Die 4 Ludolfs - Einer ist von uns gegangen

Diskutiere Die 4 Ludolfs - Einer ist von uns gegangen im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich schaue mir die öfters an und muss immer herzhaft uber die Bande lachen. Der dicke Kettenraucher Günther ist nun tot. Schade. Quelle...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Puh, tut mir sehr leid, vorallem für die Brüder !!! Mein Beileid der Familie.
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.293
Schade !!

Wenigstens hat er anscheinend die Jahre mit seinen Brüdern im Frieden mit sich und der Welt verbracht.

Zumindest war das mein Eindruck.

R.I.P

Yddeg
 
tommi155

tommi155

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.228
Ort
Hessen (Wetterau)
Hab das auch vor 2 Stunden erfahren.
R.I.P. Günter.

Ich hab Ihn und seine Brüder letztes Jahr persönlich Kennengelernt, als wir mit unserem Club eine Ausfahrt gemacht haben.
Da sind wir an Dernbach vorbeigekommen und sind mal zu nem Besuch vorbei gegfahren.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.332
Ort
HRO
Ich durfte Manni mal persönlich kennenlernen und auch die anderen waren immer total bodenständig und haben jeden freundlich empfangen.Günter lebte leider sehr ungesund und ich hatte die Vorahnung das es nicht gutgeht mit ihm.
Ich hoffe das die Brüder so bleiben wie sie sind.
Grüezi
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.524
Ort
Ruhrpott
Ruhe in Frieden Günther.

Schade, er hatte immer so einen trockenen Humor.
Stimmt, geschont hat er sich nicht gerade.
Er wird dort bei den Brüdern sehr fehlen.
Betrübte Grüße Micha
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.256
Ort
Spandow
Auch für mich war es eben schrecklich von Günters Tod zu lesen. Als bei uns DMAX über DVBT zu empfangen war hab ich keine Folge versäumt.
Man kann sagen was man will, aber so ehrliche, bodenständige und sympathische Typen findet man kein zweites Mal im Fernsehen.
Ich wünsche Peter, Uwe und Manni viel Kraft in ihrer Trauer.
 
baudir

baudir

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
271
Ort
Mönchengladbach
Das tut mir ehrlich leid. Die Jungs haben diesbezüglich wirklich Pech. Vater früh gestorben, Mutter früh gestorben und Günter war ja auch erst 56.
Ich hoffe die anderen Drei bekommen das gut verarbeitet.

R.I.P. Günter
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.799
Ort
Bärlin
Es ist wirklich traurig dass zu hören und es ist schade, dass er sich den "Schuß vor den Bug" nicht im wahrsten Sinne des Wortes zu Herzen genommen hatte!
 
U

Uhrinator

Gast
.Günter lebte leider sehr ungesund und ich hatte die Vorahnung das es nicht gutgeht mit ihm.
Ja, das hatte ich auch immer befürchtet. Der lebte ja anscheinend nur von Kaffee und Zigaretten.
Mein Beileid gilt den anderen Verwandten.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Man kann sagen was man will, aber so ehrliche, bodenständige und sympathische Typen findet man kein zweites Mal im Fernsehen.
Ja, sehe ich genauso. Auch wenn sie ein bisschen einfach gestrickt sind, man merkt es sind sehr ehrliche und wirklich sympathische Leute.
 
overlordofevil

overlordofevil

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
124
Sehr traurig....war ein sympathischer Geselle.
 
Lucyfire

Lucyfire

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
181
Ort
Wien Simmering
Sehr seltsam..... Wer sind "Ludolfs"? Sorry, ich kenne diese Brüder nicht.... Natürlich ist es schlimm, wenn jemand stirbt, vor allem, für die Familie. Schlimmer finde ich jedoch, dass damals (am 6. August 2009) die Medien fast nichts über den Tod von WillyDeVille oder vor kurzem .. okay nicht so kurz, aber trotzdem (16. Mai 2010) über Ronnie James Dio berichtet haben. Klar...die haben keine Qouten gebracht.... aber die Musikwelt wäre ohne die zwei doch um einiges ärmer.......ich versteh's halt nicht, dass einem Schrotthändler (auch, wenn er Teil einer Realitysoap war, wie ich ergoogelt habe), sogar im Teletext Beiträge gewidmet sind, gossartige Musiker jedoch keine Beachtung ob ihres Versterbens fanden.... ist mir nicht ganz transparent.
 
S

spqromanus

Gast
Sehr seltsam..... Wer sind "Ludolfs"? Sorry, ich kenne diese Brüder nicht.... Natürlich ist es schlimm, wenn jemand stirbt, vor allem, für die Familie. Schlimmer finde ich jedoch, dass damals (am 6. August 2009) die Medien fast nichts über den Tod von WillyDeVille oder vor kurzem .. okay nicht so kurz, aber trotzdem (16. Mai 2010) über Ronnie James Dio berichtet haben. Klar...die haben keine Qouten gebracht.... aber die Musikwelt wäre ohne die zwei doch um einiges ärmer.......ich versteh's halt nicht, dass einem Schrotthändler (auch, wenn er Teil einer Realitysoap war, wie ich ergoogelt habe), sogar im Teletext Beiträge gewidmet sind, gossartige Musiker jedoch keine Beachtung ob ihres Versterbens fanden.... ist mir nicht ganz transparent.
Da geht´s mir gleich wie Dir. Hab auch keine Ahnung wer die sind. Vielleicht sollte ich mal statt ORF, Servus TV und 3 SAT dt. Privatsender genießen - nein lieber nicht.
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.799
Ort
Bärlin
Ich weiß jetzt nicht was das Ganze soll, aber etwas Respekt bitte ich mir schon aus, nicht jeder muß jeden kennen und entsprechend kann man auch mal "nichtposten" wenn einen das nicht berührt!
 
Lucyfire

Lucyfire

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
181
Ort
Wien Simmering
@spq Ich schaue mir sehr wohl auch deutsche Privatsender an... aber eben nicht alles... wurscht... eh schon OT......und aus.
 
TDIFlorian

TDIFlorian

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.093
Ort
Schwarzwald
Das ist traurig zu lesen. Mein Beilid gilt der Familie und den Angehörigen.
 
S

spqromanus

Gast
Ich weiß jetzt nicht was das Ganze soll, aber etwas Respekt bitte ich mir schon aus, nicht jeder muß jeden kennen und entsprechend kann man auch mal "nichtposten" wenn einen das nicht berührt!
Ich glaube nicht, dass hier jemand keinen Respekt vor einem Verblichenen an den Tag gebracht hat. Aber wenn man ihn nicht kennt und erst im Laufe dieses TS daraufgekommen ist, dass es eine Person aus eine "Life- soap- opera" war, kann man das wohl schreiben - oder?
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.799
Ort
Bärlin
Aus Respekt, gibt es in solchen Threads von mir keinerlei Smileys oder Sig und wenn ich mit einem Menschen "nix anfangen kann" er mir also nicht bekannt ist, poste ich auch nicht!
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.524
Ort
Ruhrpott
Ich finde das nichts seltsam.
Die, die Ihn kannten wenn auch nur aus einer Reality-Soap haben
hier die Möglichkeit ein zwei Worte zu verlieren oder auch Ihre Bestürzung zu äußern.
In welchem Umfang sei jedem selbst überlassen.
Ich, muß mich da auch outen und zugeben das mir die beiden Musiker leider gänzlich unbekannt waren.
Darum hätte ich mich wenn Du (Lucyfire) damals einen Thread eröffnet hättest einfach enthalten.
Ich weiß, das Diskussionen in diesen Threads nicht erwünscht sind darum "OT" Ende.
Gruß Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Die 4 Ludolfs - Einer ist von uns gegangen

Die 4 Ludolfs - Einer ist von uns gegangen - Ähnliche Themen

  • LUDOLF´S >>> GÜNTER ist heute verstorben <<<

    LUDOLF´S >>> GÜNTER ist heute verstorben <<<: Beim Surfen gerade entdeckt: Heute morgen um 03.00 Uhr soll Telefonist Günter verstorben sein. Er lag wohl tot in der Wohnung. Ich bin als Fan...
  • Ähnliche Themen

    • LUDOLF´S >>> GÜNTER ist heute verstorben <<<

      LUDOLF´S >>> GÜNTER ist heute verstorben <<<: Beim Surfen gerade entdeckt: Heute morgen um 03.00 Uhr soll Telefonist Günter verstorben sein. Er lag wohl tot in der Wohnung. Ich bin als Fan...
    Oben