Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934

Diskutiere Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Ref. 326934 Mit ein paar Tagen Verspätung komme ich dazu, mit ein paar Worten...
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #1
B

bluestar1977

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2012
Beiträge
277
Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Ref. 326934

Mit ein paar Tagen Verspätung komme ich dazu, mit ein paar Worten (wohl eher viel zu vielen) über meinen Neuerwerb und den Weg dahin zu verlieren.

Es muss das Jahr 2015 gewesen sein, dass ich das erste mal eine Rolex Sky-Dweller gesehen habe; spannend fand ich sie damals schon, jedoch konnte ich mir nicht einmal ansatzweise vorstellen, für eine Uhr so viel Geld auszugeben und es hat schließlich bis 2018 gedauert, dass meine erste Rolex, eine 214270, bei mir Einzug hielt & immer noch bei mir ist; gerne getragen und sehr bequem.

Sie war gleichzeitig der Startschuss für den Beginn der teuren Uhrenleidenschaft, was nach sich zog, sich mehr mit dem Thema Uhr auseinander zu setzen, unter zu Hilfenahme einiger Internetforen und Zeitschriften. Im Zuge dieser Gedankengänge und der Faszination für manch tolle Komplikationen bin ich wieder auf die Sky-Dweller gestoßen, war einmal mehr fasziniert von dieser Uhr und das Interesse einen Einblick zu bekommen, wie diese Form des Jahreskalenders funktioniert bzw. gelöst ist, war geweckt. Nach ein wenig Recherche bin ich in einem Nachbarforum auf 3 großartig geschriebene Threads gestoßen, in denen sehr anschaulich erörtert wird, wie die Funktion des Jahreskalenders bei der Rolex Sky-Dweller gelöst ist. Auf eine Verlinkung der Threads habe ich verzichtet, da mir nicht bekannt ist, ob eine Verlinkung gestattet ist.

Wir springen in das Jahr 2019 – Die Leidenschaft ist immer noch da

Im Zuge des Kaufs meiner Omega Speemaster Moonwatch im Jahr 2019 und dem dazugehörigen Gespräch, mit meiner damaligen Beraterin, landeten wir letztlich bei dem Thema besondere Komplikationen mit der Bemerkung meinerseits, dass ich die Komplikation „Jahreskalender“ sehr interessant finde (es wurden mir u.a auch Stücke von GO nahegelegt/gezeigt). Im Zuge dessen sind wir auch bei der Rolex Sky-Dweller gelandet, was letztlich dazu führte, dass mein Interesse an einer Sky-Dweller mit schw. ZB erfasst wurde. Ich habe immer mal wieder an die Uhr gedacht, mir hier oder in anderen Foren tolle Bilder anderer Sky-Dweller angeschaut und der Dinge geharrt, die kommen oder auch nicht, zumal es sich gegen Ende letzten Jahres (2020) ergeben hat, eine neue Submariner zu bekommen.

Zeitsprung zum 20.07.2021, später Nachmittag

Auf dem Weg nach Hause, in Gedanken schon im Urlaub bzw. am Urlaubsort – Ein eingehender Anruf auf dem Handy mit einer mir nicht bekannten bzw. gespeicherten Nummer „stört“ v.g. Gedanken – ich gehe ran, am anderen Ende ist eine sehr freundliche Frauenstimme, die mir mitteilt, dass für mich, wenn mein Interesse noch besteht, eine Sky-Dweller mit schwarzem Blatt zum Kauf bereit liegen würde; für den ersten Moment war ich etwas sprachlos ob der doch schönen Nachricht & fragte nach, ob das auch kein Scherz sei, was leicht lachend verneint worden ist, jedoch begann sofort das Rattern in meinem Kopf, da ich am 21.07.2021 in den Urlaub an den Gardasee fahren wollte, in aller Frühe. Mhmm, was nun tun? Das v.g. Dilemma habe ich geschildert & es wurde angeboten, mir die RE für die Uhr per Mail zukommen zu lassen, so dass ich die Uhr kplt. bezahlen oder wenigstens anzahlen könne, da eine Reservierung für knapp 2 Wochen bei so einem Modell nicht mgl. sei. So schnell war ich selten daheim – e-Mails abgerufen, Uhr per Überweisung angezahlt und in aller Ruhe in den Urlaub gefahren; während des Urlaubs habe ich immer wieder einmal mit einem kleinen Lächeln an die Uhr gedacht. Warum habe ich nicht gleich alles gezahlt? Ach ja, ich gehöre noch zur Fraktion der Barzahler, da ich somit für mich den Wert eines Gegenstandes besser einschätzen kann bzw. zu schätzen weis & es nicht nur eine Zahl auf dem Kto.auszug ist.

Zeitsprung zum 02.08.2021 – Es ist so weit, ich sehe die Uhr zum ersten mal in Natura

Es ist endlich Nachmittag, etwas früher als üblich von der Arbeit verschwunden und mit einer kleinen Vorfreude die Filiale meines Konzessionärs betreten; es war noch einmal warten angesagt, da „meine“ Beraterin, die ich bisher nur vom Telefon her kannte (die am Anfang genannte ist im Mutterschutz; wir scherzten in 08/2020 beim Kauf meiner Tudor BB GMT noch, dass ich evtl. die Sky-Dweller bekommen könnte, wenn sie aus dem Mutterschutz zurück ist), mit einem anderen Kunden beschäftigt war; es wurden Getränke angeboten, Espresso und Wasser waren meine Wahl; um die Zeit „zu füllen“, habe ich oberflächlich in ein paar Zeitungen/Prospekten geblättert.

41824967se.jpg


Die Zeit bis zur Verabschiedung des Kunden vor mir verging sehr schnell (er erwarb eine Uhr mit GMT-Funktion und fragte, wozu der 4.Zeiger da ist…, ich bin immer noch ein wenig sprachlos wegen der Ahnungslosigkeit), so dass sich nun meinem Anliegen gewidmet werden konnte; nach einer kleinen Bitte um Entschuldigung wegen der Wartezeit (war für mich kein Problem), dem Angebot eines Glases Champagner (welches ich annahm) wurde mir meine Uhr, noch verklebt, das erste mal in Natura präsentiert und ich konnte sie anlegen (meine erste Uhr, bei der aus dem Band kein Element entfernt werden musste. Hat die Sky-Dweller so wenige Elemente?). Tja, was soll ich sagen, außer, dass es um mich geschehen war…

41824968gs.jpg


41824976gi.jpg


41824980te.jpg


Nach ein wenig Smalltalk (Jubilee-Band zum Zeitpunkt des Kaufs noch nicht separat bestellbar, vermutlich im kommenden Jahr möglich, so die Aussage), hastig geschossenen (unscharfen) Photos, siehe voran gegangene, kam es zum Bezahlvorgang.

Anschließend erklärte mir „meine“ Beraterin die Uhr – was sie (die Uhr) kann & wie man sie einstellt (ich lies sie gewähren, auch wenn mir die Funktionen bereits seit 2015 geläufig sind und die Bedienung dank des Produktvideos auf der Rolex-HP mehr als vertraut ist; das weiche, aber auch satte einrasten der Ring-Command-Lünette ist mir immer noch geläufig) und wollte dies auch machen, jedoch „musste“ ich sie bremsen, da ich einen Wunsch hatte – Die Uhr bitte einpacken als Geschenk an mich, für Weihnachten.

Mein Wunsch wurde etwas schmunzelnd zur Kenntnis genommen mit der Bemerkung, dass sie (die Beraterin) sich nicht vorstellen könne, dass ich die Uhr tatsächlich erst am 24.12.2021 auspacke.

Ein wenig Freudetrunken verließ ich die Filiale und ging nach dem Kauf noch einen Capucchino (war zum Zeitpunkt des Fotos noch nicht bestellt) trinken, um das alles ein wenig sacken zu lassen – zum einen, dass ich nun eine der technisch aufwändigsten Rolex mein Eigen nennen darf, zum anderen, für eine Uhr so viel Geld auszugeben, was ich ich mir vor 2-3 Jahren noch nicht einmal ansatzweise vorstellen konnte.

41824984rt.jpg


Ein vorläufig letztes Bild der eingepackten Uhr & bye bye bis Heiligabend.

41824985ur.jpg


Ich denke, die Wartezeit bis zum auspacken der Sky-Dweller wird schnell vergehen.

Ich werde den Thread immer mal wieder hoch holen, um Euch meine Standhaftigkeit bezüglich des Nicht-Auspackens bis zum 24.12.2021 zu zeigen.

Abschließend die technischen Daten zur Uhr:

Modell – Rolex Sky-Dweller, Ref. 326934-72220

Gehäuse – Oyster, 42 mm, Edelstahl Oystersteel und Weißgold, bis 100 Meter Tiefe wasserdicht

Lünette – Geriffelt, in beide Richtungen drehbare Rolex Ring-Command-Lünette

Aufzugskrone – Verschraubbare Twinlock-Aufzugskrone mit doppeltem Dichtungssystem

Uhrglas – Kratzfestes Saphirglas, Zykloplupe zur Vergrößerung des Datums

Uhrwerk - Kaliber 9001, Rolex Manufakturwerk, Mechanisches Perpetual-Uhrwerk mit Selbstaufzugsmechanismus, zweite Zeitzone, Jahreskalender, Paramagnetische blaue Parachrom-Spirale

Ganggenauigkeit – -2/+2 Sekunden pro Tag, gemessen nach dem Einschalen des Uhrwerks

Gangreserve – circa 72 Stunden

Armband - Oyster, dreireihig, flache Elemente, Edelstahl Oystersteel, Oysterclasp-Faltschließe mit komfortabler 5-mm-Easylink-Verlängerung

Zifferblatt/Zeiger - Strahlend schwarz, Chromalight-Indizes und -Zeiger

Vielen Dank fürs lesen!

Grüße!
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #2
Beckosis

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.515
Ort
Europe
Vielen Dank. Ich denke dennoch, das ist ein bisschen dürftig für eine Vorstellung. Ich kann mir kein Bild von der Uhr machen. Insofern hast du sie defacto auch nicht richtig vorgestellt. Trotzdem: herzlichen Glückwunsch.
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #3
newmie

newmie

Dabei seit
17.11.2020
Beiträge
122
Gratuliere zu dieser fantastischen Uhr!

Weil ich micht nicht entscheiden konnte habe ich weiß und blau bestellt, ich hoffe ich muss nicht allzulange warten.

Ich wünsche dir viel Kraft, dass du bis Weihnachten durchhältst!
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #4
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
3.550
Wunderschöne Uhr. Aber ganz ehrlich ich könnte da nicht standhaft bleiben und mich bis Heiligabend gedulden. Viel Freude mit der Sky.
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #5
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
2.459
GLÜCKWUNSCH !!!

arrrrg… ich hatte sie gerade wieder aus dem Kopf 😆

Bitte Bitte ein Paar Vergleichsbilder mit der Sub machen… vielleicht auch am Arm.
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #6
Kemp

Kemp

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
775
Glückwunsch und meinen Respekt das du sie bis Weihnachten liegen lässt!
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #7
Zwackelmann

Zwackelmann

Dabei seit
23.09.2018
Beiträge
214
Glückwunsch zu der super Uhr und viel Geduld bis zum 24.12. Da kommst du jetzt nicht mehr raus :-)

Wurde die Barzahlung akzeptiert?
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #8
M

Mausbiber

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
297
Vielen Dank. Ich denke dennoch, das ist ein bisschen dürftig für eine Vorstellung. Ich kann mir kein Bild von der Uhr machen. Insofern hast du sie defacto auch nicht richtig vorgestellt. Trotzdem: herzlichen Glückwunsch.
Jetzt erstmal alles Gute zu der tollen Uhr und dem Vorsatzsie als besonderes Weihnachtsgeschenk aufzuheben.

Was die Vorstellung betrifft ist es im Forum echt seltsam geworden, da werden Seiten um Seiten mit Geschichten und Bildern und Spezifikationen gefördert.

Es ist meines Erachtens aus dem Ruder gelaufen und man sollte jedem überlassen was und wie er es macht.

Das ist auch der Grund weshalb ich meine Neuzugänge in den letzten Jahren nicht mehr präsentiert habe.

Ich finde ein paar nette Worte und einige brauchbare Bilder ausreichend, alles weitere ist in der Regel bekannt und steht auf etlichen Seiten im Netz.

Ich wünsche dir viel Spass mit der Uhr und bedanke mich für die absolut ausreichende Vorstellung.
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #9
Simba0020

Simba0020

Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
14
Glückwunsch
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #10
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
7.054
Ort
NRW
Glückwunsch zur SkyDweller. Eine tolle Uhr; Stahl und schwarz auch auf meiner Wunschliste.

Aber zwei aber ;-). 42mm und die polierten Teile…. Lassen mich noch hadern

Tolle Komplikationen! Aber bitte nicht bis Weihnachten warten :prost:
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #12
Zwackelmann

Zwackelmann

Dabei seit
23.09.2018
Beiträge
214
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #14
Breitlingfan_xf

Breitlingfan_xf

Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
5.447
Ort
Stadt der Spiele, sowie der Türme und Tore
Schöne Uhr, auch wenn mir blau besser gefällt.

Ich finde die Rechnung cool, ohne Betrag. Da muss ich auch mal einkaufen 😊
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #17
Kemp

Kemp

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
775
Man hat mir mal gesagt, dass alles über 10k nicht bar gezahlt werden kann („Geldwäsche“).
Bei mir ging es damals um die 126613LN.
Kann man schon, die brauchen dann nur einmal deinen Ausweis.
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #18
Morphosis

Morphosis

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
1.058
Ich gratuliere dir erst wenn du sie auspackst und um machst und Fotos knipst: Gib Gas! Geiles Teil 🍾 🥂🖖🏻
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #19
O

OleBi

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
223
Ort
Oldenburger Münsterland
Glückwunsch zur Mega Uhr! Bin gespannt ob du das bis Weihnachten aushältst.😀 Ich hätte es nicht geschafft.🙈😅
 
  • Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 Beitrag #20
B

bluestar1977

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2012
Beiträge
277
Vielen Dank. Ich denke dennoch, das ist ein bisschen dürftig für eine Vorstellung. Ich kann mir kein Bild von der Uhr machen. Insofern hast du sie defacto auch nicht richtig vorgestellt. Trotzdem: herzlichen Glückwunsch.

Danke!
Was fehlt Dir denn nun exakt bei/an der Vorstellung?
Bilder?
Fakten zur Uhr?

Gratuliere zu dieser fantastischen Uhr!

Weil ich micht nicht entscheiden konnte habe ich weiß und blau bestellt, ich hoffe ich muss nicht allzulange warten.

Ich wünsche dir viel Kraft, dass du bis Weihnachten durchhältst!

Vielen Dank!
Für die weiße stand ich auf der Interessentenliste, jedoch habe ich mich von der Liste streichen lassen.

Wunderschöne Uhr. Aber ganz ehrlich ich könnte da nicht standhaft bleiben und mich bis Heiligabend gedulden. Viel Freude mit der Sky.

Vielen Dank!
Bei meiner letztjährigen Sub habe ich das auch geschafft, zum anderen habe ich dieses Jahr noch so viel zu tun, dass kaum Gedanken aufkommen werden, das Päckchen schon Vorab zu öffnen.

GLÜCKWUNSCH !!!

arrrrg… ich hatte sie gerade wieder aus dem Kopf 😆

Bitte Bitte ein Paar Vergleichsbilder mit der Sub machen… vielleicht auch am Arm.

Danke!
Mit direkten Vergleichbildern werde ich erst ab dem 24.12. dienen können, habe mir Deine Bitte aber in den Kalender eingetragen...

Glückwunsch und meinen Respekt das du sie bis Weihnachten liegen lässt!

Vielen Dank auch Dir!

Glückwunsch zu der super Uhr und viel Geduld bis zum 24.12. Da kommst du jetzt nicht mehr raus :-)

Wurde die Barzahlung akzeptiert?

Danke!
Yep, wurde problemlos akzeptiert; es wurde nur mein PA kopiert.

Jetzt erstmal alles Gute zu der tollen Uhr und dem Vorsatzsie als besonderes Weihnachtsgeschenk aufzuheben.

Was die Vorstellung betrifft ist es im Forum echt seltsam geworden, da werden Seiten um Seiten mit Geschichten und Bildern und Spezifikationen gefördert.

Es ist meines Erachtens aus dem Ruder gelaufen und man sollte jedem überlassen was und wie er es macht.

Das ist auch der Grund weshalb ich meine Neuzugänge in den letzten Jahren nicht mehr präsentiert habe.

Ich finde ein paar nette Worte und einige brauchbare Bilder ausreichend, alles weitere ist in der Regel bekannt und steht auf etlichen Seiten im Netz.

Ich wünsche dir viel Spass mit der Uhr und bedanke mich für die absolut ausreichende Vorstellung.

Auch Dir vielen Dank!
Präsentation des Neuzugangs -- Yep, ich gebe Dir Recht, dass die Vorstellungen teilweise extrem divergieren, zwischen nur Bildern, Bildern mit ein paar Daten & eben etwas längere Geschichten; mir ist das egal, ich freue mich mit über jede Neuvorstellung.


Danke!

Glückwunsch zur SkyDweller. Eine tolle Uhr; Stahl und schwarz auch auf meiner Wunschliste.

Aber zwei aber ;-). 42mm und die polierten Teile…. Lassen mich noch hadern

Tolle Komplikationen! Aber bitte nicht bis Weihnachten warten :prost:

Vielen Dank!
42 mm -- ja, sie ist nicht klein, da gebe ich Dir Recht, aber ich fühle mich mit Ihr noch wohl. Im Idealfall mal bei einem Konzessionär eine probieren; ich durfte mal eine in Vollgold anlegen...
Polierte Teile -- mal schauen, wie sich das so entwickelt; sollte das Jubileeband mal bestellbar werden, so wird dieses auch noch bei mir Einzug halten. Ich finde es an dieser Uhr in Verbindung mit der Riffellünette spannend und ich habe die Hoffnung, dass es mich davor bewahrt, noch eine Date-Just mit Jubilee zu erwerben...

Weihnachten -- Das muss sein, habe dieses Jahr noch viel zu tun, u.a. will ich meine Dissertation abschließen, ist auch dafür als Belohnung gedacht.

Was sollte denn dagegen sprechen 🤷🏼‍♂️

Man hat mir mal gesagt, dass alles über 10k nicht bar gezahlt werden kann („Geldwäsche“).
Bei mir ging es damals um die 126613LN.

War problemlos mgl., außer dass der Konzessionär damit ein wenig mehr Arbeit hat.

Das ist Quatsch. Ab 10k ist nur ein anonymer Barkauf nicht mehr möglich

Korrekt. Es wurde eine Kopie meines PA angefertigt.

Schöne Uhr, auch wenn mir blau besser gefällt.

Ich finde die Rechnung cool, ohne Betrag. Da muss ich auch mal einkaufen 😊

Danke!

Die Sky-Dweller mit dem blauen Blatt -- Auch die blaue Mauritius genannt...

Die RE, 🤣, einmal mit dem Cleaner drüber...


Lange nicht mehr so viele tolle Bilder der Uhr gesehen. Glückwunsch :super:

Danke!
Bilder, nun ja, geht besser, aber der Algorithmus der Kamera-App war der Meinung, dass es wichtiger ist, den Teppichboden scharf absubilden. :roll:

Kann man schon, die brauchen dann nur einmal deinen Ausweis.

Ich gratuliere dir erst wenn du sie auspackst und um machst und Fotos knipst: Gib Gas! Geiles Teil 🍾 🥂🖖🏻

Ich nehme Dich beim Wort, aber das wird noch bis Weihnachten dauern.

Glückwunsch zur Mega Uhr! Bin gespannt ob du das bis Weihnachten aushältst.😀 Ich hätte es nicht geschafft.🙈😅

Vielen Dank!

Ich werde das bis Weihnachten durchhalten; bei meiner Sub habe ich das in 2020 auch geschafft, auch wenn es dort nur ca. 2 Monate bis Heilig Abend waren.

Grüße & habt ein schönes WE!
 
Thema:

Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934

Der Konzessionär ruft unerwartet an, mit einer schönen Nachricht – Rolex Skydweller Ref. 326934 - Ähnliche Themen

Die etwas andere "Rolex Submariner" - Rolex Sea Dweller: Servus, nach über einem Jahr kann ich mal wieder eine Krone vorstellen. Im August 2021 habe ich ja hier meine Geburtstags-Uhr, eine aktuelle...
Rolex Datejust 36mm Referenz 126200: Liebe Uhrforumgemeinde Ich habe wieder mal eine Uhrvorstellung, die zweite dieses Jahr und insgesamt. Eigentlich war weder die Uhr als solche und...
[Verkauf] Rolex Sea Dweller Red Ref. 126600 aus 6/2021: Liebe Mitforianer, Vorab die Formalitäten: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch...
Endlich ist sie da… Die perfekte Dresswatch? - Rolex Datejust 41 (Referenznummer: 126300): Hallo liebe Forenmitglieder, ich hatte vor kurzem die Möglichkeit, eine Rolex Datejust 41 mit Wimbledon Dial zu kaufen und möchte euch diese Uhr...
Rolex Datejust 41 Ref. 126300 - oder: warum die Zweite jetzt die Erste ist!: Hallo zusammen, heute eine Vorstellung meiner Rolex Datejust 41 aus 2019. Macht euch gerne noch einen Kaffee und dann viel Spaß beim Lesen...
Oben