Der etwas andere Automatik Chrono: Deux Janus - Dual-Faced Precision Watch

Diskutiere Der etwas andere Automatik Chrono: Deux Janus - Dual-Faced Precision Watch im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, seit Kurzem auf Kickstarter ist dieser neue Automatik Chronograph: Deux Janus. Das Besondere an ihm ist, dass man das ZB mit einer Art...
F

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
551
Hallo,

seit Kurzem auf Kickstarter ist dieser neue Automatik Chronograph: Deux Janus. Das Besondere an ihm ist, dass man das ZB mit einer Art Blende auf minimalistisch oder als normalen Chrono einstellen kann. Braucht man sowas? Ich weiß es wirklich nicht, wofür es gut sein soll, und es erhöht definitiv die Gehäusehöhe. Also ist diese Spielerei aus meiner Sicht eher negativ zu bewerten. Übrig bleibt ein üppig dimensionierter schön anzusehender Chrono für die Liebhaber schwarzer Gehäuse.

Noch eine Besonderheit ist unbedingt zu erwähnen: Es gibt die Uhr mit drei (!) verschiedenen Werken. Man kann zwischen den beiden Autochrono-Kalibern Sellita SW500 und dem Seiko NE86 wählen oder die günstige Varianten nehmen - das Miyota 9122, mit der die Uhr zwar wie ein Chrono aussieht, aber nur einen Vollkalender bietet. Preislich liegen einige Welten zwischen den echten Chronos und der Miyota-Variante (850 bzw 790 $US gegen 319 $US), aber wer die Chrono Features nicht wirklich benötigt kann wohl ernsthaft darüber nachdenken....


Hier ein paar Specs:

Zuerst der echte Chrono:


Deux_Specs2.png




Dann die Miyota Variante:


Deux-Specs.png




Und ein paar Bilder:


deux-2.jpg



deux-3.jpg



deux-4.gif




Hier der Link zum Angebot: Deux Janus | Dual-Faced Precision Watch


Beste Grüße.... Franz
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.152
Ort
Schleswig-Holstein
Spannendes Projekt.
Danke fürs Zeigen.

Gab es so etwas mit einer verschließbaren Blende nicht schon mal von einem anderen Hersteller in deutlich teurer?
Ich meine da war sogar eine Kamerafirma mit involviert.

Die Kickstarter Uhr scheint leider etwas arg hoch zu sein, die fehlende Höhenangabe trägt leider auch etwas dazu bei.
 
F

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
551
Die angesprochene teure Variante einer solchen Uhr mit Blende kenne ich nicht, aber es gab mal eine Uhr des amerikanischen Herstellers Android (Vorgängername von Aragon Watches) mit so einer Blende. Das war aber ein Monstrum mit fast 50mm Durchmesser und 20mm Höhe. Dafür aber sehr billig.

Siehe hier:

1548183914304.png

1548183962591.png


Auch wenn man es auf diesen Bildern nicht sehen kann - man konnte diese Blende fast komplett schließen und öffnen.

Beste Grüße.... Franz
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.887
Ort
Marburg
Spannend. Das Sellita ist doch ein 7750 oder? Und das ist teuer als die moderne Sãulenradkonstruktion von Seiko.
Die Uhr ist nicht schlecht, aber die Höhe dürfte geschätzt bei mindestens 17mm liegen. Das geht nicht. Schade, gerade mit dem Seikowerk gibt es zu wenig günstige Uhren.
 
M

Milanese

Dabei seit
11.07.2015
Beiträge
330
14-15mm werden in den FAQ vom Projektgründer angegeben, bei 44mm Durchmesser und 21mm Bandanstößen.
 
Thema:

Der etwas andere Automatik Chrono: Deux Janus - Dual-Faced Precision Watch

Oben