Der ultimative Apple-Faden

Diskutiere Der ultimative Apple-Faden im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Cookieminer: Neue Mac-Malware plündert Geldbörsen von Kryptowährungen Was es nicht alles gibt . . . . . . ..
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.695
Ort
Ostfriesland
Ich brauch mal Hilfe!

Habe einen Router als Repeater eingerichtet und dabei den Repeater per LAN-Kabel an den Router angeschlossen. Dabei das Ipad als Benuteroberfläche benutzt. Jetzt funktioniert zwar der Repeater aber mein Ipad will plötzlich ein Passwort für den Router. Komme zwar über den Gastzigsng rein, aber nicht mehr über den Direktzigsng. Was ist da los?

Hat sich schon erledigt. Die Router sind sich ins Gehege gekommen. Kaum war der Repeater aus, hatte ich wieder Empfang mit dem Hauptrouter.

Munter!

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
Fufu

Fufu

Dabei seit
19.08.2018
Beiträge
241
Auch wenn es sich für dich evtl. schon erledigt hat: Hast Du den zweiten Router als Access Point eingerichtet (hört sich für mich aufgrund der LAN-Verbindung so an) oder als Repeater? Bei ersterem muss Du dem zweiten Router vorab eine feste IP-Adresse in der Range des ersten Repeaters zuweisen und DHCP ausschalten und an einem einem der LAN-Ports (nicht WAN) anschließen. Bei der zweiten Variante muss der zweite Router auch die Repeat-Funktion unterstützen.

Weitergehende Infos sind z.B. hier, hier oder hier zu finden, vielleicht ist die Info ja noch für jemand anders nützlich.

Grüße
Michael

Edit: Links ergänzt
 
Zuletzt bearbeitet:
Prince

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.717
Ort
Hamburg
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.695
Ort
Ostfriesland
Auch wenn es sich für dich evtl. schon erledigt hat: Hast Du den zweiten Router als Access Point eingerichtet (hört sich für mich aufgrund der LAN-Verbindung so an) oder als Repeater? Bei ersterem muss Du dem zweiten Router vorab eine feste IP-Adresse in der Range des ersten Repeaters zuweisen und DHCP ausschalten und an einem einem der LAN-Ports (nicht WAN) anschließen. Bei der zweiten Variante muss der zweite Router auch die Repeat-Funktion unterstützen.

Weitergehende Infos sind z.B. hier, hier oder hier zu finden, vielleicht ist die Info ja noch für jemand anders nützlich.

Grüße
Michael

Edit: Links ergänzt
Besten Dank!

Klasssiche axelsische Blödheit, millonenfach bewährt: Ich habe beim Einrichten des Routers als Repeater drei Stellen des Netzwerkschlüssels vergessen. Also musste ich mit dem LAN-Kabel rein und habe lediglich die fehlenden Ziffern ergänzt. Jetzt funktioniert der alte Router als Repeater und baut eine stabile Verbindung zum Nebengebäude, gut 30 Meter weiter weg, auf.

Das kommt davon, Frauchen im neuen "Atelier" WLAN ermöglichen zu wollen.:D

Munter!

Axel
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
13.751
Ort
Stierarena Westerwald
Aus bei mir gegebenem Anlaß: lediglich nach Aufruf der durch und durch "schadbehafteten" ebay und Ebay Kleinanzeigen Seiten:

Pop-Ups in Safari blockieren

Lustig, das Apple einen gar nicht die lästigen Werbepopups persönlich und mit unerbittlicher Härte :hammer: selbst erledigen lässt.

Und zum im link erwähnten Ordner "Programme " auf iOS kann ich da wohl lange suchen. Oder: Wie meinen, Apple?
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
13.751
Ort
Stierarena Westerwald
ich habe jetzt ein Hintergrundpiepen beim Telefonieren. Gestern Anruf aus Leipzig: im Auto mit Freisprechanlage (BT) zunächst kein Problem.
Wenige Minuten später ruft mich der Teilnehmer erneut an, nachdem ich ausgestiegen bin.
Dann nerviges, hochfrequantes Piepen während des Gesprächs, das wohl für beide Teilnehmer nervig hörbar ist. Jedoch verstehe ich den Anrufer einwandfrei, aber der mich gar nicht.

ich dachte erst, das iphone sei gehackt.
Aber der vodafone shop Mitarbeiter googelt und findet das als Problem des Audio Treibers unter iOS. Ein Fehler, der selbst nach Einschicken von Apple angeblich nicht zu beheben ist. :wand:

Also 6s reif für die Tonne :hmm::motz:
 
Zuletzt bearbeitet:
Vintage1

Vintage1

Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
162
Ort
Rhein Main
App - Frage:
woran könnte es liegen das eine APP auf Iphone8, Ipad und Andriod läuft, aber nicht auf meinem Iphone X?
Hat neuesten Softwarestand. Laut Apple legts es am App Entwicklicker, laut diesem jedoch am Handy.
Das bringt mich nun nicht weiter.
Irgend eine Idee?

Danke
 
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
448
Ort
Bei den 4 Stadtmusikanten
Die Apps müssen jeweils vom Entwickler für neue Smartphones optimiert werden. (Darstellung wegen neuer Display Auflösung als Beispiel)
Entweder der Entwickler kann nicht updaten, weil ihm Infos fehlen oder Apple das Update nicht released oder er will nicht
 
Martin.S

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.647
Ort
GM
Mach zum nächsten Wochenende einen Termin an der Genius Bar und schildere denen dort das Problem. Sehr oft sind die Mitarbeiter in den Stores sehr kulant, kommt allerdings auch etwas auf den Store an. Im Rhein Center Köln hatte ich weitaus schlechtere Erfahrung machen dürfen als z.B. in Oberhausen.
Und wenn du das ganze noch als Ausflug mit der Frau einplanst, kommtse allemal auf deine Kosten :super:
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.429
Woran könnte es liegen das eine APP auf Iphone8, Ipad und Andriod läuft, aber nicht auf meinem Iphone X? ... Laut Apple liegts es am App Entwicklicker, laut diesem jedoch am Handy.
Wenn eine App überall funktioniert, nur unter einem bestimmten OS nicht, liegt man glaube ich nicht verkehrt wenn die App einfach mit dem OS nicht zu Recht kommt. Kurz: Es wir so sein wie Apple sagt. Das ist so wie mit einem Windows-Programm, dass überall läuft, nur eben nicht auf dem neusten Windows 10, weil einfach Anpassungen fehlen. Kenne ich von der Arbeit zur Genüge, dort wird auch eine App entwickelt
 
Vintage1

Vintage1

Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
162
Ort
Rhein Main
Bin immer noch am rumtelefonieren mit dem APP Entwickler.
"angeblich " soll das auf dem X laufen.........
 
Uhrakel

Uhrakel

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.533
Ort
Nordisch by nature
Was sagt ihr eigentlich zur neuesten Präsentation von Apple? Macht der Steaming Dienst so Sinn? Bisschen zu kurz gesprungen, wie ich finde und über die Preise weiß man auch noch nichts.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.429
Ebenso wie die Änderungen im neusten iOS war auf der Keynote nichts für mich dabei. Ganz sinnvoll finde ich allerdings, dass Apple sich öffnet und z.B. mit Amazon zusammen arbeitet. Je nach dem was sie anbieten, und wie teuer das ist, hat das evtl. Potential. Man könnte dann über den Amazon Stick auch Sachen schauen, die Apple exklusiv hat. Wie das alles ablaufen soll und was der Spaß kostet wurde aber nicht gesagt
 
Thema:

Der ultimative Apple-Faden

Der ultimative Apple-Faden - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr

    Kaufberatung Auf der Suche nach der ultimativen Alltagsuhr: Liebe Community, ich bin zur Zeit auf der Suche nach der (für mich) ultimativen Alltagsuhr und habe mal alle Anforderungen aufgelistet, die mir...
  • [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker

    [Reserviert] Fortis Flieger Chronograph, der ultimative Klassiker: Zwecks Reduzierung und Umgestaltung meiner kleinen Sammlung steht meine Fortis zum Verkauf. Sie ist aus dem Jahr 2002. 2011 wurde ein neues...
  • Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung

    Deskdiving: Auf der Suche nach der ultimativen Lösung: Hallo zusammen, offensichtlich trage ich meine Uhren am Schreibtisch immer so, dass besonders starke Deskdiving-Spuren entstehen. In der...
  • Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€

    Kaufberatung Gesucht: Ultimativer Alleskönner - Vorhanden: 6.000€: Servus zum Sonntag Nachmittag. :-) Wie man dem Titel wohl schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach DER Uhr. Kurz zum Stand heute: Ich...
  • Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam

    Die ultimative Quarzuhr und wie ich zu (m)einer recht seltenen Grand Seiko SBGV019 kam: Werte Uhrenliebhaber, die Geschichte zu meinem neuen Zeitmesser aus dem Hause Seiko ist schnell erzählt. Ich wollte schon immer eine Grand Seiko...
  • Ähnliche Themen

    Oben