Der GIN-Geniesser-Thread

Diskutiere Der GIN-Geniesser-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Diese Woche bei LIDL als Aktionsware. Ritter Sport Gin/Rum - Lidl Deutschland
Constellation

Constellation

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
11.105
Welcher genau und welche Abgabegröße?
 
Lancer

Lancer

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
1.972
Ort
Hamburg (AEIOU Exil)
0,7l, jeweils.

1632767377044.png
 
kultakala

kultakala

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
205
Ort
Berlin
Hallo in die Runde,
Bin mehr der Whiskey Trinker, hab aber letztens seit langem mal wieder einen Gin Tonic getrunken (Standard Gordon's) und dachte mir das könnte ich auch mal zu Hause trinken.
Jetzt ist das Angebot an Gin irgendwie nicht überschaubar und ich würde gern einen etwas besseren Gin kaufen..
Habt ihr da einen Tipp für einen Anfänger ?
Und das Tonic Water spielt doch in meinem Fall dann keine große Rolle, oder ? Würde sonst das normale von Schweppes nehmen.
Gruß,
 
Moad

Moad

Dabei seit
01.09.2020
Beiträge
827
Hallo @kultakala ,
Ich würde dir einfach kurzerhand meinen Lieblingsgin empfehlen: Mermaid.

Und das Tonic Water spielt doch in meinem Fall dann keine große Rolle, oder ?
Das würde ich nicht sagen. Im Normalfall hast du davon ja deutlich mehr im Glas als Gin ;)
Schweppes (Indian) geht aber immer.
Zum Mermaid passt mMn. das Mediterranian von Fever Tree super.
Siehe Beitrag #811

Grüße, Mo
 
kultakala

kultakala

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
205
Ort
Berlin
Ich würde dir einfach kurzerhand meinen Lieblingsgin empfehlen: Mermaid.

Danke, den behalte ich mal im Hinterkopf...
Hab grad mal im großen Fluss gesucht und dabei sind mir die 3 ins Auge gesprungen:
The Botanist Islay Dry Gin
Beefeater 24 London Dry Gin
Tanqueray Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin

Sind die dann eher nicht so traditionell, weil bei denen etwas von so und so viel "Botanicals" steht ?
Sorry, hab halt keine Ahnung ;)
 
U

uhrenanfänger

Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
603
Hatte alle drei schon hier gehabt bzw. getrunken.

The Botanist ist gut gewesen, kann ich empfehlen. Mit Fever Tree Indian Tonic.
 
Ettler

Ettler

Dabei seit
20.06.2012
Beiträge
157
Ort
Im Wald und auf der Heide
Tanqueray (der normale) ist gut (relativ neutral) und vielseitig zu verwenden. Beefeater wohl auch (habe ich nicht mehr so richtig in Erinnerung.

Ansonsten ist eigentlich immer ein "Beigeschmack" mehr oder weniger dabei. Beim Rangpur musst Du halt Lime mögen...

Ist jetzt nicht abwertend gemeint, der eigene Geschmack der einzelnen Ginsorten ist ja durchaus gewünscht, aber für jemanden, der eigentlich kein Gin trinkt, würde ich für einen Gin Tonic den "einfachen" Tanqueray empfehlen, verschiedene Tonic Water und ein paar Botanicals dazu zum Ausprobieren oder mal mit frischer Zitrone / Orange / Grapefruit/Gurke (Saft/Schale) etc ausprobieren, was schmeckt.
 
kultakala

kultakala

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
205
Ort
Berlin
Okay, Danke erst mal... ich werd einen Tanqueray und den The Botanist bestellen und mal schauen was ich so für Tonic Water auftreiben kann... und dann probieren :)
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
11.301
Den Standard Tanqueray hatte ich auch zuletzt. Schön unkompliziert und mit ausreichend Umdrehungen. 😃
 
Thema:

Der GIN-Geniesser-Thread

Oben