Der Tisell Treff ( Austausch, Neuigkeiten zu Tisell )

Diskutiere Der Tisell Treff ( Austausch, Neuigkeiten zu Tisell ) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ok Danke
TheGambler

TheGambler

Dabei seit
21.02.2019
Beiträge
9
Hallo Zusammen,

spiele mit dem Gedanken mir eine Sub 9015 in Korea zu ordern und direkt eine GMT in Pepsi oder BMT Lünette montieren zu lassen. Mir ist bewusst das das nicht jedermanns fall ist, die Meinungen würden mich trotzdem sehr interessieren?

Laut Mail von Tisell stellt das kein Problem dar. Freue mich auf eure Antworten
 
K

Knüppel74

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
40
Hört sich super an, mich würde auch eine Pepsi oder auch einfach nur rot reizen, finde schwarz, blau und grün mittlerweile einfach nur langweilig!
 
C

caiowa

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
12
Hallo Tisell-Freunde,

nachdem ich meine Davosa Ternos Ceramic hier im Uhrforum verkauft habe, habe ich den Verkauf ein bisschen bedauert und mir als Ersatz eine Tisell Marine Diver zugelegt.

An der Davosa hat mich gestört, dass die Schrift auf der Lünette etwas zu fett ist, gegenüber dem Original. weiterhin war die Länge der einzelnen Zeiger nicht stimmig.

Die Tisell ist nun genau 2 Wochen bei mir und ich muss sagen: Ich bringe sie nicht mehr runter vom Arm :-) Für 325€ incl. Versand aus Tschechien, was will man dazu sagen - einfach klasse. In den genau 14 Tagen läuft die Uhr nun -10sec. Das sind -0,7s/d !!! Hatte das Werk noch nicht auf der Waage, das Miyota macht aber einen super Eindruck. Glidelock funktioniert gut, schön stramm. Hier wird es aber wohl schnell an Spannung verlieren, wenn man zu oft die Länge verstellt.
Bei ganz genauem Hinsehen findet man auch all die Kritikpunkte, die hier im Thread geschrieben wurden: Indizes 1-2 Zehntel unterschiedlich geklebt, Lume am Lünettenpunkt hat andere Farbe, aber Leute - für 300€ kriegt man richtig viel geboten.

Sicher, die Davosa kostet das Doppelte und das merkt man schon noch. Die Verarbeitung ist etwas besser, Kanten schärfer, usw.

Für mich wieder mal ein Keeper, da bin ich mir jetzt schon sicher...

IMG_0888.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Retrofuture

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
4
Moin ihr lieben,

ich bin neu im Forum und hab ein paar Fragen zur Tisell Pilot in 40 mm (Typ A).
Und zwar habe ich die letzten Tage über die Hälfte der Beiträge in den Tisell Threads gelesen (was eine Menge ist)
und muss sagen, dass ich auf der Suche nach einer Fliegeruhr unter 500-600 Euro immer wieder auf die Tisell gestoßen
bin. Grund dafür ist nicht der günstigste Preis, sondern viel mehr der wunderschöne Minimalsismus der Uhr und keine
Altbacken-Logos etc. Zudem hab ich als Resultat, gesehen, dass eine Menge User von viel Uhr für verhältnismässig wenig Geld reden.
Kommen wir zu meinen Fragen:
Auf dem europäischen Ableger (tisellwatch.com) aus Tschechien (welchen ich jetzt intuitiv aufgrund der Tatsache nicht zum Zoll zu müssen und der etwas mehr vorhandenen Seriösität bevorzuge) beinhaltet die Uhr das Miyota 90S5 Automatik-Werk,
auf der etwas "unseriöser" erscheinenden Koreanischen Web-Site das 9015. Da es neben meinen Nixon-Uhren die erste
automatische werden soll meine Frage: Gibt es einen qualtitativen Unterschied? Laut Internet ist das 90S5 einfach offener gestaltet und verfügt nicht über die Chrono-Datum Funktion, die ich bei einer Pilotenuhr ohne Datumsanzeige sowieso prinzipiell nicht benötige, richtig? Die Eigenschaft, dass es offener "aufgebaut" ist gefällt mir nämlich erst einmal sehr gut!
Frage 2: Auf der tschechischen Homepage /Online-Store steht "the new shape of crown can be seen in the pictures". Wisst ihr was sich da verändert hat in den letzten Jahren? Ich plane die Ausführung mit der "Zwiebel-Krone" zu nehmen. Des weiteren steht dort, dass es sich um eine "No screw down" Variante handelt. Bei einem Screenshot des Shops von einem User aus 2017 stand noch "Screw down Crown". Hat ersteres irgenwelche extrem blöden Nachteile gegenüber der "screw down" Variante?
Einrasten bzw. klicken tut diese trotzdem oder?
Und zu guter letzt: Ich meine irgendwo auf den 80 Seiten des Tisell-Threads gelesen zu haben, dass die verschiedenen Online-Shops (CZ und Korea) die gleiche Uhr mit jedoch verschiedenen BGW9 Lume-Farbtönen anbieten. Ich liebe den Lume-Ton, der ins grünliche (fast neon) geht, so wie es auch auf vielen Bildern des Produktes zu sehen ist.
Da ich einige gesehen habe, die eher bläulich wirkten (gerade bei den Diveruhren von Tisell die hier auch diskutiert wurden), frage ich lieber noch einmal nach.
So: ich hoffe die Leute die 2019 eine Tisell Pilot 40 mm geordert haben sind genau so begeistert, wie die, die es 2017/18 getan haben und freue mich von euren Erfahrungen zu hören.
Über jegliche Antworten bin ich dankbar! :)

Beste Grüße
Paul
 
TheGambler

TheGambler

Dabei seit
21.02.2019
Beiträge
9
Also ich versuche mich mal an einer Antwort

Bestellt habe ich meine Tisell in Korea, warum beim Zwischenhändler kaufen wenn es ohne Probleme beim Hersteller geht. Ja die Seite der Jungs in Korea ist nicht der Knaller aber die Abwicklung war super und das gute Stück war mit Abholung beim Zoll ca 60€ günstiger.

Bzgl. des Werkes würde ich eher auf einen Schreibfehler auf der HP tippen.

Die restlichen Fragen wird Dir der Koreanische Support binnen 8 Stunden per Mail beantworten, auch die Lumenfarbe kann man auf Wunsch kostenfrei ändern lassen

Drücke die Daumen und bin gespannt auf das Ergebnis
 
R

Retrofuture

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
4
Moin @TheGambler ,
Danke für deine Antwort!
Bezüglich Miyota-Werk lag ich tatsächlich richtig: das 9015 hat für den Fall, dass es sich um eine Uhr mit Datums-Anzeige handelt eben eine Date-Position, das 90S5 ist offener gestaltet und ist quasi „auf die Uhrzeit beschränkt“. Im Prinzip sind es also die gleichen, auch wenn das 90s5 als Uhrwerk einzeln 40 Euro teurer ist, Weil es wahrscheinlich in kleinerer Stückzahl produziert wird. Das 9015 wird also sozusagen in der Pilot 40 mm ohne Nutzen der Datumfunktion verbaut (man kann auch sehen dass es 31 Kalendartage auf dem Werk bedruckt hat, das 90s5 eben nicht).
Tisell aus Korea haben mir übrigens geantwortet:
 
R

Retrofuture

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
4
Dear friend,

Thank you for your email.
1. Both are the same movement. 9015 Movement has date function.
2. You can buy it as black strap of image.
3. We use BGW9. BGW9 only emits blue light.

Thank you.
Best regards,

TISELL WATCH

27-206, Suyeongmok-gil,Danwon-gu,
Ansan-si, Gyeonggi-do,15649, South Korea
+821024691144

E-mail: oshyare33@naver.com
website: www.tisellkr.com
 
R

Retrofuture

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
4
Das BGW9 ist also einfach von Werk aus blau, generell hat er beide Male sehr kurz gehalten geantwortet, sodass ich mich glaube ich mit dem hellblau abfinde, anstatt noch irgendwie weiterhin nach grünem Luminova zu fragen, auch wenn ich den Grün-Ton vieler Uhren mit c1 echt klassisch und schön finde. Re-lumen kann man ja nach Jahren sonst immer noch. Blau hat auch seinen Charme und passt zur Uhr!

Bezüglich Zwiebel-Krone sagt er:

„The latest diamond crown has a slightly softened edge“.
Auf den Produktbildern des europäischen Vetriebes sehen sie bei der Uhr mit den brauen und schwarzen Straps dennoch irgendwie unterschiedlich aus, ich mag das eckige (IWC inspiriertere) was wahrscheinlich Tisells „alte“ Diamand-Krone“ war eigentlich sehr gerne, also quasi die auf Foto 3 lieber als die auf Foto 1: TISELL Pilot Watch 43 mm - www.tisellwatch.com

Ich bin sehr kurz davor sie zu ordern und brauche nicht mehr lange :-) Bestellen werde ich wohl trotz Aufpreis in Tschechien, da ich wie gesagt wenig Zeit und Lust habe, zum Hamburger Zoll zu fahren und glaube, dass dies die unkompliziertere Variante ist, sollte die Uhr defekt sein sein gar nicht gefallen! Zudem ist es beim EU-Händler definitiv das 90S5 was mir optisch und vom Gedanken eher zuspricht, in Korea das 9015. Ich lass von mir hören wenn ich Nägel mit Köpfen gemacht habe!
Einen schönen Abend euch

Paul
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.748
Ort
Ostfriesland
Mach das mal! :super:

Ich habe das Baumuster A mit dem Miyota-Werk und sehr zufrieden. Geordert 2016 aus Süd Korea und problemlos, allerdings beim Zoll, erhalten.

Munter!

Axel
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.236
Habe vor ein paar Wochen über den Korea-Shop einen Diver für einen Freund gekauft. Ist sehr schick und offensichtlich prima für den aufgerufenen Preis. Die Uhr habe ich in der Postfiliale abgeholt (nachdem beim DHL-Zustellversuch niemand zu Hause war). Eine Zollabrechnung war dabei, Geld wollte aber bei der Abholung merkwürdigerweise niemand von mir haben. Ist mir aber erst zu Hause aufgefallen. Mal sehen, vielleicht kommt ja noch eine Gebührenrechnung/Zahlungsaufforderung via Post ...

Gruß, thp001.
 
Zuletzt bearbeitet:
mauk

mauk

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
213
Ort
Ha Ha said the clown
Ich bin sehr kurz davor sie zu ordern und brauche nicht mehr lange :-) Bestellen werde ich wohl trotz Aufpreis in Tschechien, da ich wie gesagt wenig Zeit und Lust habe, zum Hamburger Zoll zu fahren und glaube, dass dies die unkompliziertere Variante ist, sollte die Uhr defekt sein sein gar nicht gefallen! Zudem ist es beim EU-Händler definitiv das 90S5 was mir optisch und vom Gedanken eher zuspricht, in Korea das 9015. Ich lass von mir hören wenn ich Nägel mit Köpfen gemacht habe!
Einen schönen Abend euch

Paul
Wenn Tisell in Korea die Rechnung außen gut sichtbar anbringt, ist der Gang zum Zoll normalerweise nicht notwendig. Dann könnte man die Abgaben bei Anlieferung direkt an den Zusteller zahlen. Wenn...
Ich habe auch zwei Tisell eine Bauform A mit der Diamant-Krone und eine Marine Original mit Hammer-Krone. Sehr schöne Uhren, sehr gute Gangwerte und sehr gutes PLV.
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.236
Bei meiner Bestellung war das so. Die Rechnung war außen am Päckchen von Tisell Korea (mit korrekter Angabe des Rechnungsbetrags) angebracht und es war auch ein Vermerk vom Zoll darauf ("zollamtlich behandelt" oder so ähnlich) drauf ... Gruß, thp001.
 
RaketenDino

RaketenDino

Dabei seit
13.09.2018
Beiträge
27
Abend,

ich bin nun auch endlich Besitzer einer Tisell Sub und hätte direkt zwei Fragen. :)

1. Ist es normal dass man den Rotor (ich vermute dass er es ist) ziemlich laut schwingen hört?
2. Welche guten und erschwingliche Oysterflex Bänder könnt ihr so empfehlen?

Vielen Dank und einen schönen Abend!
 

Anhänge

C

caiowa

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
12
Das Miyota 9015 hat einen einseitigen Aufzug. Wenn der Rotor in Leerlauf-Richtung dreht, läuft er lange und hörbar nach
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.236
Kennt dieses Modell von Tisell jemand hier bzw. hat sie schon mal jemand in der Hand gehabt und kann was dazu sagen? Gruß, thp001.

9015ex-2.jpg
 
Thema:

Der Tisell Treff ( Austausch, Neuigkeiten zu Tisell )

Der Tisell Treff ( Austausch, Neuigkeiten zu Tisell ) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tisell Flieger Type B 40mm Miyota an Martu Leather

    [Erledigt] Tisell Flieger Type B 40mm Miyota an Martu Leather: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tisell Flieger Type B in 40mm bestückt mit dem Miyota 90S5 Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • [Erledigt] Tisell Submersible vintage no Date

    [Erledigt] Tisell Submersible vintage no Date: Dear all, dieser sehr wertig ausgeführte Diver kann ins Forum, da die Boxen überquillen. Die Uhr wurde im Februar 2019 in Europa erworben, es...
  • [Erledigt] Tisell Submersible Vintage Diver (black, noDate)

    [Erledigt] Tisell Submersible Vintage Diver (black, noDate): Moin ihr Uhren-Liebhaber, habe hier einen schönen Diver, die Tisell Submersible Vintage, habe sie immer wieder gern getragen, aber nun darf sie...
  • [Erledigt] Tisell No.6497 Handaufzug

    [Erledigt] Tisell No.6497 Handaufzug: Ich verkaufe meine Tisell No.6497 mit Handaufzug. Die Gläser sind frei von Kratzern, das Gehäuse hat kaum Tragespuren, jedoch kann...
  • [Suche] TISELL AUTOMATIC DIVER WATCH GREEN WITHOUT DATE 40 MM

    [Suche] TISELL AUTOMATIC DIVER WATCH GREEN WITHOUT DATE 40 MM: Hi All, I am searching for a almost new or minimal used: TISELL AUTOMATIC DIVER WATCH GREEN WITHOUT DATE 40 MM Please let me know if you have...
  • Ähnliche Themen

    Oben