Revision Der gefallene Schatz: Aug. Schatz & Söhne Jahresuhr JUM/7 april 1952

Diskutiere Der gefallene Schatz: Aug. Schatz & Söhne Jahresuhr JUM/7 april 1952 im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Aug. Schatz & Söhne, JUM/7 aus April 1952 Die Marken Das war ein „gefallenes Schätzchen“, im wahrsten Sinn des Wortes:oops:. Und...
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.422
Ort
92272 Hiltersdorf
Aug. Schatz & Söhne, JUM/7 aus April 1952
2871-Vorderseite.jpg

Die Marken
2872-Marken.jpg

Das war ein „gefallenes Schätzchen“, im wahrsten Sinn des Wortes:oops:.

Und natürlich zeigte sie (das Schätzchen) auch die Zeit nicht mehr. Nach so einem Absturz, der sogar die Ankerwelle der Zugfeder verbiegt?
2874-Federhauswelle-defekt.jpg

Einige Uhrmacher haben eine Reparatur rundweg abgelehnt – lohnt sich nicht – zu teuer – kann ich nicht – und so weiter. Na ja, kein Kommentar von mir dazu.

Also erst einmal die Begutachtung des Schadens:
Ankerwelle muss ersetzt werden, da diese leicht gehärtet ist und ein Zurückbiegen wohl nicht ausgehalten hätte. Das habe ich schon mal versucht und dann doch eine Neue einbauen müssen.
2942-Federhaus-und-Anker.jpg

Das Sperrrad hat es bei diesem Absturz auch gleich ein paar Zähne ausgeschlagen,
Zerstoertes-Sperrrad.jpg

die Pendelfeder hat das natürlich auch nicht ausgehalten.
2875-Pendelfeder-defekt.jpg

Zum Glück war dann der Rest aber noch in einem guten Zustand. Also frisch ans Werk!
2876-Sehr-viel-Oel.jpg

Alles zerlegt, gereinigt und Lager, Zapfen, etc. überprüft und poliert, bzw. gereinigt. Auch der Zoll hat diesmal zügig gearbeitet und die Lieferung aus USA schnell mit dem Aufkleber: „Von Zollamtlicher Behandlung befreit“ angebracht. Ganze 2 ½ Wochen hat das nur gedauert.

In der Zwischenzeit auch die Gangfeder gereinigt (ich habe mir endlich einen Federwinder zugelegt) und wieder eingesetzt – ein Kinderspiel!

Und so steht sie als auferstandener Schatz wieder da und zählt die Zeit. Hoffentlich fällt sie nicht wieder.
2944-Fertig.jpg
 
S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
5.348
Ort
Bahnhof Altenessen
Hallo Rolf Dieter
Mal wieder eine schöne Uhr die du gerettet hast.
Da fällt mir ein ich habe auch noch eine die mal gemacht werden müsste.

Gruß Harald
 
A

Andy10

Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
23
Ort
Rhein-Main/Kreis Bergstraße
Hallo Rolf-Dieter,

ich habe auch eine Schatz JUM7 bekommen und bei ihr ist auch das Sperrrad komplett zerstört. Wäre super wenn Du mir eine Bezugsquelle für ein neues/altes Sperrrad nennen könntest.

Vielen Dank und viele Grüße

Andy!
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
550
Witzig, die Uhr steht in meinem Elternhaus. Geerbt von meinem Großvater, der mehr oder weniger sein Leben lang für die Jahresuhren Triberg gearbeitet hat. Da muss ich auch mal Fotos machen; die hat noch die originale Abdeckung...
 
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.422
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo Rolf-Dieter,

ich habe auch eine Schatz JUM7 bekommen und bei ihr ist auch das Sperrrad komplett zerstört. Wäre super wenn Du mir eine Bezugsquelle für ein neues/altes Sperrrad nennen könntest.

Vielen Dank und viele Grüße

Andy!
Doppelte Frage gibt auch nur 1 Antwort:ok:
 
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.422
Ort
92272 Hiltersdorf
Witzig, die Uhr steht in meinem Elternhaus. Geerbt von meinem Großvater, der mehr oder weniger sein Leben lang für die Jahresuhren Triberg gearbeitet hat. Da muss ich auch mal Fotos machen; die hat noch die originale Abdeckung...
Das wäre sehr interessant! Hast Du noch Unterlagen von Schatz irgendwo herumliegen? Ich nehme Sie Dir gerne ab! Ehrlich!
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
550
Ich werde meine Mutter und meine Tante fragen, ob etwas im Nachlass war. Ob mein Großvater irgendetwas aufbewahrt hat, weiß ich aber nicht...Er ist letztes Jahr mit 85 verstorben, d.h. er müsste alles 20 Jahre lang bewahrt haben...Und es dürfte im Zuge des Aufräumens nach seinem Tod nicht entsorgt worden sein...An Silvester bin ich da, dann forsche ich mal nach!
Der Original-Dom hat in meiner Erinnerung Verzierungen und ist nicht einfach nur rund...Ich werde Fotos machen!
Ich weiß noch, dass er immer sehr stolz auf seine Arbeit und die Firma war...Ich glaube, er war im Verkauf, eher etwas höher...
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
550
Wie erwähnt, hier einige Bilder des Modells aus meinem Elternhaus. Den Dom wollte ich jetzt nicht reinigen, um ihn nicht zu verkratzen.
Ob es Unterlagen von damals gibt, werden wir erfahren, wenn wir nach dem Tod seiner zweiten Frau die Wohnung räumen (es besteht momentan kaum Kontakt). Falls ja, melde ich mich bei dir!

20190103_230354.jpg20190103_230437.jpg20190103_230452.jpg20190103_230514.jpg20190103_230538.jpg20190103_230553.jpg20190103_230713.jpg
 
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.422
Ort
92272 Hiltersdorf
Super! Vielen Dank, ich kann warten:ok:

Zum Gehäuse: Das ist Plexiglas. In den 50ern fast noch teurer als Glas, aber auf jeden Fall sehr modern! Zum Putzen keine Lösungsmittelhaltigen Reiniger verwenden!!!! Ich nehme da nur Pril oder so zum Reinigen.
 
Regulateur301

Regulateur301

Dabei seit
02.07.2013
Beiträge
14
Ort
Leipzig
Habe Probleme mit meiner hübschen Jahresuhr der Firma Schatz, Bj. 1954
Das gute Stück hab ich im Internet preisgünstig erworben und es ist auch
in sehr gutem Zustand. Nur leider geht die Uhr pro Tag mind. eine halbe Stunde
vor........................und das obwohl ich die Regulierung auf max. Minus gedreht habe.
Vermute ich richtig, dass hier mal eine zu dünne Pendelfeder eingebaut worden ist ?
Das Drehpendel macht auch immer etwas mehr als eine volle Umdrehung.
Vielleicht kann mir der Herr Stromer helfen ;-)
Welche ist die korrekte Pendelfederstärke für diese Uhr ???
Ich möchte doch dieses wundervolle Teil wieder richtig in Gang setzen!DSCF6655.JPGDSCF6656.JPG
Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße aus Leipzig
 
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.422
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Herr Regulateur301.

Warum machst Du keinen neuen Faden auf? Das Kapern von existierenden Beiträgen ist recht unhöflich. Und mehrmals den selben Beitrag einstellen, hilft auch nicht. Wenn man nicht weiß, wie man sich verhält, tut meistens ein kurzer Blick in die Foren-Regeln gut.
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
550
Hallo,
die Wohnung meines Großvaters wurde mittlerweile geräumt. Unterlagen gab es aber keine; er hatte immer ein Büro in der Firma. Wahrscheinlich hat er auch immer alles gut ver- und entsorgt ;-) .
Dafür hat die Uhr oben eine Schwester! Ich zeig sie hier mal, weil ich es spannend finde, das die weitgehend gleiche Uhr mit anderem Gehäuse verkauft wurde. Auch das Werk ist leicht anderes...
2824702
2824705
 
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.422
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Oelfeld.
Ja, das eine ist das Kaliber JUM/7 und diese hier ist das Kaliber 53. Da ist einiges anders. Die Gehäuse waren Zulieferteile nach Kundengeschmack wie Weiland IKEA heute. Das wichtige (die Uhr) ist immer das Werk. Alles Andere ist Beiwerk, der Putz an der Wand oder die Tapete. Von Werk zu Werk nach Kundengeschmack eben.
Zu den Unterlagen: Schade.
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
550
Danke für die Antwort! Ich habe einen Beitrag von dir über die Regulierung der Uhren gefunden, da werde ich mich wohl mal reinfuchsen müssen...
 
Regulateur301

Regulateur301

Dabei seit
02.07.2013
Beiträge
14
Ort
Leipzig
Ja, dann mach das, Herr Oelfeld, Du schaffst das schon !
 
Thema:

Der gefallene Schatz: Aug. Schatz & Söhne Jahresuhr JUM/7 april 1952

Der gefallene Schatz: Aug. Schatz & Söhne Jahresuhr JUM/7 april 1952 - Ähnliche Themen

  • Aug. Schatz & Söhne Kal. 49 aus Juni 1958, die Gefallene

    Aug. Schatz & Söhne Kal. 49 aus Juni 1958, die Gefallene: Aug. Schatz & Söhne Jahresuhr Kal. 49 aus 06 1958 Diese Uhr hat ein „bewegtes“ Uhrenleben hinter sich. 1958 wurde sie als Siegerpreis vergeben...
  • [Crowdfunding] Reiseuhr gefällig? - "REISE Resolute" - aus Singapur

    [Crowdfunding] Reiseuhr gefällig? - "REISE Resolute" - aus Singapur: Hallo, ein wenig plakativ ist er schon der Name der Uhr: "REISE". Ich weiß nicht ob dieses deutsche Wort irgendwie internationalisiert wurde (wie...
  • Uhrglas aus Raketa gefallen...Mist!

    Uhrglas aus Raketa gefallen...Mist!: Hallo zusammen! Mir ist heute beim Bandwechsel das Glas aus einer mittelalterlichen Raketa gefallen. Gefühlt war da keine Gewalt im Spiel. Tippe...
  • Sportuhr gefällig?! - Tag Heuer Formula 1 WAZ2011 Calibre 5

    Sportuhr gefällig?! - Tag Heuer Formula 1 WAZ2011 Calibre 5: Moin, ich möchte euch eine Uhr vorstellen, die es bereits zum zweiten Mal zu mir geschafft hat. Die Tag Heuer Formula 1 Calibre 5 mit der...
  • Ähnliche Themen
  • Aug. Schatz & Söhne Kal. 49 aus Juni 1958, die Gefallene

    Aug. Schatz & Söhne Kal. 49 aus Juni 1958, die Gefallene: Aug. Schatz & Söhne Jahresuhr Kal. 49 aus 06 1958 Diese Uhr hat ein „bewegtes“ Uhrenleben hinter sich. 1958 wurde sie als Siegerpreis vergeben...
  • [Crowdfunding] Reiseuhr gefällig? - "REISE Resolute" - aus Singapur

    [Crowdfunding] Reiseuhr gefällig? - "REISE Resolute" - aus Singapur: Hallo, ein wenig plakativ ist er schon der Name der Uhr: "REISE". Ich weiß nicht ob dieses deutsche Wort irgendwie internationalisiert wurde (wie...
  • Uhrglas aus Raketa gefallen...Mist!

    Uhrglas aus Raketa gefallen...Mist!: Hallo zusammen! Mir ist heute beim Bandwechsel das Glas aus einer mittelalterlichen Raketa gefallen. Gefühlt war da keine Gewalt im Spiel. Tippe...
  • Sportuhr gefällig?! - Tag Heuer Formula 1 WAZ2011 Calibre 5

    Sportuhr gefällig?! - Tag Heuer Formula 1 WAZ2011 Calibre 5: Moin, ich möchte euch eine Uhr vorstellen, die es bereits zum zweiten Mal zu mir geschafft hat. Die Tag Heuer Formula 1 Calibre 5 mit der...
  • Oben