"Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex??

Diskutiere "Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex?? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Als bekennender ROLEX Seadweller Fan werfe ich mal ein paar Fragen ins Forum: Warum erfahren Seadwellers nicht den Hype wie andere Uhren...
joe4679

joe4679

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Als bekennender ROLEX Seadweller Fan werfe ich mal ein paar Fragen ins Forum:

Warum erfahren Seadwellers nicht den Hype wie andere Uhren?
Welche positiven und negativen Erfahrungen habt ihr mit Seadweller?
Ist es der heilige Gral oder ist sie verbesserungsfähig?
Zeigt Fotos eurer Schätzchen egal ob Vintage oder aktuell!!!
Welche ist die beste/schönste Seadweller?
Was kann sie besser als andere Kronen?
Gibt es überhaupt einen perfekteren Diver als die Seadweller?

Ich bin neugierig, ob es bekennende Rolex Seadweller Freunde überhaupt gibt;-)

IMG_6127.jpg

IMG_6385.jpg

IMG_1860.jpg

IMG_6089.jpg

IMG_5505.jpg
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.163
Ort
Hannover
Warum erfahren Seadwellers nicht den Hype wie andere Uhren?
Äh, natürlich wird die Uhr gehyped, und zwar feste.
Vor allem wenn man bedenkt, wie stark die Ähnlichkeiten zur Submariner sind.

Die Besitzer einer Seadweller,die ich kenne, werden nicht müde es jedem gefragt oder ungefragt mitzuteilen, dass das KEINE Submariner ist, denn eine solche Massenuhr, die man an jeder Straßenecke sieht, würde sie nie tragen. :-)

Carsten
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
5.146
Ort
Mecklenburg
Carsten: das sehe ich nicht so, das die SDs gehypt werden. Anders als bei der GMT Master. Die SD ist schon die bessere Taucherin zur Sub. Kann ja auch 4 Mal so tief tauchen und das bei fast gleichen Gehäuseabmessungen. Die Dipsi ist dagegen eine völlig andere und extremere Uhr. Ich liebe meine Beiden! Greetz ChrisIMG_4044.jpg
 
joe4679

joe4679

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Tatsächlich:-D
Rein optisch ist natürlich eine "Ähnlichkeit" vorhanden, technisch gibt's doch Unterschiede.
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.113
Ort
Dahoam
Die SD entstand für Berufstaucher aus der Submariner.
Den Comex-Tauchern ist das Glas von den Submariner in der Taucherkapsel
herausgeflogen, weil das Helium nicht so schnell entwichen ist und
dadurch ein Überdruck in dem Uhrengehäuse entstanden ist.
Dann hat man anfangs erst in die Submariner ein Ventil eingebaut,
daraus ist dann die SD entstanden.

Also, Berufstaucher SD, für die anderen Taucher und Scheibtischtaucher
die Submariner.

Früher war der Aufpreis Sub zu SD nur ca. € 300,--,
heute ist der Aufpreis immens hoch.
Vielleicht erklärt das und der bessere Tragekomfort auch,
warum die Submariner die beliebtere Taucheruhr ist.
 
joe4679

joe4679

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Ich würde nicht behaupten, dass die Sub den besseren Tragekomfort bietet.
Gerade der höhere Boden machts aus.
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.113
Ort
Dahoam
Ich habe nur die vielen Meinungen aus verschiedenen Foren wiedergegeben.
Den Tragekomfort bei den 6-stelligen kann ich nicht beurteilen,
aber bei den 5-stelligen hat die Sub den weitaus besseren Tragekomfort.
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.113
Ort
Dahoam
Ich frage mich immer, wie die Comex-Taucher die Uhren mit Stahlband
über ihre Taucheranzüge tragen konnten.
Meine Sub bekomme ich trotz integrierter Tauchverlängerung
mit Ach und Krach über einen 5mm Anzug.
Deshalb bekommt sie beim Tauchen meistens ein NATO verpasst.
 
-Alfred-

-Alfred-

Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
241
Hab ja momentan eine Hulk, wart aber andächtig auf meine Batman. Hauptsächlich, weil die etwas flacher baut. Die Sea Dweller und Deepsea bauen ja dann doch wieder einiges höher.
Falls einer die Möglichkeit hat, möchte mal auf einen Foto GMT, Sub, Sea Dweller und Deepsea von der Seite, damit die Höhenunterschiede sichtbar werden. Wäre toll - Danke

Gruß
Alfred
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
@Marcus:
Seit wann werden Muscheln im geflochtenen Körbchen serviert? :D
 
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.793
Ort
Berlin
@Mueller27: Ich finde nicht dass die Dweller gehyped wird.
Gut dass ich nicht solche Bekannte wie du habe. :D

Ich finde sie einfach nur schön! :super:

image.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
roni mul

roni mul

Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
80
Als bekennender ROLEX Seadweller Fan werfe ich mal ein paar Fragen ins Forum:

Warum erfahren Seadwellers nicht den Hype wie andere Uhren?
sollten Sie dies? Datum schlecht ablesbar weil keine Lupe, ein normal sterblichen interessieren die SwimmingpoolWerte der Tiefentauglichkeit nicht. Gehypt wird Sie seit Jahren, der UHR, springt wirklich keiner mehr drauf an
Welche positiven und negativen Erfahrungen habt ihr mit Seadweller?
Im Gegensatz zur Sub(Date) schwerer, höher....
Ist es der heilige Gral oder ist sie verbesserungsfähig?
nein, kein heiliger Gral
Zeigt Fotos eurer Schätzchen egal ob Vintage oder aktuell!!!
Welche ist die beste/schönste Seadweller?
DRSD
Was kann sie besser als andere Kronen?
mir fällt nix ein.
Gibt es überhaupt einen perfekteren Diver als die Seadweller?
DeepSea
nicht böse sein Joe, aber die SD hatte ich schon 2-3 mal. Im Verlgeich zur Sub (16610) wüsste ich jetzt nicht, was sie für mich persönlich im Mittelmeer oder im Pool als Normalsterblicher besser kann. Vlt mögen dies hier die Taucher aufklären aber wieviele der SD Besitzer nutzen sie dafür wirklich? Die SD wird ja als DER UHR in den Foren die letzen Jahre mehr als hochgelobt - bisher hat es m.E. nicht viel gebracht. Ne gute SD gibt sich mittlerweile mit einer gut behüteten 16610 vom Preis her nix mehr, da biste bei 5.4 +

Und in meinem Alter habe ich lieber eine Lupe über dem Datum um dies zu erkennen, insbesondere wenn es beruflich benötigt wird.

Aber: ist nach wie vor ne schöne Uhr. Und über eine DRSD brauchen wir uns glaube ich nicht zu unterhalten, ebensowenig über die frühen Modelle die jetzt auch schon weit über 8 liegen.

My 2 cent


achso, Bilder von SD und Sub:




da gibts wohl kein Reden drüber:
 
Zuletzt bearbeitet:
Savethetrees

Savethetrees

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
2.305
Ort
tief im Süden von Bremen
Bekennender 16600 Fan
schneedweller.jpg


Hab ja momentan eine Hulk, wart aber andächtig auf meine Batman. Hauptsächlich, weil die etwas flacher baut. Die Sea Dweller und Deepsea bauen ja dann doch wieder einiges höher.
Falls einer die Möglichkeit hat, möchte mal auf einen Foto GMT, Sub, Sea Dweller und Deepsea von der Seite, damit die Höhenunterschiede sichtbar werden. Wäre toll - Danke

Gruß
Alfred
Alfred, ich kann Dir nur den Unterschied zwischen 16600 und 1675 zeigen:

seadwellerüber gmt.jpg

Hoffe, man kann etwas erkennen.
Ich finde den Unterschied gar nicht so krass. Der Tragekomfort der 1675 am Jubilee ist allerdings unschlagbar.

LG Frank
 
Himmbärdony

Himmbärdony

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
176
Ort
Bayern
Also für mich Persönlich ist die Sea-Dweller in der Deep Sea Ausführung mit dem Blau verlaufendem Zifferblatt die schönste Rolex überhaupt...

Rein Optisch gesehen , einen haben wollen Effekt löst jedoch auch diese Rolex bei mir nicht aus ...
 
joe4679

joe4679

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Ich sagte ja, ich werfe ein paar Fragen ins Forum.
Allerdings macht ja genau der dickere Boden den Tragekomfort aus. Die Krone liegt höher und bohrt nicht in den Handrücken. Für mich macht auch die fehlende Lupe die Eleganz aus.
Achja, Deepsea ist auch Seadweller;-)

IMG_6386.jpg
 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
875
Ort
Hamburg
Bei mir sieht es so aus:

Will ich ne Diver von Rolex.....dann die Deepsea. Meiner Meinung nach hat sie alles der anderen Diver vereint.

Die schönste Rolex? Ne Cameron Edition? Nein, sehe ich nicht so. Das klassische Schwarz ist für mich das Beste, was der Uhr steht.

Zum Tagekomfort. Es ist erstaunlich. Heute trage ich ne YM, morgen ne GMTII oder auch mal die neue Air King.
Bei allen Uhren, so unterschiedlich sie auch sind, habe ich einen traumhaften Komfort. Meine Frau trägt nur noch ihre Oyster......sie meint: Es schmiegt sich einfach besser an.

Nur eins: Mit der Deepsea bleibe ich natürlich öfter irgendwo hängen. :D Aber das kann der Klotz ab, muss er abkönnen.
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Und in meinem Alter habe ich lieber eine Lupe über dem Datum um dies zu erkennen, insbesondere wenn es beruflich benötigt wird.
Wenn das wirklich ernst gemeint ist kannst Du aber auch sonst nicht viel in der Größe bzw. in dem Bereich erkennen. Da würde ich eher mal über eine gescheite Brille als über eine Datumlupe nachdenken.
 
Thema:

"Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex??

"Der Uhr" - ROLEX Seadweller Thread - die beste Rolex?? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?

    Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?: Guten Abend zusammen, aktuell trage ich eine einfache Seiko für etwas über 100€. Bin mit meinem Studium fertig und arbeite seit wenigen Monaten...
  • Hallo zusammen, Vorstellung von mir und meiner neuen Uhr (Rolex Explorer)

    Hallo zusammen, Vorstellung von mir und meiner neuen Uhr (Rolex Explorer): Hallo alle zusammen, ich bin noch relativ frisch im Thema Uhren. Mit 24 habe ich mir meine erste Uhr gekauft, damals eine Zeppelin Quartz Uhr mit...
  • Kaufberatung Welche Uhr passt zu mir? Omega,Gebrauchte Rolex,Breitling,IWC; Preis:< 6500?

    Kaufberatung Welche Uhr passt zu mir? Omega,Gebrauchte Rolex,Breitling,IWC; Preis:< 6500?: Guten Tag! Ich bin neu hier im Forum und würde mich über Beratung bzw.Hilfe zur Entscheidung freuen.Ich habe das Thema über Uhren seit ca. 1...
  • [Verkauf] Buch Sammlerträume Die 100 berühmtesten Rolex Uhren 100 Jahre Rolex + die neue Juli Ausgabe von Chronos

    [Verkauf] Buch Sammlerträume Die 100 berühmtesten Rolex Uhren 100 Jahre Rolex + die neue Juli Ausgabe von Chronos: Ich verkaufe DAS ultimative Rolex Buch in grünem Leder gebunden ( Rot ist Moderatoren farbe 62kurt) + die neue Juli Ausgabe von Chronos für...
  • Rolex GMT 126710 BLRO? Wie sexy kann eine Uhr denn bitte sein!

    Rolex GMT 126710 BLRO? Wie sexy kann eine Uhr denn bitte sein!: Liebes Forum Ich halte mich für gewöhnlich als stiller Mitlesender im Hintergrund ohne wirkliche Laute von mir zu geben. Mein letzte Vorstellung...
  • Ähnliche Themen

    Oben