Der Stein-Hulk / Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium

Diskutiere Der Stein-Hulk / Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forianer! Der ein- oder andere kennt bestimmt folgende Ausgangssituation: Man"n" ist eigentlich zufrieden mit seiner Sammlung, die...
chronologisch

chronologisch

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
1.347
Ort
Bayern
Liebe Forianer!

Der ein- oder andere kennt bestimmt folgende Ausgangssituation:
Man"n" ist eigentlich zufrieden mit seiner Sammlung, die gesteckten Ziele sind mehr oder weniger erreicht, bis zu jenem Tag...

20210316_180310.jpg


Ich wollte mir einen schönen Ticker aus der Box nehmen, bis ich mir plötzlich dachte: "Eigentlich sind sehr viele deiner Uhren dunkel und schwarz! Es ist ein schöner Tag da drausen... Du brauchst etwas fröhliches! Vielleicht sogar etwas grünes?!"

Tja, das war der Beginn einer neuen Suche... Etwas grünes muss her!
:G


Da meine Box voll war, musste etwas gehen
Hier war die Wahl nicht schwer... Mein eben eingezogener Jahrgangsdiver muss wieder weg
So schön ich Vintage immer finde, zum tragen ist es einfach nichts für mich.
Zu groß ist meine Angst vor bröckelnder Leuchtmasse
:schock:


Zum Glück sind Seikos schnell Dreher, das Budget war schnell aufgestockt
:gut:


Welche Uhr soll es nun werden?
:grb:


Im Pflichtenheft:

  • Durchmesser ab 40mm
  • Grünes Dial, am Besten mit Sonnenschliff
  • Automatik
  • Preislich max. 1,5k, lieber darunter

Chrono24 eignet sich relativ gut um den Markt zu durchforsten

Relativ schnell bin ich auf eine wunderschöne Seiko gestoßen, Presage Cocktail, SRPD37J1
Sieht auf den diversen Video Reviews wirklich wunderschön aus, habe ich gleich unverbindlich kommen lassen
Beim Auspacken aber schon die Enttäuschung... Die Uhr ist sehr dunkel... Das Grün sieht man wirklich nur im starken Sonnenschein.
Ingesamt war sie mir auch zu "shiny"... Schade, ich hätte es gerne mal mit einem Dresser probiert

Beim örtlichen Konzi habe ich mir die neuen 5er Seikos angesehen... Da gibt es auch einiges in grün... Leider ist mir hier der Grünton aber auch zu dunkel

Weiter ging es mit der Chrono24 Suche... Meccaniche Veneziane Nereide... Woow!
Gefiel mir auf Anhieb gut
:gut:
Vorallem auch wegen des schicken Jubilee Armbandes
Hab mich dann näher mit dem Werk beschäftigt... Leider ist für den stattlichen Preis nur ein Seiko NH35 verbaut... Dafür finde ich P/L sehr schlecht...

Mit Oris liebäugle ich ja schon länger... Von der Aquis gibt es wunderschöne Blätter in Grün... Die eigenständigen Anstöße wollen mit aber einfach nicht gefallen.

Tag Heuer / Bulova / Tissot / Certina / Hamilton / Mido / Longines / Spinnaker haben alle Modelle in Grün, allerdings nicht wirklich passend für meinen Geschmack... Irgendwas ist ja immer, ihr kennt das
;)


So langsam habe ich mich mit Hommagen beschäftigt... Den HULK finde ich nämlich wirklich stark!
Da gibt es von den Chinakrachern weg über Tisell und Steinhart bis zu Davosa einiges.

Tisell und Davosa bauen vorallem am Case sehr nahe am Original, zu nahe für mich... Da blieb dann eigentlich nur Steinhart!


Wie weiter oben erwähnt, hätte ich ja gerne wieder ein Jubilee Band
Bei der Ocean One Double-Green ist das für einen zusätzlichen 100er möglich
Auch auf Nachfrage liefert Steinhart aber leider nur am Oyster aus... Die Zeiten von Kündenwünschen sind leider vorbei

Zusätzlich sind die 42er Jubilee's derzeit vergriffen, Nachschub erst wieder im April... Zum Glück gibt es aber keine Wartelisten
:bgdev:


Im Marktplatz wurde ich aber schnell fündig, somit ist derzeit ein gebrauchtes Jubilee verbaut..

20210328_165731.jpg

20210328_165658.jpg

20210328_165758.jpg

20210328_170554.jpg

20210328_170607.jpg

20210328_171151.jpg

20210328_171708.jpg


Das Blatt ist wirklich eine Wucht!
:verneig:

Im Sonnenschein funkelt es um die Wette, kann aber auch dunkel sein
Die Grüntöne empfinde ich als sehr gelungen, ZB und Lünette harmonieren bestens

Das Jubilee trägt sich sehr lässig, ideal für heiße Sommertage!
Ich mag auch sehr den matten Mittelteil, elegant und doch irgendwie léger

Das SW200 läuft nicht gerade im Chronometer-Bereich aber mit sehr erträglichen +10 Sec / 24h

Oft habe ich auch über die schlechte Vergrößerung der Datumslupe gelesen... Wenn ich sie mit meiner EX2 vergleiche, sieht man natürlich einen Unterschied... Wenn ich aber widerum bedenke die Uhr kostet 1/12 (vom damaligen LP) meiner Rolex, finde ich das mehr als ok!


Uhrwerk​


SW200 Elaboré Premium

  • Swiss Made
  • SW200 Elabore Premium
  • Automatik
  • 26 Rubinlagersteine
  • Sekundenstopp
  • Datum bei "3 "

Funktionen​


  • verschraubte Krone
  • Datum bei " 3 "
  • Werk verziert mit Perlschliff blauen Schrauben und goldenem STEINHART Rotor

Gehäuse​


  • Edelstahl 316 L satiniert und poliert
  • Durchmesser 42 mm
  • Gesamthöhe 13 mm
  • Gewicht 205 g
  • Bandanstoßbreite 22 mm Federsteg
  • Saphirglas flach, Innenseite zweifach entspiegelt mit Datumslupe
  • Lünette Keramik Grün
  • Gehäuseboden Edelstahl 316 L verschraubt mit Saphirglasboden
  • Wasserdicht bis 30 ATM

Zifferblatt & Zeiger​


  • Zifferblatt Grün , Sonnenschliff.
  • Super Luminova BGW9

  • Stunde und Minute mit Superluminova BGW9
  • Zentralsekundenzeiger

Armband & Schließe​


  • Armband Edelstahl 22/18mm, verschraubt.
  • Schliesse Edelstahl Faltschließe 18 mm mit Sicherheitsverschluss und Logo



Fazit:
Eine grandiose Uhr!
:gut:

Eigentlich braucht Man"n" nicht mehr um glücklich zu sein... Eigentlich...


20210328_170135.jpg
 
O

Okies70

Dabei seit
04.12.2016
Beiträge
104
Vielen Dank für die gelungene Vorstellung, auch wenn grün nicht so meine Uhrenfarbe ist.
Deine Uhren-Sammlung ist auch abwechslungsreich 👍🏻
Was mich freut, dass auch eine Hommage Platz in Deiner Uhren-Sammlung hat 😀
Meiner Meinung nach, gehört mindestens eine Hommage in die Uhren-Sammlung 😉
Wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Stein-Hulk.
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
9.820
Ort
Berlin
Liebe Forianer!

Der ein- oder andere kennt bestimmt folgende Ausgangssituation:
Man"n" ist eigentlich zufrieden mit seiner Sammlung, die gesteckten Ziele sind mehr oder weniger erreicht, bis zu jenem Tag...

Anhang anzeigen 3644790


Ich wollte mir einen schönen Ticker aus der Box nehmen, bis ich mir plötzlich dachte: "Eigentlich sind sehr viele deiner Uhren dunkel und schwarz! Es ist ein schöner Tag da drausen... Du brauchst etwas fröhliches! Vielleicht sogar etwas grünes?!"

Tja, das war der Beginn einer neuen Suche... Etwas grünes muss her!
:G


Da meine Box voll war, musste etwas gehen
Hier war die Wahl nicht schwer... Mein eben eingezogener Jahrgangsdiver muss wieder weg
So schön ich Vintage immer finde, zum tragen ist es einfach nichts für mich.
Zu groß ist meine Angst vor bröckelnder Leuchtmasse
:schock:


Zum Glück sind Seikos schnell Dreher, das Budget war schnell aufgestockt
:gut:


Welche Uhr soll es nun werden?
:grb:


Im Pflichtenheft:

  • Durchmesser ab 40mm
  • Grünes Dial, am Besten mit Sonnenschliff
  • Automatik
  • Preislich max. 1,5k, lieber darunter

Chrono24 eignet sich relativ gut um den Markt zu durchforsten

Relativ schnell bin ich auf eine wunderschöne Seiko gestoßen, Presage Cocktail, SRPD37J1
Sieht auf den diversen Video Reviews wirklich wunderschön aus, habe ich gleich unverbindlich kommen lassen
Beim Auspacken aber schon die Enttäuschung... Die Uhr ist sehr dunkel... Das Grün sieht man wirklich nur im starken Sonnenschein.
Ingesamt war sie mir auch zu "shiny"... Schade, ich hätte es gerne mal mit einem Dresser probiert

Beim örtlichen Konzi habe ich mir die neuen 5er Seikos angesehen... Da gibt es auch einiges in grün... Leider ist mir hier der Grünton aber auch zu dunkel

Weiter ging es mit der Chrono24 Suche... Meccaniche Veneziane Nereide... Woow!
Gefiel mir auf Anhieb gut
:gut:
Vorallem auch wegen des schicken Jubilee Armbandes
Hab mich dann näher mit dem Werk beschäftigt... Leider ist für den stattlichen Preis nur ein Seiko NH35 verbaut... Dafür finde ich P/L sehr schlecht...

Mit Oris liebäugle ich ja schon länger... Von der Aquis gibt es wunderschöne Blätter in Grün... Die eigenständigen Anstöße wollen mit aber einfach nicht gefallen.

Tag Heuer / Bulova / Tissot / Certina / Hamilton / Mido / Longines / Spinnaker haben alle Modelle in Grün, allerdings nicht wirklich passend für meinen Geschmack... Irgendwas ist ja immer, ihr kennt das
;)


So langsam habe ich mich mit Hommagen beschäftigt... Den HULK finde ich nämlich wirklich stark!
Da gibt es von den Chinakrachern weg über Tisell und Steinhart bis zu Davosa einiges.

Tisell und Davosa bauen vorallem am Case sehr nahe am Original, zu nahe für mich... Da blieb dann eigentlich nur Steinhart!


Wie weiter oben erwähnt, hätte ich ja gerne wieder ein Jubilee Band
Bei der Ocean One Double-Green ist das für einen zusätzlichen 100er möglich
Auch auf Nachfrage liefert Steinhart aber leider nur am Oyster aus... Die Zeiten von Kündenwünschen sind leider vorbei

Zusätzlich sind die 42er Jubilee's derzeit vergriffen, Nachschub erst wieder im April... Zum Glück gibt es aber keine Wartelisten
:bgdev:


Im Marktplatz wurde ich aber schnell fündig, somit ist derzeit ein gebrauchtes Jubilee verbaut..

Anhang anzeigen 3644792

Anhang anzeigen 3644791

Anhang anzeigen 3644793

Anhang anzeigen 3644795

Anhang anzeigen 3644796

Anhang anzeigen 3644797

Anhang anzeigen 3644798


Das Blatt ist wirklich eine Wucht!
:verneig:

Im Sonnenschein funkelt es um die Wette, kann aber auch dunkel sein
Die Grüntöne empfinde ich als sehr gelungen, ZB und Lünette harmonieren bestens

Das Jubilee trägt sich sehr lässig, ideal für heiße Sommertage!
Ich mag auch sehr den matten Mittelteil, elegant und doch irgendwie léger

Das SW200 läuft nicht gerade im Chronometer-Bereich aber mit sehr erträglichen +10 Sec / 24h

Oft habe ich auch über die schlechte Vergrößerung der Datumslupe gelesen... Wenn ich sie mit meiner EX2 vergleiche, sieht man natürlich einen Unterschied... Wenn ich aber widerum bedenke die Uhr kostet 1/12 (vom damaligen LP) meiner Rolex, finde ich das mehr als ok!


Uhrwerk​


SW200 Elaboré Premium

  • Swiss Made
  • SW200 Elabore Premium
  • Automatik
  • 26 Rubinlagersteine
  • Sekundenstopp
  • Datum bei "3 "

Funktionen​


  • verschraubte Krone
  • Datum bei " 3 "
  • Werk verziert mit Perlschliff blauen Schrauben und goldenem STEINHART Rotor

Gehäuse​


  • Edelstahl 316 L satiniert und poliert
  • Durchmesser 42 mm
  • Gesamthöhe 13 mm
  • Gewicht 205 g
  • Bandanstoßbreite 22 mm Federsteg
  • Saphirglas flach, Innenseite zweifach entspiegelt mit Datumslupe
  • Lünette Keramik Grün
  • Gehäuseboden Edelstahl 316 L verschraubt mit Saphirglasboden
  • Wasserdicht bis 30 ATM

Zifferblatt & Zeiger​


  • Zifferblatt Grün , Sonnenschliff.
  • Super Luminova BGW9

  • Stunde und Minute mit Superluminova BGW9
  • Zentralsekundenzeiger

Armband & Schließe​


  • Armband Edelstahl 22/18mm, verschraubt.
  • Schliesse Edelstahl Faltschließe 18 mm mit Sicherheitsverschluss und Logo



Fazit:
Eine grandiose Uhr!
:gut:

Eigentlich braucht Man"n" nicht mehr um glücklich zu sein... Eigentlich...


Anhang anzeigen 3644794
Danke fürs Zeigen. Eine Steinhart geht immer 👍
 
chronologisch

chronologisch

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
1.347
Ort
Bayern
Vielen Dank für die gelungene Vorstellung, auch wenn grün nicht so meine Uhrenfarbe ist.
Deine Uhren-Sammlung ist auch abwechslungsreich 👍🏻
Was mich freut, dass auch eine Hommage Platz in Deiner Uhren-Sammlung hat 😀
Meiner Meinung nach, gehört mindestens eine Hommage in die Uhren-Sammlung 😉
Wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Stein-Hulk.

Danke Tommy! :super:

Ich weiss auch noch nicht, ob grün wirklich meine Farbe ist :hmm:
Will es aber auf jeden Fall mal ausprobieren, immer schwarz / weiß ist auf Dauer auch langweilig

Absolut, solang es keine 1:1 Kopie ist geht eine Hommage schon in Ordnung
(Und zur Not, freut man sich halt übers Original :-D)


Schöne Uhr und Vorstellung!

Danke Tobi! :super:


Danke fürs Zeigen. Eine Steinhart geht immer 👍

Gern geschehen Hardy :super:
Und ja, ist auch schon meine 2te Steini!
Den Flieger hab ich ja auch schon ein paar Jährchen...
 
Persol

Persol

Dabei seit
15.08.2019
Beiträge
66
Ich finde deine Vorstellung gelungen. Besonders freue ich mich darüber, dass du eine Hommage in deiner Kollektion hast und diese Dich in ihrer Qualität mehr als beeindruckt.
Die Steinis, 39 black ceramic und auch eine 39 gmt, sind die Uhren, die am häufigsten von mir getragen werden. Ich liebe sie. Jetzt muss wohl noch eine grüne Steinhart her. :D
Die deutlich höherpreisigen Uhren in der Kollektion verstauben bei mir. Es ist schon verrückt.
 
chronologisch

chronologisch

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
1.347
Ort
Bayern
grün geht immer :D Glückwunsch und viel Spaß mit dem Wecker!

Vielen Dank! :super:


Ich finde deine Vorstellung gelungen. Besonders freue ich mich darüber, dass du eine Hommage in deiner Kollektion hast und diese Dich in ihrer Qualität mehr als beeindruckt.
Die Steinis, 39 black ceramic und auch eine 39 gmt, sind die Uhren, die am häufigsten von mir getragen werden. Ich liebe sie. Jetzt muss wohl noch eine grüne Steinhart her. :D
Die deutlich höherpreisigen Uhren in der Kollektion verstauben bei mir. Es ist schon verrückt.

Vielen Dank! :super:

Wie gesagt, für 1/12 des großen Bruders braucht sie sich wirklich nicht verstecken
Natürlich fehlen die Details... Keine beeindruckend scharfe Kanten, die dennoch nicht scharf sind... Keine Anstöße die nahezu spielfrei sind... Keine gravierte Rehaut... Kein Weißgold das einfach nur schwarz lackiert wird :lol:

Das sind schlussendlich aber auch nur Details die unser Herz höher schlagen lassen... Muss das unbedingt sein? Nein! :D

Kann ich aber gut verstehen!
Die "guten Uhren" werden halt naturgemäß eher geschont... Ich weiß zB jetzt schon: Die Steini wird mich in der Sauna begleiten, die EX2 vermutlich nicht... Warum? Weil es einfach nicht sein muss 😅
 
kk26

kk26

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
28
Gute Wahl, alles richtig gemacht, Steinhart hat ein tolles Preis-leistungsverhältnis und macht optisch immer was her.
Unterschätzt sind aber oft die Eigenkreationen. Ich bin z.B. immer wieder von meiner Triton Green Sondermodell im Military-Style begeistert.
Viel Freude mit der Steini.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
25.256
Ort
Mecklenburg
Herzlichen Glückwunsch zur Hulksteini und Danke für deine Vorstellung. Passt doch richtig gut an deinen Arm und gerade das Jubiband macht etwas her. Ganz viel Spass mit deinem neuen Grünling. Grüße Chris
 
chronologisch

chronologisch

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
1.347
Ort
Bayern
Danke für eure Glückwünsche! :super:

Die Uhr ist aber tatsächlich schon wieder weg :shock:
Hommage sind nicht mein Ding... Gerade wenn ich meine originale EX2 in der Box betrachte

Zweifelsohne ist der Steinhulk aber dennoch eine tolle und hochwertige Uhr! :super:
 
Thema:

Der Stein-Hulk / Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium

Der Stein-Hulk / Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium - Ähnliche Themen

[Erledigt] Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Steinhart OCEAN One Double-Green Ceramic premium "Stein-Hulk" mit Jubilee Armband, aus 03/2021: Privatverkauf, keine Rücknahme oder Garantie. Liebe Forianer, zum Verkauf steht mein "Stein-Hulk" die OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium...
[Erledigt] Steinhart OCEAN One Double-GREEN Ceramic premium: Liebe Uhrenfreunde, ein neues Projekt will finanziert werden, daher müssen einige Schätzchen gehen. Daher biete ich hier meine Steinhart OCEAN One...
[Reserviert] Steinhart One Double-Green Ceramic Premium aus 05/2021: Hallo zusammen, bin eigentlich von der Steinhart double-green begeistert. Verarbeitung und Aussehen alles top, wenn da nicht das Gewicht von 205...
Steinhart Ocean 39 premium 904: Guten Morgen liebe Uhrenkranke, Steinhart hat was Neues... und ich muss gestehen... sie gefällt mir... wobei 790 Tacken ne Ansage sind...
Oben