Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Der Lego Sapiens gefällt mir ja richtig gut...
Hr. Werner

Hr. Werner

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
85
Ort
Hamburg
Das Dino Set gefällt mir persönlich richtig gut. Der Preis ist top. Die Kritikpunkte kann ich so nicht nachvollziehen. Aufkleber habe ich bisher nur auf den Ständern entdecken können, was ich verschmerzen kann. Blaue Pins habe ich im Sichtbereich nicht finden können. Und im Gegensatz zum Fanentwurf ist das umgesetzte Set nun wirklich wesentlich detaillierter und in meinen Augen auch schöner. Das wird ein Spaß :)
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
867
Ort
Südhessen
Die Dinos sind auch bei mir gekauft. Ich hätte mir zwar auch eine größere Nähe zum Fan-Entwurf sowie einen anderen Umgang mit den teilweise willkürlich gewählten Farben gewünscht (bin mal gespannt, wie die das bei den Hintergrundinformationen zum Set in der Anleitung erklären wollen...), aber letztlich gefällt mir das Set ausgesprochen gut. Und endlich stimmt hier auch mal wieder der Preis :ok:
An den Stickern störe ich mich jetzt nicht so sehr, mehr schon an den verwendeten Großbuchstaben. Wissenschaftliche Namen sollten eigentlich kursiv und vor allem mit korrekter Groß-/Kleinschreibung geschrieben werden... Naja... Der Lego sapiens ist natürlich das Highlight :-D
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
55
Ort
Deggendorf
Das mit den Stickern hat einen einfachen Grund. Ideas hatte sehr sehr lange nur Drucke! Erinnert euch an den Caterham.
Die wenigen Sticker sehe ich als Grund für Drucke, nicht gegen.
Die Sockel sehen schwarz aus, sind darunter aber komplett Bunt.
Und ein wenig mehr Nähe zum Fanmodell währe nett gewesen.
Aber als Fandesigner gibt ja seine Rechte an der eigenen Idee komplett auf.
Über blaue Pins darf man immer meckern. Man sieht sie übrigends recht gut an den Flügeln des Pteranodon.
In einem Fanforum meinten die Leute das wird das das erste Set was man gerne vergilben lässt... :face:




LEGO MOC-18780 Jack Skellington's House - Nightmare Before Christmas (Other 2017) | Rebrickable - Build with LEGO
 
Zuletzt bearbeitet:
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
639
Wer im Moment richtig Geld auf dem Konto hat, kann einen super Schnapp bei Amazon machen:

(1) Babywunschliste anlegen (geht auch ohne Baby :D )
(2) Lego kaufen über 900 EUR. Aktuell gibt es den Liebherbagger zum Top-Preis von 362,79 EUR, aber auch der Chiron oder der Landy ist günstig.
(3) Gutschein "Liste20" eingeben --> es gibt noch mal 20 Prozent auf den Warenkorb.

So ergeben sich Preise von 300 EUR für den Liebherbagger oder gute 200 für den Chiron. Ihr müsst nur über 900 EUR kommen, ggf. Lego für die Bekannten zu Weihnachten mitkaufen. Der Trick funktioniert auch mit dem Gutschein "Liste10" ab 300 EUR. Preise sind dann latent schlechter.
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
55
Ort
Deggendorf

Müller und Spielemax machen auch mit. Man will dem Black Friday zuvorkommen anscheinend. Also abwarten bis es ihn unter 300 gibt. Was ich ausserdem interessant finde das sich nun mit dem Liebherr wirklich viele damit beschäftigen wie man ihn andersweitig betreiben kann. Also mit Steuerungsystemen von Drittanbietern. Muss dem Helden rechtgeben. Es braucht wirklich noch eine haptische Fernbedienung und wenn es nur ein programmierbares Gamepad ist (ohne Handy als Hub)
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
639
Ich bin zum Glück beim Bagger raus. Mir machen diese riesigen Techniksets nicht ganz so viel Spaß, wie die Creator Expert Sachen. Endlich mal positiv fürs Budget. Am Wochenende ist das Lebkuchenhaus und noch mal 2 mal die Saturn zu mir gewandert. Mittlerweile brauche ich für die Sachen einen eigenen Keller. :lol:
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
853
Ort
Öhringen
Jupp, zwar anderer Hintergrund aber ich hab auch schon Lego mit meinen Seminarteilnehmern gebaut. Das mache ich seit diesem Jahr.
Man kann damit sehr gut Scrum erklären und ein paar Sprints „echt“ durchziehen. Zuerst lässt man sie im Glauben sie konstruieren eine Mondrakete nur auf dem Papier und machen dazu einen Backlog. Dann wird priorisiert, der erste Sprint geplant,... Und dann plötzlich holt man eine Saturn V raus. Das klappt immer, die Teilnehmer sind wieder wach, bei der Sache und plötzlich beginnt das Teambuilding von ganz alleine. Letztes ist in völlig selbstverantwortlichen Development Teams auch unverzichtbar und nicht hoch genug zu schätzen.
Die Modelle stehen dann bei mir im Büro im Schrank.
4CF1FB23-FDFF-417F-B9BD-5BB76D6818C5.jpeg
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
867
Ort
Südhessen
Dank Rewe-Sammelaktion gab es Meeresgetier.
Für mich eines der besten Sets des Jahres! Ich habe es zweimal gekauft, einmal verschenkt und werde es mit ein bisschen Glück über Rewe vielleicht noch einmal kriegen. Es gibt neben der bei Lego nur online erhältlichen Anleitung für einen Pottwal (sehr gelungen) auch etliche Alternativen bei Rebrickable. Das Farbschema Blau/Weiß/Rot finde ich zudem echt klasse :-)
 
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
678
Ort
Mainz
Ich bin schon länger drum herum geschlichen und bin gespannt wieviel Spaß das Set macht.
 
carter

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.683
@Sedona B Yep und schon gebaut ;-) Leider funktioniert das Getriebe bei mir nicht. Habe es nochmal komplett auseinander gebaut und nochmal von vorn mit größter Sorgfalt Teil für Teil zusammengebaut. Leider ohne Ergebnis. Motor bewegt sich nicht, bzw. wenn ich den Rückwärtsgang einlege und nach vorne rolle ein ganz bisschen. Das Lenkrad steht leider auch etwas schief trotz zwei Versuchen bei perfekt gerade stehenden Rädern alles anzubauen ... von daher bin ich leider etwas enttäuscht und habe aktuell nicht so viel Spaß an dem Modell. Nochmal auseinander bauen ... keine Lust drauf.

An sich aber ein schönes Modell. Vor allem mal wieder etwas mit Technik. 4 Gänge, Untersetzung, vorwärts N und rückwärts, Seilwinde und eine zu öffnende Heckklappe ... tolle Federung. Tolles Modell ... eigentlich.

2718316
 
Mynatec

Mynatec

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
55
Ort
Deggendorf
Die ersten Leaks zum neuen Batmobil sind aufgetaucht:

http://instagr.am/p/B4D1_xtI7pG/
http://instagr.am/p/B4Ex3iNIPPM/
Ich nur so:

Lego bringt Sets raus die die Leute haben wollen? Ausserhalb von Ideas?
Anscheinend hat es was gebracht ein paar Führungsfüchse zu ersetzen.

Etwas Offtopic:
Das ist der Grund warum das Batmobil Moc von Brickvault an die Chinesen verkauft worden ist um noch schnell Kasse zu machen.
UCS Batmobile 1989
Ich hatte mich vor ein paar Wochen schon gewundert warum das Teil plötzlich bei den Chinashops angeboten wird.
 
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

  • Der ultimative Uhrenkleber?

    Der ultimative Uhrenkleber?: Klingt zwar erstmal komisch, aber ich suche einen Kleber, den man auch beim "Uhrenbasteln" verwenden kann, leider kenne ich mich nicht so gut...
  • Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr

    Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr: Liebe Community, ich bin zur Zeit auf der Suche nach der (für mich) ultimativen Alltagsuhr und habe mal alle Anforderungen aufgelistet, die mir...
  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Der ultimative Apple-Faden

    Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Ähnliche Themen

    • Der ultimative Uhrenkleber?

      Der ultimative Uhrenkleber?: Klingt zwar erstmal komisch, aber ich suche einen Kleber, den man auch beim "Uhrenbasteln" verwenden kann, leider kenne ich mich nicht so gut...
    • Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr

      Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr: Liebe Community, ich bin zur Zeit auf der Suche nach der (für mich) ultimativen Alltagsuhr und habe mal alle Anforderungen aufgelistet, die mir...
    • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

      [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
    • Der ultimative Apple-Faden

      Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
    • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

      Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
    Oben