Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Ist ja auch nicht zwingend notwendig. ;-) Die Kritiken, egal ob positiv oder negativ, sind immer eine persönliche Bewertung! Der Held erwähnt ja...
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
723
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Hab mir einige Videos des Helden angesehen und kann seine Kritik sehr oft schlicht nicht nachvollziehen.
Ist ja auch nicht zwingend notwendig. ;-) Die Kritiken, egal ob positiv oder negativ, sind immer eine persönliche Bewertung! Der Held erwähnt ja auch immer ausführlich seine Gründe, warum er ein Set für gut oder weniger gelungen hält. Ob die Gründe für Dich relavant sind, das ist Deine Entscheidung. Dass das Endergebnis dann komplett anders aussehen kann ist selbstverständlich.

@Mynatec
Mit welchen Herstellern von "alternativen Technik-Sets" hast Du da bereits Erfahrungen gemacht? Es gibt ja doch mehr als einen, von daher ist die Paschalaussage leider wenig hilfreich.
 
7woodman7

7woodman7

Dabei seit
19.12.2018
Beiträge
26
Naja, hatte auf Youtube unter dem Video einen sehr sachlichen Post mit meiner Meinung gepostet. Dieser wurde einfach kommentarlos gelöscht. Vielleicht hatte ich die Lobeshymnen vergessen. :hmm:
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Ehrlich gesagt kann ich euch nicht sagen woher die Teile sind.
Sie waren in den M4 verbaut und stammen mindestens von 2 verschiedenen Herstellern.
Auffällig sind die Spritzdrucknasen direkt zwischen 2 Löcher bei Liftarmen.
Lego hat diese ja auf der flachen Seite und total glatt. Hochwertig eben.
Bei Lego sind Liftarme glänzend und sauber entgratet. Die Besagten sind scharfkantiger und man sieht Furchen auf der Oberfläche vom rausdrücken aus der Gussform.
Es waren auch ein paar Klemmbausteine verbaut. Plates hatten diese eine Noppe mit der Spritzdrucknase.
Der Erbauer war sowieso ein Spezialist. Technikwellen wurden auf passende Länge abgeschnitten, Blaue Technikpins einfach mit Edding geschwärzt. Gruselig.

Muss ein harter Kommentar gewesen sein wenn er gelöscht wurde.
Wenn ich sehe das Videos 3-Stellige Kommentare haben schreibe ich nichts mehr.
Sieht dann sowieso keiner mehr. Nette Sammlung übrigends :klatsch:
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.418
Also ich kann schon einiges nachvollziehen, was er speziell am Bugatti kritisiert hat. Vor allem seinen Preis. Aber das ist wie so vieles: Geschmackssache und nicht anders als bei Uhren
 
Zuletzt bearbeitet:
Double_H

Double_H

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
IMG_20190204_132445.jpg

Für 86 Euronen in der Bucht geschossen. Minifigs wurden entnommen, ansonsten alles noch originalverpackt. :)
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
863
Ort
Südhessen
Die Dschunke ist ein tolles Set - ich habe sie auch, allerdings noch im Keller, da ich meiner Frau den Schnapper noch nicht gebeichtet habe (gab's neulich für 90 Euro für Prime-Mitglieder bei Amazon in Frankreich :super:).
Ich freue mich schon auf's Bauen, wobei dann auch die Ninjago City samt passender Hafenpromenade als Hintergrund herhalten muss (stehen beide noch auf der Haben-Will-Liste...). Ist vor allem farblich und von der kreativen Nutzung der Steine her eine willkommene Abwechslung vom ewigen StarWars-Grau :D
 
Double_H

Double_H

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
Die Dschunke ist ein tolles Set - ich habe sie auch, allerdings noch im Keller, da ich meiner Frau den Schnapper noch nicht gebeichtet habe (gab's neulich für 90 Euro für Prime-Mitglieder bei Amazon in Frankreich :super:).
Neu für 90 Euro inkl. Figuren ist allerdings ein Schnapper.
Ich freue mich schon auf's Bauen, wobei dann auch die Ninjago City samt passender Hafenpromenade als Hintergrund herhalten muss (stehen beide noch auf der Haben-Will-Liste...).
Sind beide tolle Sets. Zumindest mit dem Ninjago City Hafen liebäugle ich auch. :oops:
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.364
Bei uns ist jetzt erstmal Duplo angesagt. Mit Feuerwehr/Polizei/Kombiwache und Chase durch die City. ;-) 8-)

IMG_20190204_174416-01.jpeg

IMG_20190204_170908-02.jpeg
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
863
Ort
Südhessen


Link zum Spiel: Classic Space Adventure
Wie geil ist das denn?! :ok: Danke für den Link - freue mich schon auf die Mittagspause :D

Ja, an der Ninjago-Dschunke konnte ich nicht vorbei. Die stand schon lange auf der Liste, aber irgendwie hatte ich sie mir immer wieder verkniffen. Ich musste bei Amazon Frankreich allerdings erst noch mal ein Prime-Probe-Abo abschließen (eine deutsche Prime-Mitgliedschaft funktioniert wegen diverser Ländersperren nicht) und dieses nach der Bestellung dann wieder aufkündigen. Hoffentlich hat's geklappt - mein Französisch ist nämlich nicht mehr das allerbeste :face:
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.364
Der ist echt cool, kaputter Helm und verkratzter Druck (wie viele/alle alten Space Männchen). Trotzdem gut drauf! Der rettet jetzt Lego. ;-)
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.418
Die Classic Space Serie ist schon echt toll, einige der Sets habe ich ja sogar schon gebaut. Dieses kleine Gefährt kommt mir bekannt vor, liegt vermutlich auch noch in den Eimern herum und wartet auf einen Zusammenbau :D Allerdings kann das noch dauern. Erst mal kommt heute der Caterham, den ich versuche von Fr-So zu bauen, und danach kommen dann erst mal richtige Sets von ganz früher. Die Feuerwehrstation, der Flughafen und 734 Ritterburgen :D
 
Double_H

Double_H

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
25
Die Dschunke ist ein tolles Set - ich habe sie auch, allerdings noch im Keller, da ich meiner Frau den Schnapper noch nicht gebeichtet habe [...] Ich freue mich schon auf's Bauen, wobei dann auch die Ninjago City samt passender Hafenpromenade als Hintergrund herhalten muss (stehen beide noch auf der Haben-Will-Liste...). Ist vor allem farblich und von der kreativen Nutzung der Steine her eine willkommene Abwechslung vom ewigen StarWars-Grau :D
Es gibt übrigens von Xingbao eine Reihe von Häusern, die sich mit der Dschunke glaube ich gut kombinieren lassen (sind keine Lego-Rip-Offs):

XINGBAO XB-01021 The Toon Tea House

XINGBAO XB-01002 The Beautiful Tavern

XINGBAO XB-01022 The Wanfu Inn
 
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr

    Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr: Liebe Community, ich bin zur Zeit auf der Suche nach der (für mich) ultimativen Alltagsuhr und habe mal alle Anforderungen aufgelistet, die mir...
  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Der ultimative Apple-Faden

    Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben