Die beste Rolex für Freizeit und Office - Meinungen

Diskutiere Die beste Rolex für Freizeit und Office - Meinungen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, Was ist Eurer Meinung nach die Rolex, die man gleichermassen gut in der Freizeit und im Office tragen kann ? Schön dezent und doch...
T. Freelancer

T. Freelancer

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
13.893
Ort
Von A bis Z
Hallo,

Was ist Eurer Meinung nach die Rolex, die man gleichermassen gut in der Freizeit und im Office tragen kann ?
Schön dezent und doch robust um im Alltag über Jahre bestehen zu können.
Was gibt es da ?
Es interessieren aber auch Vintage Modelle, aber besonders die Explorer I (die man hier im Forium selten sieht) und Explorer II und möglichst auch ein Vergleich der beiden. Die GMTs dürfen auch nicht fehlen.
Ich bin auf eure Meinungen gespannt.


Gruss
T. Freelancer
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.319
Kommt auf das office und die Freizeit an =). Vorstandsmitglied bei einem multinationalen Großkonzern oder Sachbearbeiter? Und die Freizeit eher im Theater und in gehobenen Restaurants oder eher in der Kneipe und im Stadion?
 
P

PureWhiteDesign

Guest
Ich würde sagen, eine Submariner kann man immer und überall tragen, ist eher unauffällig, sehr robust und für den Alltag gemacht!
 
Borenga

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.315
Ort
OWL
Hi R.,

denke da kannst du jeden Stahl-Sportie ( ausser evtl. der SD ) nehmen ;-).

Die besten Trageeigenschaften der neueren Modelle ( Saphir-Glas ) wahrscheinlich die ( alte ) EX II.

Andererseits ist man ebenfalls sehr gut mit einer DJ ( bsw. 16200 ) bedient, die macht eigentlich auch alles mit.

Persönlich trag ich am liebsten die Plexi´s und nehme die 16710 für jede Gelegenheit - egal ob zum Töff schräubseln, schwimmen oder jegliche andere handwerkliche Arbeit. Bei mir die "eine" Uhr für alles :super:
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
13.893
Ort
Von A bis Z
Kommt auf das office und die Freizeit an =). Vorstandsmitglied bei einem multinationalen Großkonzern oder Sachbearbeiter? Und die Freizeit eher im Theater und in gehobenen Restaurants oder eher in der Kneipe und im Stadion?
Um den Lebensraum fuer die Rolex zu praezisiern:
Eher Beamter, mittlere Laufbahn und in der Freizeit Restaurantkueche mit mind. einem Stern.
Kneipe eher weniger, wofuer gibt es Foren ? :D
Noch eine Frage: Warum wird die Explorer I eigentlich nicht genannt. Das ZB wirkt im Vergleich wg. der schmalen Luenette gar nicht so klein, wie man anhand der nackten Zahlen galuben moechte.
Ausserdem ist sie ja auch ein Klassiker.

Gruss
T. Freelancer
 
Mithrandir

Mithrandir

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
634
Ort
Austria
Milgauss GV - der optimale Spagat zwischen sportlich-elegant-außergewöhnlich!

lg mithrandir
 
Borenga

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.315
Ort
OWL
Die EX I ist eine klasse Uhr :super: - keine Frage. Schon des öfteren "begrabbelt" und angelegt, aber leider noch nie eine besessen ;-)
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Der Kanalschwimmer :super:
Stimmt, bestimmt auch einfach zubekommen und absolut alltagstauglich. :D

Rolex "Kanalschwimmer" | World's Luxury Guide

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Noch eine Frage: Warum wird die Explorer I eigentlich nicht genannt. Das ZB wirkt im Vergleich wg. der schmalen Luenette gar nicht so klein, wie man anhand der nackten Zahlen galuben moechte.
Um ehrlich zu sein, finde ich eine Uhr ohne Datum nicht alltagstauglich. Daher fällt für mich auch die Milgauss aus dem Schema. Sieht der TS das anders, ist die Ex bestimmt eine tolle Option.
 
B

Bavarian

Guest
Ich hatte mal die chance einen reparaturbedürftigen Kanalschwimmer für 800 Euro zu bekommen und ich Depp hab nicht zugeschlagen :wand:
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.194
Zuletzt bearbeitet:
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.326
Ort
NRW
Absolute Traumuhr.
Die hat wirklich Stil.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
13.893
Ort
Von A bis Z
Nur nebenbei:

Die sog. @Kanalschwimmerin (war ja wohl eine Frau ) scheidet meiner Meinung nach erstmal aus. Ist mir zu legendaer und vielleicht doch zu bekannt. :-)
Ich dachte auch an Baureihen, die bis heute von Rolex weiter verfolgt werden.

Gruss
T. Freelanvcer
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
13.893
Ort
Von A bis Z
Also

Ich fass kurz zusammen:

Erwaehnung fanden bis jetzt: Datejust (z. B. Ref. 16200)
GMT Master I u. II mit (Plexi und Saphirglas)
Milgaus GV
Submariner
Seadweller (eher fuer den Chef)
Exlporer I u. II (jeweils alt denn die neue gefaellt ja nicht jedem) und die Explorer II hat den Vorteil auch im Misthaufen zu bestehen.

Gibt es vielleicht noch andere Lexen, die dezent rueberkommen ?

Gruss
T. Freelancer
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.194
seadweller666

seadweller666

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
126
Für mich eindeutig: EX I - kann man immer und zu allem tragen.

Ganz nebenbei: Mercedes Gleitze hat die Kanalüberquerung schon nach kurzer
Zeit abgebrochen.
Das hat Wilsdorf damals aber unterschlagen.

Gruß
Robby
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.395
Ort
NRW
Du schreibst "dezent" in deine Parameter.

Die Submariner ist wohl mit die bekannteste Rolex.
Generell; unter Uhrenfreaks und eben auch unter Statussymbolfetischisten.
Letzgenannten würden eine schöne Explorer (I oder II) oder eine Airking (klein und elegant) nicht so ohne Weiteres als Rolex identifizieren (und deswegen wohl auch nicht tragen), der "Rest" wird sie wohl auch nicht erkennen.
Dezent währen diese Modelle also.

Ich trage seit ein paar Wochen eine Sub no date und bin erst ein Mal darauf angesprochen worden, allerdings von einem Bekannten, der selber eine GMT Master II trägt.
Selbst mein näheres Umfeld, das meine Uhrensucht kennt, hat keine weitere Notiz davon genommen (durch meine ewigen Wechsel ist da das Interesse wohl etwas abgestumpft :D).
Die no date ist (finde ich) die schlichteste unter den Submarinern, im Vergleich zu den aktuellen dickeren Gehäusen und glänzenden Lünnis ohnehin. Ginge also auch...

Du sprichst mehrfach die beiden Explorer-Varianten an, also scheinen sie dir ja zu gefallen.
Dann also beide mal bei Gelegenheit anlegen (nicht so einfach, ist klar) und schauen, welche besser zusagt.
Da gibt es ja auch Größenunterschiede, muß man live sehen.

Da du ja die Marke schon gewählt hast, ist es nur noch dein Geschmack, der die Wahl treffen sollte.
Das Umfeld ist da wohl eher zweitrangig, zumal du ja auch nicht auffällige "güldene Diamantexemplare" im Visier hast 8-).
Sind alles sportliche Stahluhren, ich glaube nicht, dass du deswegen jemandem auf die Füße trittst.

...darfst nur nicht damit aus einem 911er steigen und dabei lässig die Pilotenbrille in die Locken schieben, denn dafür gibt es ja die goldenen DJ`s am Jubiband... :shock: :D
...Spässle gemacht :super:
 
Thema:

Die beste Rolex für Freizeit und Office - Meinungen

Die beste Rolex für Freizeit und Office - Meinungen - Ähnliche Themen

  • "Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex??

    "Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex??: Als bekennender ROLEX Seadweller Fan werfe ich mal ein paar Fragen ins Forum: Warum erfahren Seadwellers nicht den Hype wie andere Uhren...
  • Welche Rolex Datejust passt am besten?

    Welche Rolex Datejust passt am besten?: Hallo liebe Uhrengemeinde, ich denke, dass das Thema schon öfter grundsätzlich behandelt wurde ... aber ich bin mir einfach sehr unsicher welche...
  • [Verkauf] Buch: "The Best of Time - Rolex Wristwatches" (Englisch)

    [Verkauf] Buch: "The Best of Time - Rolex Wristwatches" (Englisch): Verehrte Uhrenfreunde, das Buch: "The Best of Time - Rolex Wristwatches" (Englisch) von James M. Dowling und Jeffrey P. Hess aus dem Schiffer...
  • Rolex und Patek Philippe, das beste oder nichts

    Rolex und Patek Philippe, das beste oder nichts: Ich sammle seit über 20 Jahren mechanische Armbanduhren und habe wirkliche jede Marke von Rang und Namen besessen. Aber im Laufe der Zeit haben...
  • Test the best Rolex GMT Master II

    Test the best Rolex GMT Master II: Ihr kennt alle die Uhrentest in den Uhrenmagazinen. Dort werden allerdings nur neue Uhren getest. Da ich das etwas langweilig finde und eher an...
  • Ähnliche Themen

    • "Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex??

      "Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex??: Als bekennender ROLEX Seadweller Fan werfe ich mal ein paar Fragen ins Forum: Warum erfahren Seadwellers nicht den Hype wie andere Uhren...
    • Welche Rolex Datejust passt am besten?

      Welche Rolex Datejust passt am besten?: Hallo liebe Uhrengemeinde, ich denke, dass das Thema schon öfter grundsätzlich behandelt wurde ... aber ich bin mir einfach sehr unsicher welche...
    • [Verkauf] Buch: "The Best of Time - Rolex Wristwatches" (Englisch)

      [Verkauf] Buch: "The Best of Time - Rolex Wristwatches" (Englisch): Verehrte Uhrenfreunde, das Buch: "The Best of Time - Rolex Wristwatches" (Englisch) von James M. Dowling und Jeffrey P. Hess aus dem Schiffer...
    • Rolex und Patek Philippe, das beste oder nichts

      Rolex und Patek Philippe, das beste oder nichts: Ich sammle seit über 20 Jahren mechanische Armbanduhren und habe wirkliche jede Marke von Rang und Namen besessen. Aber im Laufe der Zeit haben...
    • Test the best Rolex GMT Master II

      Test the best Rolex GMT Master II: Ihr kennt alle die Uhrentest in den Uhrenmagazinen. Dort werden allerdings nur neue Uhren getest. Da ich das etwas langweilig finde und eher an...
    Oben