Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Auch nicht ganz mein Fall. Wobei das Set eher was für den Lepin&Co-Thread wäre.
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Also ich fand an meinem Caterham keinerlei falsche gelbe Steine.
Aber der Held meinte in seinen Videos immer mal wieder das Lego selbst nicht zwischen yellow und bright light orange unterscheiden kann. Ganz schlimm soll es bei der Yellow Submarine sein. Schlimmer finde ich das neuerdings transparente Steine milchig sind:





Was ich aber nicht so toll fand. hab zweimal das Robie House rebrickt und alle Steine hatten ein anderes dunkelrot. Zusammengebaut fällt es nicht auf.

Hab mir nun Paris und San Francisco gekauft. Bei den Steinehelden. SteineHelden.de
Man bekommt günstige Sets und untertützt das Projekt. Besser kanns nicht laufen. :ok:
 
Zuletzt bearbeitet:
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.429
Falsche Steine hatte ich auch keine. Ich überlege aber den Caterham ein klein wenig aufzuhübschen, z.B. durch transparente Leuchten als Spiegel, andere Heckleuchten usw. Mal schauen was meine Eimer so hergeben

Diese Steinehelden-Seite ist ja ganz großartig. Danke für den Link!
 
Zuletzt bearbeitet:
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
863
Ort
Südhessen
Ich bin vor Kurzem an einem der aktuellen 3-in-1-Creator-Sets hängen geblieben (Nr 31088) und war so begeistert, dass ich es mir am nächsten Tag sofort noch einmal kaufen musste :D Ich finde nämlich jedes der drei "offiziellen" Modelle ausgesprochen gelungen, sowohl vom Design als auch vom Farbschema her (blau-weiß mit roten Akzenten).
Kann natürlich auch daran liegen, dass es mit knapp 15 € (UVP) für 230 Steine nicht nur günstig, sondern auch wesentlich farbiger ist, das das ewige StarWars-Grau bei mir.

Eigentlich ist es sogar ein 4-in-1-Set, da man sich im Netz auch die Bauanleitung für einen Pottwal runterladen kann, der alleine schon so gut ist, dass er ohne Weiteres für ein Einzelset gut gewesen wäre! Auf der Packung wird er allerdings noch nicht einmal mit einem Minibildchen oder gar einem Wort erwähnt (erst auf der Rückseite einer der Anleitungen). Mal wieder ein klarer Fall von Fehleinschätzung seitens der Lego Group. Mit dem Wal als zentral beworbenem Modell würde sich das Ding wahrscheinlich um ein Vielfaches besser verkaufen (nix gegen den Hai ;-))...

Große Haie, kleine Fische (vom Wal habe ich grade kein Foto):

20190211_210008-01.jpeg
20190211_205607-01.jpeg
20190211_210235-01.jpeg
20190211_215330-01.jpeg
20190211_215449-01.jpeg
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
863
Ort
Südhessen
Der Anglerfisch ist auch für mich der heimliche Star der Show. Zuerst dachte ich "Wow, cooler Hai...", dann sah ich den Kalmar (den ich noch viel besser finde) und dann erst den Anglerfisch... Ein Anglerfisch aus LEGO! Klar, dass ich das Ding für nicht viel mehr als einen Zehner mitnehmen musste :ok:
Der Wal war dann am Ende noch das i-Tüpfelchen obendrauf. Ich hatte jedenfalls sehr viel Spaß beim Rumbasteln (meine Tochter auch :D)

Trotzdem noch mal StarWars ;-) :
20190101_131229-01.jpeg
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
554
Die Meeres Sets sind super, vor allem auch für den Kurs. Richtig richtig cool gemacht, so muss das Lego!
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.429
Die Fische sind cool :D Das Feuerstein-Video habe ich gestern auch schon gesehen, aber erwartet nicht zu viel davon. Auf stonewars.de wurde heute ein Bild veröffentlicht, und auf dem bei einigen Gebäuden/Figuren usw. der Feuersteins viele rote Kreuze zu sehen sind, weil Lego sie gestrichen hat
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.429
Das muss dir nicht Leid tun, denn das ist absolut korrekt :D Der kommt auf jeden Fall zu mir
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Ich weiss nicht recht was ich von dem "Tuning" beim Mustang halten soll.
Sicher wird es dann so ausarten wie beim T1. Zum Glück muss mans ja nicht verbauen.



Wenn die guten Zeiten in der Legocity mal vorbei sind...
 
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr

    Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr: Liebe Community, ich bin zur Zeit auf der Suche nach der (für mich) ultimativen Alltagsuhr und habe mal alle Anforderungen aufgelistet, die mir...
  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Der ultimative Apple-Faden

    Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben