Der Traum-Auto-Tread

Diskutiere Der Traum-Auto-Tread im Small Talk Forum im Bereich Community; Ein echter lowrider 🤷‍♂️
mr.digger

mr.digger

Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.018
Mit dem Unterschied, dass das Auto das nachgeahmt wird, denn Singer nutzt neuere Technik, in der Basis nur 1080kg gewogen hat :prost:

Singer baut schöne Fahrzeuge, ob man bereit ist den Preis zu bezahlen muss sich jeder selber fragen. Ist für die Leute, die ein altes Auto wollen, aber gerne auch moderne Technik verbaut sehen möchten.

Das ist wie mit den Umbauten von Markus Walker; kann man mögen, muss man nicht.

Ich halte es da lieber mit dem Original, da davon dank solchen Umbauten immer weniger existieren.
Generell soll aber jeder machen was er möchte, optisch finde ich die Singer schon sehr gelungen, sehr stilvoll und nicht zu übertrieben.
Der Typ heiĂźt Magnus mit Vornamen. ;-)
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.416
Da hat wohl ein Namensvorschlag zugeschlagen; natĂĽrlich Magnus, der mit langem Zottelbart.
 
sawo

sawo

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
372
Singer ist schon der Hammer, gibts so ähnlich auch aus D
Kaege Retro
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.010
Ort
Von A bis Z
Erstaunlicher Weise finde ich die Modellreihe 996 bei den GT2/3 Porsche optisch harmonischer als die 993 Baureihe mit ihren ausgebuchteten KotflĂĽgeln.
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.416
Ich persönlich finde den Kaege nicht sonderlich harmonisch, 993 auf F-Modell trimmen ist halt schon grenzwertig.

Dazu die stehenden aber vom Glas "liegenden" Xenon bzw. LED-Scheinwerfer; dazu vorne dicke Backen, hinten dicke Backen; da hätte man die ganze Karosserie einfach um ein paar Zentimeter verbreitern sollen, damit es harmonischer wirkt. Der 993 ist an sich ja schon etwas wuchtiger, als das F-Modell.

Für mich ist der Kaege der Beweis, das es genug Menschen gibt, die nicht mit Kompromissen umgehen können; neue Technik, altes Design und dennoch muss es auffallen das es nicht die alte Serie ist.

Ein wenig zu laut, ein wenig zu viel hier und dort und naja...

Ja sie bauen vieles aus Carbon und geben sich sehr viel Mühe, aber so 100%ig rund erscheint mir das Konzept nicht. Ist eher so ein Trittbrettfahrer auf der Retrowelle; sorry Kaege, ist halt mein Eindruck. Die Stoßleiste vom Heck, die irgendwo am Kotflügel endet, beim Turbo die Magnus Walker Gedenk-Rücklichter - ist schade drum, ich denke das die Firma viel Potential hätte ein "german back date" Porsche zu bauen, der einen aus den Schuhen zieht, so bleibt es bei "joar, dann lege ich nochmal ein bisschen drauf und nehme den Singer" oder aber "Geld gespart und wenigstens original."
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
840
Ort
FRA
Stimmt, den Corrado gab es ja auch mal. Mit der abgehackten Front. ;) Hat mir damals auch gefallen.
 
8

8eckler

Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
305
Durch den Hype der letzten Jahre wurden schon enorm viel Fahrzeuge gerettet, die eigentlich Kernschrott waren. Insofern finde ich es interessant, mit einer alten Basis, etwas "zeitgemäßeres" ausprobieren zu wollen!
Aber jeder so wie er mag!
 
denokato

denokato

Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
365
Ort
Hannover
@Swizz Da haben wir den selben Geschmack. Der erinnert mich an den Autobahnkurier
von dem deutschen Nischenhersteller Isdera. :-)

Die Marke ist kurios und hat auch einige lustige Sportwagen hergestellt.

Isdera – Wikipedia
 

Anhänge

Thema:

Der Traum-Auto-Tread

Der Traum-Auto-Tread - Ă„hnliche Themen

  • [Erledigt] Timex 100 Handaufzug - ein Traum in TV-Blau, wohl aus den 60ern

    [Erledigt] Timex 100 Handaufzug - ein Traum in TV-Blau, wohl aus den 60ern: Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahme. Die Uhr ist in einem einwandfrei Zustand. Das Glas ist einwandfrei. Gehäuse und Boden haben...
  • Wenn Träume wahr werden... Meine kurze Vorstellung

    Wenn Träume wahr werden... Meine kurze Vorstellung: Hallo zusammen, im rahmen meiner uhren vorstellung, wollte ich die gelegenheit nutzen und mich ebenfalls kurz vorstellen. was ich mir hier...
  • Manche Träume sind bezahlbar...-Rolex Datejust 41mm in Silber mit Jubilee-Band, Referenz 126300

    Manche Träume sind bezahlbar...-Rolex Datejust 41mm in Silber mit Jubilee-Band, Referenz 126300: Liebe Uhren-Freunde, da dieses meine erste Uhrenvorstellung ist, bitte ich um Verzeihung, falls ich was falsch machen sollte. Seit einigen Jahren...
  • Seamaster Worldtimer - ein Traum in blau

    Seamaster Worldtimer - ein Traum in blau: Mein neues Objekt der Begierde Seamaster Worldtimer Collection Watches | OMEGA US® Da ich international arbeite ist das Ziffernblatt sehr...
  • Traum in Blau - Casio Oceanus OCW-T200SLE-2AJR

    Traum in Blau - Casio Oceanus OCW-T200SLE-2AJR: Hallo Freunde der schönen Quarzuhren, da MartlRS seine große S5000 vorgestellt hat möchte ich meine kleine Oceanus OCW-T200SLE-2AJR auch einmal...
  • Ă„hnliche Themen

    Oben