Der ultimative Junghans-Max-Bill-Armband-Threat

Diskutiere Der ultimative Junghans-Max-Bill-Armband-Threat im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo liebe Uhrenfreunde, da ich zu diesem Thema noch nicht wirklich viele Bilder im Netz gefunden habe, eröffne ich hiermit den...
#1
Y

Yann

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
15
Hallo liebe Uhrenfreunde,

da ich zu diesem Thema noch nicht wirklich viele Bilder im Netz gefunden habe, eröffne ich hiermit den Junghans-Max-Bill-Armband-Threat :klatsch:

Egal ob Handaufzug, Automatic oder Chronoscope - Ich würde mich freuen, wenn dieser Threat mit eurer Unterstützung wächst und viele tolle Bilder und Anregungen von euch dazukommen.

Auf die Idee bin ich gekommen, als ich meine Max Bill Automatic hier im Forum verkaufen wollte, aber: Ich habe es einfach nicht übers Herz gebracht.

Gekauft habe ich die Uhr natürlich mit dem klassischen schwarzen Kalbsleder-Armband.
Passend zum Wetter hat sie dann heute Morgen ein sommerliches honigbraunes Alligatorleder-Armband bekommen. Aber seht selbst...

Viele Grüße Yann
.
.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Gute Idee!! :klatsch:
Die Max Bill sehe sehr gerne!!
 
#3
Marv

Marv

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
605
Uh-oh, jetzt werde ich mich unbeliebt machen:

Eine Max-Bill geht nur so wie auf Deinem ersten Bild, Yann, oder so



Alles andere ist Kasperkram. Punkt.
 
#4
BjörnM

BjörnM

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
754
Moin,

mMn geht auch das honigbraune Krokodillederband von Junghans sehr gut zum Chronoscope...



... oder ein Strauss-Band von Rios in einem matten Dunkelbraunton...



... und mit einem Straußband in einem matten Hellbraunton trage ich sie im Sommer (ein Bild müsste bei Bedarf für euch machen).

Meine Junghans Max Bill Automatic trage ich allerdings ausschließlich am originalen Junghans-Band:




Insgesamt sind die Max Bill-Uhren deutlich wandlungsfähiger, als ich zunächst wegen der bauhaustypischen gestalterischen Strenge erwartet hätte :super:.
 
#5
Marv

Marv

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
605
#6
BjörnM

BjörnM

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
754
Warum wusste ich, dass sowas von Dir kommen würde...



Beim Chrono kann ich im Notfall auch drüber hinwegsehen - aber bei der wäre ich Dir gram gewesen... ;-)
Weil du über seherische Qualitäten verfügst :D?

Die 38 mm-Automatic verkörpert für mich tatsächlich die reine Lehre. Die Uhr ist schlicht perfekt und das serienmäßige Band passt optimal dazu :super:.
 
#7
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.842
Ort
Büdelsdorf
Oh ja, da kann ich auch mitspielen ;-)

Ich habe mir ja letztes Jahr eine Max Bill Chronoscope gegönnt - für mich bis heute einer der schönsten Chronos, die es gibt...einfach eine Traumuhr :super:

Max Bill 1.jpg

Max Bill 2.JPG

Max Bill 3.JPG

Max Bill 4.jpg

Viele Grüße aus dem Norden!
Malte
 
#8
Y

Yann

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
15
Als allererstes: Tolle Bilder :klatsch: (habe bei der Uhr auch nichts anderes erwartet)

Uh-oh, jetzt werde ich mich unbeliebt machen: Eine Max-Bill geht nur so wie auf Deinem ersten Bild, Yann,....
Unsinn, Geschmäcker sind verschieden ;-)

Die 38 mm-Automatic verkörpert für mich tatsächlich die reine Lehre. Die Uhr ist schlicht perfekt und das serienmäßige Band passt optimal dazu :super:.
Das sehe ich grundsätzlich genauso. Deshalb war ich auch umso mehr überrascht, wie gut sie mit dem neuen "Sommerband" aussieht. Und im Herbst bekommt sie ihr Originalband ja wieder :)

Oh ja, da kann ich auch mitspielen ;-)

Ich habe mir ja letztes Jahr eine Max Bill Chronoscope gegönnt - für mich bis heute einer der schönsten Chronos, die es gibt...einfach eine Traumuhr
Glückwunsch zur tollen Uhr :klatsch: Steht auch noch ganz oben auf meiner Wunschliste!

Hat schon einmal jemand eine Max Bill mit Nomos-Band gesehen? Das Nomos-Band gefällt mir an sich sehr gut, ich kann mit allerdings nicht vorstellen wie es an der Max Bill aussieht.

Grüße Yann
 
#9
O

Onkel Lou

Guest
Schöner Thread, dank an dem TE.... und ganz tolle Bilder.....wenn man bedenkt,dass Junghans mal ganz bitter dran war...zum Glück hatte Jemand ein Einsehen..sonst...würd es solch schöne Uhren nicht geben.

Gruss Heiner
 
#10
BjörnM

BjörnM

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
754
Hier ist noch ein Bild des Chronoscope am hellen, matten Echt-Strauß-Band ;-):


 
#11
classicwatches

classicwatches

Dabei seit
09.03.2010
Beiträge
239
- falscher Thread, Sorry :oops:

Aber trotzdem schöne Uhren :super:

pierre
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
küfi

küfi

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
1.206
Ort
Böblingen
Schade, dass die meisten Bilder entfernt sind. Ich würde gerne eine Max Bill am Alligatorband sehen, da ich überlege meiner Uhr eins zu spendieren.
 
#15
KaScha

KaScha

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
431
Ort
Ba-Wü
Ich habe meiner Max Bill ein Nomos Band dran gemacht. Die massive Dornschliesse habe ich von Nomos Schriftzug befreit, damit es wie die Blechdornschliesse vom Original aussieht.

20150718_064520.jpg

20150718_064550.jpg
 
#16
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.149
Ort
LK Esslingen
Tolles Thema, da dürft ihr ruhig noch mehr Fotos online stellen. Für mich eines der schönsten Designs für Armbanduhren. Und bis ich selbst eine hab, kann ich hier schwelgen.
 
#17
Z

z7u32

Dabei seit
11.09.2015
Beiträge
1
Lammleder-Armband von Kaufmann an meiner Junghans Max Bill Chronoscope

LAMMNAPPA ANTIK
CLASSIC VINTAGESTRAP LAMMNAPPA ANTIK SCHWARZ
REF. 212

IMG_1337.jpg
IMG_1341.jpg
IMG_1342.jpg
IMG_1343.jpg
 
#18
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
6.868
Alter Faden, zeitlose Uhr ! 8-)

Meines Erachtens kann man derzeit auch ruhig mal ein paar bunte Natos montieren! (siehe Daniel Wellington & Co.) ;-)
 
#19
TodiE

TodiE

Dabei seit
03.06.2011
Beiträge
106
Ein NATO hatte ich im Sommer tatsächlich mal probiert. Fand es zunächst Klasse, mittlerweile ist aber wieder das Lederband dran:

image.jpg

image.jpg
 
Thema:

Der ultimative Junghans-Max-Bill-Armband-Threat

Der ultimative Junghans-Max-Bill-Armband-Threat - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Der ultimative Apple-Faden

    Der ultimative Apple-Faden: Hallo, es gibt doch hier bestimmt auch "einige" Apple-Nutzer, oder? ;-) Vielleicht kann man diesen Thread nutzen, wenn jemand Fragen zu einem...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam

    Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam: Werte Uhrenliebhaber, die Geschichte zu meinem neuen Zeitmesser aus dem Hause Seiko ist schnell erzählt. Ich wollte schon immer eine Grand Seiko...
  • Ähnliche Themen

    Oben