Der Guinand Foto Thread

Diskutiere Der Guinand Foto Thread im Uhrenfotos Forum im Bereich Uhren-Forum; :super: Eure Fotos steigern die Vorfreude in mir! Nach einer Zwischenmeldung von heute Morgen befindet sich mein 60er Nordmeer Chrono...
DoktorD

DoktorD

Dabei seit
31.10.2021
Beiträge
83
:super: Eure Fotos steigern die Vorfreude in mir! Nach einer Zwischenmeldung von heute Morgen befindet sich mein 60er Nordmeer Chrono zwischenzeitlich in der Endkontrolle☺️
@Fani62 Bei dem Abholtermin muss ich die starke 361 wohl nochmal genauer unter die Lupe nehmen;-) :klatsch:
Hoffentlich sind unsere neuen Uhren dann noch in derselben Woche fertig! Meine GMT ist in der gleichen Phase 😊
 
Fani62

Fani62

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
1.144
Ort
Hippdebach
Flight Engineer FA26568A-166C-4DAA-809A-7EFB14A25114.png
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
18.170
Ort
Farm in den Bergen von MG/Brasilien
Guinand Chronograph DuoIndikator
Ref. No. 40.50.04 Duo Indikator
Serien Nr. 02x80
Anthrazitfarbenes Zifferblatt mit Sonnenschliff, silberne Chrongraphenzaehler und ein kleiner roter Punkt, der auf die Sekunde genau die Zeit anzeigt. Eine neue Aera der Zeitmessung im groszen 42er Format.

Das Zifferblatt
Das Zifferblatt des Modells gehoert sicher zu den aufwendigsten in der Uhrenbranche. Von Hand aufgelegte und mit Leuchtmasse ausgelegte Stundenindizes , galvanisierte Oberflaechen, abgeschraegte Kanten fuer die Datum-und Wochentaganzeige lassen den immensen Aufwand bei der Herstellung der Zifferblaetter hier in Deutschland erahnen.

Die Indikator-Funktion erfordert aber auch auf der Unterseite des Zifferblatts besondere Konstruktionsfinesse. Die Uhr sollte schlieszlich, trotz der voellig neuen Anzeige der permanenten Sekunde nicht hoeher bauen.

Das Gehaeuse
Fuer den Duo-Indikator haben wir ein voellig neues Gehaeuse konstruiert, klassisch in den Proportionen und damit eindeutig zu unserer Fliegerchronographen-Serie 40 zugehoerig, aber entsprechend der Groesze der Stoppzaehler im Durchmesser auf einen Durchmesser von 42,6 mm angewachsen.

Das Werk
Das Valjoux 7750 gilt als das ausgereifteste und zuverlaessigste Chronographenkaliber ueberhaupt entwickelt in den 70iger Jahren des vorigen Jahrhunderts und kontinuierlich verbessert, ist es wohl die robusteste Antriebsquelle fuer einen mechanischen Fliegerchronographen. Die ETA, Hersteller des Uhrwerks, liefert Guinand das Uhrwerk fuer diese Uhr in einer finissierten Ausfuehrung mit Perlagen, Genfer Streifenschliff, geblaeuten Schrauben und Glucydur-Unruh.

Bei Guinand wird jedes dieser Uhrwerke noch einmal in 5 Lagen reguliert bevor die finale Endkontrolle der Uhr mit einem mehrtaegigen Gangtest abschlieszt.

Technische Details
Werk
Kaliber ETA/Valjoux 7750
automatisches Chronographenwerk
im Werk integrierter Chronographenmechanismus
25 Rubinlagersteine
Glucydur-Unruh
28.800 Halbschwingungen pro Stunde
Schweizer Ankergang
Sekundenstopp
stoszsicher nach DIN 8308
antimagnetisch nach DIN 8309
Werkdurchmesser 13 1/4"" (30,4 mm)
Incabloc-Stoszsicherung
einseitig wirkender automatischer Aufzug, kugelgelagerter Rotor, Schwungmasse aus Schwermetall
Gangreserve ca. 48 Stunden
Werk dekoriert, geblaeute Schrauben, Rotor mit Guinand-Gravur
Rueckersystem ETACHRON und Rueckerkorrektor
Funktionen
Stunde, Minute, Sekundenanzeige mit Indikator
Chronograph mit 30-Minutenzaehler, 12-Stundenzaehler und groszer Stoppsekunde
Datumsanzeige, Wochentaganzeige
Gehaeuse
Gehaeuse aus Edelstahl poliert
Glas aus gewoelbtem Saphirkristall, innen entspiegelt
Boden geschraubt mit Saphirglas
Krone verschraubt, mit Flankenschutz, doppelt abgedichtet
Fliegerluenette beidseitig drehbar
Geschuetzte Chronographen-Druecker
wasserdicht und druckfest bis 20 bar
Masze und Gewicht
Gehaeusedurchmesser: 42,66 mm
Gesamthoehe in Mitte der Uhr: 15,6 mm
Bandanstoszbreite: 22 mm
Masz ueber die Hoerner: 49,7 mm
Gewicht ohne Band: 95 Gramm

Armband
Kautschukband glatt in schwarz inkl. lasergravierter Faltschliesze in matt und satiniert.

Gekauft am 05.09. 2019

IMG_1229 0,25MB.JPG
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
18.170
Ort
Farm in den Bergen von MG/Brasilien
Quelle: Guinand homepage

Guinand Chronograph HS 100
Special Features
Face design based on a model by Helmut Sinn from the 1970s, case
design practically unchanged, but function adapted to suit modern requirements.
Limited to 100 items, engraving of the limited edition number 027 of 100 between the lugs at 6 o'clock
Intricately designed two-part face with recessed faces for the white printed subdials
Date display at 4 o'clock
Light metal pilot bezel with bidirectional rotation
Illuminated hands and indices Movement
Movement
ETA/Valjoux 7750 calibre
Automatic chronograph movement
Chronograph mechanism integrated in the movement
28,800 semi-oscillations an hour
Swiss beat setting Stop-second
Shock proof in accordance with DIN 8308
Anti-magnetic in accordance with DIN 8309
Power reserve of approx. 40 hours
Decorated mechanism, blued screws, Guinand-engraved rotor Functions

Dimensions and Weight
Case diameter: 40.6 mm
Total height in the middle of the watch: 15.8 mm
Band lug width: 20 mm
Lug to lug: 48.4 mm
Dimensions from spring bar to spring bar: 45.4 mm
Weight without strap: 86.5 grams

Our HS100 model pays homage to the late 1960s/early 1970s and a pilot chronograph from that era designed by Helmut Sinn. We have carefully updated that model and released it in a limited edition of 100 items. With a date display at 4 o'clock and an automatic movement, the HS100 is state-of-the-art. The watch still boasts the little white subdials with the characteristic colour of the hands and the striking red and white zebra design of the minute scale. The face is protected by a domed, anti-reflecting sapphire crystal. The limited edition number XXX of 100, as well as the model designation, are engraved between the lugs. This watch is also made by us in Germany and, to distinguish it from the old models which were originally produced in Switzerland, Guinand Frankfurt am Main is engraved on its face.

Bought new on September 7, 2016

IMG_6845 0,25 MB xxxx.JPG

Helmut-Sinn-100 Jahre.jpg
 
Werkstudent

Werkstudent

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
1.251
Ort
Taunus
Hoffentlich sind unsere neuen Uhren dann noch in derselben Woche fertig! Meine GMT ist in der gleichen Phase 😊
Habe die Meldung bekommen, dass die Endkontrollen bei der Nordmeer abgeschlossen sind und meine "Neue" abholbereit ist🤩
Bis dahin überbrücke ich die verbleibenden 24h mit meiner Festtags-Guinand-Flying-Officer;-)

3123412-e2c6bebb492fbad35118c08270c5b485.jpg
 
Fani62

Fani62

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
1.144
Ort
Hippdebach
Habe die Meldung bekommen, dass die Endkontrollen bei der Nordmeer abgeschlossen sind und meine "Neue" abholbereit ist🤩
Bis dahin überbrücke ich die verbleibenden 24h mit meiner Festtags-Guinand-Flying-Officer;-)

Anhang anzeigen 4128931
Hoffentlich kannst du vor lauter Aufregung gut schlafen. Ich freue mich da jedes Mal wie ein kleines Kind.
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
18.170
Ort
Farm in den Bergen von MG/Brasilien
Quelle: Guinand homepage

Guinand Klassischer Fliegerchronograph
Ref. No. 40.50.03L-FR
Serial No. 02885
Serie 40
Seit mehr als 70 Jahren gehoeren Armbandchronographen zur Standardausruestung des fliegenden Personals. Schon seit den ersten Anfaengen fertigen wir von Guinand solche Uhren fuer die Luftfahrt. Unsere Serie 40 steht fuer diese Tradition der Zeitmessinstrumente fuer das Handgelenk!

Technische Details
Werk
Kaliber ETA/Valjoux 7750
automatisches Chronographenwerk
im Werk integrierter Chronographenmechanismus
25 Rubinlagersteine
28.800 Halbschwingungen pro Stunde
Schweizer Ankergang
Sekundenstopp
stoszsicher nach DIN 8308
antimagnetisch nach DIN 8309
Werkdurchmesser 13 1/4"" (30,4 mm)
Incabloc-Stoszsicherung
Glucydur-Unruh
einseitig wirkender automatischer Aufzug, kugelgelagerter Rotor, Schwungmasse aus Schwermetall
Gangreserve ca. 48 Stunden
Werk dekoriert, geblaeute Schrauben, Rotor mit Guinand-Gravur
Funktionen
Stunde, Minute, Sekunde
Chronograph mit 30-Minuten- und 12-Stundenzhler und groszer Stoppsekunde
Datumsanzeige
Wochentaganzeige
Gehaeuse
Gehaeuse aus Edelstahl
Glas aus bombierten Saphirglas, innen entspiegelt
Boden geschraubt mit Saphirglas
Krone verschraubt, doppelt abgedichtet
geschuetzte Chronographen-Druecker
Wasserdichtigkeit/Druckfestigkeit: 20 bar
Masze und Gewicht
Gehaeusedurchmesser: 40,6 mm
Gesamthoehe in Mitte der Uhr: 15,2 mm
Bandanstoszbreite: 20 mm
Masz ueber die Hoerner: 48,4 mm
Gewicht ohne Band: 85 Gramm
Edelstahl-Armband Typ H glasperlgestrahlt matt

Neu gekauft am 27. September 2019

IMG_3204 0,25MB xx.JPG
 
Werkstudent

Werkstudent

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
1.251
Ort
Taunus
Ich wusste ja was mich erwartet, aber das Abholen der Uhr ab Werk und das entspannte Gespräch mit dem super netten Guinand-Team war mal wieder ein ganz besonderes Einkaufs- und Serviceerlebnis☺️

Und die Nordmeer ist ne Wucht! Wie steffGS uns schon gezeigt hat, lässt sich das Wechselspiel der Farben mit einem Foto kaum zeigen, deshalb hier und heute nur ein erster Eindruck:

20211125_165532.jpg

Wir (die Nordmeer und ich) sind dann mal weg... :winken:
 
Zuletzt bearbeitet:
Fani62

Fani62

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
1.144
Ort
Hippdebach
Ich wusste ja was mich erwartet, aber das Abholen der Uhr ab Werk und das entspannte Gespräch mit dem super netten Guinand-Team war mal wieder ein ganz besonderes Einkaufs- und Serviceerlebnis☺️

Und die Nordmeer ist ne Wucht! Wie steffGS uns schon gezeigt hat lässt sich das Wechselspiel der Farben mit einem Foto kaum zeigen, deshalb hier und heute nur ein erster Eindruck:

Anhang anzeigen 4130694

Wir (die Nordmeer und ich) sind dann mal weg... :winken:
Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Zeitmesser und allzeit gute Gangwerte. Einfach ein tolles blau!
 
steffGS

steffGS

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.533
Ort
Sauerland
Ich wusste ja was mich erwartet, aber das Abholen der Uhr ab Werk und das entspannte Gespräch mit dem super netten Guinand-Team war mal wieder ein ganz besonderes Einkaufs- und Serviceerlebnis☺️

Und die Nordmeer ist ne Wucht! Wie steffGS uns schon gezeigt hat, lässt sich das Wechselspiel der Farben mit einem Foto kaum zeigen, deshalb hier und heute nur ein erster Eindruck:

Anhang anzeigen 4130694

Wir (die Nordmeer und ich) sind dann mal weg... :winken:
Sieht ja aus wie meine :-D
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Nordmeer Chrono
 
Thema:

Der Guinand Foto Thread

Der Guinand Foto Thread - Ähnliche Themen

FORMEX Foto Thread: Hallo liebe Mitforianer Ich habe selbst eine Formex Essence Chronometer die ich im Kickstarter Projekt erworben habe. Da es noch keinen eigenen...
Entscheidungshilfe, Guinand oder Hanhart: Guten Morgen Uhrforum, ich habe ein Eintscheidungsproblem. Ich will mir demnächst eine neue Uhr zum Geburtstag schenken, kann mich aber absolut...
[Erledigt] GUINAND 361 mit Restgarantie: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht abgebildete GUINAND 361. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Erfahrungen mit Rücknahme einer Guinand: Liebe Forenten, jetzt habe ich es mir so lange überlegt, eine Guinand (Flieger) zu kaufen und war mir zu 100% sicher, dass das meine Traumuhr...
Der Rolex Explorer Foto-Thread: Da sich die Explorer und Explorer II wachsender Beliebtheit erfreut, denke ich wir sollten den Modellen einen Thread widmen. Ich fange mal an mit...
Oben