieler baut ist es halt ein vintage Thorens TD124, natürlich auch swiss made. Die Mechanik dieser Geräte, alt wie neu, ist auf Rolex Niveau und die Performance Weltspitze. Die Preise auch, aber das geht in Ordnung. Wenn sich die Schweizer wirklich in etwas hineinknien, dann kommt kein Chinese, kein Japaner und auch kein Deutscher mit. Der Chinese will verkaufen, der Japaner besser sein als andere, der Deutsche will Perfektion, der Schweizer einfach nur sein Ding machen. ...

Genau! Und der Afrikaner kann nix und wird nix, der Italiener kann wenig, außer Pasta und Vino und der Ami ist dumm und waffengeil... Schön, dass die Welt so einfach ist.:hmm:
 
Thema:

"Die Deutschen haben genug von Swissness"

"Die Deutschen haben genug von Swissness" - Ähnliche Themen

  • Damasko Werbefilm macht Lust auf Deutsche Wertarbeit

    Damasko Werbefilm macht Lust auf Deutsche Wertarbeit: Auf wornandwound gibt es ein neues Video über Damasko (https://wornandwound.com/videos/): Für mich ein symphatischer deutscher Hersteller, der...
  • Die Deutsche oder Union Glashütte Belisar Großdatum, Ref. D002.426.16.087.00

    Die Deutsche oder Union Glashütte Belisar Großdatum, Ref. D002.426.16.087.00: Werte Mitforenten, in meiner zwischenzeitlich stark angewachsenen Sammlung (aktuell sind es bereits 20 Uhren) versuche ich hauptsächlich, die...
  • Wochentag bei Damasko Deutsch oder Englisch

    Wochentag bei Damasko Deutsch oder Englisch: Hallo, ich bin drauf und dran, mir eine Damasko DC56 black zuzulegen. Jetzt habe ich gesehen, dass man bei Damasko wählen kann, ob der Wochentag...
  • [Erledigt] SEIKO SRP777 Deutsches Modell im Raum Hannover

    [Erledigt] SEIKO SRP777 Deutsches Modell im Raum Hannover: Hallo liebe Forumsgemeinde. Zum Verkauf steht hier meine Seiko SRP 777. Sie läuft mit ca. 3 Sekunden im Plus an meinem Arm. Die Uhr weißt seitlich...
  • Kaufberatung Dresser deutscher Herkunft bis 1.500,-

    Kaufberatung Dresser deutscher Herkunft bis 1.500,-: Hallo Uhrenfreunde, Ich plane im Laufe der ersten Jahreshälfte eine Neuanschaffung und bitte um Rat. Nachfolgende Uhren stehen derzeit in engerer...
  • Ähnliche Themen


    Oben