Der ultimative LEGO-Thread

Diskutiere Der ultimative LEGO-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Da im "Ich hab etwas neues..."-Thread die letzten Seiten mit Lego "zugestellt" sind, es hier somit einige User gibt die sich mit Lego beschäftigen...

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.762
Ort
Parts Unknown
Da im "Ich hab etwas neues..."-Thread die letzten Seiten mit Lego "zugestellt" sind, es hier somit einige User gibt die sich mit Lego beschäftigen und ich als Papa eines mittlerweile 2-jährigen Sohnes für die Zukunft auch sicher mal ein paar Tipps punkto Lego brauchen werde (also nicht ganz uneigennützig hehe), eröffne ich kurzerhand diesen Lego-Thread :D

Lego.jpg

Viel Spaß :super:
 

DRE-DAH

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
1.029
Lego? Logo! ;-)

Ich hab gestern meinen Arocs (2793 Teile, Originalaufbau - mit pneumatischem Bagger und Kipper) teilzerlegt und baue jetzt das Alternativmodell (Zugmaschine mit Auflieger und Kran - Anleitung gibts auf der Lego-Seite).

Die Zugmaschine ist schon fertig ...
arocs.jpg

Bei der Zugmaschine bewegen sich die 6 Zylinder des Motors beim Fahren auf und ab, es ist lenkbar, das Fahrerhaus kippbar und die Türen lassen sich öffnen.
Der Bagger geht pneumatisch hoch und runter und die Schaufel läßt sich öffnen und schließen, der Kranausleger dreht elektrisch und die Kipperschale geht auch motorisiert.

Danke an Lego und die genialen Köpfe, die sich sowas ausdenken!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
910
Ort
Südhessen
Da im "Ich hab etwas neues..."-Thread die letzten Seiten mit Lego "zugestellt" sind...

Da bist du mir nur um Stunden zuvor gekommen - ein LEGO-Thread hat hier definitiv noch gefehlt, obwohl ich meine mittlerweile eher knappe Freizeit dann doch bevorzut mit Zocken, Lesen oder "richtigem" Modellbau verbringe ;-)
Ab und zu wird man aber doch mal angefixt (Stichpunkt: Saturn V :super:) und irgendwie ist Lego ja auch wirklich Kult und selbst bei älteren Semestern noch weit verbreitet.
Bin gespannt, was hier mit der Zeit so alles gepostet wird :-)

Viele Grüße!
 

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.762
Ort
Parts Unknown
Ich bin momentan in der Lego Duplo Phase (Sohn, 2), aber in ein paar Jahren wird's für mich dann auch richtig interessant und für die Frau hab ich dann auch den richtigen Vorwand hehe.
 

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.322
Ort
Ludwigsburg
Leute, hört auf! Sonst muss ich noch meinen Keller durchsuchen (lassen) um meine alten Lego-Bausätze wieder zu finden. Da ist noch der Traktor und der Kranwagen, jeweils mit 4-stelliger Nummer. :-D
Und von der alten Raumschiff-Serie schwirrt auch noch was rum.
 

mmm79

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.762
Ort
Parts Unknown
@heretic
Da muss Man(n) durch ;-)

@nodronn
Das FH gefällt mir auch sehr gut, vielleicht schlag ich zu.

Lego sollte auch mal im Horrorgewässer fischen; da würde sich einiges anbieten (z.b. Norman Bate´s Haus und Hotel)
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Na guck an, den wollte ich heute auch erstellen, da ich das Potential sehr wohl kenne.
Architektur, Star Wars, Gebäude, Ideas, Technik... ;-)
Ich liebe auch die Modulhäuser...Big Ben...und...und...und..,

Lego ist weit mehr als nur Spielzeug und wer mal gesehen hat, was manche daraus zaubern, der kann nur in Ehrfurcht erstarren. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind endlos.
Wenn Zeit ist, werde ich wohl auch mal das eine oder andere Objekt hier vorstellen. Zuletzt Yellow Submarine.

Happy Bricking
Frank
 

Shounen

Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
1.316
Ort
Austria
Letzte Woche bekommen: Race Kart 42048
tWRhJAO.png



Kommende Woche folgt: Air Race Jet 42066
oEj8W12.png

(c) lego.com
 

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.505
Ort
A Schwoab
Ich habe auf dem Dachboden auch noch eine ganze Tonne mit Lego (1m hoch, 50cm breit). Die gelbe Ritterburg, ein großes Raumschiff uvm. an das ich mich gerade nicht erinnern kann :D Ist ja auch um die 30 Jahre her dass ich Lego gebaut habe. Die Anleitung bekommt man ja im Netz, irgendwann müssen die aufgebaut und dann verschenkt werden. Ich habe eben mal nach der Burg gesucht, die kam 1978 heraus, Mann bin ich alt ... Bei ebay wurden damit 90€ (!) erzielt, der Wert ist also gestiegen statt gefallen.

Vieles von Lego ist wirklich alles andere als ein Spielzeug, gerade die Technic-Sachen. Der LKW schaut richtig super aus, 2793 Teile sind aber auch ein Wort :super:
 
Zuletzt bearbeitet:

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.322
Ort
Ludwigsburg
Vieles von Lego ist wirklich alles andere als ein Spielzeug, gerade die Technic-Sachen.
Da hat LEGO auch die Zielgruppe ganz bewusst erweitert. Die ganzen großen Technik-Sachen sind ja gar nicht mehr für Kinder/Jugendliche gedacht sondern werden eigenlich für Erwachsene konzipiert. Die haben nämlich eher mehr Geld zur Verfügung, also kann man da auch schön teure Bausätze verkaufen. :-P
Und wir sind so blöd und fallen da freudig drauf rein (inclusive ich selbst) :shock:
 

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.417
Ort
Neuseenland
jepp, 9 Jahre alt (seit 17.05.)...zuletzt habe ich den großen Freizeitpark mit allem Zubehör (Autoscooter, Schaukel, Hot-Dog-Stand etc.) mit ihr errichtet...

macht schon Spaß aber nimmt eine Menge Platz weg.
 

l´iffes

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
3.306
Ort
schweiz
Ich durfte :) an Weihnachten mit meinem Sohn (7) Kylo Rens Raumschiff zusammen bauen. Macht echt spass.
 

Fitsch

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
6
genial welche technischen Raffinessen sich manche Leute ausdenken können ....
 

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.505
Ort
A Schwoab
Ganz großes Kino :klatsch: ich habe eben mal in der Google-Bildersuche lego Sets 70er Jahre eingegeben und so langsam kommt die Erinnerung zurück, was da alles in der o.g. Truhe schlummert. Der erste Lego Kranwagen von 1978 (855), die gelbe Ritterburg (375), zwei große Raumschiffe (928 / 6929) und ich meine, ich hatte auch mal eine Feuerwache. Am WE werde ich mal die Bilder weiter durchforsten ob es irgendwo Klick macht
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Der ultimative LEGO-Thread

Der ultimative LEGO-Thread - Ähnliche Themen

Der große Gangreserve-Test (Citizen Promaster, Seiko SKX, Orient Deep): So Freunde, die Frage nach dem „Wirkungsgrad“ des Automatikaufzugs einer Uhr, ist ja ein Klassiker unter den Fragen zu Automatikuhren. Wie lange...
Die Beinahe-Manufaktu(h)r oder Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Edition Gangreserve, Ref. D007.456.16.017.00: Werte Mitforenten, wieder einmal sind 3 Monate mit einer Uhr vergangen und es wird Zeit für die Vorstellung meiner zweiten Uhr aus Glashütte. In...
Die Jubiläumsuhr, Teil 1 oder Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary Chronometer, Ref. T078.641.16.057.00: Ein frohes neues Jahr für alle Mitforenten und herzlich willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung in 2021! Während der letzten 3 Monate war...
Fluch der Karibik oder Shirryu Bronze SRP: Warum eine Bronze Uhr? Eigentlich ist diese Legierung aus Kupfer und Zinn kein typischer Uhrengehäuse Werkstoff. Aber ich verbinde damit immer...
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt...// UNION Glashütte 1893 Johannes Dürrstein - Edition Gangreserve (Ref. D007.456.16.017.00) //: Liebe Uhrengemeinde, heute möchte ich euch eine Uhr und eine Marke vorstellen, welche aus meiner persönlichen Wahrnehmung heraus, sowohl hier im...
Oben