Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Habe ich, aber dadurch wird die Naht entweder schief oder die Lochabstände unterschiedlich. Bleibt nur noch eine andere Nähweise ala Nähmaschine...
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Habe ich, aber dadurch wird die Naht entweder schief oder die Lochabstände unterschiedlich.
Bleibt nur noch eine andere Nähweise ala Nähmaschine: Den Stoff mit der Nadel von oben
durchstechen und auf der Rückseite eine Schlaufe, in die ein Faden gezogen wird. Dafür bietet
sich die Nähahle mit Garnrolle an:
https://www.amazon.de/Wenko-8317100-Nähahle-inklusiv-Ersatzspulen/dp/B00AHTRUI4

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
270
Ich habe mich mit dem Wenko Teil nie richtig anfreunden können.
Das taugt vielleicht, um ein Segel auf hoher See reparieren zu können. Für deine feinen arbeiten sicherlich nicht geeignet.
Grüße Stephan
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Ich stelle es mir auch schwierig vor, damit am Nähkloben zu arbeiten, wenn
das Band hochkant eingespannt ist. Aber irgend etwas müssen die anderen Handwerker wie zum Beispiel Joe von diabolicstraps aus Düsseldorf ja anders machen, wenn ich mir seine megatollen Canvasbänder so ansehe.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Hallo zusammen,
dieses Meisterwerk der italienischen Uhrmacherkunst benötigte ein neues Band, da das Kunststoffband gerissen ist:

3231153

Etwas kniffelig war der Anschluss an das Gehäuse, da zwei Zapfen das zweiteilge Band in Position
halten und ich nur 2,5 mm in der Höhe/Dicke zur Verfügung hatte.

3231154

3231157

Aber letzten Endes: Trägermaterial ist festes Spaltleder, eine Lage schwarzes Rinderleder und unten
eine hauchdünne Lage Leder aus dem KFZ-Bereich. Et voila...... ;-)

3231159

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
270
Tolle Uhr, unterstreicht deinen Typ!
:-)

Zeig uns doch bitte noch Bilder von der Rückseite.

Feine Arbeit
Grüße Stephan
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Hör bloß auf, die Uhr gehört der Mutter einer entfernten Bekannten. Unglaublich, was die Leute für Preise für so einen Schmog bezahlen. :hmm:

Fotos von der Rückseite gibt es nicht und die Uhr ist schon wieder weg. Aber im Grunde sieht es wie oben aus, nur dass das Leder auf der Unterseite matt ist.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Pelikanus

Pelikanus

Dabei seit
23.02.2012
Beiträge
271
Ort
Region Basel (CH)
Sehr schön gemacht, und beileibe nicht 08/15. Ist manchmal schon erstaunlich, was sich gewisse Uhrenhersteller an kuriosen Bandanschlüssen überlegen, damit man ausschliesslich ihre eigenen Bänder verwenden kann. Ich habe schon Bänder für eine Poljot Basilika oder eine CK Square gefertigt. Da kommt man echt ins Grübeln, wie man das aus Leder ohne Schablone und industrielle Fertigungsmaschine hinkriegt.
Toll gemacht, das war ne Menge Hirnschmalz mit dabei, da bin ich sicher.
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Besten Dank, Pelikanus. Ganz so wild war es nicht, mittlerweile fallen mir solche Formen leichter, aber man muss viel improvisieren. Schlimmer war die Messerscheide für das Jagdmesser. Solche Sachen fordern einen und man sammelt Erfahrungen.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.516
Ort
Berlin
Hallo liebe Ledergemeinde.
Meine Bessere Hälfte hat sich eine schöne Vintage-Ledertasche gekauft und möchte Diese gerne als Fahrradtasche für ihr Vintage-Fahrrad umbauen.
Bei der Reinigung ist aber leider irgendetwas schief gelaufen.
Seitdem ist das Leder bretthart und an einigen Stellen extrem gedunkelt.
Hat jemand von Euch einen Tip, wie man das wieder geschmeidig bekommt und aufhellen kann (so wie die hellen Zeile soll es wieder werden).
B83B9518-1A5A-4972-A1AA-E953DBD3E42F.jpeg
Gereinigt wurde nach einem Tip aus dem Netz mit Shampoo und destilliertem Wasser. Anschließend wurde die Tasche mit Vaseline behandelt.
Viele Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Oha, Marco, das sieht schlecht aus! :shock: Ein Versuch mit Effax Leder-Combi kann evtl. noch helfen. Großzügig auf das Leder aufbringen und mit einem Schwamm verteilen.
Etwas einziehen lassen und dann das Leder ordentlich durchkneten. An den Verfärbungen wird das allerdings nichts ändern.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Zuletzt bearbeitet:
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.787
Ich würde es ausgiebig wachsen, davon werden die hellen Stellen aber auch etwas dunkler.
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Sorry, ich meinte Effax Leder-Combi. (Habe es oben auch geändert) Das ist flüssig und dringt tief ein. Das furztrockene und sehr harte Leder des Sattels habe ich damit wieder weich bekommen.
Das Thema hatten wir auch mal mit der Tasche von Hans. Er hat ja Fett eingesetzt und gute Ergebnisse erzielt. @batery_99: Bitte berichte doch mal, für was du dich
entschieden hast und was dabei raus gekommen ist.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Zuletzt bearbeitet:
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Sehr gut, ich bin auch kein Freund einer zweiten Schlaufe. Denn wenn man es schon in der Hand hat, dann doch gleich passend. :super:
Die zweite Schlaufe ist ein Relikt der vorkonfektionierten Massenware, damit man möglichst viele unterschiedliche HGU abdecken
kann.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Hallo zusammen,
gestern "mal eben schnell" für die Liebste ein Etui für KFZ-Schein und den alten grauen Führerschein gemacht.
Wieder das 2mm Naturleder, etwas oranges Garn, ein wenig Kleber und, um das Ganze etwas widerstandsfähiger
zu machen, eine Portion Lederfett mit Bienenwachs.

3247189

3247190

3247191

3247192

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Mrunck

Mrunck

Dabei seit
10.12.2017
Beiträge
256
Wie heißt denn das Ding, mit dem man diese Linie macht?
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.071
Nahtmarkierer oder Stitch Groover. So sieht das Teil aus:
Craftool® Pro Stitching Groover Set
Es gibt aber noch andere Tools mit denen man Zierlinien aufs Leder bringen kann, teilweise mit Wärme.
Diese kommen zum Beispiel bei den Panerei-Bändern zum Einsatz.

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt)

    DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt): Hi an alle neugierigen, die sich hierher verirrt haben. Ich werde designen, fräsen, polieren und brushen, ätzen, airbrushen, Lume applizieren und...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Ähnliche Themen
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt)

    DIY Seiko Mod DIAL - (Adam's Werkstatt): Hi an alle neugierigen, die sich hierher verirrt haben. Ich werde designen, fräsen, polieren und brushen, ätzen, airbrushen, Lume applizieren und...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Oben