Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; U96 von Lego? Nur, wenn die Führungsmannschaft gewechselt wird und sie ihr vorgeblichen Richtlinien bzgl Waffen und Kriegsgerät ändern sollten...
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.183
Ort
Ludwigsburg
U96 von Lego?
Nur, wenn die Führungsmannschaft gewechselt wird und sie ihr vorgeblichen Richtlinien bzgl Waffen und Kriegsgerät ändern sollten.
Schließlich ist ja alles militärische ganz großes "Bäh" (sofern nicht gleichzeitig Lizenzprodukt wie "Star Wars").

Aber vielleicht erhört Bluebrixx/Xingbao Dein Flehen.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.499
Ort
A Schwoab
Ja das ist so. Für das ein oder andere Gerät wäre ich aber schon zu haben, wenn es gut gemacht ist und detailreich ist, u.a. eben die U96 oder auch das Tornado-Flugzeug. Aber klar, das ist Spielzeug für zumeist Kinder, da braucht es keine Panzer, Kampfbomber und Kriegs-Uboote, verstehe ich schon. Andererseits ist da eben die Star Wars Schiene. Ist so gesehen auch Kriegsgerät, wenn auch Fantasy und nicht in Echt vorhanden
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.183
Ort
Ludwigsburg
Ach ja, bei BB gibt es U96 schon. Allerdings im Maßstab 1:300, dafür aber mit Bunker.
Aber das wäre dann was für den allgemeinen Klemmbausstein-Thread.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.313
Wenn es die U96 als ein Set von der Qualität der Saturn oder des London Busses gäbe, da wäre ich dabei.
An Alle noch mal die Frage: Warum baut hier keiner selbst?

Hier tummeln sich Ingenieure, Architekten, Maschinenbauer, Industriedesigner also Leute die wirklich gut im Konstruieren sind die das definiv können. Aber wenns um LEGO geht ist es es heute offenbar riesen Tabu selbst zu bauen, dabei ist das wirklich nicht besonders schwierig. Gerade wenn man schon drei, vier moderne komplexe Fertigsets nachgebaut hat, kennt man die Bautechniken. Und die fehlenden Steine zu bestellen ist auch einfach.

Bei Kindern ist es extrem heute, habe ich gemerkt:
Die meisten glauben, dass es irgendwie "verboten" wäre, aus Sets was anderes zu bauen als das auf dem Karton drauf war.
Die sind völlig verwirrt wenn ich Ihnen z.B. meine Star-Wars Lego-Modelle zeige, die es so nie im Lego-Katalog gegeben hat und mich macht es immmer traurig, wenn ich in Kinderzimmern die ganzen einmal aufgebauten und dann nie wieder angefassen Lego-Sets zustauben sehe.

Mein Typ VII "Das Boot", im Maßstab1/2 Minifiguren-Größe, ist fast fertig, s.u.
(Steine sind 98% Original-Lego)

3456262
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PaleRider

Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
716
Ort
Krefeld
:super: Klasse Boot
Soweit man an dem Foto sieht ist es echt gut geworden.
Ich glaube es bauen schon einige selbst aber zeigen nicht soviel davon.
Oft werden Sets auch umgebaut.
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
56
Ort
Deggendorf
Wer hat von euch schonwas bestellt? Die neue Welle ist ja schon nicht ohne. Sind einige tolle Sachen bei.









Wie immer müssen bei mir die Neujahrssets in den Warenkorb. Zudem gibt es ein Extra Polybag und Brickheads Pandas.



GWP:




Neue Haustiere:




Dann noch die beiden aus der Botanical Collection die das nächste mal bestellt werden:



Was nichtso toll ist:



Gruselig:


Bitte nicht kaufen:


Wer selbst nachsehen will:
LEGO Neuheiten Januar 2021: Über 100 neue Sets ab jetzt bestellbar!
 
MLG

MLG

Dabei seit
03.04.2020
Beiträge
153
Nur dieses GWP Auto ist für mich interessant, dafür bestelle ich aber nichts...

Offtopic: Wenn das jemand zu einem fairen Preis abgeben möchte -> PN
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
56
Ort
Deggendorf


Ansich schon toll. Das die Schmiede gegenüber der Vorlage eingedampft wurde war abzusehen. Aber 150€ dafür zu verlangen....
Die LEGO Ideas 21325 Mittelalterliche Schmiede erscheint als 33. LEGO Ideas Set im Februar 2021.
Hier der Originalentwurf:


Diese Schmiede hier kostet mit über 2000Teilen nur 70€:


Die hier mit knapp 1000Teilen 40€:


Leider sind noch keine Infos da wieviele Teile die Lego Ideas Schmiede haben soll. Aber soweit können die sie garnicht reduzieren das ich sie kaufe.

Webfund:
 
Zuletzt bearbeitet:
mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.761
Ort
Parts Unknown
Hab mir gerade das Lego Central Perk (Friends) Set bestellt. Ich mochte und mag die Serie irrsinnig gern, daher hab ich nicht lang überlegt (55,45 €).
 

Anhänge

mmm79

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.761
Ort
Parts Unknown
Wie sieht es denn jetzt eigentlich mit dem McCallister Haus aus Home Alone aus?
Sollte das nicht zum Weihnachtsgeschäft rauskommen?🙉
Dito... hab bis jetzt irgendwie nichts zu ner VÖ gefunden. Absoluter Pflichtkauf!

...und wenn wir schon dabei sind, einen K.I.T.T. in "Erwachsenen"größe würd ich auch sofort einsacken.
 
effemmvier

effemmvier

Dabei seit
05.10.2014
Beiträge
195
Ort
Graz, Österreich
seit einem vorgeschlagenen youtube video von Thomas Panke bin ich wieder total im Lego/Klemmbaustein Fieber :lol:

Hab jetzt bei den alternativen Hersteller mal gestöbert die haben ja einige Sets die preis/leistungsmäßig der Hammer sind. Vl bestell ich mir mal ein paar verschiedene Sachen um die Qualitäten mal selbst zu beurteilen.
Es gibt ein Update vom Supercar 8880, das muss ich unbedingt auch haben :ok:

Meinen alten hab ich leider mal bei einer Stoßdämpferüberprüfung von 1m Höhe zum Teil geschrottet :shock::wand:
das Sonderteil für den Felge also der Achsschenkel war aber sehr oft ein Problemteil. Muss jetzt echt mal Ersatz besorgen.

Von Cada die beiden Top Automodelle muss ich auch mal kaufen, der Lambo ist in dem blau der Hammer, der Ferrari von der Form & Funktion auch, aber bin kein Ferrari freund :hmm:
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.183
Ort
Ludwigsburg
Die Alternativ-Hersteller haben einiges zu bieten, haben m.E. Lego schon an einigen Stellen überholt.
Cobi hat ein riesige Auswahl an Militärmodellen und die Titanic ist ein wunderbares Modell.
Cada und Xingbao bieten tolle Technik-Modelle und Modulares.
Auch BB hat einiges zu bieten, wie z.B. Neuschwanstein oder den Technik-Traktor. Die Qualität scheint da etwas schwankend zu sein, wobei die Kooperation mit Xingbao einiges zu verbessern scheint.

Bei manchen Sachen fragt man sich, warum Lego das nicht bringt. Die Basis hätten sie eigentlich, nutzen sie aber nicht (z.B. Claas Xerion).
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.726
Bei Kindern ist es extrem heute, habe ich gemerkt:
Die meisten glauben, dass es irgendwie "verboten" wäre, aus Sets was anderes zu bauen als das auf dem Karton drauf war.
Ich glaube eher, die Kinder machen es den Papas nach. Wenn der eben nur die teueren Vitrinen-Sets kauft und als solche behandelt, sollte das Resultat nicht wundern. Mut zur Zerstörung, sage ich immer.
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
867
Ort
Südhessen
Meine großen Sets bleiben bis auf Weiteres ebenfalls zusammengebaut in der Vitrine, allerdings habe ich großen Spaß daran mit meinem Nachwuchs an den kleineren Playsets herumzubasteln. Zwar wird hier auch oft erstmal nach Anleitung gebaut, allerdings kaufe ich gerne diese 3-in-1 Creator-Sets, für die es auch eine Menge alternativer Bauvorschläge im Netz gibt. Der Nachwuchs bastelt dann fleißig drauf los und wird dann spätestens bei den vielen übrig gebliebenen Steinen der B- oder C-Modelle aktiv und ergänzt das Ganze mit den übrigen Sachen. Hier wird auch ständig wieder ab- und aufgebaut, so wie's ursprünglich wohl mal gedacht war.
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
56
Ort
Deggendorf
Irgendwie ernüchternd was da so neues auf uns zukommt. Ich bin absolut kein Porsche Fan. Sogut wie allem mit VAG Zeichen kann ich wenig bis nichts abgewinnen ausser den alten 5Zylindern. Aber bei Lego dachte man sich wohl wenn Porsche auf seinen 911er keine 3D-Marke mehr hat bringen wie hald trotz verlorener Lizenz einen raus (Ironie off):



"Gebühren" werden wohl nur für das Porsche Logo fällig. Setnummer 10295 911 Targa bzw. Turbo je nach Aufbau. Sieht irgendwie komisch aus. Mal sehen was das wird. Auch aus China soll bald einer in Creator Expert Größe kommen. Leider habe ich auch an der neuen Größe des Batmobils,Ecto1 gefallen gefunden. Wird also nichts mehr für mich werden.

Hier mal ein roter aus der Eigenbau Lego FB Gruppe:


 
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

  • Die ultimative Uhrenwertbestimmung

    Die ultimative Uhrenwertbestimmung: :D Die ultimative Uhrenwertbestimmung Getestet habe ich es natuerlich nicht.
  • Kaufberatung Die ultimative peppige Diver bis 1000 €

    Kaufberatung Die ultimative peppige Diver bis 1000 €: Das Thema Thema "Diver" ist echt schwer, ich suche schon länger nach dem passenden Zeiteisen für mich, aber irgendwie finde ich meist in meinem...
  • Die ultimative Opa-Uhr: Rolex Datejust 41, Ref. 126300 silver dial

    Die ultimative Opa-Uhr: Rolex Datejust 41, Ref. 126300 silver dial: Liebe Mitforisten, liebe Uhrenfreunde, liebe Rolexfreunde, liebe Rolexhasser (ihr bitte oben rechts einfach auf X klicken), ich habe mich...
  • Der ultimative Uhrenkleber?

    Der ultimative Uhrenkleber?: Klingt zwar erstmal komisch, aber ich suche einen Kleber, den man auch beim "Uhrenbasteln" verwenden kann, leider kenne ich mich nicht so gut...
  • Ähnliche Themen
  • Die ultimative Uhrenwertbestimmung

    Die ultimative Uhrenwertbestimmung: :D Die ultimative Uhrenwertbestimmung Getestet habe ich es natuerlich nicht.
  • Kaufberatung Die ultimative peppige Diver bis 1000 €

    Kaufberatung Die ultimative peppige Diver bis 1000 €: Das Thema Thema "Diver" ist echt schwer, ich suche schon länger nach dem passenden Zeiteisen für mich, aber irgendwie finde ich meist in meinem...
  • Die ultimative Opa-Uhr: Rolex Datejust 41, Ref. 126300 silver dial

    Die ultimative Opa-Uhr: Rolex Datejust 41, Ref. 126300 silver dial: Liebe Mitforisten, liebe Uhrenfreunde, liebe Rolexfreunde, liebe Rolexhasser (ihr bitte oben rechts einfach auf X klicken), ich habe mich...
  • Der ultimative Uhrenkleber?

    Der ultimative Uhrenkleber?: Klingt zwar erstmal komisch, aber ich suche einen Kleber, den man auch beim "Uhrenbasteln" verwenden kann, leider kenne ich mich nicht so gut...
  • Oben