Der UhrForum-Werksucher

Diskutiere Der UhrForum-Werksucher im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Tag, Weiß jemand etwas über das folgende Werk? Oder generell zur Uhr. Ich habe leider gar nichts dazu gefunden. Das Werk misst 12,7 x 19,5...
Wudi

Wudi

Dabei seit
16.08.2017
Beiträge
28
Ort
Leverkusen
Guten Tag,

Weiß jemand etwas über das folgende Werk? Oder generell zur Uhr. Ich habe leider gar nichts dazu gefunden. Das Werk misst 12,7 x 19,5 mm. Liegt also zwischen 5,5-5,75 x 8,5-8,75 Linien. Ist nicht beschriftet. Die Punzen lassen sich kaum noch identifizieren.

Zur Uhr. In dem Deckel befindet sich ein Karo mit einem „U“ auf der linken Seite.
Auf dem Deckel steht „OR-ARGENT“. Ich schätze dies bedeutet nur, das Gehäuse ist mit einer Gold-Silber-Legierung beschichtet. „1729“ ist vielleicht die Seriennummer?

Sie liegt nun seit etwa 2 Jahren in meiner „Box“. Und ist mir noch so Fremd. Keine Ahnung wer das ist 😄

Danke vorab


83B64768-6A13-4032-B95A-A0658CF39A30.jpeg60736A2A-C673-4F19-88F7-A91C2BDAFC16.jpeg9A2ECE4A-0C60-4AE2-9B80-98C9A6A80B07.jpeg20C75059-3E8E-4078-AF0D-7B0C8152ACC6.jpeg3553E91A-FEE6-4B2C-B64E-A372564FE97E.jpeg
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.157
Ort
Eurasburg
Das Werk ist im Flume K1 als Jeambrun 5 1/4''' verzeichnet. Es kommt also aus Frankreich.
 
strassenfest

strassenfest

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
103
Danke für die exzellente Beschreibung. Jetzt verstehe ich als Laie das auch.

Ich hätte da noch ein Werk das ich gerne bestimmt hätte aber nichts richtiges gefunden habe. Es könnte ein FHF Werk sein. Danke für die Info.
Schönen Abend Eduard

P1140302.JPGP1140303.JPG
 
Baumi61

Baumi61

Dabei seit
11.10.2020
Beiträge
218
Ort
Schwabenländle
Hallo
Ich hab mal eine Frage zum folgenden Werk.
Die Uhr stammt von einem Kollegen, welches Werk ist das und wo kann ich die Aufzugswelle lösen.
Irgend welche Angaben gibt es nirgendwo.
Das Werk hat Datum ,Tag , Monat und 24h Anzeige.
Danke
 

Anhänge

  • 20210704_113700.jpg
    20210704_113700.jpg
    339,3 KB · Aufrufe: 1
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.157
Ort
Eurasburg
Wenn du im verlinkten Beitrag auf das erstes Bild klickst, wird es vergrößert dargestellt. Dann dort, wo der rote Kreis ist...
 
Thema:

Der UhrForum-Werksucher

Der UhrForum-Werksucher - Ähnliche Themen

Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
Westclox: Billigheimer aus den USA (Dollar Pocket Watch) und eine interessante indirekte Zentralsekunde (Westclox 7 / 7T-1 / 90001 / 90002): Heute habe ich etwas getan, was bei euch als Uhrensammler nur auf Entsetzen und Abscheu stossen kann. Ich habe ein Uhrwerk zersägt. Nach Strich...
Normandia Digital, genial einfache Billig-Scheibenuhr der 70er Jahre mit dem ungewöhnlichen Eppler 16 digital: Heute möchte ich eine ausgesprochene Billig-Uhr der ‘70er Jahre zeigen, die aber durch ihr ungewöhnliches Aussehen und die genial einfache...
Hublot Classic Fusion Titanium Blue 42mm: Liebe Uhrenfreunde, in der – aufgrund der aktuellen Lage diesmal leider besonders langen – Zeit der Vorfreude, die zwischen dem Drücken des...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Oben