Der Weckerfaden

Diskutiere Der Weckerfaden im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Plakat meiner 9. Ausstellung im Jahr 2015
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Es ist das typische mit der zweieinhalb Platine.
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
463
@Motte08,

es ist absolut lobenswert, wenn jemand Dinge des alltäglichen Gebrauchs vor der Vernichtung bewahrt, so daß diese Vielfalt auch später noch dokumentiert werden kann. Diese Dinge sind oftmals nach ein paar Generationen seltener anzutreffen als die teureren Stücke.
Zur Zeit bin ich unterwegs mit einem CYMA Wecker aus den ? Jahren. Kein Einzylinder, eher ein Sechszylinder, von der Laufkultur her.
IMG_0094 (002).jpg
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Qualitativ absolut hochwertig. 👍👌
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
@Motte08,

es ist absolut lobenswert, wenn jemand Dinge des alltäglichen Gebrauchs vor der Vernichtung bewahrt, so daß diese Vielfalt auch später noch dokumentiert werden kann. Diese Dinge sind oftmals nach ein paar Generationen seltener anzutreffen als die teureren Stücke.
Zur Zeit bin ich unterwegs mit einem CYMA Wecker aus den ? Jahren. Kein Einzylinder, eher ein Sechszylinder, von der Laufkultur her.
Anhang anzeigen 3180369
Vom Design her könnte er aus den 50ern sein, wenn nicht sogar noch älter
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Tischwecker, in feinem Alabaster, auf Kundenwunsch gefertigt. Salberg Werke um 1920 IMG_20200429_023555.jpg
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Gar nicht so häufig und damals nur auf Rezept. Ein Wecker für Blinde. Slava Werke Russland um 1980 IMG_20200726_101107.jpg
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Das Junghans Modell " Korona" von 1898. Dieses Modell wurde 1905 noch einmal überarbeitet und dem Jugendstil angepasst IMG_20200726_101151.jpg
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
463
@Weinsueffler,

auch wenn jede Reparatur den Wert übersteigen würde, Dinge mit persönlicher und positiver Beziehung hält man in Ehren.
Bei mir liegen auch noch gesammelte, allerdings defekte Werke aus mehreren Jahrzehnten, vielleicht zeige ich demnächst mal einige davon. :prost:
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
W

Weinsueffler

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
32
Ort
Duisburg
@Weinsueffler,

auch wenn jede Reparatur den Wert übersteigen würde, Dinge mit persönlicher und positiver Beziehung hält man in Ehren.
Bei mir liegen auch noch gesammelte, allerdings defekte Werke aus mehreren Jahrzehnten, vielleicht zeige ich demnächst mal einige davon. :prost:
Geht mir ganz genauso. Und das gilt nicht nur für Uhren. Der gehörte meinem Vater und auch er läuft präzis und begleitet mich manchmal auf Reisen. Aller Elektronik zum Trotz. Er ist immer noch zuverlässig. Alle meine Wecker erhalten hin und wieder Pflege dann halten sie lange und überleben mich wahrscheinlich noch.
 

Anhänge

Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Tischwecker gefertigt für den amerikanischen Markt um 1900. Teutonia Clock Manufactory alias Phillip Haas und Söhne, St. Georgen im Schwarzwald IMG_20200618_133652.jpg
 
W

Weinsueffler

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
32
Ort
Duisburg
Tischwecker gefertigt für den amerikanischen Markt um 1900. Teutonia Clock Manufactory alias Phillip Haas und Söhne, St. Georgen im Schwarzwald Anhang anzeigen 3183809
Es kamen schon tolle Uhren aus dem Schwarzwald. Traurig erst heute wieder Wert auf Tradition gelegt wird und such alles über den Preis generiert. Geiz ist geil - nimmt den Zeitmesser aber auch Charm und Individualität, sowie Qualität.
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Es kamen schon tolle Uhren aus dem Schwarzwald. Traurig erst heute wieder Wert auf Tradition gelegt wird und such alles über den Preis generiert. Geiz ist geil - nimmt den Zeitmesser aber auch Charm und Individualität, sowie Qualität.
Das stimmt, aber Haas hatte sich auch nicht beirren lassen. Sie kannten ihre Stammkunden und auf was es denen ankam. Sie hatten weiter ihre Uhren nach " Hausmacher Art" gefertigt.
 
Motte08

Motte08

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Babywecker Modell " Phonos" um 1905. Hamburg Amerikanische Uhrenfabrik Schramberg. Nebenbei bemerkt ist dieser einer der Lautesten meiner Sammlung IMG_20200426_205127.jpg
 
Thema:

Der Weckerfaden

Oben