Der Kraftsport-Thread

Diskutiere Der Kraftsport-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Nachdem es ja bereits je einen Thread für Läufer und Radfahrer gibt, gibt es hier ja ggf. auch Member die sich mit dem Heben von Eisen die Zeit...
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
Nachdem es ja bereits je einen Thread für Läufer und Radfahrer gibt, gibt es hier ja ggf. auch Member die sich mit dem Heben von Eisen die Zeit vertreiben. Sollte es den Thread schon geben bitte schließen, ich habe nichts gefunden.
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
6.398
Es gab einen Faden, aber ich hab keine Ahnung, wie die Bezeichnung war🤷🏻‍♂️
 
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
Keiner? Cross-Fit ist natürlich auch willkommen.

Dann fange ich mal an:
Ich betreibe das Ganze seit etwas über 20 Jahren, mal mehr, mal weniger intensiv. Meine besten Zeiten hatte ich während dem Wehrdienst, da war vieeeel Zeit zum Training. Mal sehen ob ich im Zuge der jetzigen Situation daran anknüpfen kann.
 
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
Gar nichts, dachte an einen zwanglosen Austausch mit Gleichgesinnten. Ich möchte mich für ein bisschen Smalltalk in keinem extra Forum anmelden.
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
6.774
Ok, ich nutze gelegentlich eine Maschine, die mit Hydraulik funktioniert von Taurus.
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.800
Ich bin seit nun über 25 Jahren (:idea: - die Zeit vergeht) am Eisen. Im Moment ist ja es aus bekannten Gründen etwas schwierig, so dass ich mir einiges Equipement für zu Hause geholt habe (Bank, eine Menge KH, Bänder etc.) um möglichst gut über den Lockdown zu kommen.
 
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
Das habe ich zum Glück auch, inklusive Rack. Mache im Moment beinahe täglich ne Stunde.
 
sirgc

sirgc

Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
99
Ort
Franken
Ich habe leider nur ein paar Bänder und KH. Damit kann man zwar schon einiges machen, aber langsam nervt es.
Wäre schön wieder im Studio zu trainieren, aber so schnell wird das wohl nicht passieren.
 
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
TecTake Power Rack
Bin zufrieden mit dem Teil, recht robust.
Ich habe lediglich massive Karosseriescheiben unter alle Schrauben & Muttern gepackt.

Edit: Ich sehe gerade den aktuellen Preis, ich habe keine 250 Euro gezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
Hanteln & Scheiben von Decathlon, Guss, nicht so ein Plastikzeug mit Sandfüllung. Die Langhantel wiegt voll bestückt 126 Kilo (besser: würde sie wiegen), da komme ich in diesem Leben nicht mehr drüber .
 
aspera

aspera

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
593
Ort
Saarland
Es gab hier definitiv mal einen Pumper/Kraftsport Thread, den ich in der Vergangenheit immer mal wieder (erfolglos) zu finden versucht habe.

Ich selbst gehe mit Unterbrechungen seit 2004 ins Fitnessstudio. Lange Zeit ohne Plan und Perspektive, zwischenzeitlich mit längeren Unterbrechungen (Wehrdienst, World of Warcraft...) und jetzt seit 2010 durchgehend. Ziele haben sich über die Jahre immer mal wieder geändert, Trainingsmethoden und Einsichten ebenso. Ich bin biomechanisch und genomisch leider weder für maximale Kraft, noch für Bodybuilding gemacht, aber man versucht halt, das Beste daraus zu machen.
Ich habe derzeit so meine 97kg bei 1,95m und schätzungsweise 11-12% KFA (Fourpack). Ist im Moment blöd ohne Studio, Muskelglykogen und Sarkoplasma ist halt nicht. :face: Naja, in ein paar Wochen sieht die Welt dann (hoffentlich) auch wieder anders aus.
 
sawo

sawo

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
597
@Sectorfan hatte ja oben zwei Threads gefunden, der zum Thema Krafttraining ging halt ziemlich in Richtung Doping, das ist nicht was ich mir vorstelle. Vielleicht wird es ja hier was, freue mich jedenfalls dass das Ganze etwas Fahrt aufnimmt.
 
uwe733

uwe733

Dabei seit
30.09.2018
Beiträge
604
Da ich beruflich schon immer ziemlich eingespannt bin habe ich vor vielen Jahren (so ca. 15 Jahre sind das schon mittlerweile) einen eigenen Kraftraum im Keller, um mir den Weg und die Zeit ins Studio zu sparen. In gemieteten Häusern war das eher eine Ecke, in meinem eigenen Haus habe ich gleich vor dem Einzug letztes Jahr im Keller einen separaten Raum eingerichtet. Für mich soweit komplett mit Klimmzugstange, Langhanteln (inkl. Ständern für Squads), Bank, Zugmaschinen, Beugestützbarren und Kurzhanteln.
Trainiere seit mehr als 30 Jahren regelmäßig, so ca. jeden 2. bis 3. Tag Kraft, ergänzt mit Fahrrad (Hometrainer) im Winter und Joggen im Sommer. Sitze ja sonst nur vor dem PC/Mac (IT) oder bin unterwegs zu Kunden in D und EU. Jetzt sind natürlich die Reisen weggefallen, da bin ich öfter in meinem kleinen „Studio“.

Viele Grüße aus Berlin, Uwe
 
Thema:

Der Kraftsport-Thread

Der Kraftsport-Thread - Ähnliche Themen

Musik-Streaming & Playlists [keine Videos im Thread!]: Hallo! In diesem Thread geht es um Musik. Aber, es ist kein zweiter "Meine Musik"-Thread! Nutzt den "Meine Musik"-Thread bitte weiterhin, wie...
Food-Fotografie - Tipps und Tricks: Ihr kennt vielleicht meine Bilder aus dem Food-Porn-Thread. Die sind aus meiner Sicht mal besser, mal schlechter. Ich versuche, sie meistens...
Uhren Folien: Hallo zusammen, habt ihr schon mal davon gehört, dass es einen Industrie Zweig gibt der sich damit beschäftigt Folien für Schließe, Armband und...
Aftermarket Stahlband Submariner, 16570 und ähnliche: Hallo liebe Uhrenverrückte, Ketzerisches Thema - der Aufschrei ist gewiss :-). Ich spiele mit dem Gedanken, für meine 16570 Ex ii ein...
Kaufberatung Offene Fragen zum Erwerb einer Nomos Club Campus 38 - Welche Art von Händler wichtig? Stahl- oder Glasboden?: Hallo! Ich bin ein Meister der Umentscheidungen, weshalb ich hiermit nun schon einen dritten Thread bezüglich meiner Uhrensuche für eine Uhr nach...
Oben