• Der Uhrforum Vorstellungswettbewerb geht in die entscheidende Phase! In den Uhrenvorstellungen findet ihr die Umfragen zu den 4 Kategorien. Ihr habt bis zum 31.01.2019 Zeit, euren Stimmen abzugeben. Wir bitten um rege Teilnahme in den Umfragen und wünschen viel Spaß beim Lesen der nominierten Beiträge!

Der Messer-Thread

Diskutiere Der Messer-Thread im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; tja, so schnell kanns gehen - scheinbar haben wir nämlich ein paar User, die ein Interesse für Stahl aufbringen - also, hier ist Eure (unsere)...
#1
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
tja, so schnell kanns gehen - scheinbar haben wir nämlich ein paar User, die ein Interesse für Stahl aufbringen - also, hier ist Eure (unsere) neue Heimat...

bammbamm - wir könnens gerne hier ausdiskutieren, ich freu mich drauf
 
#2
clipeata

clipeata

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
472
Ort
bei Marburg
seid ihr fix!

btw klein und fixed muss es sein ;-)

benchmade activator, oder besser noch das japanische original !
 
#3
BammBamm

BammBamm

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
1.038
hehe aber immer doch.:-P

Wo waren wir stehen geblieben?
 
#4
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
leider nicht mehr - was ich vorhin schon versuchte zu erklären, und ich leider mal wieder völlig falsch verstanden wurde - um genau zu sein, seit dem 1. April 08 schon.
 
#6
BammBamm

BammBamm

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
1.038
seid ihr fix!

btw klein und fixed muss es sein ;-)

benchmade activator, oder besser noch das japanische original !
Bei mir genau umgekehrt-> ca. 10cm Klinge und Folder....z.B. Benchmade 710, Microtech Amphibian/Socom, MOD Mark 1 etc....


....hach ich liiebe Messer! :klatsch:

Die neue Regelung solltet Ihr nicht zu streng sehen
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
clipeata

clipeata

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
472
Ort
bei Marburg
ach ihr wollt euch bloß kloppen? ;-(

schade. ich bin raus.

wünsch Euch trotzdem was,

Gruß C.
 
#8
mek
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
91
Habe ein Leatherman Charge, seit 2 Jahren wirklich immer bei mir
und liebäugele mit einem Spyderco Endura

EDIT: clipeata, vielleicht wird auch diesem Thread ja doch noch 'was.
 
#10
BammBamm

BammBamm

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
1.038
LM Charge habe ich auch, das mit den Titan-Schalen. Gutes Werkzeug!

Von Spyderco habe ich nur 1 einziges Messer, das Pikal. Das ist das einzige was mir gefiel...:shock:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=YFY9LyCm4lM]YouTube - Spyderco Pikal P'kal Knife video Review[/ame]

Spyderco Pikal
 
#11
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
also nochmals zu EDC - das ist die abkürzung für Every Day Carry (wie bammbamm schon fast richtig erklärt hat ;-) ) und bedeudet gegenstände die man täglich mit sich rumträgt, wie z.b. auch schlüssel oder handy oder armbanduhren.

das (IMO schwachsinnige) gesetz vom 01.04.2008 besagt ja nicht dass man keine messer mehr führen darf, es schränkt nur gewisse messertypen ein. festehende mit bis zu 12cm langer klinge sind ja paradoxerweise erlaubt, einhandmesser (also klappmesser die man mit nur einer hand öffnen kann, auch wenn sie nur 1 cm zahnstocher sind) sind dagegen verboten - zumindest auf dem papier und der grauen theorie. in der realität sieht das natürlich wie immer etwas anders aus. habe mal neulich ein paar polizisten zu genau dem thema befragt und als antwort erhalten "wenn wir nicht gerade einen tatverdächtigen (durch)suchen sehen wir über diese lapailien hinweg, da der schreibkram in keinem verhältnis zur ordnungswidrigkeit (mehr ist es nämlich nicht) steht".

natürlich kann auch jeder der ein "begründetes bedürfnis" hat weiterhin einhandmesser führen, ist halt die frage wo das anfängt bzw. aufhört, da es hier überhaupt keine klare definition gibt. muss also selbst jeder wissen ob und was er letztlich mit sich rumträgt....

@ bammbamm,

nur so aus neugier: warum sind die spydercos denn nicht so dein fall, bzw. was bevorzugst du an marken?


gruß, holger

[edit]

sorry, hast die antwort schon geschrieben während ich noch tippte...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
genau darauf wollte ich ja hinaus - aber komm mal an den richtigen Mann in Grün, dem grad langweilig ist (da werden die neugierig) - oder an den richtigen StAw, falls (Was Gott verhüten möge) Du in die Bedrängnis kommst, Notwehr anzuwenden oder Nothilfe zu geben! - Dann bist Du auf einmal der Buh-Mann.
 
#14
BammBamm

BammBamm

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
1.038
@ bammbamm,

nur so aus neugier: warum sind die spydercos denn nicht so dein fall, bzw. was bevorzugst du an marken?


gruß, holger

[edit]

sorry, hast die antwort schon geschrieben während ich noch tippte...;)

Ach mir gefallen sehr viele Marken und deren Modelle. Allerdings die Spydercos eigdl. alle nicht. Das liegt v.a. an dem Spyder-hole. Ich mag mehr die thumbstuds(Daumenpins), Löcher in der Klinge sind nicht so meines.
Marken von denen mir viele Messer gefallen sind Microtech, Masters of Defense, Benchmade, Protech(geniale Springer!), Extrema Ratio(Nemesis und MPC sind Wahnsinns-Klappmesser), Chris Reeve(das Sebenza ist ein super Teil, in gross wie klein), Zero Tolerance....
Ihr merkt ich stehe eher auf grössere Einhand-Klappmesser...

Ja zur Selbstverteidigung gegen "böse" Hunde solltest Du besser z.B. auf einen Jetprotector oder ein gutes Pfefferspray zurückgreifen
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
@ frank,

naja wenn ich an messer denke, dann immer erstmal als werkzeug, als gegenstand zur selbstverteidigung ist es denkbar schlecht geeignet. da nehme ich lieber hände, füsse, pfefferspray, ts-schlagstock (jaja ich weiss :rolleyes: ) oder e-schocker.

@ bamabamm, bin ganz deiner meinung. mir gefallen die spydercos halt gut, weil sie schön flach und leicht sind.


gruß, holger
 
#18
BammBamm

BammBamm

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
1.038
@.45: Ich habe das als Antwort auf Franks Beitrag gemeint. Zur SV sind Messer nur etwas, wenn man sehr gut mit ihnen umgehen kann...allerdings sind die irreversiblen Schäden am Kontrahenten wohl ein Problem....

@Lopo: Sammelst Du Messer?

@Holger: Wenn Du was seehr flaches und suuuper leichtes suchst, dann nimm ein Benchmade 530! Das Messer ist sehr unauffällig(sowohl für Dich als auch für andere) und es stört noch nicht mal bei der Anzugshose, da es so leicht ist. Trotzdem hat es eine Klingenlänge von ca. 8,5cm.
 
Zuletzt bearbeitet:
#19
L

lopo

Guest
Sammeln kann man nicht sagen, ich habe ein paar Messer die mir gut gefallen.
Bei mir liegt nix in der Vitrine. Wenn ich sie nur ansehen möchte kann ich auch Briefmarken sammeln:D
 
#20
BammBamm

BammBamm

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
1.038
tja so kann man das immer sehen...

ich machs so, dass ich einen teil auch nutze und den anderen teil in der vitrine lasse und sie nur mal befingere...
alle messer zu richtig zu benutzen wäre eine ganz schöne wertminderung der sammlung...
 
Thema:

Der Messer-Thread

Der Messer-Thread - Ähnliche Themen

  • [Suche] Gehäuseöffner / Messer mit Werbeaufdruck

    [Suche] Gehäuseöffner / Messer mit Werbeaufdruck: Suche div. Uhrenmesser mit Werbeaufdruck Gern alles anbieten
  • Baselworld serbelt weiter - Zulieferer gründen eigene Messe

    Baselworld serbelt weiter - Zulieferer gründen eigene Messe: Ein interessanter Artikel im Tages Anzeiger...
  • Light & Building Messe Frankfurt im März

    Light & Building Messe Frankfurt im März: Guten morgen , gibt es hier jemand der auf der Messe ausstellt , oder auch auf der Messe unterwegs ist ? Ich bin am 19.03. auf der Messe...
  • Wie kann ich messen: Batterieverbrauch von Quartzuhren

    Wie kann ich messen: Batterieverbrauch von Quartzuhren: Wie kann ich die Wattage (picowatts, vermutlich !!) von meinen Quarzuhren messen? Ich kaufe chinesische Uhren und rekonstruiere / personalisiere...
  • Messe für historische Uhren in Recklinghausen am 23. und 24. September 2017

    Messe für historische Uhren in Recklinghausen am 23. und 24. September 2017: Am 23. und 24. September 2017 findet die 19. Messe für historische Uhren in Recklinghausen im Max-Born Berufskolleg statt. Veranstalter ist der...
  • Ähnliche Themen


    Oben