Der Paketpost-Motzer / Die PP-Database

Diskutiere Der Paketpost-Motzer / Die PP-Database im Small Talk Forum im Bereich Community; Wahrscheinlich hat der Absender (Forist, liest hier mit?) mit "Einschreiben" = Trackingnummer und verfolgbar mit Zustellnachweis gemeint, und da...
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.508
Wahrscheinlich hat der Absender (Forist, liest hier mit?) mit "Einschreiben" = Trackingnummer und verfolgbar mit Zustellnachweis gemeint, und da wäre - bei Inland - Übergabeeinschreiben /Brief oder Paket OHNE Abstellgenehmigung erst mal ziemlich äquivalent.
ein briefkastentauglicher Brief wäre ohne besondere Genehmigungen auch als (aus dem Briefkasten stehlbares) Einwurfeinschreiben gegangen, aber bei der Größe ist das sowieso ausgeschlossen.
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.434
Ort
Bärlin
Oh man, ich hatte am 03.11. eine Uhr bei Amazon gekauft, geliefert werden sollte zwischen dem 05.11. und 08.11. tatsächlich hat sich das Paket aber erst am 08.11. auf den Weg gemacht und kam gestern in Deutschland an (aus Italien) und GLS hatte es dann letzte Nacht innerhalb Deutschlands ganze 70 km weit transportiert, wenn das in dem Tempo so weiter geht, ist das wohl Ende nächster Woche da.........

Was ich noch nicht kapiere, die Sendungsnummer funktioniert nur bei GLS Italy, die Deutsche Sendungsverfolgung kennt die Sendungsnummer nicht. :hmm:

Gruß
Mike
 
Uhrenbertl

Uhrenbertl

Dabei seit
16.10.2021
Beiträge
50
Ort
Dorf zwischen BS und H
...mein Paket sollte gestern, spätestens heute bei mir eintreffen.
Der bisherige Verlauf, den der "Versanddienstleister" selbst bei der Paketverfolgung dokumentiert
(Von unten nach oben zu lesen):
  • 23. Nov 2021
  • 8:54
  • Lagernde Sendung
  • Langenhagen, 30855
  • 23. Nov 2021
  • 8:51
  • Sendung am HUB umgeschlagen, Abwurfmeld.
  • Langenhagen, 30855
  • 23. Nov 2021
  • 8:51
  • Sendungseingang
  • Langenhagen, 30855
  • 22. Nov 2021
  • 11:19
  • Rückversand - Irrläufer EDV-Fehler
  • Werder, 14542
  • 22. Nov 2021
  • 10:57
  • Rückversand - Irrläufer EDV-Fehler
  • Werder, 14542
  • 22. Nov 2021
  • 8:08
  • Rücklauf ohne Gegenscannung
  • Werder, 14542
  • 22. Nov 2021
  • 6:51
  • Rückversand
  • Osterrönfeld, 24783
  • 22. Nov 2021
  • 5:47
  • TA SAT-Belieferungstour
  • Osterrönfeld, 24783
  • 22. Nov 2021
  • 2:29
  • Sendungseingang
  • Osterrönfeld, 24783
  • 22. Nov 2021
  • 2:29
  • Versand HUB
  • Osterrönfeld, 24783
  • 22. Nov 2021
  • 2:29
  • Einschleusung Abholung
  • Osterrönfeld, 24783
  • 20. Nov 2021
  • 10:10
  • Retoure Mitnahme
  • Werder, 14542
  • 19. Nov 2021
  • 14:11
  • Sendungseingang
  • 19. Nov 2021
  • 13:38
  • einmaliger Wunschablageort
  • unbekannt, 000000
  • 19. Nov 2021
  • 13:15
  • Sendungsnummer angegeben

und mit diesem Versand gibt es wirklich immer Probleme...
...trotz Ablagevereinbarung Paket in einem weit entfernten Paketshop zur Abholung....
...Paket angeblich bei Nachbarn abgegeben....
....Paketschwer beschädigt abgelegt...

Hermes, der Götterbote, daß ich nicht lache :angry;
 
yasin

yasin

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
101
Ort
OHA
Ich versuche Hermes so gut es geht zu meiden wenn ich was bestelle. Da kriege ich echt Schweißausbrüche wenn Jemand mir mitteilt, das ein Paket mit Hermes unterwegs ist.

Bei Amazon wird es auch immer lustiger mit den Zustellern. Daher lass ich jetzt generell alles an einen Amazon Hub Locker liefern und hole es mir selber ab (sofern natürlich das Paket da reinpasst). Alternativ gehen die Lieferungen direkt in eine nahe DHL Filiale meiner Wahl (das geht, wenn man einen DHL Account hat).

DHL funktioniert bei mir am besten. Liegt aber auch an den 3 Fahrern die wir für unseren Bezirk haben, die allesamt mitdenken und mittlerweile einen persönlich kennen. Es sei denn, das Paket geht vorher schon irgendwie "verloren".
 
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
405
Das Schlimmste, was es hier gibt, ist DPD. Wohne auf dem Dorf (50 Einwohner, also riesengross). Es führt eine Strasse durchs Dorf. Am Ende wohne ich, Hausnummer steht dran. Jede Woche ein neuer,die Herkunft des Fahrers interessiert hier absolut niemanden. MROH Fahrer mit einem abgerammten Sprinter.

Ich wohne in der Hausnummer 1A. Die kennt das Fred Feuestein Navi von DPD aber nicht. Also fährt er stur zur Nr. 1 ohne A. Das ist 400m vorher. Und trifft dort niemanden an. In der Sendungsverfolgung steht dann "Wir haben uns leider verpasst". Am nächsten Tag dasselbe Spiel. Am dritten kommt er gar nicht erst, hat mich aber wieder "verpasst".

Dann geht das Paket zurück zur Zustellbasis, wo man es aber nicht abholen kann und nach 7 Tagen zurück an den Versender.

Inzwischen (wenn es sich gar nicht vermeiden lässt), sitzt einer zuhause, und ich postiere mich mit dem Auto vor der Nummer 1. Das kann dann Stunden dauern, das Zeitfenster wird über den Tag zweistellig verändert. Zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr, zwischen 17:00 Uhr und 18.00 Uhr, zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr usw. Neulich kam er dann statt gegen 14.00 Uhr um 21.15 Uhr ...

Jedesmal gebe ich dem Fahrer dann einen ausgedruckten Lageplan mit. Was überhaupt nichts nützt, nächstes Mal kommt hundertprozentig wieder eine neue Intelligenzbestie.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Joker

Joker

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
99
Ort
West West NRW
Frag doch mal den Nachbarn ob du einen Wegweiser bei ihm im Garten aufstellen darst. Haus Nr. 1A in diese Richtung weiter den Berg hinauf, keine Angst, die Scheibe hört da nicht abrupt auf ....
 
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
405
Jo. Hatte schon ein Schild aufgestellt. Auf meinem Grundstück, gut sichtbar, wenn man vor Nr.1 steht. Das ging genau einen Tag gut, weil die Nachbarin darauf bestand, das wieder zu entfernen. Weil der Fahrer sonst einfach die Abkürzung über ihren heiligen Privatweg zu meinem Grundstück nimmt, statt die paar Meter zur Dorfstrasse zurückzufahren und dann diese 400m weiter. Das Argument, dass über diesen Weg quer eine Stromlitze gespannt sei, wäre keins, da würden die dann trotzdem einfach durchfahren …
 
Ettler

Ettler

Dabei seit
20.06.2012
Beiträge
157
Ort
Im Wald und auf der Heide
Ich hätte die Nachbarin aufgefordert eine andere Lösung zu finden, welche das Schild überflüssig macht und das Schild bis zur Lösung auf meinem Grundstück stehen gelassen
 
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
405
Ich lebe hier auf dem Dorf in Frieden und möchte den auch beibehalten. Was hab ich davon, mich mit der Nachbarin anzulegen.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.508
Hermes mit seinen gewohnten Laufzeiten war ein Grund, gestern eine Bestellung kurz vorm "Abdrücken" nochmal zu überdenken und altzernativ aktiv zu werden..
SSD-Laufwerk für Tochters Uni-Notebook. Das gewählte Modell beim notebooksbilliger lagernd, leider nicht im Store in MUC. Also mit Versand ("vsl. 23.-24.11." mit DHL oder Hermes - keine Wahl - , oder mit UPS Express für 12€ sicher 23.11.) - ganz zum Schluß dann "Hermes" Aäh Moooooment.
Ich hab zum Glück als Gewerbler beim Großhändler in MUC eine Kundennummer, nur ist der für mich fast immer im Einkauf teurer als nbb mit Endkuindenpreis - die Menge machts. Trotzdem dort geschaut, SSD ist lagernd, kostet brutto 3€ mehr als beim nbb. Ohne Corona hätte ich das Ding zur Abholung im Lager bestellen können (Nachbarort), geht aktuell nicht, erst ab komplett palettierter Bestellung mit eigenem LKW. Also "regulär" bestellt, ging noch gestern mit UPS Standard raus (Tracking: 23. oder 24.11.) aber ich kennen den UPS bei uns im Großraum MUC und war guten Mutes. Und tadaa, heute da. Alles zusammen knapp 4€ teurer als wenn ichs beim nbb + Hermes gehabt hätte, aber unbezahlbar weniger geärgert....

nbb sind seit einem Jahr dran, daß man sich aktiv DHL oder Hermes aussuchen können soll....

lG Matthias
 
Uhrenbertl

Uhrenbertl

Dabei seit
16.10.2021
Beiträge
50
Ort
Dorf zwischen BS und H
Hallo zusammen!
Heute.... unglaubliche Frechheit....
Gestern mittag habe ich ein neues Handy geordert...
Lieferung ca. Mi, 24. Nov
Vor 20 min steht der DHL-Mann an der Tür mit einem Paket...
... das Handy...
Was erlauben die sich eigentlich?Viel zu früh geliefert!!!! :angry;
 
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
405
Hermes klappt hier interessanterweise gut und zuverlässig. GLS und UPS auch, DHL völlig problemlos. Auch Amazon kann es, Spedtionen auch. Einzig DPD ist zu dusselich.

Was mich auch ärgert (hat mit den Paketdiensten ansich nichts zu tun) ist, dass es Firmen gibt, die angeben, mit DHL oder DPD zu versenden aber kein Auswahlfenster haben. Dafür ein Fenster für Kommentare zur Bestellung. Und den Wunsch, bitte mit DHL zu versenden, einfach ignorieren und mich mit DPD beglücken. Oder Firmen, bei denen im Kundenprofil (nach mehrfachen Beschwerden meinerseits) gespeichert wurde, an mich ausschliesslich mit DHL zu versenden, das dann auch tun, aber bei einer Nachlieferung dann trotzdem wieder DPD beauftragen.
 
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
405
Hallo zusammen!
Heute.... unglaubliche Frechheit....
Gestern mittag habe ich ein neues Handy geordert...
Lieferung ca. Mi, 24. Nov
Vor 20 min steht der DHL-Mann an der Tür mit einem Paket...
... das Handy...
Was erlauben die sich eigentlich?Viel zu früh geliefert!!!! :angry;
Das ist mir mit der Weishi 1900 passiert. Montag bestellt, Mittwoch von DHL geliefert.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.508
Die Zusteller*innen hier vor Ort sind bei ALLEN Paketdiensten, mit denen ich hier je zu tun hatte, incl. Hermes zuverlässig (ob's am Standort liegt? Speckgürtel München Land-Ost). Es verzögert sich bei den bekannten Verdächtigen soweit ich das verfolgen kann, immer auf der Strecke zwischen Absender- und Zielzustellbasis.
 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
2.130
Ort
Hamburg
Unterwegs seit dem 19.11.
hmmmmm
Heute kam das hier:

Do, 25.11.2021, 20:28, NeumünsterDie geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt.


Was nun? :shock:
Gleich ablehnen?
Ist son komischer Magenta TV Receiver.
Mit dem Boten auspacken bringt ja auch nix. Angenommen ist angenommen. :hmm:
:hmm:
 
iToddel

iToddel

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
2.110
Ort
Dohren
Telefonisch erreicht man diesen Laden ja nicht.
Die einzige GLS Nummer die ich gefunden habe sagt dir nur den aktuellen Paketstatus an.

Bin bedient...

gls.PNG

Viele Grüße,
Thorsten
 
Joker

Joker

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
99
Ort
West West NRW
Ich glaube dein Paket ist im Paketzentrum.
Sorry, ist natürlich ärgerlich, DPD kann das hier leider genauso gut. Sendungsverfolgung sagt "Paket konnte nicht in Packetshop abgegeben werden" um 14:00, ja ne ist klar, die machen ja auch erst um 15:00 Uhr wieder auf ! Nächster Tag, wieder das Gleiche ..... Da fällt mir glatt Einstein ein.
 
E

ErzengelG

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
425
Ort
Mettmann
Das UPS Depot in Herne scheint noch immer mit dem Brexit überfordert zu sein. Paket kam Samstag vor einer Woche an, Dienstag stand endlich im Status dass man auf die Zollfreigabe warte, Donnerstag war die Verzollung abgeschlossen und Dienstag soll es bei mir angekommen. Die Google Maps Bewerbungen des Depots in Herne-Börnig sind dementsprechend. Irgendjemand hatte auch genug Zeit, beim Hauptzollamt Dortmund nachzufragen, warum das Zollamt Bochum das nicht in den Griff bekäme. Die geben (wenig überraschend) UPS die Schuld.
Nicht bearbeitete Pakete im Rahmen des BREXIT aus dem United Kingdom im UPS-HUB Herne-Börnig
Bei Hermes habe ich vor Home Office Zeiten immer in den nächstgelegenen Paketshop liefern lassen. Entweder fußläufig erreichbar, oder ein kleiner Schlenker bei der Heimfahrt. Wenn der Shop in einer Tankstelle oder einem Kiosk ist, sind die Öffnungszeiten auch sehr flexibel.
 
Thema:

Der Paketpost-Motzer / Die PP-Database

Oben