Der Rasur-Thread

Diskutiere Der Rasur-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo, ich habe noch keinen Rasur Thread über die Suchfunktion gefunden, und da häufiger die Frage nach einem guten Rasierer auftaucht, ist der...
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Themenstarter
Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
Hallo,

ich habe noch keinen Rasur Thread über die Suchfunktion gefunden, und da häufiger die Frage nach einem guten Rasierer auftaucht, ist der Thread hier denke ich mal nicht fehl am Platz.

Aktuell rasiere ich mich mit einem Gilette Fusion, bin aber mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden, und teuer sind die Klingen auch. Elektrorasierer geht (für mich) gar nicht.

Daher würde ich gerne mal einen Rasierhobel ausprobieren. Könnt ihr mir da ein Starter-Set empfehlen?

Oft wird am Anfang der Wilkinson Classic oder der LORD LP1822L empfohlen.

Hat jemand Erfahrungen mit denen? Vor allem mit dem LORD.

Welche Klingen sollte man nehmen? Möchte morgens nicht direkt blutüberströmt aus dem Bad kommen :D.

Lord Premium Safety Razor Model LP1822L+ FEATHER BONUS | eBay

Der Kopf soll ja einem Merkur sehr ähnlich sehen und bei Amazon.com erhält der Bestwertungen:

http://www.amazon.com/Premium-Safety-Razor-Model-LP1822L/dp/B004N77JVY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1333060953&sr=8-1

Rasierpinsel und Seife bräuchte ich auch noch, am besten so günstig wie möglich, da der Verlust sich in Grenzen hält, sollte mir die Art der Rasur nicht zusagen ;).

Vielen Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.391
Warum bist du mit dem Ergebnis denn nicht zufrieden?

Verstopfen bei dir die Klingen?
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Themenstarter
Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
Nein, gerade im Kinn-Hals Bereich ist bei mir die Rasier-Leistung eher schlecht, auch gegen den Strich. Klingen werden zweimal im Monat gewechselt.
 
T

tomzack68

Gast
Der Mach 3 ist besser. Ein guter Dachshaar Pinsel und die blaue Dose Rasierseife und fertig.
Wenn schon klassisch dann mit dem Messer aber daran traue ich mich auch nicht ran.
 
dornroeschen

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
2.793
Ort
Schlicktown
Ich habe jahrelang Mach 3 vewendet, den Schritt zu den Fusions habe ich nie mitgemacht, besser sind die nicht, nur teurer und 3 Klingen reichen voll aus. Da ich relativ starken Bartwuchs habe, wurde morgens elektrisch trocken vorrasiert, dann nass hinterher.

Deutlich bessere Ergebnisse hat dann noch der "Rütteleffekt" durch einen batteriegetriebenen "Power"-Halter gebracht.

Ich glaube nicht, dass man mit einem Hobel gründlicher ist.

Inzwischen bin ich auf einen Philips Elektro-Nassrasierer umgestiegen.
 
MAP254

MAP254

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.194
Ort
Wien
Also, ich bin auch mit dem Fusion unterwegs und damit eigentlich zufrieden. Die Rasierleistung ist momentan, nach meiner Erfahrung, die beste auf dem Wegwerfklingengebiet.
Ich befürchte, das du mit einem Rasierhobel nicht einmal annähernd die Leistung eines Fusion oder Mach3 erreichst.
Halt uns auf dem Laufenden und veranstalte bitte kein "Blutbad".
Liebe Grüße
Manfred
 
E

EcoDrive

Dabei seit
15.05.2010
Beiträge
541
Ort
Münster
Moin Lorenz,
wichtig bei der Nassrasur, ist die Rasurvorbereitung und dass Seife verwendet wird. Die normalen Dosenschäume enthalten meist keine Seife.
Seife lässt Barthaar und Haut aufquellen und somit länger werden und führt dann zu einem guten Ergebniss.
Wenn man es richtig macht, dann ist ein Rasierhobel genauso gründlich wie ein Mach3 oder Fusion.
Ich selbst rasiere mit seit 6 Jahren fast nur noch mit einem Rasiermesser und biete hier auch Rasierkurse an.

Da ich hier auch beruflich unterwegs bin, habe ich eine Supportecke dafür. Schau doch mal unter Rasurpur Media Startpage
Dort findest Du eine Menge an FAQs und auch Videos zur Rasur mit Messer und Hobel. (Ich hoffe, ich darf den Link hier so reinstellen?)

Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter und wenn nicht, kannst Du mich gerne persönlich ansprechen.

Lieben Gruß,
Martin
 
Cosmic

Cosmic

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
2.622
Ort
zwischen Rügen und Usedom
Moin moin,

ich bin auch ein - allerdings zufriedener - Fusionnutzer. Zwar könnte auch bei mir der Halsbereich (recht und links vom Kehlkopf vor allem) noch etwas besser sein, dafür ist der Fusion allerdings auf meiner (Rasur)Glatze unübertroffen. Ich habe mich in 5 Jahren mit dem Fusion nur einmal geschnitten, und zwar mit dieser Einzelklinge auf der Rückseite (nutzt die überhaupt irgendwer?). Momentan nutze ich den Power, aber ohne Powerunterstützung, da ich finde, dass die Klinge mit der breiteren Auflage noch mal besser auf- und der Raieren noch mal besser in der Hand liegt. :super:
 
miro

miro

Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
58
Meine Empfehlung wäre der Mühle R106. Er ist sanft und verzeiht auch Fehler
http://www.muehle-shaving.com/shop/messer_und_hobel/1/rasierhobel__geschlossener_kamm/147/147/R_106


Als Pinsel
nimm einen Silberspitz der dir gefällt. Alle anderen pieksen - für mich sehr unangenehm ...
Ich hab den:
http://www.muehle-shaving.com/shop/classic/rasierpinsel/1/rasierpinsel__silberspitz_dachszupf__edelharz_schwarz/77/100/091_K_256



Bei Seifen kann ich Speick, Sir Irish Moos oder Tabac empfehlen alle bei Drogerie Müller günstig erhältlich
Schau auch mal bei Calani rein:
Calani Seifenmanufaktur - "Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen"



Bei Klingen bin ich wählerisch:
Überwiegend verwende ich Personna und Astra
Die Feather mag ich nur im Feather Hobel
Lord hatte ich nur einmal getestet - weiß leider nicht mehr warum ich sie nicht kaufe
Kleine Klingenkunde

Hier solltest du dir wirklich Zeit lassen und probieren
Hier gibt es immer wieder gute Angebote:
http://stores.ebay.at/classic-razor



Wenn du noch Fragen hast, schau hier rein:
Das Messer
 
Zuletzt bearbeitet:
Novacane

Novacane

Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
252
Ort
Unterfranken
Grüßt Euch,

ich bin seit Jahren ein sehr zufriedener Fusion Nutzer (in der Power Variante).
Bilde mir ein, dass die Rasur durch die Vibrationen etwas schonender, sanfter von statten geht.
Die Einzelklinge nutze ich nur für den Bereich unterhalb der Nase, da find ichs schwierig mit den anderen hinzukommen.
Geschnitten hab ich mich mit dem Teil noch nie, egal ob ich mich gründlich rasiert hab (also mit Schaum etc.) oder obs mal schnell gehen musste und ich einfach nur Wasser verwendet habe.

Natürlich haben sich die Preise für die Klingen gewaschen, aber egal was ich probiert hab (Wilkenson, dm-Hausmarke etc.), ich wollte danach immer wieder meinen Fusion.

Kurz: Was anderes kommt mir nicht mehr ins Haus!

Gruß
Novacane
 
EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
430
Rasieren brauche ich mich noch nicht, da wächst nix.

Aber mal eine andere Fraqe: Habt Ihr Tips für ein DEO???

Also, damit man nicht riecht...
 
Novacane

Novacane

Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
252
Ort
Unterfranken
Rasieren brauche ich mich noch nicht, da wächst nix.

Aber mal eine andere Fraqe: Habt Ihr Tips für ein DEO???

Also, damit man nicht riecht...

Hallo Micha,

ich finde die Rexona Deos ganz angenehm, die decken gut, riechen nicht zu aufdringlich und halten ne ganze Weile an.
Aber ich denke dass muss jeder selbst ausprobieren, welches Deo zu einem passt.
Ich habe relativ wenig Körpergeruch und verwende daher "nur" die dm-Hausmarke - reicht mir völlig.
Wenn ich duften möchte, verwende ich dafür Parfüm, da stört ein markanter oder starker Deo-Geruch dann eher.

Gruß
Novacane
 
T

tomzack68

Gast
sehe ich genau so, Duftneutrales 48 Std. Deo von Rexona und dann einen Duft je nach Lust und Laune rauf.
 
EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
430
Hallo Micha,

ich finde die Rexona Deos ganz angenehm, die decken gut, riechen nicht zu aufdringlich und halten ne ganze Weile an.
Aber ich denke dass muss jeder selbst ausprobieren, welches Deo zu einem passt.
Ich habe relativ wenig Körpergeruch und verwende daher "nur" die dm-Hausmarke - reicht mir völlig.
Wenn ich duften möchte, verwende ich dafür Parfüm, da stört ein markanter oder starker Deo-Geruch dann eher.

Gruß
Novacane

Cool,
danke für deinen Tip.
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Themenstarter
Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
Moin Lorenz,
wichtig bei der Nassrasur, ist die Rasurvorbereitung und dass Seife verwendet wird. Die normalen Dosenschäume enthalten meist keine Seife.
Seife lässt Barthaar und Haut aufquellen und somit länger werden und führt dann zu einem guten Ergebniss.
Wenn man es richtig macht, dann ist ein Rasierhobel genauso gründlich wie ein Mach3 oder Fusion.
Ich selbst rasiere mit seit 6 Jahren fast nur noch mit einem Rasiermesser und biete hier auch Rasierkurse an.

Da ich hier auch beruflich unterwegs bin, habe ich eine Supportecke dafür. Schau doch mal unter Rasurpur Media Startpage
Dort findest Du eine Menge an FAQs und auch Videos zur Rasur mit Messer und Hobel. (Ich hoffe, ich darf den Link hier so reinstellen?)

Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter und wenn nicht, kannst Du mich gerne persönlich ansprechen.

Lieben Gruß,
Martin
Hallo Martin,

vielen Dank für dein Posting. Vorallem die FAQ Ecke und deine Videos haben mir sehr geholfen ;).

Eine schöne Auswahl hast du dort, aber am Anfang möchte ich erstmal so wenig Geld wie möglich ausgeben, wenn mir die Art der Rasur zusagt kann man dort immer noch investieren.
Was hälst du von dem LORD Rasierer? Die Personna Klingen sollen ja sehr gut sein, die bietest du ja auch an.
Haben die eine oder zwei Klingen?

Dann bräuchte ich eigentlich nur noch den passenden Pinsel und Seife ;).

Viele Grüße nach Münster,

Lorenz

@miro: Über 50 Euro für einen Einstiegspinsel :hmm:, ich denke da nehme ich lieber einen günstigen zum Anfang hin.
 
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Derzeit nicht aktiv
Google hat mir gerade verraten, dass es ein Nassrasurforum gibt. Die haben übrigens auch einen Marktplatz, vielleicht kannst du dort einen günstigen, gebrauchten Dachshaarpinsel erstehen.
 
uhr83

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.226
Ort
Mittelfranken
vielleicht kannst du dort einen günstigen, gebrauchten Dachshaarpinsel erstehen.
Bestimmte Dinge würde ich lieber neu kaufen:shock:

Ich habe mir auch schon mal überlegt auf ein richtiges Rasiermesser umzusteigen. Ich finde das cool.
Obwohl es genau genommen vollkommen sinnlos ist
 
Thema:

Der Rasur-Thread

Der Rasur-Thread - Ähnliche Themen

  • Launch Thread: Akura Wayfarer

    Launch Thread: Akura Wayfarer: Hallo zusammen! Hier der ‘offizielle’ Launch Thread: Die Wayfarer ging aus einer Designresidenz am DJCAD in Dundee, Schottland hervor. Hier im...
  • Moonwatch Wunsch-Thread

    Moonwatch Wunsch-Thread: Nach der Präsentation der beiden Special-Editions der Moonwatch zeichnet sich ab, dass von der Standard-Moonwatch wohl bald auch eine neue Version...
  • der "ich baue eine Rolex in einen Ferrari" Thread wurde gelöscht?

    der "ich baue eine Rolex in einen Ferrari" Thread wurde gelöscht?: darf ich fragen warum?
  • Kaufberatung Just another Diver thread... ~1k€

    Kaufberatung Just another Diver thread... ~1k€: Hallo Werte Mitinsassen, Nachdem ich viele Diver durch habe, bin ich mal wieder auf der Suche nach Einem neuen J. Dieses mal in der Preisklasse...
  • Diskussions-Thread für die Redaktionellen Beiträge

    Diskussions-Thread für die Redaktionellen Beiträge: Da direkte Antworten auf die Redaktionellen Beiträge nicht möglich sind, manche Beiträge jedoch sicherlich mehr Lob, Annerkennung oder auch Kritik...
  • Ähnliche Themen

    Oben