Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; @Hansstil : Willkommen im Club der Verrückten. Sieht doch schon mal ganz gut aus. Und dem Hund kann man wohl auch alles verzeihen, so wie er einen...

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
372
@Hansstil :
Willkommen im Club der Verrückten. Sieht doch schon mal ganz gut aus. Und dem Hund kann man wohl auch alles verzeihen, so wie er einen ansieht.
 

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
372
Hallo Gemeinde:

Euch allen da draußen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

Screenshot_20201231_125302.jpg



Grüße Stephan
 

halligalli

Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
922
Ort
Steiermark
Under construction....
Eine kleine Tasche aus Leder soll das Plastikteil für mein Fernglas ersetzenAnhang anzeigen 3454810
Kommt gesund ins neue Jahr.
Grüße Stephan
Hallo Stephan,
so etwas hab ich auch schon mal gemacht - allerdings ohne Nadel und Faden. (fütr den Fotoapparat).
2BDB5B4B-D177-4657-9D2F-A0C0C4B8008C.jpeg
Meine genähte Variante trägt jetzt meine Tochter regelmäßig;-)
Gruß Karl
 

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
372
Hallo Stephan,
so etwas hab ich auch schon mal gemacht - allerdings ohne Nadel und Faden. (fütr den Fotoapparat).
Anhang anzeigen 3457022
Meine genähte Variante trägt jetzt meine Tochter regelmäßig;-)
Gruß Karl
Hallo Karl,
Schöne Arbeit, hast du mit einer Schablone gearbeitet oder alles frei von Hand /Lineal geschnitten?
Zeig bitte mal mehr Bilder von den Arbeiten.
Grüße Stephan
 

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
372
Fertig

Bei der Tasche ging es mir um eine neue Nahttechnik, die ich bisher noch nicht angewendet habe. Wie immer macht man bei erstmal einige Fehler. Aber insgesamt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Insbesondere da es eine Feldtasche ist und nichts zum posen.
Grüße Stephan IMG_20210103_113059.jpgIMG_20210103_113036.jpgIMG_20210103_111121.jpgIMG-20210103-WA0014.jpeg
 

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.128
Guten Abend zusammen und allen Handwerkern hier nachträglich alles Gute für 2021!

Im Moment bin ich zu Renovierungsarbeiten im Haus eines Freundes eingespannt und die Lederarbeiten kommen etwas
zu kurz. Allerdings macht es auch keinen Spaß, bei 16° in der Werkstatt die Nadeln zu schwingen. Stattdessen lasse ich
lieber bei11° Innentemperatur im (noch) ungeheizten Haus die Kreissäge schreien, den (Zimmermanns-) Hammer kreisen
und habe nachweislich mit über 1000 Schrauben "gefühlte" 50.000 OSB-Platten allein im Obergeschoß verbaut. ;-)

Nix desto ist hatte ich ja vor einigen Wochen in einem Post damit gedroht, mich mit Ergebnissen zu melden, was ich
heute wahr mache. Zum einem ist bereits eine Woche vor Heiligabend der Gürtel für die Verwandtschaft fertig geworden:

3460569

3460570

3460571

Zum anderen habe ich heute die Arbeiten am Uhrenband aus dem 30 Jahre alten Gürteln von einem
Arbeitskollegen abgeschlossen:

3460593

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Zuletzt bearbeitet:

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
372
Quatsch,
Patenhunde sind die besten, man kann sie ausführen und dann wieder abgeben.
Wir haben jede Menge Patenhunde in der Nachbarschaft, keine Zäune, alle rennen durch unseren Garten, bellen und sonst machen sie noch was man als Hund so in Gärten macht und das allerbeste....
Bidher keine Einbrüche in der Straße.
Danke Patenhunde
 

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
721
Ein Schlüsselanhänger, hergestellt aus Leder und Edelstahl.
Maße: Lederstreifen 18 x 75 x 5 mm (Breite x Länge x Höhe)

AnhängerP1000196.jpg

Gruß und allen natürlich noch ein gesundes 21.
 

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
721
Ja, der ist verschraubt und besorgt habe ich mir den in China.

Gruß
 

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
372
Das wird bald eine gesamte Kollektion / Label mit dem Kompass!
Gefällt mir sehr,
Grüße Stephan
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Oben