Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Mein kleines Muster (Übungstück) für meinen Weekender, gefertigt aus Reste (Snappap und 700er Baumwolle). Mit dem Boden bin ich schon sehr zu...
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
674
Mein kleines Muster (Übungstück) für meinen Weekender, gefertigt aus Reste (Snappap und 700er Baumwolle).
Mit dem Boden bin ich schon sehr zu frieden und wie gesagt an der oberen Öffnung und am Trägersystem arbeite ich noch.

Muster 1Muster-1.jpg

Gruß
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.117
Sieht toll aus, Wolfgang! Der Boden ist dir wirklich gut gelungen. Schöne Farbkombo. :super:
Als farblichen Akzent evtl. Griffe/Henkel aus mittel - oder hellbraunen Leder?
 
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
310
Was ich aus den Videos auch gut finde und auch immer wieder nutze ist der Trick mit dem Tacker zu arbeiten und gerade Kunstlederstücke am Zwick zusammen zu halten anstatt Stecknadeln. Zugegeben etwas nervig die Klammern wieder raus zu bekommen, aber mit einer angeschliffenen, alten Zange geht auch das.
Ich mache ja eher seltener kleines sondern aus sowas 65BCBB27-7DC2-41FC-A930-7D5C45769020.jpeg,
sowas und ähnliches
9489A29B-3824-4082-B29A-DDAD21398ECF.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
318
Hallo Gemeinde,
fertig.... (fast fertig, ein Schultergurt fehlt noch).
War mal wieder eine Menge Arbeit. Einiges ist ganz gut gelaufen. Wie immer gibt es auch einige Arbeitsschritte, die nicht so optimal gelaufen sind. Bei den ganz dicken Leder, mehrlagig, insbesondere wenn man über einen Reißverschluss näht, hat man doch Schwierigkeiten sauber in der Naht zu bleiben.
Aber mir gefällt die Tasche ganz gut. Auch das Arbeiten hat eine Menge Spaß gemacht. Sie wird mir einige Jahre wertvolle Dienste leisten.
Materialien: außen schweres gewachstes Canvas, innen mit leichterem gewachsten Canvas gefüttert. Altes Gruben gegerbtes Rindsleder und Kupfernieten sowie Messingringe.
Grüße Stephan

Anbei ein paar Bilder vom fertigen Produkt und einzelne Arbeitsschritte.

IMG_20201024_165149.jpgIMG_20201024_165141.jpgIMG_20201024_165124.jpgIMG_20201024_165050.jpgIMG_20201024_165038.jpgIMG_20201024_165026.jpgIMG_20201024_165021.jpgIMG_20201024_165016.jpgIMG_20201024_165011.jpgIMG_20201024_164936.jpgIMG_20201024_164930.jpgIMG_20201018_120212.jpgIMG_20201018_120158.jpgIMG_20201016_120931.jpgIMG_20201016_120858.jpgIMG_20201016_120845.jpgIMG_20201013_180402.jpg
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
674
Im Moment kann ich nicht mehr sprechen, meine Kinnlade ist noch unten.
Sieht super aus, gefällige Farbkombi und gute Verarbeitung. Hat bestimmt viel Spaß gemacht.

Gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.117
@halligalli .
Gewohnt gute Arbeit, Karl.:klatsch: Das schlichte, aber sehr schöne Band steht der Uhr sehr gut. Und die Naht: Ein Traum! :-D

@fifty fathoms .
My lovely Mister singing club! :shock: Na das ist ja mal wieder ein tolles Projekt! :super:
Da steckt ne Menge Vorarbeit drin. Tolle Tasche. Mal sehen, wie nach den ersten Einsätzen aussieht! Mit was hast du die Griffe gefüttert?
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
318
Danke für die positiven Feedbacks.
Zum Füttern des Griffes habe ich von meinem Feintäschner eine spezielle Schnur bekommen, die dafür verwendet wird.
Anbei noch ein Foto von der Schnur und ein Foto von einer Art Pappe zur Verstärkung des Bodens. Dadurch wurde der Boden relativ dick sodass ich einen Stellen wo dann das Leder das Canvas trifft ausschärfen musste.
Insgesamt waren die Materialien doch relativ teuer. Ich muss es mal zusammenrechnen. Wenn man keine Großhändler Preise bekommt, kommt da schnell einiges zusammen. Ich weiß nicht, wie im Internet Taschen aus Canvas mit Leder für 30 bis 40 € angeboten werden können. Vermutlich schlechtes Leder und mit keinem Kinderhänden in China angefertigt.
16035581380003550091693376917855.jpg16035581519893130214681695137217.jpg
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
674
Ich war einmal ein Zelt und wurde einfach von einer Umwelts.. im Wald entsorgt. Obwohl ich jahrelang der Umwelts.. mit meinem guten Material zu Verfügung stand, wurde ich einfach, nur weil ich ein paar Schönheitsfehler hatte, im Wald entsorgt. Aber dann kam Wuffi mit seiner Rosi vorbei, erkannte meine guten Gene, lud mich in seinen Wagen und fertigte ein Schürze aus der guten Baumwolle.

SchürzeP1020519-1.jpg

SchürzeP1020520-2.jpg

SchürzeP1020521-3.jpg

Gruß
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
318
Gute Idee.

Welche Bedeutung hat immer die 53 bei deinen Arbeiten?

Grüße Stephan
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
674
Keine, die Schabolne hatte ich mal gefertigt.
 
Mirom

Mirom

Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
528
Hey Zusammen,
könnt Ihr mir eine gute Bezugsquelle für 0.5er Garn für meine Leder-Erstversuche nennen ?
Am Besten wo man auch kleinere Mengen in verschiedenen Farben bekommt ohne gleich für 10-15€ eine größere Rolle kaufen zu müssen :D
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
318
Ich habe schon öfters Reste in der Bucht gekauft oder Kleinanzeigen.
Mußt halt ein wenig suchen.
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
318
Hallo Stephan!

Ich habe mir beim Kauf des Gerätes folgende Aufsätze mitbestellt:

FullSize F 2.0 (1.5 mm)
FullSize S1 (1.0mm)
Mini FN 1.5 mm
Mini SN
Mini G 1.5 mm
Mini GN 2.0 mm
Thread Melter
Polisher
Edge Polisher
Hole Polisher
Wax Spatula

Mittlerweile habe ich mir aber noch welche nachbestellt. Aber für den Anfang waren die o.g. Aufsätze schon mal sehr gut.

Beste Grüße

Christian
Hallo Christian
Habe das Teil schon bekommen.
Schönes neues Spielzeug.
Wel he Temperatur nimmst du so in etwa um dke Fäden zu verschmelzen?
Grüße Stephan
 
H

hachey78

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
26
Hallo Stephan!

Freut mich zu hören! Wünsche Dir viel Spass und frohes Schaffen mit dem Creaser!

Ich schmelze die Fäden mit 300 - 330 Grad. Je nach Dicke des Fadens.

Gruß Christian
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
674
Moin, ich brauche keinen Shopper mehr. Die Dinger werden im Freundeskreis verschenkt.
Für mich sind das reine Nähübungen, nach dem Motto der Weg ist das Ziel.

Gruß
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt)

    DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt): Hi an alle neugierigen, die sich hierher verirrt haben. Ich werde designen, fräsen, polieren und brushen, ätzen, airbrushen, Lume applizieren und...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Ähnliche Themen
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt)

    DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt): Hi an alle neugierigen, die sich hierher verirrt haben. Ich werde designen, fräsen, polieren und brushen, ätzen, airbrushen, Lume applizieren und...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Oben