Der Weckerfaden

Diskutiere Der Weckerfaden im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Schön soll der Wecker sein ? Nur schön ? Mehr nicht ? Also ich finde du untertreibst . Das Teil ist ja wohl Mega ! :shock: Eine richtige Beauty...
E

eistee

Dabei seit
31.07.2019
Beiträge
141
Hallo
ich hab auch noch einige Wecker in meiner Sammlung
Hier ein Junghans Wecker mit W10 er Werk
Ich finde es ist ein schönes Stück und erfreue mich an seinem schönen geticker

Grüße Ruben

Schön soll der Wecker sein ? Nur schön ? Mehr nicht ? Also ich finde du untertreibst . Das Teil ist ja wohl Mega ! :shock: Eine richtige Beauty ,ist das . Viel Freude weiterhin damit :super: . Ps .Wie alt ist den das gute Stück ?
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Hallo Ruben

Das ist wirklich ein sehr schöner Wecker. Den würde ich auch in meine Sammlung stellen.
Ich habe auch den einen oder anderen Junghans. Ich werde auch ein Paar Bilder zeigen.
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Hier sind mal 3 Stück von Junghans. Beim Rechten habe ich am Werk gearbeitet. Habe es ganz zerlegt und poliert. So ein Messing Werk ist schon was schönes. Damit die Enkel sehen können was sich in einem Gehäuse verbirgt, habe ich das Zifferblatt und den Deckel weg gelassen.

DSC_0448_ Trois Junghans pour Orologiko.jpg

DSC_0714.JPG

DSC_0721.JPG

DSC_0727.JPG
 
runi

runi

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
120
Hallo
danke dafür das er euch gut gefällt
Ich denke er ist von ca 1890

@milou die sind auch super und saubere Arbeit
Grüße Ruben
 
runi

runi

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
120
Bei diesem Modell hier kann man es genauer sagen
Gustav Becker mit Werksnummer
Ist ein 1Preis gewesen von 1888

Ich mag die Teile
Grüße Ruben
 

Anhänge

M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Hallo Ruben

Der GB ist ein ganz edles Stück. Gratuliere!
Ich habe einen Japy Frères Wecker der aus derselben Zeit stammt (auch mit Pendel), allerdings nicht in einem schönen Kasten wie dein GB.
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.244
Ort
92272 Hiltersdorf
Na, bei so vielen Aufweckern hier auch zwei von mir.

Als Erster ein Spar-Uhr (Wecker trifft es nicht ganz, der bimmelt nicht :ok: ) der Marke GLOBUS der Uhrenfabrik C. Schuler - Schwenningen. Der Tickt zwar, aber der Herr Friedrich Wilhelm von der Lebensversicherung Berlin kommt nicht mehr zum Leeren:-(.

0091-von-Vorne.jpg
Hier die etwas lä#dierte Vorderseite, aber nur von Außen. Das Ziffernblatt sieht super schön aus.


0092-Rueckseite.jpg
Die Zeit nagt! Auch an Uhren. Was die Rückseite hier bestätigt. Der Schlüssel fehlt mir leider, aber da nichts Klappert, wird auch keine Münze aus dem Deutschen Land mehr drin sein 😖

0093-Marke-GLOBUS.jpg

Und hier noch die Firmenmarke: Globus!






Der Zweite ist da schon etwas besser dran: Peter ist sein Name (und Hersteller mit den 3 Sternen). Der Weckt wahlweise mit schnödem Gerappel oder mit der Melodie "...vor der Kaserne...". Er ist hübsch an zu sehen in seinem Holzgehäuse, das einem Radio nach empfunden ist.

0089-Vorderseite.jpg
Das "Peterlein" von Peter. Schönes Holzgehäuse, so um die 30iger. Reuge-Spielwerk.


0090-Rueckseite.jpg
Die Rückseite vom Peter. Rechts der Aufzug fürs Spielwerk, links die normalen Knöpfe für einen Wecker.
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Wenn es nicht klappert in der Sparuhr sind Noten drin statt Münzen.

Ich hatte noch nie eine Sparuhr gesehen.
 
grandcherokee

grandcherokee

Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
685
Ort
Luckenbach/TX
Meine beiden Wehrle Wecker, erst kannst du nicht einschlafen, weil sie so laut ticken, bist du dann endlich eingeschlummert, reißt er sich mit höllischem Lärm aus dem Schlaf. Beide neu und in 0VP !
IMG_20200531_080836.jpgIMG_20200531_080711.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Schöne Wehrle Wecker! Neu wie aus der Schachtel!

Ich habe 3 Wehrle gehabt, zwei davon habe ich einer Freundin - namens Wehrle - geschenkt.

Hier ist das Bild des schönsten der Beiden:

DSC_0966.JPG

DSC_0965.JPG

DSC_0967.JPG

DSC_0968.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Auch hübsch dieser Junghans!
Ich habe nur ganz selten einen Holzwecker von Flohmärkten zurück gebracht.
Eigentlich ging ich nie auf die Suche von Weckern. Da ich aber nicht mit leeren Händen nach Hause zurückkehren wollte, habe ich halt den einen oder anderen Wecker (meistens für ganze 2 Euros) gekauft.
Ich habe hauptsächlich JAZ, da sie nicht weit von mir produziert wurden (in meinen jungen Jahren versteht sich ;-) ).
Ich war schon längere Zeit (wahrscheinlich 3 Jahre) nicht mehr auf einem Flohmarkt und weiss also nicht, ob es überhaupt noch interessante Wecker zu kaufen gibt.
Die letzten die ich damals noch gesehen habe, waren welche die in den siebziger Jahren oder später produziert wurden und die fand ich weniger interessant (ganz persönlicher Geschmack).
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.432
Ist die Figur aus Zinkguss bronziert?
 
runi

runi

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
120
Zinkguss wie die Aufsatzfiguren bei den Pendulen
grüsse Ruben
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
So hier ist noch ein etwas größerer Wecker
Bisher ungeklärte Marke oder weis einer die Marke ?
ich denke er ist um 1900
ich sammle nur alten Kram 😊
grüsse Ruben

Hallo Ruben

Könnten wir ein Detailbild des Markenzeichens und auch des Werkes haben?
Danke.
 
Thema:

Der Weckerfaden

Oben