Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie man leicht erkennen kann, ist die Naht auf dem Gürtel deutlich besser. Ich habe für die zweireihige Naht auf der Tasche den Lochabstand zu...
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Wie man leicht erkennen kann, ist die Naht auf dem Gürtel deutlich besser. Ich habe für die zweireihige Naht auf der Tasche den Lochabstand zu kurz gewählt. Und ich hatte ein Problem mit dem Unterfaden. Deswegen ist die Naht nicht so sauber geworden.
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Respekt, fifty fanthoms. :super: Egal ob nun Handgenäht oder nicht, das Ergebnis ist toll geworden! Eine entsprechende Maschine
macht vieles einfacher, gerade bei so einer Doppelnaht, aber die Denk-/Vorarbeit nimmt sie einem trotzdem nicht ab.

Freundliche Grüße vom Zimmermann und euch alles Gute für 2020

Bei mir hat letzte Woche ein Gürtel für einen guten Freund die Werkstatt verlassen: Okerfarbenes Büffelleder im dreilagigen
Aufbau mit Bombierung. Leider habe ich es versäumt, ein Foto nach der Fretigstellung zu machen und deswegen gibt es eins
vom Anfang der Nähorgie! Ich sag nur Bundweite 95cm! ;-)

Anhang anzeigen 2823564
Hallo Zimmermann,

Zeig uns doch bitte mal ein Foto von dem Nähkloben.
Grüße Stephan
 
Value

Value

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
1.683
Ort
Schönstes Bundesland der Welt
Klasse Männer, was in der letzten Zeit gezeigt wurde motiviert mich auch mal wieder etwas zu machen.

@fifty fathoms, tolle Tasche Respekt :klatsch:
@the carpenter, Gürtel bombigere und voll durchgesteppt Bravo . . . . . . die Rohlinge liegen bei mir schon in der Werkstatt jetzt muss ich „nur“ noch angreifen. ;-)
@mofo, bei Deinen Bändern ist mittlerweile ein sehr guter Fortschritt erkennbar :super:

Wegen dem Nähpony, das würde mich auch interessieren . . . . . . Rabom hat da mal ein Video bei YT eingestellt wie er sich ein neues selbst gemacht hat, das nehme ich mir fürs Frühjahr vor.
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
912
Bitte schön, hier meine beiden Eigenbau-Nähkloben. :D
Den schmalen Kloben aus Buchenleisten nutze ich für die kleinen/feinen Sachen und den kräftigeren aus Buchenmultiplex
für z. B. Gürtel, auch weil er länger ist. So kann man mehr "Strecke" machen und er federt beim Nähen nicht, wenn man mal
etwas kräftiger ziehen muss. Beim "Schmalen" kann ich die Fixierschraube auch weiter nach unten versetzen. Die Lederstreifen
über der Schraube verhindern, dass das Garn beim Nähen an der Schraube hängen bleibt. Die Kloben fixiere ich mit einer kleinen
Schraubzwinge an der Werkbank und beide haben die entsprechende Höhe, damit ich im Stehen bequem nähen kann.

2826930

2826932

Vor ein paar Tagen habe ich meiner Frau, sie ist Gold- und Silberschmiedemeisterin, einen neuen Werkbankschoner eingebaut.
Das ist die dunkle Platte in der Mitte. Im Zuge dessen habe ich auch gleich die Eichenplatte mit einer Ziehklinge gesäubert und
neu gewachst.

2826962

Das sogenannte "Fell", ein Stück Leder, welches die kostbaren Sägespäne auffängt, musste nach 25 Jahren in Gebrauch getauscht
werden., weil es einfach nicht mehr schön ausgesehen hat und gerissen ist. Also habe ich gestern beim Großhändler ein ausreichend
großes Stück Leder gekauft, zugeschnitten und meine Singer Heavy Duty etwas gefordert: Zwei Lagen weiches Leder, eine Ledernadel
und 30er Garn sind kein Problem und auch das Nahtbild sieht gut aus:

2826960

2826961

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Danke Zimmermann für die ausführliche Antwort

Und der Arbeitsplatz deiner Frau ist ja ein Traum.
Grüße Stephan
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
912
Jipp, ein Traum. Aber auch der vorhandene Platz dafür......Interressant finde ich die Lampe. :super: Setzt du dich beim Nähen auf die Platte oder warum ist sie so groß?

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
507
So ist es, beim nähen sitze ich auf der Platte und so bleibt das Nähgut schön ruhig zwischen den Beinen.

Gruß
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
912
Guten Morgen,
gestern habe ich mir für mein Weihnachtsgeschenk, einen Kaweco Al Sport Gelschreiber, eine passende Hülle aus einem alten Gürtel gemacht:

2829558

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Schöne Arbeit Zimmermann
ich versuche mich gerade an einer neuen Hülle für mein Handy. 1578238319641152725853321040540.jpg
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Welche Kombination Farbe und Garn nehme ich nun!?! Fragen, Fragen, Fragen... 15782389329272864626337484961055.jpg1578238970633898203161557966639.jpg
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Fertig
IMG_20200105_183218.jpgIMG_20200105_183210.jpgIMG_20200105_183220.jpgIMG_20200105_183159.jpg

Bei zwei Löchern habe ich mich verhauen, aber egal, das macht den Charme des Selbstgemachten.
Grüße und einen guten Start in die neue Woche.
Grüße Stephan
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
912
Fertig
Bei zwei Löchern habe ich mich verhauen, aber egal, das macht den Charme des Selbstgemachten.
Grüße und einen guten Start in die neue Woche.
Grüße Stephan

Ein weiterer Punkt, warum ich mich für schwarzes Garn entschieden hätte! ;-)
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Garnfarbe ist wie immer eine Frage des (augenblicklichen) Geschmackes oder Gemütszustandes.
Ich meinte die Zierlöcher.... Gar nicht so einfach, die halbwegs symmetrisch zu setzen.

Grüße Stephan
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
142
Mit der Naht bin ich soweit zufrieden.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
268
Ort
Schwebebahn
Guten Abend und ein frohes neues.

Mit so tollen arbeitsstätten kann ich nicht aufwarten. Ich nähe auf der couch mit einem Tee und schaue football :)

Soeben fertig geworden.

  • 14/8,5
  • ca 4mm dick trotzdem sehr weich
  • 26mm durchgehend
  • die patinierung hat ewig gedauert aber so wollte ich es nun mal...

Vini1.jpgVini2.jpg

Und hier noch was naturbelassenes

  • 13/8,5
  • 26 auf 22
  • das selbe leder wie oben verwendet

Natur2.jpgNatur1.jpg

Und nochmal an der uhr:

Vini3.jpgVini4.jpg

Lg
Philipp
 
Zuletzt bearbeitet:
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
912
Garnfarbe ist wie immer eine Frage des (augenblicklichen) Geschmackes oder Gemütszustandes.
Ich meinte die Zierlöcher.... Gar nicht so einfach, die halbwegs symmetrisch zu setzen.

Grüße Stephan
Es ist immer eine Frage des Geschmacks und schwarzes Garn hätte für mich die Sache rund gemacht.
Auf jeden Fall ne tolle Idee, noch eine Schicht Leder hinter die zu machen. Hast du schon gchkt, ob
die Handquetsche auch rein passt?
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • DIY Wandhalter für meine Uhren

    DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes

    DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu Lernzwecken. Hauptsächlich haben...
  • DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage

    DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage: Generelles zu Begin: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu...
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • Ähnliche Themen

    • DIY Wandhalter für meine Uhren

      DIY Wandhalter für meine Uhren: Hallo Ich bin letztens über ein wunderschönes Reststück Wenge gestolpert. 20cm breit 130 lang und 5cm stark. Damit lässt sich etwas anfangen. Nach...
    • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

      Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
    • DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes

      DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu Lernzwecken. Hauptsächlich haben...
    • DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage

      DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage: Generelles zu Begin: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu...
    • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

      DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
    Oben