Der Messprojektor der Hessischen Uhrmacherschule - Zeiss Jena Profil Projektor 320

Diskutiere Der Messprojektor der Hessischen Uhrmacherschule - Zeiss Jena Profil Projektor 320 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo. Die Hessische Uhrmacherschule wird ja von einem gemeinnützigen Verein betrieben und hat daher nicht die finanzielle, personelle und...
nobrett

nobrett

Themenstarter
Dabei seit
08.05.2012
Beiträge
1.538
Ort
Rhein Main
Hallo.

Die Hessische Uhrmacherschule wird ja von einem gemeinnützigen Verein betrieben und hat daher nicht die finanzielle, personelle und technische Ausstattung von berufsbildenden Schulen in öffentlicher Hand. Es mangelt in der Werkstatt an Drehbänken, vor allem Drehbankzubehör, einer größeren Fräsmaschine, einem Lehrenbohrwerk, einer CNC Fräse, einer Galvanik, ... Und brauchbaren Messmikroskop. Darum freut man sich dort auch über solche alten Schätzchen, die man anderswo ausrangiert. Der Messprojektor kam als Sachspende in die Schule und wird in der Werkstatt gute Dienste leisten. Im Moment ist Zeit sich mit solchen Schätzchen zu befassen und so entstand ein neues Video aus der "guten alten Zeit" der optischen Messtechnik:

"

Wenn jemand etwas zu diesem Projektor sagen kann, die Bauzeit kennt oder Anleitung oder noch Teile dazu hat, dann freuen wir uns über Nachricht.

Viele Grüße
Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Der Messprojektor der Hessischen Uhrmacherschule - Zeiss Jena Profil Projektor 320

Oben