Der "olle" Alltags-Chrono mit Valjoux 7750-Werk braucht mehr Wertschätzung !!!

Diskutiere Der "olle" Alltags-Chrono mit Valjoux 7750-Werk braucht mehr Wertschätzung !!! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, kennt auch Ihr diesen verschrammten Alltagschrono mit dem Valjoux 7750-Werk, der irgendwie immer da war, den man irgendwo mal...
omega511

omega511

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.102
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Hallo zusammen,

kennt auch Ihr diesen verschrammten Alltagschrono mit dem Valjoux 7750-Werk, der irgendwie immer da war, den man irgendwo mal preiswert fand oder den man vielleicht sogar bewusst gesucht hat ?

Mir ging es mehrfach in den letzten 10 Jahren so, ob Porsche Orfina-Chrono, Sinn 144 oder andere, vor einiger Zeit erst einen Schwarz-Etienne mit 7753 im Stil einer bekannten Marke und nun zuletzt eine Schwarz Etienne Routemaster bei ebay. Irgendwie kommt man von den Dinger nicht so richtig los, sie laufen einfach immer irgendwie, sind dank Chronographenfunktion auch praktisch und egal, ob am Stahlband, Leder oder NATO, irgendwie machen sie alles mit (Garten, Auto, Motorrad, Flugzeug, Sport etc.etc.)

Deshalb möchte ich hier einfach mal Eure Uhren sammeln, die in dieses Raster fallen, damit sie mal etwas mehr Wertschätzung erfahren und vielleicht sogar den einen oder anderen Leser ermutigen, sich auch solch eine Uhr zuzulegen !

Meine Schwarz-Etienne Routemaster kam über ebay für knapp über 300 Euro zu mir, war definitiv nicht in dem Zustand, den der Verkäufer beschrieben hatte, aber wenigstens war alles da und so konnte ich mich ohne schlechtes Gewissen an eine Aufarbeitung machen. Lünette abgehebelt und erstmal alles sauber gemacht, reingeschaut und an den freundlichen Uhrmacher weitergegeben, der für überschaubares Geld eine Werksrevision machte und dabei gleich das Saphirglas von der zerkratzten Vergütung/Antireflexbeschichtung befreite. Ein Zeigersatz von Sinn für die 144 fand sich auch noch, sodass nun die Uhr auch absolut alltagstauglich jederzeit ablesbar ist.

Das mitgelieferte Stahlband passte nach der Säuberung auch gut, am liebsten aber trage ich sie einfach mit 20mm Stegen ohne Bund, die in den durchbohrten Hörnern gut halten und die Uhr perfekt am farblich passenden NATO-Band befestigen. Sogar auf 100m Wasserdichtigkeit wurde sie nach Kronenwechsel erfolgreich geprüft und nun kann sie immer am Handgelenk sein, wenn mal heftige Kratzer/Einschläge/Belastungen zu erwarten sind, denn ich muss mir keine Gedanken um sie machen, eher um den Arm und das Handgelenk :-)

SE - 1.jpg

Ich bin mir sicher, auch bei anderen Insassen dieser Anstalt finden sich solche Uhren und freue mich darauf, sie zu sehen !
 
High5

High5

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
2.275
Bei mir ist es schlicht die Sinn 144 ... sie kommt und geht ...


DE1ACEE7-1094-4F3B-9DE9-5DFFD09CCF8C.jpeg
ist aber eigentlich der perfekte Begleiter. Die Zeiten wo ein klassischer Alltagschrono mit einem 7750 wirklich günstig / Schnapper zu haben waren sind leider vorbei. VG
Thorsten
A2B029A3-D645-477F-AF6A-345E359F657F.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.700
Guinand 41-50.01 mit 7750, meine erste selbstgekaufte mechanische Uhr. Lange Zeit mein Arbeitstrecker, 200m Wasserdicht, hat schon im Atlantik, dem Indischen Ozean und der Ägäis schadlos gepaddelt...:-D



Cheers

Yddeg
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
2.142
Ort
Cremlingen + Area 42
Klasse Thread Sven :super:

Bei mir ist es die NUB Hannover CH XII:
2936404

Gesehen und „Zack” mitten ins Herz...

Für mich mit die schönsten Totizeiger die je an einem Chrono verbaut wurden:
2936406

Noch dazu ein Leuchtkeks:
2936408


Und es gab sie auch in schwarz, suche ich seit Jahren:
2936409

Alexander
 
Megastar

Megastar

Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
845
Ollech & Wajs Mirage III aus 2015
Werk Valjoux 7750, Größe ohne Krone 40mm, Höhe 14,5mm, verschraubte Krone, Saphirglas, wasserdicht 200 Meter, Lünette 60 Minuten Teilung beidseitig drehbar in 1 Sekundenschritten
 
Streichi

Streichi

Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
575
Ort
Ö
Der Gedanke an so eine Uhr zu besorgen wurmt mich jetzt schon länger, danke dem TS dafür. An dieser Stelle jetzt kann ich schmökern
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.508
2936886
Meine allererste mechanische Uhr, welche ich seit 1998 besitze.
Das einzig nervige: sie hat ein massives Silbergehäuse. Da heißt es putzen, putzen, putzen.........
Demnächst wage ich mich an die Revision.
 
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.115
Ort
Wien
Super Thread, grandiose Idee!

Ich hab nur mehr 3 Uhren mit 7750er, waren mal einige mehr sind aber über die Jahre gegangen....

Hier die 2 alten über 40 Jahre alten Tudor Chronos und die noch jüngere SINN die erst 17 ist, rennen alle wie Traktoren super zuverlässig und natürlich genial günstig bei Wartungsarbeiten - und dieses "Wummern" am HG bei Bewegung wenn der Rotor aufzieht, mag ich nicht missen - herrlich das Val 7750!!

20190320_122354.jpg20171212_204843.jpgDSC_0015.jpg
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.508
COOOL, ein 7751, wunderbare Uhr !
Vielen Dank!:prost:
Ich habe sie mir 1998 über eine Kreditkartenfirma "andrehen" lassen. Bis zu dem Zeitpunkt besaß ich keine mechanische Uhr, mein Interesse daran aber erblühte langsam. Und so kam dieses Angebot, sie erstmal unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht zu behalten, wie gerufen (schon erstaunlich, daß bereits in der totalen Vor-Internetzeit Unternehmen wußten, was die geheimen Wünsche der Kunden waren:lol:)
Ich war dann von dieser Uhr begeistert, daß ich mich schließlich zum Kauf entschied.
Zu Anfang trug ich sie sehr oft. Nur irgendwann hatte ich Angst, daß Silbergehäuse, welches ja doch relativ kratzempfindlich ist, durch häufiges Tragen zu ramponieren.
So landete sie zu ihrem ersten Dornröschenschlaf ein paar Jahre in ihrem Kästchen.
Vor ca. 9 Jahren dann entschied ich sie revisionieren zu lassen, um sie wieder zu tragen. Gesagt, getan.
Aber wie das bei uns Uhrenbekloppten so ist, musste was neues ans Handgelenk, und sie verschwand wieder im Karton.

Doch jetzt liebäugele ich wieder mit ihr. Da ich mittlerweile etliche Seminare besuchte, u.a. auch eines über das 7750, und recht professionell Uhren überhole, werde ich sie demnächst erneut zum Leben erwecken und sie gründlich revisionieren.
Der einzige Unterschied zum 7750 ist die ZB-Seite. Aber dafür habe ich sehr detaillierte Unterlagen von der ETA.

Das 7751 findet man leider nicht mehr so oft. Außer in Gehäusen der besagten Schweizer Firma, von der sich wohl viele Uhrenfreunde ein Exemplar haben "andrehen" lassen.:lol:
 
RLX-Rookie

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
1.956
Ort
Home is where the lake is!
Toller Faden, leider kann ich (noch) nichts dazu beitragen. Was dieses Kaliber anbelangt, wäre ich bei der SINN 103 ST SA.
Kommt Zeit kommt Uhr.
 
Thema:

Der "olle" Alltags-Chrono mit Valjoux 7750-Werk braucht mehr Wertschätzung !!!

Der "olle" Alltags-Chrono mit Valjoux 7750-Werk braucht mehr Wertschätzung !!! - Ähnliche Themen

  • Auferstehung eines ollen Helmbrand-Chinaweckers ...

    Auferstehung eines ollen Helmbrand-Chinaweckers ...: ... und zwar in Form eines Steampunk-Objektes:
  • Kaufberatung Digitaluhr: gibt es echte Alternativen zur ollen Casio?

    Kaufberatung Digitaluhr: gibt es echte Alternativen zur ollen Casio?: Eine neue Uhr soll her, denn meine hübsche automatische wird mir im Alltag allmählich zu unpraktisch. Eine digitale soll es sein, kompakt mit...
  • Oller Quartzer.. aber wunderwunderschön! ORIENT 549102 frisch aus den 80ern!

    Oller Quartzer.. aber wunderwunderschön! ORIENT 549102 frisch aus den 80ern!: Wenn der Adamo zuschlägt, dann schlägt er zu! Ich bin bekennender vintagefan, allerdings muss es NOS sein. Des Nachts scrollte ich durch die...
  • 2 neue alte vom Flohmarkt......Ne Dugena und ne olle Meister Anker

    2 neue alte vom Flohmarkt......Ne Dugena und ne olle Meister Anker: Guten Morgen zusammen, ......wer kennt das nicht.......manchmal geht man monatelang über den Flohmarkt und findet....nix.....oder...
  • Ähnliche Themen
  • Auferstehung eines ollen Helmbrand-Chinaweckers ...

    Auferstehung eines ollen Helmbrand-Chinaweckers ...: ... und zwar in Form eines Steampunk-Objektes:
  • Kaufberatung Digitaluhr: gibt es echte Alternativen zur ollen Casio?

    Kaufberatung Digitaluhr: gibt es echte Alternativen zur ollen Casio?: Eine neue Uhr soll her, denn meine hübsche automatische wird mir im Alltag allmählich zu unpraktisch. Eine digitale soll es sein, kompakt mit...
  • Oller Quartzer.. aber wunderwunderschön! ORIENT 549102 frisch aus den 80ern!

    Oller Quartzer.. aber wunderwunderschön! ORIENT 549102 frisch aus den 80ern!: Wenn der Adamo zuschlägt, dann schlägt er zu! Ich bin bekennender vintagefan, allerdings muss es NOS sein. Des Nachts scrollte ich durch die...
  • 2 neue alte vom Flohmarkt......Ne Dugena und ne olle Meister Anker

    2 neue alte vom Flohmarkt......Ne Dugena und ne olle Meister Anker: Guten Morgen zusammen, ......wer kennt das nicht.......manchmal geht man monatelang über den Flohmarkt und findet....nix.....oder...
  • Oben