Deutschlands Lieblingsbier

Diskutiere Deutschlands Lieblingsbier im Small Talk Forum im Bereich Community; schaut selber: http://www.rp-online.de/public/bildershowinline/aktuelles/wirtschaft/26227
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Nur weil Oettinger am meisten Bier vertreibt soll das wohl nicht heißen, daß es das "beliebteste" Bier ist.

Vielleicht nur das Billigste..... ?!?

Greetz

D.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.099
Zu denselben Kosten besser ein Glas weniger vom guten, leckeren Bier als jede Menge Billigplörre kippen und sich erzählen, wie toll günstiger das doch ist.

Kann ich dazu nur sagen.
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ist denn billiges Bier gleichzeitig zwingend schlechter, als teure(re)s? Welche Produktionskosten machen ein Premium-Bier teuer und ein Volks-Bier billg? Oder ist des nicht einfach nur Marketing? Zu Öttinger kann ich kaum was sagen, hatte mal das Pils getrunken, was mir garnicht geschmeckt hat.

Überhaupt lasse ich mich vom Geschmack leiten, achte aber auch auf den Preis. Beck's kaufe ich mittlerweile garnicht mehr, da es immer teurer wird, das Flens übrigens auch. Da ist mir das preiswertere Dithmarscher lieber!

Kölsch: wird bei Früh wirklich teurer produziert, als bei Dom?

Weizen: Was ist in Paulaner, oder Erdinger so tolles drin, dass sie wesentlich teurer, als Tucher, oder Weiss Rössl, sind?
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Geschmack, Striehl, Geschmack ist da drin. Wenn man ein Paulaner, ein Erdinger, und sogar ein Franzisakaner mit nem Tucher vergleicht, bwah!

Ich hab mich auf ein schönes Bier gefreut, hier oben, geh in ne Kneipe, sag: "Hallo, gibts hier auch Weizen" - "klar" und bringt mir eines. Kein Label auf dem Glas, ich getrunken! "örks, was ist das?" "Äh Moment, muß ich gucken" - paar Sekunden später: "Tucher!"
"Danke, zahlen bitte!"

Wahre Geschichte!
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Tucher habe ich ewig nicht mehr getrunken, aber Weiss Rössl finde ich ganz O.K., geht etwas in die Erdinger-Richtung, kostet aber erheblich weniger!
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Na gut, Erdinger ist mir zu spritzig, bevorzug etwas schwereres Bier, wo man nen Widerstand kennt beim trinken (blöde Umschreibung). Aber wenn das Weiss Rössl so ähnlich ist, kann mans ja mal probieren.
 
Thema:

Deutschlands Lieblingsbier

Deutschlands Lieblingsbier - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Parnis Deutschland Diver mit roter Lunette

    [Verkauf] Parnis Deutschland Diver mit roter Lunette: Verkaufe meinen gebrauchten Parnis Diver gekauft bei Parnis Deutschland. Diese Firma prüft vor der Auslieferung immer, daß die...
  • Swatch-Pay startet in Deutschland

    Swatch-Pay startet in Deutschland: Swatch-Pay gibt's jetzt auch in Deutschland. Wer das noch nicht kennt, Swatch-Pay ist so etwas wie die Antwort der SG auf Apple & Google Pay. Man...
  • Hilfe bei der Identifizierung einer Damenuhr aus Ost-Deutschland vor 1950

    Hilfe bei der Identifizierung einer Damenuhr aus Ost-Deutschland vor 1950: Hallo an Alle! Eine Freundin hat mir diese Uhr geschickt. Kann mir jemand dabei helfen sie zu identifizieren? Es gehörte ihrer Oma und stammt...
  • Neues Buch Stiftanker-Taschenuhren aus Deutschland

    Neues Buch Stiftanker-Taschenuhren aus Deutschland: Hallo Möchte euch ein Buch vorstellen in dem auch die von den meisten verschmähten Stiftanker-Taschenuhren zur Geltung kommen Den ´´ Wenn von...
  • Seiko Parts bestellen, geht nicht in Deutschland?

    Seiko Parts bestellen, geht nicht in Deutschland?: Hallo Leute, ich habe eine Seiko Sumo blau und ein paar Sachen sind kaputt und wollte jetzt die Ersatzteile bestellen. Hab auch eine Seite...
  • Ähnliche Themen

    Oben