Der Messer-Thread

Diskutiere Der Messer-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Dein Aquarium möchte ich sehen. Was sind dann große Haustiere für dich? :D Pottwale? Blauwale?
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.740
Klingenlänge : 8cm
Griff: Horn und Nussholz
Hersteller : "weis ich nicht mehr" ;-) , Seki-Japan
von 2010

Damast-Seki.jpg

Seiko&Seki.jpg
 
M.F.

M.F.

Dabei seit
23.06.2016
Beiträge
104
Ort
Gießen
Mein kleinstes. Ist mir mal bei AliExpress über den Weg gelaufen, keine Ahnung ob’s da ein Vorbild für gibt. Titan-Framelock mit D2-Klinge. Ich hab’s leicht modifiziert, statt Loch fürs Lanyard hatte es eigentlich eine zweite Verschraubung der Griffschalen.
Ich wollte was kleines als Backup in der kleinen Tasche der Jeans und dafür ist’s perfekt.
5CA5B58B-9CF5-4FED-8428-8F47A2511D81.jpeg
 
yasin

yasin

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
101
Ort
OHA
Schickes Teil @M.F.
Ob Du vielleicht noch ein Link hierzu posten könntest? Ich mag ja die kleinen Hosentaschen-Rebellen. :-D
 
CordisDie

CordisDie

Dabei seit
04.11.2020
Beiträge
68
Neuerdings werde ich auf Instagram mit Videos von einem "russischen Messermacher" zugespamt, welcher mit seinem Messer eine Art Parkour durchläuft und Dinge damit tut, wo es mir die Zehennägel aufrollt.
Wenn das jemand kennt: Taugen die was?
 
lt-1975

lt-1975

Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
377
Ort
Dorf südlich der Ruhr
Wenn das jemand kennt: Taugen die was?
Moin. Ich kenne jetzt diesen von dir angesprochenen speziellen Messermacher und seine Filme nicht. Aber es gibt auf Youtube Tests von Messern, auch von "Testern" ,auch aus dem russischsprachigen Raum, die über die Tests von Messern für den für normalen Gebrauch weit hinaus gehen.

Da wird von "Ultimative destructive Test" gesprochen und die teilweise hochpreisigen und wirklich guten Messer werden mutwillig und sinnbefreit in irgendwelche Betonsteine gedroschen oder es wird mit ihnen rumgehebelt, bis auch die stabilste Klinge abbricht. Krönung der Deppentests ist meiner Meinung nach der so genannte Spinewhack-Test. Dabei hämmert man ein Klappmesser mit dem Klingenrücken auf eine Holzbohlenkante. Wenn dann der Verschluß versagt und die Klinge einklappt ist das Ziel erreicht, das Messer hatte einen "Epic Fail" und ist somit in die Kategorie Quetschtrenner einzuordnen.

Ich kenne auch die Messer, die in diesen von dir angesprochenen Filmen gezeigt werden nicht. Ich halte solche Tests für gelinde gesagt unseriös. Ich nutze meine Messer sicher nicht nur zum Margarineverteilen, aber ich nutze sie ihrer Bestimmung zufolge, ich schneide mit ihnen.

Kann ich mit dem Messer ermüdungsfrei lange arbeiten, bleibt die Klinge auch bei starker Beanspruchung lange scharf, ist das Messer im Feld gut nachschärfbar ohne raketenwissenschaftliche Hilfsmittel und, nicht unwichtig, ist es robust und mit einer sinnvollen Vorrichtung am Mann zu befestigen. Das sind Kriterien, die den Kauf beeinflussen sollten. Ein Morakniv im 10 Eurobereich kann ebenso zur Arbeit verwendet werden, wie ein Custommesser von mehreren hundert oder tausend Euro.

Vielleicht verlinkst du mal einen dieser Filme, damit man sich ein Bild von den gezeigten Messern machen kann. Dann kann man auch eventuell etwas zur Qualität derselben sagen. LG, Uli.
 
Thema:

Der Messer-Thread

Der Messer-Thread - Ähnliche Themen

Neuigkeiten von Alexander Shorokhoff: Messe & Neue Modelle: Hallo aus Alzenau! Die erste Uhrenmesse nach der Pandemie öffnete vor zwei Wochen ihre Pforten und es war uns eine große Freude, unsere neuen...
Der Klassiker schlechthin: Rolex Submariner Date 126610LN: Schönen Sonntag zusammen, vorgestern (Freitag) war es noch ziemlich genau 2 Jahren Wartezeit so weit: Ich konnte endlich meine Rolex Submariner...
XXL Taschenuhr Unruhe Deckstein gebrochen: Hallo, erst einmal an alle. :winken: ich bin neu hier im Forum, aber das Forum selber ist mir nicht neu. Ich lese seit Jahren immer wieder...
Der Garantie Thread: Mir fällt auf, dass Hersteller zunehmend Ihre Garantie verlängern. Teilweise beworben und begründet mit der eigenen besseren Qualitätskontrolle...
Vorstellung im Forum: Uhrmacherei Dieker: So nach langen mitlesen und schweigen klinke ich mich hier jetzt auch mal mit ein :) Scheint ja eine sehr nette Truppe hier zu sein ohne viel Hass...
Oben