Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; :super: Sehr gut! Den Polisher ist m.E. auch nicht ganz so wichtig. Ich hab ihn bis jetzt nicht wirklich oft benutzt. Der Edge Burnisher und der...
H

hachey78

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
25
:super: Sehr gut!

Den Polisher ist m.E. auch nicht ganz so wichtig. Ich hab ihn bis jetzt nicht wirklich oft benutzt. Der Edge Burnisher und der Thread Melter sind da viel wichtiger.

Ich vermute mal, dass im Laufe der Zeit auch noch ein paar Aufsätze dazukommen ;), dann ist der Polisher bestimmt wieder lieferbar.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
756
Ort
Schwebebahn
finde das schon preislich nicht ohne. Da tuts mein lötkolben auch oder sehe ich das falsch?

Naja, den dremel habe ich auch in diversen Ausführungen samt ständerbohrhalterung etc 😅
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
298
finde das schon preislich nicht ohne. Da tuts mein lötkolben auch oder sehe ich das falsch?

Naja, den dremel habe ich auch in diversen Ausführungen samt ständerbohrhalterung etc 😅
Du kannst den edge creaser nicht mit dem Lötkolben vergleichen.
Sieh dir mal ein paar Youtube Videos zum Thema Kantenbearbeitung mit dem electric creaser an, dann wird der Unterschied klar.
Grüße Stephan
 
H

hachey78

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
25
Kann ich nur bestätigen. Habe auch erst mit mir wegen des Preises gehadert, möchte das Teil aber jetzt nicht mehr missen.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
756
Ort
Schwebebahn
Ok, werde es mir ansehen :)

Heute ist seit langer Zeit wieder eine helson gelandet mit fancy blauen carbonblatt. Habe mal in meiner bänderkiste gekramt und ein uraltes fettes leder ist mir ins Auge gesprungen.

Fix etwas abgedunkelt, ein blaues garn reingezwirbelt und so passts mir ganz gut.
Heute würde ich bestimmt einiges anders machen, hat aber was kerniges an dem wecker :)

20201009_183626.jpg20201009_183620.jpg20201009_183017.jpg

LG
Philipp
 
Zuletzt bearbeitet:
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
298
Wow, sehr schön verarbeitet.
Mit der Hand und einer Schablone geschnitten oder gestanzt?
Grüße Stephan
 
H

hachey78

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
25
Danke!

Mit Schablone per Hand geschnitten.
 
H

hachey78

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
25
👍

Bin sehr gespannt was Du zu dem Teil sagst.

Ich hab gestern auch noch mal was nachbestellt 😉
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.110
Ist wirklich toll geworden, saubere Kanten, bombiert, passt alles. Etwas ist mir aber aufgefallen: Deine Naht ist unten anders als oben.
Oben liegt das Garn sehr gerade und unten schön diagonal, so wie es sein soll. Was mich darauf schließen lässt, das du beim Sattlerstich
das Garn nicht über die Nadel führst. Weißt du, was ich meine? Eigentlich sieht die Naht oben wie unten gleich aus. :hmm:

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hachey78

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
25
Ja, ich weiß was Du meinst.

Hab's grade mal rekonstruiert. Werde künftig mal drauf achten.

Danke für den Hinweis!

Gruß Christian
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.110
Ist mir nur aufgefallen und auch nicht schlimm. Du nähst von rechts nach links, oder?

Heute "mal eben schnell" ein Band für die goldene Törtel gemacht. Wer findet den "Fehler"? ;-)

3311320

3311322

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
756
Ort
Schwebebahn
Schaut schick aus Thomas :)

Fehler? - Garn auf der falschen Seite gezündelt? - mittleres loch, rechts minimal abweichende nahtlänge?

Alles schmarn, schönes bändel!

Ich habe ihn gefunden! - die lünette ist nicht auf 12 Uhr ausgerichtet :klatsch:
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.110
Verdammt...auch das noch, gar nicht drauf geachtet, die Lünette ist zu leichtgänging, aber die Goldie wird so oder so noch umgebaut........... :D
Aber ich meine was anderes, evtl. kommt ja noch jemand drauf!
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt)

    DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt): Hi an alle neugierigen, die sich hierher verirrt haben. Ich werde designen, fräsen, polieren und brushen, ätzen, airbrushen, Lume applizieren und...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Ähnliche Themen
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt)

    DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt): Hi an alle neugierigen, die sich hierher verirrt haben. Ich werde designen, fräsen, polieren und brushen, ätzen, airbrushen, Lume applizieren und...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Oben