Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Jep, giftgrün. Toxic waste grün :) Aus meiner tunke von weiter oben. Herrlich das rumspielen ...
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Jep, giftgrün. Toxic waste grün :)

Aus meiner tunke von weiter oben. Herrlich das rumspielen ...
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Mal wieder leder in die Hand genommen.

Was gibts zu sagen?- ziemlich weiches altes leder, bockig und widerspenstig beim schneiden und nähen. Dreht und windet sich wie ein Aal.

Minimal aufgepolstert, vom anstoß 3cm der Länge nach. 27 auf 22mm, 130/80, Schuhgröße 44,5 ;)

Mofo89.jpg

Gutes nächtle
Philipp
 
P

papaheia

Dabei seit
07.02.2020
Beiträge
6
Hi, nutzt Ihr zum Löcher stanzen irgendwelche Vorlagen oder macht Ihr das mit Zirkel und Lineal freihand? Habe eigentlich ein gutes Augemaß aber sobald ich ein rechteckiges 1ner Locheisen nutze, kommt es zu minimalen Verschiebungen zwischen den Löchern, die zu einem unschönes Ergebnis führen. Ist natürlich handarbeit und soll ja auch nicht perfekt sein aber dennoch. Ein Rundeisen ist da natürlich ein bisschen einfacher. Wäre für jeden Hinweis dankbar. Ideal wäre ein x-fach Reihenstanzeisen....

Danke und Gruß
Roland
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Das sind die am häufig benutzen Tools.
  • scharfe schwertahle
  • rundahle
  • prickrädchen mit unterschiedlichen Zacken für die lochabstände

20200513_104259.jpg

Die prickeisen in unterschiedlichen Ausführungen benutze ich gern für die stoffbänder da das Rädchen auf Stoff nicht soviel Sinn macht.

Lg
Philipp

Edit: alternativ zur rundahle, eine ständerbohrmaschine. Gerade bei fettem Leder schön um ein exakt senkrechtes Loch hinzubekommen. Danach den ein oder anderen kniff und du hast ein annähernd perfekten geraden verlauf. Das wäre dann aber zuviel des guten an dieser stelle :)
 
Zuletzt bearbeitet:
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Und nochmal ein bändchen. Ursprungsleder das selbe wie beim Band davor. Ein wenig schleifen polieren patinieren. Das ganze etwas fetter, sprich 3 lagig, noch höher aufgepolstert.

  • 120/80
  • dunkles japangarn, extrem gewachst
  • old Patina spezial Behandlung :)

Nofo89.jpgMofo90.jpg

Lg
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
196
Schicke Teile, die du da produzierst.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Die Farbe rot scheint dir nicht aus dem Kopf zu gehen :)

Denke etwas rotes habe ich nicht. Ist schon sehr speziell. Sollte ich mal was in Richtung Bordeaux vor die Flinte bekommen könn ma mal schauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.823
Ein solches Band würde gut zu meinen Sommerschuhen und einem Gürtel passen, ich habe nur keine Vorstellung, ob es an die Radiomir passt, selbst dann nicht, wenn ich den Gürtel an die Uhr halte.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Kombinierte patinierung/Politur

Mofo97.jpgMofo98.jpg

Ziemlich großer Aufwand um dem leder etwas Lebenszeit im fast forward modus zu geben. Mit gefällts nun ziemlich gut, kann sogar vorerst so bleiben. Schauen ma mal wann es wieder in den Fingern juckt und was neues her muss :)

Gute Nacht an alle Nachteulen
Philipp
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.823
Hast Du noch ein Bild des unbehandelten Leders zum Vergleich?
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Es handelt sich um das gleiche Leder wie in Post #3485. Dort war es lediglich mit einer ledermilch behandelt. Hierbei ist es nun eine Kombination aus Milch, Ölen, Fetten, pasten und jede Menge auftragen und polieren a la mr miagi:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Waffle style vino rosso in 120/80, 26mm verjüngend auf 22mm.

Aufwendig, jede "Kachel" einzeln zu setzen. Gerade nussbraune naht, immer noch das selbe Ausgangsmaterial wie oben die letzten Bänder. Das leder ist einfach schön weich und anschmiegsam.

Die radi ist aber auch ein strapsluder :)

Ab in den Feierabend.

Mofo99.jpg

Lg
Philipp
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.823
Schon enorm, was man mit dem Leder alles machen kann.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
585
Ort
Schwebebahn
Genau, du kannst ein und die selbe Haut auf soviele unterschiedliche art und weise bearbeiten das es immer anders ausschaut. Macht immer wieder aufs neue spass. Auf dem Foto wirkt es mehr Violett als in Natura. Hier mal am Arm ein paar Schnappschüsse aus der Hüfte von der couch, mal den Rücken entlasten :) kann auch morgen draussen mal ein Foto schießen. Finde ist sehr gefällig.

20200522_235206.jpg20200522_235212.jpg20200522_235201.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.823
In der Tat, sieht gut aus. Da muss man aber auch erst einmal die Fantasie haben, wie solche Karrees wirken.
Bist Du vom Fach, was Leder oder Schneiderei angeht?
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • Ähnliche Themen
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen

    DIY Gravurmaschinen Laser / Fräsen: Hallo liebe Gemeinde, Ich bastel ja auch gerne an Uhren hab schon ein paar Sachen ausprobiert, das Lasergravieren finde ich als sehr gute...
  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • Oben