Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ja Moin Leidensgenosse, auch bei dem speißen muss man üben bis man den Dreh raus hat. Aber wem sag ich das. Habe auch einige mit dem...
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
584
Ja Moin Leidensgenosse, auch bei dem speißen muss man üben bis man den Dreh raus hat. Aber wem sag ich das.
Habe auch einige mit dem Magnetverschluss gefertigt, habe aber immer Angst die Dinger zu verlieren.
Sind die Armbänder von Pig&Hen auch gespleißt, oder sind die nur einfach umgebörtel und dann umwickelt?

Gruß

PS. Ist das ganz rechte Tau (blau, orange) auch ein Flachtau, sprich ohne Füllung?
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
999
Jipp, die sind gespleißt. Das kann man sich vor Ort auch ansehen. Das dünnere Band hat mir meine Frau aus Amsterdam mitgebracht, war
aber ursprünglich einmal doppelt um den Arm gewunden, was ich beim Tragen in Verbindung mit dem Knebelverschluss als unangenehm
empfunden und abgeändert habe. Das Dicke ist ein Flachtau, wie du vermutet hast, was ich mir bestellt habe. Aber durch die Spleißung
ist es wieder etwas dicker. Das orange Garn stammt von mir, im Original was das weiß/blau umwickelt und ich habe den Schäkel gegen
einen offenen Messingring von meiner Frau getauscht.
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
584
Danke für die Rückmeldung.
Das Dicke ist ein Flachtau, wie du vermutet hast, was ich mir bestellt habe. Verrätst du mir die Bezugsquelle? Gerne auch per Mail. Die Farben gefallen mir.
Gruß
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
999
Ah, sorry. Ich dachte du meinst das Band von Pig & Hen!! Nein, das Dunkelblaue/Orange ist kein Flachtau.
Einen Link bekommst du gleich, muss erstmal essen! ;-)
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
229
Hallo Gemeinde,
ich soll für einen Freund ein Panerai Band basteln. Möglichst nah an dem Original von 19paarundvierzig.
Welche Ledersorte könnt ihr empfehlen und was nehme ich für Nähte? Wo bekomme ich das Leder her? Habt ihr einen Tipp?
Ich selbst habe keine Panerai und mich noch nie mit dem Thema ernsthaft beschäftigt.
Und vielleicht noch ein Schnittmuster. Wie ist das Band aufgebaut? Wie gesagt, soll es möglichst nahe am Original sein.
Grüße Stephan
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
999
Guten Morgen,
da ist wohl @mofo der richtige Ansprechpartner. Beispiele für diese Bänder findest du
hier im Faden reichlich. Ein Schnittmuster brauchst du bei diesen Bänder eher nicht, einfach "nur" ´nen Streifen
Leder in 24 mm runter fiedeln und fertig ist die Laube! ;-)

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Zuletzt bearbeitet:
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
229
Danke für die Rückmeldung.
Werde mal auf der Seite von Corrigia Inspirationen einholen!
Grüße Stephan
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
678
Ort
Schwebebahn
Moin Stephan,

Schau mal hier was bspw wotancraft dazu schreibt: https://www.wotancraft.tw/product/01-01-74-07 oder hier ein kleiner Artikel zu greenpilot straps Panerai-Bänder: Horween Leder & Co von Greenpilot-Watchstraps im Test | CHRONONAUTIX Uhren-Blog

Natürlich gibt's da noch etliche weitere hersteller, einer "true vintage" mehr als der andere.

Aber im Grunde lässt es sich auf 2 Streifen leder, der gewünschten stegbreite, runterbrechen.

Solltest du an vernünftige gpf schließen rankommen ist die triple fold Technik mit der loosen schleife toll. Oder du schaust nach einer verschrauben stabilen schließe. Für federstege nur bedingt empfehlenswert, die Gefahr des verbiegens ist hoch.

Bei den radiomirs aus den 19vierzigern mit den festen bügeln sind es einfache drumgenähte lederstreifen.

LG
Philipp... oder war es doch stephan? -hm egal, Hauptsache aka mofo
 
Zuletzt bearbeitet:
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
678
Ort
Schwebebahn
Alles gut.

Werde mich die Tage mal wieder an sowas in leder versuchen. So ganz habe ich mich von dem Gedanken noch nicht verabschiedet.

20200701_084034.jpg20200701_084233.jpg
 
The_Fear

The_Fear

Dabei seit
20.11.2017
Beiträge
216
Ort
Bayern
Hallo Gemeinde,
ich soll für einen Freund ein Panerai Band basteln. Möglichst nah an dem Original von 19paarundvierzig.
Welche Ledersorte könnt ihr empfehlen und was nehme ich für Nähte? Wo bekomme ich das Leder her? Habt ihr einen Tipp?
Ich selbst habe keine Panerai und mich noch nie mit dem Thema ernsthaft beschäftigt.
Und vielleicht noch ein Schnittmuster. Wie ist das Band aufgebaut? Wie gesagt, soll es möglichst nahe am Original sein.
Grüße Stephan
Wenn du Infos benötigst, meld dich einfach.
Meine letzten beiden Bänder sind 26er Pam Riemen. Triplefold und eingenähte Schließe.

Gruß Chris
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
229
Danke Chris.
Werde eventuell darauf zurückkommen. Habe heute Nachmittag zwei bis drei Stunden gegoogelt und schon einiges an Infos bekommen.
 
Inspector Clouseau

Inspector Clouseau

Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
29
Ihr könnt mir bestimmt helfen, Leute.
An meinem Herzog Vintage--Band sind die Ziernähte kaputt gegangen.
Woher bekomme ich so ein Garn, und wie wird das gebunden?

 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
229
Es wird vermutlich nicht möglich sein, das gleiche Garn noch mal zu bekommen.
Entweder reparieren oder alle Garne komplett an beiden Teilen des Bandes auswechseln.
Grüße Stephan
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
999
So, Leder hab ich, Schnittschablonen sind auch fertig, dann kann es ja losgehen.......... :-D

3143275
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • Ähnliche Themen
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • Oben