Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Moc Tip von mir. Der Ford Mustang Hoonicorn: Quelle: LEGO MOC-22970 Ford Mustang Hoonicorn V2 (Technic > Model 2019) | Rebrickable -...
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.418
Der Ford Hoonigan ist das geilste, was ich je in Lego-Steinen gesehen habe. Leider sind die Preise ja vogelwild. Auf Lego ist auch kein Verlass mehr. Bei der Bestellung hieß es, mein Mustang käme Ende März und nun kommt er morgen. ich habe doch keine Zeit :wand:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
@spritdealer
:klatsch::super:

Zum Glück ist der Hoonicorn komplett schwarz.
AW's Brick Collection bietet für 95% der Teile 405€ auf bricklink.
Das ist absolut im Rahmen. Hab bei ihm schon bestellt.

Naja und der Creator Expert Mustang... es eilt mir nicht.
Er kommt sowieso bald in den Handel und dann sind 30% Preisnachlass drin.


Es scheint als wurde das neueste UCS Set bereits vorgestellt: ;-):lol::D
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.418
Also 405€ ist für mich nicht mehr im Rahmen, aber jedem seinen Spaß :ok: Das Lucas-Bild ist ja mega :lol:
Ich habe meine Jetons lieber in den F40 gesteckt. 60€ günstiger als hier im Land, kommt aus Holland. Original-Set, ungeöffnet/versiegelt, komplett. Bin schon sehr gespannt, wann er kommt. Danke für deine Idee mit Bricklink
 
Zuletzt bearbeitet:
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Hab beide Projekte mal supported. Bei Solchen Gebäuden-Dioramen bin ich immer dabei. Und da Lego selbst in der Richtung was macht denke ich das da noch vieles kommen wird.
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
634
Ort
FRA
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.418
Also mir gefällt einfach, wenn Leute nicht einfach alles so hinnehmen, mitmachen und schönreden. Sowas ist heute selten genug, daher freut es mich auch, dass aus der ganzen traurigen Nummer sogar noch als Gewinner raus geht. Da hat sich Lego ein sehr großes Eigentor geschossen. Was ich an dem ganzen nur nicht verstehe: Das Patent für die Lego-Noppe im Logo, um die ja ging, ist gem. Artikel längst abgelaufen. Wie also konnte er für die Nutzung eigentlich abgemahnt werden? Auf welcher Grundlage?
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
539
Soweit ich mitbekommen habe, hat es nie eine "Abmahnung" gegeben, sondern TLG hat den Helden per Anwalt aufgefordert, das Logo zu wechseln, da er es hätte eintragen wollen. Dem ist er nachgekommen. Im Nachgang hat man bei Lego wohl gemerkt, dass man da überreagiert und mi Kanonen auf Spatzen geschossen hat und das Ganze in einem persönlichen Gespräch geklärt. Eine juristische Abmahnung war das nicht.

Inhaltlich bin ich aber bei euch und sehe das auch so.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
702
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Abmahnung? In den ursprünglichen Berichten war nur von einem "freundlichen Brief" einer Anwaltskanzelei, die Lego-Interessen in D vertritt, die Rede. Der Held hatte versucht, sein "altes" Noppen-Logo als marke eintragen zu lassen (wahrscheinlich für T-Shirts oder Tassen), und er wurde aufgefordert, das bleiben zu lassen, wegen Verwechslungsgefahr mit Lego. Der TP hat die Beziehung zu Lego eher wegen der Art dieser der Zurechtweisung aufgegeben (neben einigen anderen, nicht öffentlich gemachten Ärgernissen), als wegen der Sache als solches. Er hatte es ja auch in seinem Video erwähnt: "Sie hätten auch einfach zum Telefon greifen oder persönlich vorbei kommen können ..."
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
634
Ort
FRA
Ein schöner Nebeneffekt. Jetzt stellt der Held wenigstens mehr Modelle von alternativen Herstellern vor. ;) Es waren schon ein paar nette Bausätze dabei.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.418
Also im Artikel im Beitrag #1851 steht, er wäre abgemahnt worden. Ob das stimmt was die FR da schreibt weiß ich nicht, ich kenne den Brief nicht
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
634
Ort
FRA
Ist eigentlich egal, wie genau das Schreiben von Lego zu interpretieren ist. Letztendlich war es eine Fehlentscheidung.
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
539
Was meint ihr zu dem Schiffchen? Ich finde es schöner als den Designerentwurf (kommt nicht so oft vor), aber 90 Schleifen? Alter Falter, das ist trotz Lizenz schon frech. Man muss wohl ein ziemlich großer Disney Fan sein.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
702
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Zielt halt ganz klar auf die (amerikanischen?) AFOLs ab, die nicht jeden Cent umdrehen. Trotzdem habe ich bei Lego den Eindruck, dass sie bzgl Preisen ein wenig den Bezug zur Realität verlieren. Und hinterher wundern sie sich dann, warum immer mehr Leute sich für alternative Produkte interessieren. :roll:
 
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Der ultimative Apple-Faden

    Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam

    Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam: Werte Uhrenliebhaber, die Geschichte zu meinem neuen Zeitmesser aus dem Hause Seiko ist schnell erzählt. Ich wollte schon immer eine Grand Seiko...
  • Ähnliche Themen

    Oben