Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Das neue Modular Building wurde vorgestellt: LEGO Creator Expert Eckgarage 10264: Deutsche Produktbeschreibung | zusammengebaut Hmm...
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Powered Up funzt nun!
Weihnachtszug fährt schon mit den neuen LEDs die angehen wenn er losfährt.
Leider lassen sie sich nicht wie original verbauen sondern unten linksrechts wie
bei nem Auto. Kabel sind aber kein Problem so wie ich anfangs dachte.
Mach ein Video wenn ich Zeit hab.





Wieder ein Eckhaus. Lego weiss schon das ein Block nur 4 Ecken hat?
Und gefühlt 80% Moc Häuser sind auch Ecken. Klar macht mehr her.
Trotzdem bin ich froh damit nicht angefangen zu haben.

 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
625
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Warum nur einen Block bauen? So kannst Du mehrere kleine Blöcke hochziehen statt einen endlos langen.
Ich nehme zumindest an, dass das der Gedanke bei Lego war. Wobei - Lego und denken? :-P Es soll ab und zu vorkommen, aber nicht regelmäßig. :-P:-P
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
506
Ziemlich plumpes Modular. Das ist der Tiefpunkt der Reihe. Thematisch kann ich nicht viel mit anfangen. Der Truck sieht aus wie bei Juniors, die Fassade ist recht simpel, innen wirkt es nackt. Dafür kostet es deutlich mehr. Ist doch auch was.
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
862
Ort
Südhessen
Mich spricht es irgendwie auch nicht so an. Die Farbe der Fassade ist nicht so meins und der Feuerwehrwagen aus der Winter-Feuerwache ist optisch auch deutlich besser gelungen als der Abschlepp-Truck hier.
Und ja, wieder ein Eckhaus mit ordentlich verwinkelter Grundplatte. Wobei es durchaus schon Sinn macht - die Wenigsten haben ein fünf Meter langes Regal, auf dem sie sämtliche Häuser einfach aneinanderreihen können. Der Trend geht also wahrscheinlich eher zu einzelnen kleineren Wohnblocks.
Ich freue mich aber jedes mal, wenn ich ein Lego-Modell in eine meiner Billy-Vitrinen stellen kann; die sind nämlich nur 28 cm tief...
 
Polarfuchs

Polarfuchs

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
213
Ich hoffe, es gibt hier auch ein paar Fans von Modellautos:
Ein Mini Cooper umgebaut zum Cabrio zusätzlich geändert wurden andere Windschutzscheibe mit Spiegel und Sonnenblenden, Kopfstützen im Heck,farblich geänderte Rückenlehnen auf der Rückseite, passenderes Lenkrad und natürlich das zusammengefaltete Verdeck..... Ach ja er wurde mit Linkssteuerung gebaut....
 

Anhänge

Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Nicht nur Modellautos. Auch Cabrios :-D

Problem ist halt wenn man die beiden nebeneinander im Regal stehen hat flaut etwas das grün. Ich glaub ihn rot gibt es alle Teile für den Mini. Schau dir dazu die ganzen Mods für den T1 an. Da gibts Freaks die bauen sogut wie jeden Sonderaufbau nach. Ob Doppelkabiner,Pritsche,Feuerwehr,Thw und,und.... Sogar eine Schneeraupe hab ich mal gesehen.

Mein DB5 wartet auf den Aufbau... 007 rules.

Zudem bin ich auf dem Winter Village Trip und hab mir wegen dem Weihnachtskarussel noch ein bischen was bestellt bei Lego:




Das folgende wandert ins Depo und wird nächstes Jahr bestimmt nen Käufer finden:






Als Zuckerl die Flasche:



Suche noch nach dem Lebkuchenhaus. Aber das ist soo teuer. Da kann ich es ja billiger rebricken...
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
862
Ort
Südhessen
Mit den Brickheads werde ich definitiv nicht auch noch anfangen, obwohl ich den Weihnachtsmann mit seiner Frau und das angekündigte Gespenst ja echt ganz lustig finde.
 
Polarfuchs

Polarfuchs

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
213
@ mynatec

Mit dem Grün hast du recht da ja auch die A.C. Cobra und in Kürze noch ein VW Golf Cabrio sich dazu gesellt. Für diesen habe ich aber alle weißen Teile in grün bestellt, damit das grün-weiße Erscheinungsbild nicht mehr gegeben ist. Wird aber erst über Weihnachten zusammen gebaut.

Da ich schon 7 rote Ferraris stehen habe, ist das mit einer Alternativfarbe auch schon etwas schwieriger......Zudem sind ja die Aufkleber in grün bei den Mini
 
Zuletzt bearbeitet:
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Wenn Mocs auf rebrickable sind kann man IMMER die diese in bricklink einpflegen um sofort zu sehen was es kostet und was lieferbar ist.
Dafür braucht man die Anleitung nicht kaufen. Schnell mal Teilekaufen und zusammenbauen ist sowieso nicht.
Der gelbe Renault hat 5 Monate gebraucht bis er fertig war. Viel Teile sind ja nicht immer lieferbar bei den Händlern.
Und gerade weiße Steine sind so ne Sache. Gebraucht braucht man sie nicht kaufen weil die gelb und total zerkratzt sind.
Neu gibt es leider nicht alles. Besonders Steine die es ewig nicht gab. Und dann kommt das noch mit den Moldings dazu.
Einen Stein gibts in 3 verschiedenen Formen alle erfüllen aber denselben Zweck. und dann kostet das erste 5€ und das letzte aktuelle 20c.
 
Double_H

Double_H

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
16
Es wäre praktisch, wenn man bei Bricklink eingeben könnte, welche Sets man besitzt, daraus eine Liste aller bereits vorhandenen Steine erstellt würde und diese Liste wiederum mit der Liste eines neuen Sets abgeglichen werden könnte.
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Dafür ist rebrickable da.
Da kann man alle Sets die man besitzt einpflegen. Dann sieht man sich einfach nur das Set an was einen interessiert und sieht sofort wieviel Prozent man bereits hat. Die Liste an fehlenden Steinen kann man sich dann in bricklink importieren. Preise im 6 Monatsmittel werden direkt angezeigt.

Man kann auch Sets vergleichen. Beispiel der Winter Village Toy Shop. Den gab es ja 2009 und 2015. Hier fällt man jedoch dann über Steine im neuen Molding drüber. Das muss man dann per Hand in seiner Bricklinkliste nachträglich ändern. In bricklink wird auch direkt bei einem Teil angezeigt wenn es verschiedene Formen gab.
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
54
Ort
Deggendorf
Falls ihr noch an irgendwelchen Legosets die Weihnachten zum Thema haben kaufen wollt. Lasst es. Ich hab versucht ein paar Sachen noch zu bekommen. Die Leute sind verrückt was die zahlen. Ich mein ich kauf doch kein Pferd mit Kutsche für 30€. Also gebraucht ist immo teurer als neu. Fakt.



Mit Beleuchtungskit aus Fernost.
 
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Der ultimative Apple-Faden

    Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam

    Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam: Werte Uhrenliebhaber, die Geschichte zu meinem neuen Zeitmesser aus dem Hause Seiko ist schnell erzählt. Ich wollte schon immer eine Grand Seiko...
  • Ähnliche Themen

    Oben