Der offizielle Laber-Faden - Hier darf alles gepostet werden, was Offtopic ist.

Diskutiere Der offizielle Laber-Faden - Hier darf alles gepostet werden, was Offtopic ist. im Small Talk Forum im Bereich Community; Moin, was labert ihr denn hier schon wieder!? ;-)
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
1.645
Ort
Luxembourg
Soll ich motzen? Finde ich es erstaunlich? Egal, hier passt es…

Nach dem Tod meines Vaters, vor zwei Monaten, beschloss jetzt meine Mutter, ihr gemeinsames Auto zu verkaufen und ich bekam den Job. (Wie alles, was im Moment so anfällt - bin Einzelkind…)

Heute erschien die Anzeige und ab 6 Uhr kamen die ersten SMSen mit dem Text „letzte Preis“ (ohne Fragezeichen) und zwar von verschiedenen Nummern, in verschiedenen Sprachen (ich lebe in Luxemburg). Um 7:30 meldete sich jemand, der in verständlichem Luxemburgisch unter Benutzung von Worten, wie „hallo“ „bitte“ und „danke“ einen festen Termin mit mir vereinbarte.

Während der Wartezeit, kamen noch weitere 10 Anrufe. Ein Anrufer meldete sich mit „4500 !“ (ich hatte 7700,- angesetzt), die andern: „Letzte Preis?“ (verschiedene Sprachen). Dieses mal, waren an den Sprachmelodien Fragezeichen zu erkennen. Wirklich nur diese Zahl, bzw. diese zwei Worte, kein Gruß, geschweige denn irgend eine Höflichkeitsfloskel. Was ist los, mit den Menschen? Vier Anrufer, habe ich als echte Interessenten eingeschätzt (da sie in ganzen Sätzen sprachen) und ich bat sie zu warten, bis der erste passiert war.

Der erste Interessent erschien übrigens pünktlich und hat auch das Auto gekauft. Den anderen vier habe ich abgesagt, wobei mich einer fragte, für wieviel ich den Wagen denn hergegeben hätte (als ob das noch eine Rolle spielen würde). Auf meine Antwort kam nur ein relativ emotionsloses „ah“ nebst freundlicher Verabschiedung.

Nichts weltbewegendes, aber mir war danach, mich mitzuteilen 😄
 
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
79
Ort
Westlichster Kreis Deutschlands
unter Benutzung von Worten, wie „hallo“ „bitte“ und „danke“ einen festen Termin mit mir vereinbarte.
Erstaunlich, dass das erwähnenswert ist.
Ich lese es ja öfter hier, aber ich habe so etwas wirklich noch nicht erlebt.

Bei jedem Kauf oder Verkauf in meinem Leben habe ich bis jetzt immer die üblichen Höflichkeitsbezeugungen gehört, niemals aber "was ist letzte Preis" oder gar "letzte Preis".
Möge es so bleiben.

Dir alles Gute, Ivo :prost:
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.787
Ort
Bayern
Während der Wartezeit, kamen noch weitere 10 Anrufe. Ein Anrufer meldete sich mit „4500 !“ (ich hatte 7700,- angesetzt), die andern: „Letzte Preis?“ (verschiedene Sprachen). Dieses mal, waren an den Sprachmelodien Fragezeichen zu erkennen. Wirklich nur diese Zahl, bzw. diese zwei Worte, kein Gruß, geschweige denn irgend eine Höflichkeitsfloskel. Was ist los, mit den Menschen? Vier Anrufer, habe ich als echte Interessenten eingeschätzt (da sie in ganzen Sätzen sprachen) und ich bat sie zu warten, bis der erste passiert war.
Durch diese Scharen an Gratlern muss man leider manchmal durch. Ich wünsche Dir (für künftige Erlebnisse ähnlicher Art) viel Nervenstärke, Durchhaltevermögen und vielleicht die Portion Humor, die Dich auf "Letzte Preis?"-Fragen einfach den doppelten Betrag zurückschreiben lässt. Natürlich auch ohne Grußformel. Das hilft manchmal ungemein, die plumpen Brüder vom Stamme Geiz wirksam abzuwehren oder sich ganz einfach besser zu fühlen als wenn man selbst immer nur das Ziel derart dämlicher Abgreifversuche ist. Mich nervt gerade ein Interessent für eine Uhr, die ich auf Chrono24 anbiete, in ganz ähnlicher Weise. Seit zwei Tagen der gleiche Mist von seiner Seite: in der von ihm begonnenen "Unterhaltung" über das CR24-System schreibt er nur einen Betrag und ein Fragezeichen dahinter. Keine Grußformel, keine Begründung, kein vollständiger Satz. Null. Nada. Schreibe ich höflich zurück und unterbreite ihm einen Gegenvorschlag mit nachvollziehbarer Begründung kommt eine Stunde später die exakt gleiche Betragszahl und ein Fragezeichen dahinter zurück. Geschmeidig, elegant und flexibel wie ein Braunkohlebagger. Das macht er jetzt zum vierten Mal in zwei Tagen. Habe die Konversation jetzt beendet. Man muss sich ja nicht von jedem Vollpfosten unnütz die Zeit stehlen lassen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Brasileiro

Brasileiro

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
867
Ort
CDMX
Die Zelte schließen zeitig. Der Herr von Welt sitzt dort aber schon ab Mittag. Da spielt es keinerlei Rolle, dass um 23:00 geschlossen wird :D
Genau genommen ab 11:00. Rechtzeitig, um die 2-3 Weisswürste vor dem 12-Uhr Läuten mit 2 Weissbier runterzuspülen. Danach kann man sich ein wenig die Füsse vertreten, die Fahrgeschäfte abklappern, Schiessbuden belagern. Oan Kaiserschmarrn mampfen. Und ab 5 gehts dann wieder ins Zelt um bis Elfe gemütlich 5-6 Mass einlaufen zu lassen und Schweinsbraten einzufahren. Halt ein total entspannter Volksfesttag. Ich glaub ich geh dieses Jahr auf die Oide Wies´n. Do loafts genau a so.
 
Thema:

Der offizielle Laber-Faden - Hier darf alles gepostet werden, was Offtopic ist.

Der offizielle Laber-Faden - Hier darf alles gepostet werden, was Offtopic ist. - Ähnliche Themen

  • Industrie-Neuigkeiten: Chanel übernimmt 20 % an Montres Journe SA (F.P. Journe) [offiziell bestätigt]

    Industrie-Neuigkeiten: Chanel übernimmt 20 % an Montres Journe SA (F.P. Journe) [offiziell bestätigt]: Nun, ich bin ja nicht so der Freund von unbestätigten Meldungen, aber a) betrifft es meine aktuelle Lieblingsmarke und b) ist die Quelle meistens...
  • Offizieller Marktplatz-Diskussions-Thread

    Offizieller Marktplatz-Diskussions-Thread: So Leute, nachdem meine Appelle nicht gefruchtet haben, die Diskussionen über den Marktplatz zu beenden, biete ich Euch hier einen Platz, wo Ihr...
  • Zeigt her eure alten Rechner - Der offizielle Vintage-Computerthread

    Zeigt her eure alten Rechner - Der offizielle Vintage-Computerthread: Hallo, An alle von euch da draussen, die noch alte Computer besitzen, oder gar sammeln geht heute mein Aufruf: "Zeigt her eure alten Computer!"...
  • Ein Laden für Vintage Omegas - offiziell von Omega unterstützt

    Ein Laden für Vintage Omegas - offiziell von Omega unterstützt: Ein wahrscheinlich nicht nur für Omega-Fans sehenswerter Beitrag auf HODINKEE über ein Geschäft in London...
  • Kein gleichwertiger Ersatz (Chronometer mit offiziellem Prüfzeugnis) möglich. Was nun?

    Kein gleichwertiger Ersatz (Chronometer mit offiziellem Prüfzeugnis) möglich. Was nun?: Grüezi in's Forum Ich bräuchte mal eueren sachkundigen Rat: Die Firma SINN ist bereit, mir mein Chronometer, welches sich ein dreister...
  • Ähnliche Themen

    Oben