Der ultimative Apple-Faden

Diskutiere Der ultimative Apple-Faden im Small Talk Forum im Bereich Community; Vom Backup über WLAN solltest du lieber absehen. Funktioniert vom Prinzip her, praktisch gesehen macht es häufig Ärger. Wenn er dann alle 2 Tage...
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.939
Ort
Sauerland
Vom Backup über WLAN solltest du lieber absehen. Funktioniert vom Prinzip her, praktisch gesehen macht es häufig Ärger. Wenn er dann alle 2 Tage das Backup wegwirft und ein neues erstellen will, kann man die Funktion auch gleich deaktivieren.
 
lesnis

lesnis

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
88
Okay, dann doch lieber USB-SSD-Platte, gibt es diesbezüglich Empfehlungen?
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.894
Ort
Cremlingen
Die Erfahrung von Steffen kann ich nicht bestätigen. Nachdem Apple die TM-Funktion
aus ihrer Server Software gestrichen hat, habe ich einen MacMini einfach per OSX zum
TM Backup Center degradiert. Hier machen nun 4 Rechner, 2 mit W-Lan und 2 mit
Kabel klaglos ihre BU auf diesem Rechner – seit 2017
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.774
Ort
BB in BW
Meine Erfahrung mit dem Backup über TM ist positiv. Seit Ende 2015 wird mein MacBook auf das NAS gesichert.
Es funktioniert mit der Synology wirklich gut, mit dem Seagate-NAS davor gab es Aussetzer. Grob 1-2/Jahr.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.939
Ort
Sauerland
Bei mir läuft das TM Backup auf eine Synology. Über Kabel problemlos und zuverlässig, aber ein Macbook sollte per WLAN sichern. Vielleicht liegt es daran daß am Standort die Bandbreite nicht so toll ist, aber nach dem initialen Backup und 1 oder 2 Sicherungen wirft er jedesmal das Backup weg und will ein neues erstellen. Das sind dann wieder 200 GB übers WLAN, er sichert sich praktisch zu Tode. Bei dem Rechner habe ich es aufgegeben, da könnte ich höchstens ein lokales USB-Volume nutzen. War übrigens mit einer alten Time Capsule genau das gleiche, TM reagiert anscheinend empfindlich wenn die Anbindung etwas langsam ist. Anders kann ich es mir nicht erklären.
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.894
Ort
Cremlingen
Ja, das kann ich mir vorstellen, Reichweite und Signalstärke sollte natürlich optimal sein,
dazu kann ich die Produkte von AVM (Fritzbox) mit seiner Meshtechnologie empfehlen.
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
609
Ort
Muc
völlig unabhängig vom Hersteller: will ich Backups machen, nutze ich kabelgebundene Verbindungen. USB x oder Gigabit Ethernet. WLAN ist mir da zu langsam und zu unzuverlässig.
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
578
Laaaangweilig. Und das sagt ein Fan der Keynotes. Incredible, stunning, awesome, people love...Nicht mal Bullshitbingo macht noch Spaß.

Im Ernst. Es war alles vorher bekannt, wirklich komplett alles. Apple streckt die Lebenszyklen auf drei Jahre, nur durch Updates unterbrochen. Wer was Neues braucht, kann sicher zugreifen. Für Besitzer eines XS und einer Watch 4 gibts kaum Wechselgründe.
 
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.274
Für mich als SE-User auch nicht zwingend...

Apple Watch mit Höhenmesser ist schon cool.
Braucht man nicht, ist aber geil :ok:
 
Uhrakel

Uhrakel

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.597
Ort
Nordisch by nature
Ich überlege vom SE auf das XR oder eben 11 umzusteigen. Ich frage mich daher ob die 100€ mehr für das 11 lohnen?
 
Vogel

Vogel

Gesperrt
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.103
Ort
Germany
Da wird mein SE wohl noch weiter werkeln müssen.
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.887
Ort
Sande
Kommt darauf an , auf was du wert legst. Das XR ist klasse , aber wenn ich neu kaufen wollte würde ich aber zum 11er greifen , weil die Kamera und der neue Chip sicherlich die 100 Eiro Wert sind. Aber vom XR auf ein anderes lohnt nicht. Zur Keynote. Langweilig 😑
 
Uhrakel

Uhrakel

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.597
Ort
Nordisch by nature
Meine Frau hat das XR und ich muss ehrlich gestehen, dass Teil ist schon ein Quantensprung zum SE. Bisher hat mich allerdings die Größe noch beim SE gehalten. Nur das Handy meiner Frau macht Bilder, da kommen mir meine auf dem SE vor wie Steinzeit Modus. Und auch das Display sowie die Geschwindigkeit sind unglaublich im Vergleich
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.741
Ich bin immer noch stolzer Besitzer des SE und für meinen Funktionsbereich reicht das völlig aus.
Hatte es mir letztes Jahr als Nachfolger vom 5S geholt und bin ziemlich glücklich damit.
 
marcwo

marcwo

Dabei seit
03.02.2015
Beiträge
310
Ort
Mainz
Habe bis jetzt nur die Neuigkeiten mal überflogen.
Wie angekündigt habe sie 3D Touch entfernt. Für mich die konsequente Weiterentwicklung eines Touch Displays. Ist ein guter Beweis für das hin und her bei Apple. Es kommt was innovatives das kurze Zeit später nicht weiterentwickelt wird. Das technische Bauteil war anscheinend zu teuer. Oled ist klasse. Mein X bleibt noch, ist seit Gestern sowieso schlagartig weniger wert.

Bin enttäuscht Marc
 
Thema:

Der ultimative Apple-Faden

Der ultimative Apple-Faden - Ähnliche Themen

  • Der ultimative Uhrenkleber?

    Der ultimative Uhrenkleber?: Klingt zwar erstmal komisch, aber ich suche einen Kleber, den man auch beim "Uhrenbasteln" verwenden kann, leider kenne ich mich nicht so gut...
  • Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr

    Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr: Liebe Community, ich bin zur Zeit auf der Suche nach der (für mich) ultimativen Alltagsuhr und habe mal alle Anforderungen aufgelistet, die mir...
  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben