Der Hype um gebrauchte Rolex- ich versteh es nicht...

Diskutiere Der Hype um gebrauchte Rolex- ich versteh es nicht... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Grad wieder in einem Salescorner gesehen: Eine EX II zum extrem hohen Preis. Soweit habe ich auch nichts dagegen, ich versehe nur folgendes nicht...
T

TOG1966

Gast
Grad wieder in einem Salescorner gesehen:
Eine EX II zum extrem hohen Preis.
Soweit habe ich auch nichts dagegen, ich versehe nur folgendes nicht:

Hat eine Rolex z.B. .....
-eine ausgeblichene Lünetteneinlage nennt man es faded Inlet , ich würde vergilbtes Inlet sagen und es sofort tauschen )
-ein gerissenes Zifferblatt, nennt man es Spiderwebdial ( was ist an einem gerissenen Zifferblatt so toll ? )
-eine gelbe bröselige Leuchtmasse, nennt man es "in Würde gealtert" ( wieso ist jemand so scharf darauf Brösel von Tritium im Werk zu haben ? )

und es werden gleich mehrere Tausend auf den Preis aufgeschlagen.

Bei jeder anderen Marke wären für die Makel gleich ordentliche Abschläge fällig.

Daher stellt sich mir ab und an die Frage ob Käufern von Rolexuhren der Verstand aussetzt oder weshalb man sich solche ranzigen Exemplare an Land zieht.

Ich mag Rolex sehr gern, doch da hört bei mir zumindest, das Verständnis auf.

Wie seht ihr diesen Hype auf solche Uhren ?
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.686
Hat doch fast alles, was sich hier um das Thema Uhren abspielt nichts mit rein rationalem Handeln und Denken zu tun, oder:confused:

Wissen wir doch aber eigentlich auch alle...........nur man stellt sich immer mal wieder solche Fragen, wie Du jetzt gerade;-)

Gruß
Dirk
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.584
Ort
Bonn
Du stellst die Frage im falschen Forum. Hier wäre der bessere Platz dafür: http://www.r-l-x.de/forum/forum.php Ist nicht bös gemeint, aber in dem Forum treffen sich genau die von dir angesprochenen Personen, welche auch bereits sind entsprechend dafür auszugeben.
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.722
Ort
35325 Mücke
Bei den von Dir genannten "Vintage-Merkmalen" bin ich persönlich immer sehr zurückhaltend.
Lünetteneinlagen werden gern mit Santärreinigern gebleicht, Tritium-Leuchtmasse mit Tee oder Nikotin gefärbt, der Tritium-Dot auf der Lünette ist schon mal aus Tipp Ex, selten ist bei Spider-Web-Dials oder (Double-)Red-Subs /-Sea-Dwellern die Historie eindeutig.

Ich laufe diesen Lemmingen nicht hinterher.
 
T

TOG1966

Gast
Du stellst die Frage im falschen Forum. Hier wäre der bessere Platz dafür: http://www.r-l-x.de/forum/forum.php Ist nicht bös gemeint, aber in dem Forum treffen sich genau die von dir angesprochenen Personen, welche auch bereits sind entsprechend dafür auszugeben.
@Thomas: Ich frage hier, weil ich denke das sich in diesem Forum die normalen Freaks befinden und nicht die abgehobenen Rolexyuppies :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.584
Ort
Bonn
@Thomas: Ich frage hier, weil ich denke das sich in diesem Forum die normalen Freaks befinden und nicht die abgehobenen Rolexyuppies :-)
Und wieviele unserer User machen eben diese Sachen mit? Wohl eher die wenigsten. Den "großen Haufen" derer wirst du in dem entsprechenden Markenforum finden, in dessen Salescorner wohl auch das Angebot zu finden sein wird. Das ist eben die Welt der Rolexianer - Hypes muss man nicht verstehen, die sind eben da.

Mich würden aber tatsächlich die Antworten der von dir sogenannten Yuppies interessieren - stell deine Frage doch einfach mal da. Als Rolex-Owner werden die dich schon nicht steinigen.
 
T

TOG1966

Gast
@Thomas:


...für solch provokante Fragen bekommt man im RLX mindestens eine 3 x lebenslängliche Sperre :D

und ich hab doch schon 5 x lebenslänglich bekommen und den Querlesern aus besagtem Forum steigt sicherlich schon der Blutdruck :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.909
Ort
Bärlin
....und ich hab doch schon 5 x lebenslänglich bekommen :lol:
Dann brauchst du nur noch 146.000 Mal schlafen (also Nächte) und schon darfst Du wieder dort solche Fragen stellen. :D
Zumindest beim Kopfschütteln, wirst Du hier jede Menge Sympathisanten finden, erlären kann man das nicht (wie man so schön sagt). ;-)
 
olddj

olddj

Dabei seit
27.12.2007
Beiträge
118
Ort
Thüringen/UH
Es gibt so viele Sachen die man nicht versteht, es gibt halt Menschen die mit ihrem vielen Geld nichts besseres machen können(wollen), jedem das seine!
Ich verstehe auch nicht warum jemand für eine verwaschene zerissene Jeans mehr Geld ausgibt, wie für eine unberührte z.B. Levis 501 dark blue?
Hinsichtlich des Bluthochdrucks der Querleser, nuja, da freuen sich die Erben.:lol:
 
A. Lange

A. Lange

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.426
Daher stellt sich mir ab und an die Frage ob Käufern von Rolexuhren der Verstand aussetzt oder weshalb man sich solche ranzigen Exemplare an Land zieht.
Die Frage stelle ich mir auch immer ;-)

Den Kopf muss ich auch immer schütteln, wenn dann noch erzählt wird,
was diese zum Teil vergammelten (zumindest in meinen Augen) Uhren wohl schon
alles erlebt haben :wand:

Gruß
Andreas
 
atSmeil

atSmeil

Dabei seit
31.10.2009
Beiträge
1.041
Ort
Nähe Koblenz
Der Rolex Vintage Bereich, ist halt ein ganz eigener Mirkrokosmos für sich. ;-) Der Reiz liegt wohl auch darin, nicht einfach zum nächsten Konzi zu rennen um sich die nächste 08/15 Rolex zu kaufen, hier wird dann eher der Jagdinstinkt zum seltenen geweckt (vorrausgesetzt man verfügt über genügend Spielgeld)! Jedem Tierchen halt sein Pläsierchen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
@Thomas:


...für solch provokante Fragen bekommt man im RLX mindestens eine 3 x lebenslängliche Sperre :D

und ich hab doch schon 5 x lebenslänglich bekommen und den Querlesern aus besagtem Forum steigt sicherlich schon der Blutdruck :lol:
Ich könnt ja mal "Percy" fragen, also den Eigentümer des Forums.....der wohnt gleich bei mir ums Eck...(trotzdem treffe ich ihn praktisch nur auf diversen Veranstaltungen..)..:D
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Das nennt sich Marktwirtschaft: Ein Produkt ist so viel wert, wie ein Käufer zu zahlen bereit ist. Und ich kann sehr gut nachvollziehen, dass man lieber eine alte, seltene Rolex kauft, statt eine, die "jeder" am Arm hat. Aber ich fahre auch lieber Oldtimer als diese immer gleichen weichgelutschten Kutschen. Das wiederum nennt sich Geschmack, über den zu streiten müssig ist. Mich fasziniert eine Jahrgangsuhr mehr, als die Uhr aus dem Laden nebenan, die alle haben. Und bei einem Porsche mit Original-Pasha-Sitzbezügen bekomme ich leuchtende Augen- das Dickschiff namens Panamera, das ich heute das erste mal aus der Nähe sehen konnte, lässt mich hingegen bestenfalls kalt (nein, in Wahrheit finde ich das Auto fürchterlich peinlich. Das soll ein Porsche sein ? So ein Protzklotz ? Was kommt als nächstes ? Kleinlaster ? Pickup ?)

Nur weil Ihr das vielleicht nicht nachvollziehen könnt und lieber etwas neues, dafür aber von der Stange haben wollt, muss es noch lange nicht verrückt sein. Für mich ist verrückt, wer die neue Lünette Verde kauft, statt der wunderschönen alten. Und wer einen Panamera kauft, statt für das gleiche Geld einen 928 UND einen 912 UND einen 914 (okay, die letztgenannten fressen einem anschließend die Haare vom Kopf, aber wenn man einen weglässt und für Reparaturen Geld zurücklegt, kommt es wohl hin).

Ich möchte lieber etwas individuelles haben, als eine Uhr oder ein Auto, welche sich mein Nachbar genau so morgen auch bestellen kann
 
Thema:

Der Hype um gebrauchte Rolex- ich versteh es nicht...

Der Hype um gebrauchte Rolex- ich versteh es nicht... - Ähnliche Themen

  • [Suche] Suche Citizen Promaster Aqualand I oder Hyper/Cyber

    [Suche] Suche Citizen Promaster Aqualand I oder Hyper/Cyber: Hallo, suche eine sehr gut erhaltene Citizen Promaster Aqualand Serie I mit schwarzem Zifferblatt oder als Leuchtkeks. Daneben bin ich noch auf...
  • Retro-Hype im Supermarkt.

    Retro-Hype im Supermarkt.: Bin ja ein Fan von so Schnützkram aus meiner Kindheit:oops::oops: Retro-Hype im Supermarkt
  • Hype hin oder her - ROLEX Oyster Perpetual GMT-Master II Ref. 126710 “Pepsi”

    Hype hin oder her - ROLEX Oyster Perpetual GMT-Master II Ref. 126710 “Pepsi”: Hallo zusammen und herzlich willkommen zu einer neuen Uhrenvorstellung. Die heiß ersehnte Rolex GMT Master II mit der Referenz 126710 wurde auf...
  • [Erledigt] Citizen Promaster Hyper Aqualand

    [Erledigt] Citizen Promaster Hyper Aqualand: Verkaufe meine seltene Citizen Promaster Hyper Aqualand Die Hyper ist in sehr gutem Zustand wie in finde und hat nur minimale Gebrauchsspuren...
  • G-Shock Frogman - was soll der überzogene Hype und die Preisgestaltung bei gebrauchten ?

    G-Shock Frogman - was soll der überzogene Hype und die Preisgestaltung bei gebrauchten ?: G-Shocks waren und sind nach wie vor ein großes Thema für mich. Nachdem ich mir in den letzten Jahren eine stattliche Sammlung fast aller...
  • Ähnliche Themen

    Oben